Hydroklappern nervt! Kopf runter?

Diskutiere Hydroklappern nervt! Kopf runter? im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Schrauberprofis, habe gerade für meinen 2,5er TJ Hydros u Stangen geordert weil mir das Geklapper mittlerweile gehörig auf die Nerven...

  1. #1 shadowsoma, 08.05.2012
    shadowsoma

    shadowsoma Jeeper

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerd
    Hallo Schrauberprofis,

    habe gerade für meinen 2,5er TJ Hydros u Stangen geordert weil mir das Geklapper mittlerweile gehörig auf die Nerven geht.

    Jetzt, wo die Teile schon auf dem Weg sind, plagen mich Zweifel ob ich´s richtig in Erinnerung habe: Bei den 6 Zylindern muß der Kopf runter, beim 4 Zylinder bleibt er drauf?
    Wie bekomme ich so die Stößel raus? Ist da Platz genug um sie zu ziehen, oder gibt es da ein Spezialwerkzeug?

    Hoffe, mir kann hier jemand Auskunft geben!

    Gruß und Dank

    Gerd
     
  2. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    warum sollte der kopf runter um die hydros zu machen:achselzuck

    stößelstangen kannste einfach rausziehen wenn die kipphebelbrücke runter is.

    gruß Leines
     
  3. #3 shadowsoma, 08.05.2012
    shadowsoma

    shadowsoma Jeeper

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerd
    ...na, wenn der Kopf runter ist, drehste den um und die Hydrostößel fallen raus.
    Wenn ich mir Arbeit (und Geld) sparen will und den Kopf drauf lasse, stellt sich die Frage, wie einfach sich die Hydros rausfummeln lassen! Das ich die Stangen nach Abbau der Kipphebel einfach raus nehme, ist schon klar. Die Hydro´s liegen aber einige Zentimeter versenkt im Motor....

    Gruß und Dank

    Gerd
     
  4. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    die frage stellte sich mir auch eher weil du geschrieben hast bei einem muß er runter beim anderen nicht... ich kenn zwar den 2,5er nicht wirklich, aber das ist im grunde der gleiche motor -2 zylinder... also müsste was für den einen gilt für den anderen auch gelten.

    ich würd den kopf erstmal drauf lassen...die hydros gehen mit bissl fummeln auch so raus... abbauen kannste immernoch wenn nix mehr geht.

    gruß Leines
     
  5. #5 Rhöner, 08.05.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Detlef
    Magnetheber heisst dein Werkzeug :genau
     
  6. #6 shadowsoma, 08.05.2012
    shadowsoma

    shadowsoma Jeeper

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerd

    OK, ich werd´s auf alle Fälle in Angriff nehmen, ohne vorher eine Kopfdichtung zu ordern. Das mit dem Magnet ist eine feine Sache, dachte nur, daß die Teile nicht magnetisch sein dürften.

    Gruß und Dank

    Gerd
     
  7. #7 The Boss, 08.05.2012
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    weiß ja jetzt net ob der motor beim TJ der selbe ist wie beim XJ,aber ich musste den kopf runter machen um die raus zu bekommen da die hydros dicker sind als die öffnungen für die stangen

    magnetisch sind se auf alle fälle
     
  8. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    jetzt wo du es sagst:nachdenklich
    bin ich mir auch nicht mehr so sicher... bis eben war ich es noch:verrückt
    man guckt da doch viel zu selten rein...
     
  9. #9 Rhöner, 08.05.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Detlef
    ...also lt. Wartungshandbuch lassen sich die Hydros ausbauen ohne den Zylinderkopf abzunehmen. Bei mir waren die Hydros allerdings mit Ölkohle verkrustet, dass Magnetheber nicht funktioniert hat. D.h. dann Ölwanne ab und von unten leicht (!!!) mit einem Buchenrundstab die Hydros raus klopfen. Hierzu muss dann aber die Kurbelwelle bewegt werden können -> dazu Zündkerzen raus.
    Wenn du den Kopf abmachst schau dir die Reihenfolge und Anzugsmomente der Kopfschrauben an. Ausserdem brauchst du neue, da das Dehnschrauben sind.
    Entgegen den Wartungsbüchern würde ich die neuen Hydros vor dem Einbau mit Öl befüllen (Ölbad)

    hope that helps & good schraubing :-)
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.737
    Zustimmungen:
    1.677
    Vorname:
    j.
    Stoessel gehen fast immer raus oder rein ohne Kopf zu demontieren.
    Wenn nicht sind die entweder krumm oder verdreckt.

    Es gibt ein "Puschrod Removal Tool" damit bekommt man die Biester immer raus. Ohne jegliche Gewalt. Das Ding dreht und zieht gleichzeitig.

    Die Hydros und solltest du dir markieren ebenso die "Rocker Arms":happy (Kipphebel). Ich nehme gerne einen Karton (Eierkarton z.B.) und Klebeband um die Kleinteile in der Reihenfolge zu halten.
    Die Hydros kann man auch nach einbau mit einer Spritze mit Oil fuellen. (Ist weniger sauerei als triefende Teile zu balancieren.)
    Das Drehmo fuer die Halteschrauben ist 17 Tf-lbs. Wichtig.
     
  11. #11 The Boss, 08.05.2012
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    aber wie soll man die denn raus bekommen???die passen doch net durch die löcher:grübel:achselzuck
     
  12. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.737
    Zustimmungen:
    1.677
    Vorname:
    j.
    Doch passt. Zwar eng aber passt.

    Verbesserung.

    Das Drehmo fuer die Halteschrauben ist 17 FT-lbs. Wichtig.
     
  13. #13 The Boss, 08.05.2012
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    na dann
     
  14. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    gut...hab schon bissl an mir gezweifelt... aber gut zu wissen das der kopp doch noch funktioniert:-)
     
  15. #15 shadowsoma, 08.05.2012
    shadowsoma

    shadowsoma Jeeper

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerd
    Hallo Jungs,

    ich bedanke mich für die zahlreiche Hilfe! Morgen sollten die Teile kommen und ich habe vorsorglich am Donnerstag schon mal frei genommen.
    Wenn ich so ein Tool brauche, bin ich aber ganz schön aufgeschmissen - wüßte gerade nicht, wer sowas hat und kurz verleiht. Ich gehe da einfach mal dran. Im schlimmsten Fall muß meine Lieblingsbeifahrerin am Freitag eine Stunde früher aufstehen und mich zur Arbeit fahren.

    Grüße

    Gerd
     
  16. #16 rottifan, 09.05.2012
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Normalerweise gehen sie mit einem ordentlichen Magnetheber raus. Es gibt dafür ein Ausziehwerkzeug, aber bis ging es immer mit dem Magnetstab.
    Hier sieht man daß die Löcher im Kopf gross genug sind um die Hydros durch zu ziehen.

    [​IMG]
     
  17. #17 The Boss, 09.05.2012
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    dann ist der 6er aber anders aufgebaut
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      05.jpg
      Dateigröße:
      101,5 KB
      Aufrufe:
      132
  18. #18 rottifan, 09.05.2012
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Ich denke es geht um einen 2.5er, oder ?
     
  19. #19 The Boss, 09.05.2012
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    ja habe den 6er nur rein gebracht weil es hieß das wären dieselben motoren nur mit 2 zyl. mehr
     
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.737
    Zustimmungen:
    1.677
    Vorname:
    j.
    Gibt es vielleicht verschiedene Koepfe bzgl. der Stoesselbohrungen:grübel
    Ich hatte bisher nur an einen 2.5 bischen an Ventilen und Kopfdichtung gebastelt. Und einige (ca. 5 oder so) 4.0 HO sowie NonHo ueberholt. Bisher immer die Stoessel nach oben rausbekommen. Beim 2.8 V6 muss ich passen.
    So wie ich es noch in Erinnerung habe ist der I4 lediglich etwas kuerzer als der I6.
    Gemaess Handbuch sind die zumindest bei montierten Kopf zugaenglich.
    Seltsam, seltsam.
     
Thema:

Hydroklappern nervt! Kopf runter?

Die Seite wird geladen...

Hydroklappern nervt! Kopf runter? - Ähnliche Themen

  1. Servopumpe nervt

    Servopumpe nervt: Hallo Gemeinde Da meine Servopumpe mittlerweile in den höchsten Tönen pfeift (und das nicht nur bei vollem Lenkeinschlag) wollte ich diese...
  2. Fensterhebern gehen nur stückweise hoch und runter

    Fensterhebern gehen nur stückweise hoch und runter: Moin Moin aus Lübeck Da ich neu hier im Forum bin erstmal ein hallo an alle. Habe hier schon viel gelesen aber Zweigs mein Thema nichts gefunden....
  3. Fensterheber Fahrerseite geht hoch und halbwegs runter??

    Fensterheber Fahrerseite geht hoch und halbwegs runter??: Hello, hab eine Problem gerade aufgetaucht beim mein WH. Fenster runter kein Problem. Fenster schalten ( nur einmal betätigt und loslassen) zum...
  4. Wrangler YJ 4.0 Kopf ab, was gleich mitmachen?

    Wrangler YJ 4.0 Kopf ab, was gleich mitmachen?: Ich werde bei meinem Wagen den Kopf abnehmen wegen siffender Zylinderkopfdichtung. Welche arbeiten sind empfehlenswert gleich mitzumachen ? Ich...
  5. Anhänger - Deichselhöhe Kopf umbauen ?

    Anhänger - Deichselhöhe Kopf umbauen ?: Servus, Hab in Suche nichts brauchbares gefunden auf die schnelle. Ich müsst mit dem WJ nächste Woche eine Anhängertour machen. Nun hab ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden