Größere Spaltmaße????

Diskutiere Größere Spaltmaße???? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Moin Irgendwie sind die Spaltmaße bei meinem neuen Rubicon deutlich schlechter als beim 6 Jahre alten Sport. Ist euch da auch was aufgefallen...

  1. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Moin

    Irgendwie sind die Spaltmaße bei meinem neuen Rubicon deutlich schlechter als beim 6 Jahre alten Sport. Ist euch da auch was aufgefallen oder ist meiner ein Einzelstück?
     
  2. #2 Albatross, 25.02.2017
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    Bei mir war es umgekehrt (2 x Sahara)... vielleicht hat das etwas mit den Qualitätsvorgaben in der Produktion zu tun?
     
  3. #3 Jeepsander, 25.02.2017
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Und bei mir seit fast 9 Jahren alles gleich.

    Muß ich mir gedanken machen?:warten
     
  4. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Nun, geschweißt werden die ja inzwischen hier. Und da schweißroborter auf ein Zehntel genau schweißen, tippe ich auf die Blechbatscher. Alles nicht schlimm, aber ich wundere mich, dass ein Auto der neueren Serie ungenauer verarbeitet ist als ein sechs Jahre altes. Besonders der hintere Kotflügel zur Heckklappe ist reichlich daneben.
     
  5. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    Die Werkzeuge / Formen wo die Bleche reingeklöppelt werden,
    "schlagen" halt mit der Zeit aus :pfeiffen
     
  6. #6 RiffRaff, 26.02.2017
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    56
    Vorname:
    Thomas
    Wir reden aber immer noch über ein amerikanisches Auto oder?:happy
     
  7. #7 Albatross, 27.02.2017
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    Mach doch mal 'n Foto... von beiden Seiten
     
  8. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Sowas da...
     

    Anhänge:

  9. #9 Albatross, 27.02.2017
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    sooo schlimm isses doch auch nich....täusche ich mich oder hängt die Tür/Heckklappe schräg?....etwas... ein wenig Gewicht drauf und schon isse gerade :weg
     
  10. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Da hängt schon ein 35er drauf. Wenn Jeep mir den Umbau für größere spendiert, dann gern.
     
  11. #11 flusenschorsch, 27.02.2017
    flusenschorsch

    flusenschorsch .

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    199
    Vorname:
    klaus
    wir brauchen nicht über millimeter zu diskutieren, wenn die meter nicht stimmen.....:warten
     
  12. #12 RiffRaff, 27.02.2017
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    56
    Vorname:
    Thomas
    Ich tippe mal darauf, daß das Problem ist. Verzug in den Türscharnieren.
     
  13. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Nein, ist es gerade nicht. Ist ohne Reifen identisch und auch mit Reifen ist die Tür vollkommen gerade. Wenn es das Problem wäre, würde man zudem auch auf der rechten Seite ein verändertes Spaltmaß sehen.
     
  14. #14 Headman, 28.02.2017
    Headman

    Headman Member

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Heiko
    Moin,

    irgendwie süß...Spaltmaßdiskussion im Jeep Forum - sind doch nicht im VW Forum gelandet ...:-)

    Ok, Spaß beiseite - bin auch ein genauer bei sowas - mach nur Spaß :peggy

    315 am Heck an originalen Scharnieren ist nicht die beste Lösung - solltest Du was machen - meine Meinung. Auf der glatten Bahn sollte das ne Weile halten - aber bei regelmäßigen Offroad Einsatz rüttelt da ne ganz schöne Gewalt dran - erinnere Dich mal an den Tag als Du das E-Rad dran gebaut hasst - nix für die Uhrkette oder?

    Lösung Spaltmaß Hecktür - einstellen - Plastikblenden der Scharniere runter und los geht’s - Tipp - unter die Klappe passende Holzklötzchen/Keile o.ä. legen -links und rechts damit Du die Höhe beibehalten kannst - ist einfacher sonst rutscht die Klappe nach dem Lösen der Schrauben evtl. runter - google zB mal Teraflex Tire Carrier in YouTube - da wird das glaube ich auch mal gezeigt. Nach dem Lösen Klappe/Spaltmaße einstellen - festziehen - evtl. Türschloss nachstellen - Blenden druff fertig... kein großer Akt - 15min max - einziger Schweissfaktor: Rad ab und dran wuchten ;-)

    Wenn Du allerdings vernünftigerweise noch einen neuen Ersatzradträger dran machen willst - warte bis dahin - machst Du dir die Arbeit nicht 2mal.

    G Heiko
     
  15. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    29.871
    Zustimmungen:
    202
    Vorname:
    eddy
    ... vielleicht liegt Dreck auf der Stoßstange der sich
    zwischen Stoßstange und Fender ... :nachdenklich
     
  16. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.737
    Zustimmungen:
    1.677
    Vorname:
    j.
    :nachdenklich grosse spalten
     
  17. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Definieren Sie bitte den Bezug Ihrer Aussage, Euer Ehren.
    Höre ich da einen Misston, den ich mir nicht einmal vorzustellen erlaube? :gewehr
     
  18. #18 RiffRaff, 01.03.2017
    RiffRaff

    RiffRaff Jeeper

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    56
    Vorname:
    Thomas
    zumindest laut deinen Bildern sind auch die Spaltmasse rechts oben und unten unterschiedlich. Nicht so extrem wie links aber sichtbar.
     
  19. KTMler

    KTMler Member

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Arne
    Ich würde die auch die Spaltmasse über die Scharniere einstellen. Bei Jeep werden bestimmt noch keine Best-Fit Roboter für die Anbauteile eingesetzt.
    Somit werden die Türen, Motorhaube, Heckdeckel etc noch von Hand eingestellt. Denke aber damit kann man leben.
    Und davon mal abgesehen fand ich die Spaltmaße bei den JK´s die ich mir in letzter Zeit angeschaut habe echt nicht schlecht... wenn man bedenkt, dass es wir hier über einen Ami reden :happy
     
  20. hydro

    hydro Identität V7.2

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    charly
    Einem in Deutschland bei kuka geschweißten ami, zu FCA gehörend. Mit altem deutschen Getriebe, altem italienischen Motor, uralten hella-Scheinwerfern und. Ach.
     
Thema:

Größere Spaltmaße????

Die Seite wird geladen...

Größere Spaltmaße???? - Ähnliche Themen

  1. Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010

    Welche Spurplatten Größe bei 22 Zoll et50 Jeep Grand Cherokee 2010: Hi Leute, ich habe mal eine Frage: Und zwar habe ich mir neue Felgen gekauft (ABE 49031) 22 Zoll et 50 10J X 22 H2 Lochkreis 130/5 Reifen Größe:...
  2. MR Land Track zu groß / was kann ich machen ?

    MR Land Track zu groß / was kann ich machen ?: so gerade von der werkstatt wieder zurück aber ohne meinen kleinen da die zeit es nicht zugelassen die reifen nochmal zu tauschen. es wurden MR...
  3. Reifenprobleme oder grösseres Problem ?

    Reifenprobleme oder grösseres Problem ?: Hallo, guten Morgen :ciao Da wir so langsam am Verzweifeln sind, wenden wir uns an Euch und hoffen auf Hilfe ! Unser GC Bj 2016, hat mit den...
  4. Beleuchtung, großes Problem

    Beleuchtung, großes Problem: Hallo, war eben noch unterwegs, und habe wieder das Problem gehabt, dass meine Dimmfunktion des Tachos und der Instrumente nicht funktioniert....
  5. TJ und grosses Navi -> Lösungsvorstellung

    TJ und grosses Navi -> Lösungsvorstellung: aloha, ich habe nun echt x-autoradios mit android durchprobiert (1din mit ausfahrbaren display) und habe nicht EIN gerät gehabt, was auch nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden