Homokineten "repariert"

Diskutiere Homokineten "repariert" im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Leute, der Dicke hatte ja kurze Zeit nach dem letzten Hoope-Einsatz ein immer stärker werdendes Knacken vorne bei eingeschlagener Lenkung....

  1. jeepee

    jeepee Jeeper

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan-Peter
    Hallo Leute,
    der Dicke hatte ja kurze Zeit nach dem letzten Hoope-Einsatz ein immer
    stärker werdendes Knacken vorne bei eingeschlagener Lenkung. Als ich letzte Woche die Bremsen hinten neugemacht habe, hab ich dann auch das Elend vorne gesehen. Die linke Achsmanschette war vom Gelenk gerutscht und konnte noch mal festgesetzt werden. Die rechte Manschette allerdings war aufgerissen. Da wird das Gelenk wohl Wasser und Sand gekriegt haben also Schrott ? hmmm...jetzt will ich's wissen.

    Ich hab mich heute einfach mal rangetraut und den Kineten komplett auseinander genommen und gereinigt. Die Kugeln und die Laufflächen sind zwar nicht mehr Spiegelblank, aber gefressen scheint da nichts zu haben. Man kann aber deutlich die Kugeleindrücke von der Kraftübertragung genau mittig in den Laufflächen sehen. Jetzt wieder alles mit dem beiliegendem Fett der neuen Achsmanschette zusammen gebaut, Achse wieder reingesteckt und runter von der Bühne.
    Die ersten Meter mit voll eingeschlagener Lenkung waren entäuschend...knacken war noch da, allerdings irgendwie weicher und leiser. Also nach Hause und im WWW nach neuen Gelenken suchen.

    Und jetzt kommt's...bei uns im Ort angekommen, war beim abbiegen das
    Knacken nicht mehr da...:confused: Also noch mal runter von der Auffahrt und testen. Wenden mit vollem Lenkeinschlag und tatsächlich, kein knacken mehr :tanz
    Ich weis nicht ob und wie lange das hält, aber ich werde das auf der anderen Seite auch noch machen und berichten.
    Da gibs dann auch Bilders.
     
  2. #2 Lohrengel, 27.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    herzlichen glückwunsch... ich drück die daumen das es hält... haste nen paar bilder gemacht ?
     
  3. jeepee

    jeepee Jeeper

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan-Peter
    Hallo Veit,
    leider keine Bilder, aber wenn ich die andere Seite mach, dann gibs auch Bilders...
     
  4. #4 Lohrengel, 27.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    das wär cool jan... falls es bei mir auch mal akut wird....
     
Thema:

Homokineten "repariert"

Die Seite wird geladen...

Homokineten "repariert" - Ähnliche Themen

  1. Kardan vorne, Homokinet paßt nicht...

    Kardan vorne, Homokinet paßt nicht...: Moin Gemeinde, Hab unlängst angefangen die vordere Kardanwelle neu zu lagern. Das Doppelkreuzgelenk mit Kugeldingensbummes war kein Problem....
  2. bin verzweifelt, suche werkstatt in lu/ma die auch lpg umbauten repariert

    bin verzweifelt, suche werkstatt in lu/ma die auch lpg umbauten repariert: `nabend gemeinde, ich bin dringend auf der suche nach einer werkstatt die mir meinen granny repariert. der dicke läuft nur auf 7...
  3. VA: Achsmanschetten-Homokineten raus, Kreuzgelenk rein!?

    VA: Achsmanschetten-Homokineten raus, Kreuzgelenk rein!?: Servus! Nachdem ich ja (siehe mein anderer Thread) alle 2-3 Jahre neue Achsmanschetten an der Vorderachse brauch (beim...
  4. Fernbedienung evtl. repariert

    Fernbedienung evtl. repariert: Moin, ich habe gestern meine Fernbedienung zum Klappschlüssel umgebaut. Ich hatte jetzt schon seit Monaten das Problem, dass ich ca. 20x drücken...
  5. Kreuzgelenke (und welche?) oder doch Homokineten

    Kreuzgelenke (und welche?) oder doch Homokineten: Servus Komme gerade von einer kleinen Offroad Tour zurück und muss meine Kreuzgelenke tauschen lassen. Ich weiss es gibt etliche Threads zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden