Hallo zusammen

Diskutiere Hallo zusammen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Wir sind Anna und Fabian aus Kiel und wollen uns einmal vorstellen, meine Freundin möchte einen Wrangler haben und nun habe ich eine Aufgabe :huch...

  1. AuF

    AuF Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Fabian
    Wir sind Anna und Fabian aus Kiel und wollen uns einmal vorstellen, meine Freundin möchte einen Wrangler haben und nun habe ich eine Aufgabe :huch
    habe aber nicht so recht einen Überblick mit was die Wrangler gehandelt werden und wo wir am besten einen bekommen, dedacht habe ich so bis 3000€, den denn zu restaurieren, wie realistisch ist es :achselzuck

    Gruß aus Kiel
     
  2. #2 SittingBull, 18.05.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Hallo Fabian, willkommen im Forum.

    Für 3000,- wirst du nur ein Schlachtmodell (2.5 Liter Motor) bekommen.
    Mindestens für das doppelte bekommt man einen halbwegs anständigen Wrangler mit 4.0 Engine - und dieser ist dann immer noch nicht restauriert.
    Gute, restaurierte und aufgebaute Wrangler werden um die 10k gehandelt, je nachdem, was alles verbaut wurde.
     
  3. #3 4motion, 18.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich glaube, du bzw. ihr habt euch noch keine wirklichen Gedanken gemacht, was ihr denn wollt bzw. was das alles micht sich bringt. Ein Wrangler solls denn sein? Der restauriert werden soll?

    Um 3.000 EUR kriegst du selbst beim Wrangler YJ nur Schrott, in den du sicherlich nochmal die gleiche bzw. sogar die doppelte Summe reinstecken musst. Was ich nicht nachvollziehen kann, ist, dass ihr euch nicht zuvor mal gscheit erkundigt, bevor ihr hier diese Aufgabe an andere abwälzen wollt. Das Internet steckt voller Möglichkeiten, sich selbst schlau zu machen.

    Hier mal für erste Infos:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jeep_Wrangler

    Oder red mal mit kundigen Jeep-Restauratoren/Verkäufern:
    http://www.ottensmeier-us-cars.de/fahrzeuge/fahrzeuge.html
     
  4. #4 mad joe, 18.05.2010
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim

    Das kann ich nur Bestätigen :genau
    Ich hab meinen(2,5er) für 3000,- gekauft und bis jetzt ungefähr das selbe reingesteckt.
    Fertig isser aber noch lange nicht, da werden wohl noch etwa 2000,- den besitzer wechseln müßen bis der halbwegs so dasteht, wie der sein soll.
     
  5. #5 jeepsterV6, 18.05.2010
    jeepsterV6

    jeepsterV6 Jeeper

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Herbert
    Ich wollte diesen 4,0 vor knapp 2 Monaten verkaufen, leider wollte ihn keiner!
    Jetzt fahre ich ihn vorerst selber und werde den YJ vermutlich im September verkaufen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. #6 4motion, 18.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Um 3.000 EUR? Da würd ich ihn sogar nehmen.
     
  7. #7 Intruder66, 18.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo, zum YJ Wrangler gibt es hier meine ich irgendwo ne art Gebrauchtwagen liste. Ihr solltet vielleicht mal sagen wieso es ein Wrangler seinen soll? Also für was ihr den denn benutzen möchtet. Als Altagswagen , zum Offroaden oder als Sommer Fun Car zum Offen auf den Strassen rumfahren.
    Dann könnte man Euch schon mal weiterhelfen, habe in der Nähe von FL nen Bekannten der auch nen Wrangler Yj gekauft hatte für den preis. Auf der Heimfahrt aus Süddeutschland dann ein kapitaler Motorschaden... gut nen gebrauchten Motor hat er günstig hier bekommen. Aber alles in allem waren das auch noch mal schnell 1000 Euro obendrauf, und der größte Nachteil ist er hätte für etwa 5000 Euro einige Wrangler in Eurer Ecke kaufen können die D3 eingetragen haben also Steuerlich noch bezahlbar gewesen wären. Er hat jetzt nur nen Standart kat eingetragen statt D3 und darf sich jetzt dumm und dämlich Zahlen. Es gibt vieles zu bedenken deswegen sollte man schon mehr über die Hintergründe der Verwendung usw, wissen um weiter was sagen zu können.
    Ich würde aber durchaus auch empfehlen erstmal einige Weitere Infos zur vorgesehenen Verwendung preiszugeben. Weiterhin könnt ihr hier die Suche mal bemühen zum thema Wrangler YJ, oder auch bei Google gibt es da etliches was sich lohnt mal zu lesen bevor man sich so ein Fahrzeug kauft. Gruß Mario

    Ps.: :wc im Forum.
     
  8. #8 Thomas K., 18.05.2010
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo Anna und Fabian

    :willkommen im Forum.

    Gruß Thomas

    p.s. Was habt ihr nur alle wieder hier. Sie wollen sich doch schlau machen.
    Nur was Ihr hier von euch gebt, hilft Ihnen nicht weiter.:bähh

    @Anna und Fabian:
    lest euch erst mal ein wenig in der Kaufberatung ein und fahrt mal den Einen oder Anderen zur Probe.
    Ihr könnt ruhig mal in einer anderen Preisklasse eine Probefahrt machen, um die Unterschiede zu kennen.
    Euer Budget solltet ihr aber schon ein wenig anheben (ca. 5000).
    Guckt euch auch mal die Buildups an. Da seht Ihr auch, auf was Ihr beim Kauf achten solltet.
     
  9. #9 Pathkiller, 18.05.2010
    Pathkiller

    Pathkiller Der mit dem Jeep tanzt

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Anna und Fabian,

    und herzlich [​IMG] hier in der Community

    viel Spass hier...


    [​IMG] lasst Euch Zeit bei der Suche, auf keinen Fall den ersten Besten Kaufen. Viel Glück


    Gruß Manfred
     
  10. #10 Eagle Eye, 18.05.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    :verrückt die erkundigen sich doch
    und zwar hier im forum.

    was erwartest du denn für eine antwort von ´nem händler ??
    "kauf nicht, ist dreck ??"
    "nimm diese, ist auch dreck, aber teurer dreck...."

    so eine antwort kann ich nicht nachvollziehen.

    lasst euch also nicht abschrecken.
    die frage ist hier im forum genau richtig aufgehoben.

    wenn du sagst, du willst ihn restaurieren,
    solltest du schon einige schrauberkenntnisse mitbringen.

    allerdings solltest du für eine gute basis schon 6k hinlegen.
    dafür bekommst du einen guten "nackten" WRANGLER.

    natürlich ist auch die frage, was du mit dem wagen vorhast.

    only to show
    oder auch etwas in den schmadder damit.
     
  11. #11 jeepsterV6, 18.05.2010
    jeepsterV6

    jeepsterV6 Jeeper

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Herbert
    Hab ich irgendwo was über € 3000,- geschrieben?:verrückt
    Erstens hätte ich mir für den teilweise neuaufgebauten YJ VB € 8.200,- vorgestellt, zweitens wäre er für dich uninteressant, da er deutsche Papiere hat und drittens verkaufe ich ihn auf keinen Fall in Österreich - also auch nicht dir.:genau
     
  12. #12 4motion, 18.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Sorry, und deine Antwort kann ich nicht nachvollziehen. Gehts noch? Vielleicht solltest meine Zeilen nochmals lesen. Ein gewisses Basiswissen, zumindest welche Wrangler Modelle und Motor-Varianten es gibt, sollte man sich schon aneignen, bevor man sich auf die Suche macht. Das ist eine Aufwand von 5-10 Minuten, der die Kommunikation bzw. die Hilfestellungen hier und eigentlich erleichtern würde. Sollte doch eigentlich selbstverständlich sein, wenn man sich für was interessiert.

    Die Jeepfreunde waren immer sehr kompetent und hilfsbereit. Vor allem könnte er dort Wrangler in unterschiedlichen Preisklassen vergleichen und Probefahren. Wo bitte in Deutschland hat man sonst noch diese Möglichkeit?
     
  13. #13 4motion, 18.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Na du bist heute aber auch ernst. Es ist ja in diesem Thread primär darum gegangen, dass der Themenstarter einen Wrangler um € 3000,- sucht. Hättest ja auch gleich nen Preis dazuschreiben können.
     
  14. Toby

    Toby Alter Sack

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Toby
    Moin Anna, moin Fabian
    Erstmal herzlich :willkommen hier in der Community.
    Als ich anfing zu 'Jeepern', ging es mir wie euch. :achselzuck Inzwischen habe ich ein klein wenig Wissen ansammeln können.
    Hauptsächlich mit Hilfe der Community und seiner hilfsbereiten Mitglieder. Laßt euch in Ruhe durch den Kopf gehen, :nachdenklich
    was ihr mit eurem Jeep anstellen wollt. Es gibt in eurer Gegend eine Menge schöne Jeeps, die ihr euch gewiss auch mal ansehen könnt.
    Vielleicht hilft euch das weiter. Die Besitzer werden euch sicherlich gern Auskunft geben, was sie mit ihren Fahrzeugen gemacht haben,
    und was da so an Kohle reingeflossen ist. Gruß aus dem Norden...
     
  15. AuF

    AuF Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Fabian
    Guten Morgen

    guten morgen,
    vielen dank für die antworten, hat mich schon weiter gebracht, ich denke das mit 3k kann ich vergessen; die eahrheit liegt denke ich so zwischen 5 u 8k, das fahrzeugt soll für meine frau sein, im sommer gefahren werden geländefahrten sollen nicht gemacht werden einfach nur zur freude.
    ich werde die community weiter verfolgen und wenn ich was habe vorstellen,
    vielen dank noch mal für die antworten.

    lg a u f.

    ps. ich komme aus kiel nicht aus österreich :genau
     
  16. #16 FlowerPower69, 19.05.2010
    FlowerPower69

    FlowerPower69 Guest

    Hallo Fabian

    Willkommen und viel Spaß hier :daumen :tanz

    Gute Wahl ein Wrangler.........viel Spaß bei der Suche :daumen :genau

    Und nochwas man kann unter 3000 Euro einen guten Wrangler finden GRINS :bäh ;-).....man muß nur lange suchen !:ciao

    Grußi
    Steffi
     
  17. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    nun ja 3k sind wirklich ein bissel wenig ...
    aber ab 5k aufwärts bekommt man noch welche mit guter substanz ...
    doch die welche gepflegt sind und auch etwas verbessert sind nicht unter 8k zu haben ... :grübel
     
  18. #18 Intruder66, 19.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    So hier quasie bei euch um die Ecke.
    Klick1 klick2 finde beide preislich etwas zu teuer, aber man kann ja handeln.;-) Leider haben beide auch nur Euro 1 aber dafür haben die beiden ja auch nur den 2,5 Motor, für die Straße als offenens Fun Mobil könnte das reichen. Kommt halt auf die Persönlichen Wünsche an.
     
  19. Mark

    Mark Black Angel

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Hallo ihr beiden,

    und ein herzliches :willkommen im Forum ich bin auch erst ein paar Monate im Forum und Jeeper aber hab auch so gehandelt wie ihr es vorhabt und ich denke mit dem kommenden schönen Wetter wird der Kauf auch schon man unüberlegt gemacht.:pfeiffen
    Man kann auch nicht sagen das man nicht ins Gelände fährt den wenn man so einen Wrangler hat will man einfach auch mal Spass haben.
    Ein kleiner Tip von mir schaut euch in aller Ruhe mal das Album an und schreibt mal die Jungs und Mädchen an deren Wagen euch gefallen, manche schreiben euch dann wieviel sie ungefähr in die Autos reingesteckt haben.
    Ich denke auch mit 3t 5t 8t kann man anfangen aber es ist leider nicht das ende man will einfach mehr.;-)

    Schöne Grüsse
    Markus
     
  20. #20 trudelpups, 23.05.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Arnd
    ........oder 4,2 er Fan sein.:weg
     
Thema:

Hallo zusammen

Die Seite wird geladen...

Hallo zusammen - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Bayern

    Hallo aus Bayern: Hi. Habe von meinen Onkel den Cherokee Renegade da, da ich ein bisschen was machen muss , Federn Dämpfer bisschen Lack usw. Innenausstattung...
  2. Hallo, hab ne Frage zum Reserverad beim GC SRT8 BJ 2015

    Hallo, hab ne Frage zum Reserverad beim GC SRT8 BJ 2015: servus .... kann mir jemand erklären, warum am Reserverad ein Aufkleber dran ist , dass er nur hinten montiert werden darf ? also wenn man eine...
  3. Hallo !!

    Hallo !!: Servus zusammen, ich bin gerade neu hier und möchte mich kurz vorstellen , ich bin der Martin und komme aus Südbayern , ich habe vor, mir bzw....
  4. hallo zusammen habe ein automatikgetriebeproblem

    hallo zusammen habe ein automatikgetriebeproblem: habe vor kurzem den wagen eines verstorbenen verwanden übernommen und ein echtes Problem es ist ein 3l diesel Jeep overdrive Automatik der...
  5. Inventarnummer. Wie setzt sie sich zusammen?

    Inventarnummer. Wie setzt sie sich zusammen?: Hallo zusammen. Die Nummern zb auf der Motorhaube von Fahrzeugen ist ja die Inventar - Nummer. Weiss jemand, wie sie sich zusammen setzt bzw was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden