Heckscheibenwischer

Diskutiere Heckscheibenwischer im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Servus, bräuchte mal Eure Hilfe. Immer wenn ich den Heckscheibenwischer anschalte um die Scheibe zu reinigen, habe ich anschließend Feuchtigkeit...

  1. #1 Hennentanz, 28.12.2009
    Hennentanz

    Hennentanz Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steffl
    Servus,

    bräuchte mal Eure Hilfe.
    Immer wenn ich den Heckscheibenwischer anschalte um die Scheibe zu reinigen, habe ich anschließend Feuchtigkeit im Kofferraum.
    Zudem kommt beim Schalter durchdrücken, so dass er spritzt, ein komisches Geräusch.
    So wie es sich anhört irgendwo im Motor wie eine Pumpe die sich anfangs schwer tut zu pumpen.

    Kennt einer von Euch das Problem oder kann mir das Problem nennen?
    Ich vermute eine undichte Zuleitung zum Heckscheibenwischer oder ein defektes Rückschlagventil.

    Danke schon mal
    Gruß black
     
  2. #2 fireboy, 28.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Also mit dem Wasser im Kofferraum liegt sehr wahrscheinlich an der Steckverbindung die angeschloßen wird wenn das Hardtop drauf ist.

    Ist da bestimmt undicht oder nicht richtig draufgesteckt
     
  3. #3 Hennentanz, 28.12.2009
    Hennentanz

    Hennentanz Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steffl

    Kann nicht sein, das Wischwasser muss irgendwo anders herkommen, die Steckverbindung habe ich schon überprüft.
    Die Leitung läuft bei mir in einem Tippohr an der Seite entlang, denke dass diese dort irgendwo undicht ist.
    Allerdings macht mich das Summende Geräusch bei Betätigung des Sprühschalters nachdenklich.
     
  4. #4 trudelpups, 28.12.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Im Jeep ist nur ein Wasserbehälter im Motorraum,dieser ist mit 2 Pumpen bestückt.
    Diese Pumpen haben ein kleines Rückschlagventil so das das Wasser nicht immer wieder aus dem Schlauch in den Behälter zurückläuft.
    Das ist bei deiner Heckpumpe wohl defekt,beim Wischen muß die Pumpe das Wasser immer von vorne nach ganz hinten Pumpen.
    Also pumpt sie erstmal 3,4,5 Sekunden und dann kommt Wasser.
    Das mit dem Wasser im Heck ist aber wohl ein gesondertes Problem,der ist wohl irgendwo kaputt.:nachdenklich
     
  5. #5 Hennentanz, 28.12.2009
    Hennentanz

    Hennentanz Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steffl
    danke für die schnellen infos,
    werd mich morgen mal auf Problemsuche machen und dann fleißig berichten.

    bis bald...

    Steffl
     
  6. #6 jeeptom, 28.12.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    4.659
    Vorname:
    Tom
    Vielleicht ist ja die Spritzdüse an der Heckscheibe verstopft ?

    Und durch den Pumpendruck wird der Schlauch undicht.

    Kommt denn Wasser aussen an der Heckscheibe an ?
     
  7. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Mike
    hätt ich das gewusst!


    hab vorhin meine scheiben tönen lassen, da hatte ich die abdekung vom wischer ab!

    sind aber auch nur 3 srauben!
    es kann sein, das der schlauch an der innnen seite der scheibe an der düse undicht ist!

    grüße MIke
     
  8. #8 Eagle Eye, 29.12.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.512
    Zustimmungen:
    7.700
    Vorname:
    Carsten
    :huch bei mir ist nie wasser hinten angekommen :daumen

    aber ich tippe auch mal auf TOMs lösung.

    druck wird aufgebaut und wird nicht durch die düse freigegeben.
    also drückt sich das wasser woanders hin.
     
  9. #9 Hennentanz, 29.12.2009
    Hennentanz

    Hennentanz Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steffl
    danke euch allen für die Tipps,
    Spritzwasser kommt hinten an.
    Somit ist vermutlich der Schlauch irgendwo kaputt.
    Werd den mal austauschen und abwarten!

    Guten Rutsch
    was mit nem Jeep wahrscheinlich nicht passiert:-)
     
Thema:

Heckscheibenwischer