Ich mag nicht mehr!

Diskutiere Ich mag nicht mehr! im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Es ist zum Kotzen :monk Heute auf den Heimweg ein seltsam schwammiges Fahrgefühl! Zuhause natürlich gleich mal Nachgesehn, was da wohl schon...

  1. #1 mad joe, 11.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Es ist zum Kotzen :monk

    Heute auf den Heimweg ein seltsam schwammiges Fahrgefühl!
    Zuhause natürlich gleich mal Nachgesehn, was da wohl schon wieder für Kacke am Dampfen ist.

    Also Kumpel ins Auto gesetzt, soll mal an Lenkrad "Nackeln", damit ich unterm Wagen Kucken kann ob da nix Ausgeschlagen ist oder so.

    Und was muß ich Feststellen: Lenkgetriebe bewegt sich :grübel, also mal Schrauben Prüfen - Fest :grübel, also alles mal Sauber gemacht rund ums Lenkgetriebe - Ergebnis: Rahmen gerissen!
    Daher also die Bewegung und das schwammige Fahrverhalten, weil sich erst der Rahmen ein Stückchen bewegt, bevor das an die Lenkung weitergegeben wird :motz

    Gut, werd ich am WE Reparieren, aber dann kommt er Weg(das Fass ohne boden)
     
  2. #2 Eagle Eye, 11.06.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    ich kann jedes deiner äderchen, die anschwellen, nachvollziehen.
    man nennt sie auch groschen-gräber, unsere sch... karren.

    :basar ruhe kehrt seltenst ein


    aber ich pers. habe mich sehr schwer getan, mich zu trennen, weil ja mittlerweile auch ein haufen kohle drinsteckt, den man erstmal abnutzen möchte, bevor man sich trennt.

    droh es ihm ernsthaft an und du wirst sehen, er sputet wieder ;-)
     
  3. #3 mad joe, 11.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim

    Na ja, erst mal Abwarten bis die Wut verflogen ist ;-)
    Sonst ist er ja in sehr gutem Zustand(bis auf das mit dem nicht Schalten wollen) und hat keinen Rost :vertrag
     
  4. #4 YJUMPER, 11.06.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Wollte grade duschen und lese das hier:vertrag

    Mensch Joachim,

    nicht aufgeben und immer daran denken, was man schon alles gemacht hat. Du hängst doch auch wie ich am Jeep:daumen Es gibt immer eine Lösung, auch wenn sie mal teurer wird, als geplant:vertrag Der geringe Verkaufserlös rechtfertigt nie die Arbeit, die man in das Fahrzeug gesteckt hat. Gib bitte nicht auf:keule::keule::keule::daumen:daumen:daumen
     
  5. #5 mad joe, 11.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim

    Werd´s Versuchen, auch wenn´s immer schwerer Fällt!

    Kosten - Nutzen Faktor steht ja in keiner Relation mehr. Der Dicke is ja schließlich auch mein Daily-Driver.
    Urlaub oder Krankschreiben- äh wollte sagen gelbe Benzinsparkarte holen, weil da wieder was am Wagen ist, kommt auf dauer auch nicht so gut :D

    Aber weil ich n bissel :verrückt bin, darf er erst mal bleiben!
     
  6. #6 DieTerMiete, 12.06.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Mensch Jo,

    mach kein scheiß! aber wie passiert sowas eigentlich? Rahmen gerissen!?! :huch machste mal nen Foto davon?

    Gruß Chriss
     
  7. #7 mad joe, 12.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Der Riss geht von der Bohrung aus, wo die Schrauben vom Lenkgetriebe durchgehen. Wieso der da entstanden ist weiß ich auch nicht.

    Fotos gibts nicht vorm WE, muß erst ma alles Zerlegen.
     
  8. #8 outdooruwe, 12.06.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Ja das ist wohl ein Schwachpunkt, hab ich schonmal gehört das es an der Stelle Probleme gibt....ich glaub ich muß bei meinem mal gucken:grübel
     
  9. #9 mad joe, 12.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Jo, besser is das :-)
     
  10. #10 Eagle Eye, 12.06.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    kaugummi und rödeldraht
     
  11. #11 GranyI6, 12.06.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    mach dich mal da nicht so sehr verrückt, ich hab schon Getriebeteile dicht bekommen.

    machs mal so:
    bau das lenkgetriebe aus, Öl raus, reinige es sehr gut mit dampfstrahler und Co. Dann die Stelle mit Verdünnung oder sonstigem Fettlöser mehrmals und gut säubern. Dann mit diesem "flüssigen Metall" oder wie auch immer es heissen mag gut abdichten. Zum Abdichten gibts mehrere Möglichkeiten, entweder so mit der Hand reinpressen, oder ne Arztspritze (mit denen du auch Druckerpatronen nachfüllst) oder noch besser, du bohrst ein kleines Löchlein in den Riss und presst da das Material rein. Ein Versuch ist es wert, könnte helfen. Das Lenkgetriebe wird net so heis, dass es Spannungen aufnimmt. Dann kannst über alles noch mal ne Art "Pflaster" machen, mit dem du den Riss dichtmachst. Auch hier vorher gut "abfetten".

    Auf dem Bau werden so auch Risse in Betonbauteilen verpresst und dicht gemacht - teilweise zumindest.

    Naja und wenn nicht, schaust auf dem Ersatzteilmarkt nach, da werden die Dinger doch hinterhergeworfen.

    Nimms locker.....!
    :daumen

    Und wenns nur ein Jahr halten sollte, na und, dann machst es halt wieder.
    Kostet dich keine 50 cent Material und Ruh ist. Prüf aber regelmässig das Öl, damit nicht die Lenkung nieder machst.

    Ich hab so auch schon mal an einer ALU Ölwanne nen Riss an der Ablassschraube dicht gebracht. Hat ca 1/2 Jahr gehalten und dann immer wieder, bis ich die Schnauze voll hatte und dann doch ne neue geholt habe.

    Ja gut, an der Lenkung ist das so ne Sache, ich würd da immer Teile erneuern, wenn was ist. Aber zur Not mags gehn.
    Der TÜV sollte es nicht so schnell sehen....!
     
  12. #12 DieTerMiete, 12.06.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    @Grany,

    es geht um einen Riß im Rahmen!!! ;-)
     
  13. #13 mad joe, 12.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Hääää :grübel,

    meinste das jetzt so wie, A la Röhrich:, "Da nimmst n Stück Schweißdraht, tüddelst das da rum und gut is?"

    :D
     
  14. #14 BC-KC 4000, 12.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    :happy:happy:happy
     
  15. #15 GranyI6, 12.06.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    na und, ich hat nen Riss im Getriebe vom Golf!

    ne, jetzt im ernst, ein Getriebegehäuse für die Lenkung kostet ca. .... Euro.
    ein neues vom Aftermarket ca. 500 - 700 Euro und vom Schrotti ca. 25 % vom Neupreis. Da macht man keine Versuche mit Schweisdrähtle und Flüssigem Metall.

    Raus das Ding und gut is.
     
  16. #16 DieTerMiete, 12.06.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    für Granyi6:

    wie willste den denn autauschen? :grübel
     
  17. #17 Nordmann, 12.06.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Schrauber unter Sich!:daumen:daumen:daumenDas Lenkgetriebe ist am Rahmen Befestigt !!! Und dieser hat nen Riss!!! Da es sich Hir um ein Tragendes Teil Handelt wird da Nix Getüdelt! Wenn dann wird Fachgerecht Geschweißt!!!:comment
     
  18. #18 mad joe, 12.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim

    Da hab i glatt ne Antwort: Andre Karosserie Kaufen :D

    :nö Is mir dann aber doch zu teuer, glaub ich.
     
  19. #19 Nordmann, 12.06.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Na Ja son Rahmen Hätten Wir auch noch! Aber des Austauschen iss ne Mords Arbeit!:-)
     
  20. #20 mad joe, 12.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim



    Was denkst du denn? Natürlich wird das Geschweißt, wozu hab ich schließlich Jahrelang im Karosseriebau Gearbeitet :tuscheln

    Die Arbeit selber find ich ja auch ned so schlimm. Es Nervt halt, das schon wieder was is :motz
     
Thema:

Ich mag nicht mehr!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden