Große wartung ... cj7 1 woche 1 bühne ... 0 plan^^

Diskutiere Große wartung ... cj7 1 woche 1 bühne ... 0 plan^^ im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; hiho lieber jeeper und jeeperinnen ich will in 2 wochen mit der wartung von meinem cj 7 (304er motor ) anfangen also zylinderkopf dichtung...

  1. #1 Ap0X 79er cj7, 20.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    hiho lieber jeeper und jeeperinnen

    ich will in 2 wochen mit der wartung von meinem cj 7 (304er motor ) anfangen also zylinderkopf dichtung ventildeckeldichtung .... und was es sonst noch so am motor für dichtungen gibt :genau erneuern. ich hab mir auf der arbeit ne bühne und etwas platz organisiert , die teile sind auch schon da ... tja jetz zu meinem problem ich hab 0 ahnung , naja vllt nicht null, bin kfz mechatroniker lehrling ... aber halt kp von ami v8`s. jetz bräuchte ich unterstützung in form von lektüren oder bildern oder tipps oder iwas.... ich hab nur nen 27 jahre altes "jetz mach ichs mir selber, aber richtig " auf englisch. also falls wer tipps hat oder ne seite wo ne schöne erklärung mit vielen bunten bildern ist ich nehm alles ... :tanz

    ich hoffe ich hab mich damit nicht übernomen xD von wegen steuerzeiten und son quatsch :bähh


    bin für alles dankbar ^^

    mfg Marvin
     
  2. #2 ollygpunkt, 21.05.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    das ist doch kein Probl. für nen Lehrling und genau das richtige um zu üben.
    Da kannste nich viel verkehrt machen, erst mal alle Fehler auslesen auslesen und dann die Teile tauschen !!!:achselzuck
    Nee im ernst, alles schön markieren und der rest erklärt sich wie von selbst falls du schon mal nen Fiesta 4 Zyli. gemacht hast nur alles doppelt halt.

    der Olly
     
  3. #3 Ap0X 79er cj7, 21.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    ändern wir den fiesta mal in c- klasse ^^ bzw iwas anderes von mercedes xD und "fehler auslesen " hab ich schon gemacht ( auf ne bühne und geguckt .... alles voller öl :pfeiffen )
    das mit dem makieren hatte ich eh vor sonst bekomm ich das nie wieder zusammen :grübel
    trotzdem wären nen paar bilder schon hilfreich wenigstens so als roter faden :tanz
     
  4. #4 Santana, 21.05.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Hey Marvin,

    ich bin grade dabei meinen CJ7 mit 'nem Chevy V8 350 cui zu restaurieren. Vor drei Tagen habe ich angefangen den Antriebsstrang aufzuarbeiten. Ich hatte eigentlich vor ihn nur von außen optisch aufzuarbeiten (reinigen und frisch lackieren) aber mittlerweile mache ich auch eine 'Große Wartung'.
    Da ist eigentlich nichts bei, d.h. Du brauchst kein Raketenbauer sein - aber Zollwerkzeug brauchste für den ein oder anderen Bolzen. Mein Antriebsstrang ist ausgebaut, deiner sicherlich nicht, also mach Dich auf das eine oder andere Nervenaufreibende Gefummel bereit.

    1. Batterie abklemmen und Zündschlüssel wegpacken.

    2. Wenn Du die Steuerkette auch gleich kontrollieren willst, fängste mit dem ganzen Scheiben- und Riemengebammsel vorne am Motor an. Alles Runter. Mit der Servopumpe vorsichtig umgehen wenn Du die Leitungen nicht kaputt machen willst. Die ganzen Riemen kannste auch gleich erneuern.
    Vorsicht: Die Schwungscheibe (sitzt direkt an der Kurbelwelle - da dran ist die erste große Riemenscheibe befestigt, die die ganzen anderen Sachen antreibt) besteht aus zwei Teilen! Eine innere und eine Außere Scheibe. Zwischen den beiden Scheiben befindet sich eine Gummisicke. Lass Dir vom Meister erklären wie Du die Schwungscheibe in eins runter bekommst, ohne die äußere erst von der inneren Scheibe runterzu ziehen. Wenn Du das tust, hast Du (wie ich) die A-Karte und brauchst höchstwarscheinlich eine neue Schwungscheibe.
    Oder mach wenigstens Markierungen auf beiden Scheiben, damit Du sie wieder identisch positioniert zusammengepresst bekommen kannst. Sonst wirst Du niemals mehr den Zündzeitpunkt mit dem Strobo einstellen können.
    Lass Dir vom Meister die Steuerkette begutachten.

    3. Danach kannste Kühlwasser und Öl ablassen (vielleicht auch gleich das Getriebeöl.
    Während die Flüßßgkeiten rauslaufen, alle Leitungen die Vom Vergaser abgehen (Kraftstoff, Unterdruck, Steuerung)) abklemmen.
    Dabei lieber 200 Bilder zuviel davon machen als eines zu wenig, und alles beschriften, damit Du später nachvollziehen kannst was wohin gehört. Zeichnungen machen hilft auch!


    4. Wenn die Kiste leer ist, kannste Vergaser, Zündverteiler, Ventildeckel und die Ansaugbrücke in dieser Reihenfolge abbauen. Aufpassen, das keine Fremdkörper von Oben rein fallen. Mit dem Meister schnacken ob die Maschine gut aussieht.

    5. Die Zylinderköpfe würde ich auf keinen Fall abbauen, da diese dann erstmal wieder plan geschliffen werden müssten, was nicht jeder kann und ein Spezi dafür bezahlt werden muss. Wenn es also unter den Ventildeckeln und der Ansaugbrücke sauber aussieht (kein Schlick, und Öl und Wasser nur da zu finden ist, wo's auch hingehört) dann kannste auch davon ausgehen, dass die Zylinderkopfdichtungen fitt sind.

    6. Dann vorsichting die Dichtflächen säubern und alles mit neuen Dichtungen wieder zusammenbauen (Dabei auf die Newtonmeterwerte achten wenn Du die Bolzen anziehst).

    7. Vordem Du die Riemenscheiben und den Rest an der Front wieder dran baust, kannst Du den Wasserkreislauf spühlen indem Du einen Schlauch in einen der Löcher steckst wo die Wasserpumpe angebolzt wird, und einen Eimer unter das andere Loch stellst.

    8. Dann geht's unterm Wagen weiter:
    Ölwanne und Ölfilter vom Motor runter, putzen, Dichtflächen vorsichtig putzen, Motor von unten begutachten lassen. Neuen Ölfilter rein, Wanne mit neuen Dichtungen anbauen.

    9. Getriebeölwanne runter (wenn geht vorher öl ablassen - nicht alle Getriebeölwannen haben eine Ablassschraube), Ölwanne und Dichtflächen putzen, Getriebeöllfilter auswechseln, Alles wieder zusammen bauen.

    10. Alle richtgen Flüßigekeiten einfüllen.
    Alles nochmal prüfen (vielleicht auch nochmal den Meister her bitten).

    11. Wenn'de alles richtig und nix kaputt gemacht hast und die Batterie wieder angeklemmt ist, sollte der Motor wieder so anspringen wie Vorher.

    Bilder vom ganzen Unterfangen stelle ich vielleicht noch in meinen Buildup Thread (siehe Signatur) - könnte aber noch 'ne Woche oder so dauern, da ich selber erst bei Punkt 5 bin.

    Hoffe das gibt Dir erstmal eine Idee was auf Dich zukommt.
    Gruß,
    Santana
     
    Balinor gefällt das.
  5. #5 Wildwater, 21.05.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    <Klugscheiss>
    Das ist nicht die Schwungscheibe - die sitzt am anderen Ende der Kurbelwelle - sondern ein Schwingungsdämpfer.
    </>
    Warum müssen die denn unbedingt plan geschliffen werden? Das würde ich nur machen wenn sie verzogen sind (kann man mit einem Haarlineal prüfen).

    Wenn die Kopfdichtung nur ölt, dann kannst du diese ganz normal wechseln. Wichtig ist jedoch bei Zylinderköpfen immer die Reihenfolge in der die Schrauben gelöst bzw angezogen werden und natürlich die entsprechenden Drehmomente.

    ww
     
  6. #6 Ap0X 79er cj7, 21.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    jo danke euch beiden. also die kopfdichtung muss ich auf jedenfall machen, da ich öl im kühlwasser hab und der auch ganz offen in der nähe vom krümmer raussickt . was das planen angeht mein geselle meinte das gußköpfe eig nicht zu planen sind das würd nur bei aluköpfen gehen ? ansonsten denke ich das ich den auch bei uns planen kann, falls der v8 halter auch für amis ist und nicht nur für benzes :P das mit den fotos find ich ne gute idee dann kann ich immer gucken wie alles saß :genau. getriebe wollt ich eig jetz noch nicht machen, das sollte später rankommen, da auch die achsen abgedichtet werden müssen, sowie getriebe u. verteilergetriebe daraus wollt ich nen 2. projekt machen :nachdenklich
    was mir beim begutachten der gelieferten teile aufgefallen ist, ist das normal das die löcher für die zylinder bei der kopfdichtung nicht richtig rund sind ???
    achja wäre noch toll zu wissen welches öl ins getriebe kommt, da dieses ja leck ist und ich eig nur ungern trocken fahren will xD ich hab dieses 4 gang schalt getriebe. kommt dann das selbe auch in die differenziale und ins verteiler getriebe ???
     
  7. #7 jeeper-yj, 22.05.2011
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo

    also ich würde mal sagen das ist ein Fall um sich ein SHOP MANUAL zu zulegen, denn da steht alles genau drin. Diese Shop Manuals findest du über GOOOGLE oder in der Bucht da gibts CDs darüber. Natürlich kannst du auch bei unseren Amerikanischen Freunden die ja das Teil gebaut haben suchen da gibt es sowas auch zum DOWNLOADEN.

    http://oljeep.com/edge_small.html

    Bei dem haste fast alles ansonsten sich drüben im FORUM anmelden und dort bei speziellen Fragen zum 304cui sich informieren.

    Gruß
     
  8. #8 Santana, 22.05.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Gruß,
    Santana
     
  9. #9 Ap0X 79er cj7, 23.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    So mal nen kleines update .... war heut in unserer 2. garage wo der cj steht .... und was finde ich in nem schrank hinter dem hardtop und nen paar töpfen farbe .... quasi ne goldgrube aber seht selbst

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  10. #10 Ap0X 79er cj7, 30.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    so mal nen kleines update ... hab heut angefangen und beide köpfe unten . war eig gar net so schwer(zumindest von der arbeit her gußköpfe und ansaugkrümer sind doch iwi schwerer als die dinger in nem mercedes :P )
    jetz hab ich aber trotzdem die in oder andere frage, die sich während der arbeit aufgetan hat.

    muss man die ansaugkrümer dichtung wechseln ?
    [​IMG]


    wie rum kommen die krümmerdichtungen ?
    [​IMG]

    ist das die "keilriemenspannvorichtung " an der servopumpe ?
    [​IMG]

    wo kann ich das leerlaufgas bzw die startautomatik einstellen ?
    [​IMG]

    das waren fürs erste meine fragen und jetz noch ne lösung warum der wagen sich kacke angehört und gefahren hat .....

    sehr gute krümerdichtungen , die reste die fehlen waren weg :nachdenklich

    [​IMG]

    morgen gehts weiter ... einbauen in umgekehrter reihenfolge heißt das bei mercedes WIS .... :pfeiffen

    Mfg
     
  11. #11 Wildwater, 30.05.2011
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Ich würde jede Dichtung die demontiert wird wechseln. Sollte sich nach dem Zusammenbau herausstellen, dass sie nicht mehr dicht hält musst du alles noch einmal zerlegen.

    Das Risiko ginge ich nicht ein.

    ww
     
  12. #12 Santana, 31.05.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Gratuliere zu deinem Goldfund :daumen
    Hätte ich auch gerne im Handschufach gefunden.

    Die Dichtungen solltest Du auf jeden Fall tauschen. Kosten ja nicht die Welt.

    Gruß,
    Santana
     
  13. #13 Ap0X 79er cj7, 31.05.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    und was is mit den krümer dichtungen ? wie rum kommen die dran ? silberne zum krümer oder zum motor ?
     
  14. #14 Santana, 31.05.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Jung,
    das sind nun wirklich Fragen, die Du dir eigentlich selber beantworten können müsstest. Wir wissen echt nicht wie deine alten und neuen Dichtungern aussehen. Silber(?) Gib mal ein bisschen Hirnschmalz selber dazu.


    Merke: Das Internet lebt von Eingaben, nicht von Abfragen.

    Santana
     
  15. #15 nachtmann67, 31.05.2011
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Grins ... Du must dem Bub schon sagen das er ein bisserl mehr Erzählen Soll ......

    N Tip zu deinem Krümmer, wenn deine alten Dichtungen so aussehen ist dein Krümmer bestimmt verzogen.

    Such dir einen guten Schweißer und lass Ihn die Krümmer aufschweißen. Danach soll dir ein guter Metallbearbeiter die Flansche plahn abfräsen.

    Viel Spass.
     
  16. #16 Intruder66, 01.06.2011
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    +
     
  17. #17 jeeper-yj, 01.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Also ich möchte jetzt auch meinen Senf dazu geben:

    Santana ja du hast recht das das Internet von Eingaben lebt jedoch ist es besser alles abzusaugen und dann noch Fragen zu stellen

    Ja es ist auch sehr schön wenn man einen Meister zur Verfügung hat bringt jedoch nix wenn keine Erfahrung vorliegt

    Ja es ist auch sehr schön wenn man Bücher in Deutsch findet bringt jedoch nix wenn man nicht lesen kann / will

    Ja es ist auch sehr schön wenn man hier Fragen kann bringt jedoch nix wenn man nicht vorher viel erzählt da hier keiner durch die Glaskugel schaut

    Ende

    Also ich finde das hier ein tolles PING PONG Spiel mit sehr wenig Input wobei man sehr viel Output haben möchte.

    Mein Tip:

    Kaufe dir ein Shop Manual für deinen Jeep und beginne von vorne

    :tuscheln:tuscheln


     
  18. #18 Ap0X 79er cj7, 01.06.2011
    Ap0X 79er cj7

    Ap0X 79er cj7 Jeeper

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marvin
    ok das mit den dichtungen war wirklich etwas ungenau :P . hab jetz alles drin hab unseren chrysler meister gefragt und dan die dinger mit firegum zusammen angepapt. die krümmer sind nicht verzogen habs mit nem haarlineal überprüft. allerdings hab ich beim zusammenbau der ventil stößel eine stößelstange und ne brücke gekillt :pfeiffen

    naja teile sind neu bestellt und kommen hoffentlich schnell damit ich fertig werd Motor is soweit schon wieder zusammen
     
Thema: Große wartung ... cj7 1 woche 1 bühne ... 0 plan^^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartungsplan cj7

Die Seite wird geladen...

Große wartung ... cj7 1 woche 1 bühne ... 0 plan^^ - Ähnliche Themen

  1. Umbau Jeep CJ7

    Umbau Jeep CJ7: Hallo zusammen, Hab vor kurzen einen 1980er Jeep CJ7 gekauft. Dazu als Schmankerl gab es noch einen AMC 360 cui-Motor mit TH400...
  2. Tips für Kauf Tageszulassung >1 Jahr

    Tips für Kauf Tageszulassung >1 Jahr: Hallo Jeep Gemeinde, als Nachfolger für meinen Jimny soll es nun ein Wrangler 2.8 CRD JK (2-Türer) werden. In der engeren Wahl stehen nun ein...
  3. Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht

    Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht: Hallo liebe Mitglieder, sobald wir draußen Temperaturen um die 0 Grad haben springt unser Grand Cherokee Model 2017 nicht an. Im Display geht...
  4. Steckschlüsselsatz, Inbus, Torx und Vielzahn für 1/2" Ratsche

    Steckschlüsselsatz, Inbus, Torx und Vielzahn für 1/2" Ratsche: VERKAUFT !!
  5. Wrangler Yj Bj. 94 OBD 1

    Wrangler Yj Bj. 94 OBD 1: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen... Mein YJ Bj. 94 sollte ja OBD 1 haben... Habe auch den Stecker gefunden... Denke ich!? Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden