GM V8 statt 2.5LI4 YJ

Diskutiere GM V8 statt 2.5LI4 YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Werte Jeep Freunde, Seit 1988 haben wir unseren YJ mit der 2.5L I4 Maschine. Als Student habe ich 1993 die 2.5" Fahrwerksteile aus den USA...

  1. #1 Chris1972, 30.03.2008
    Chris1972

    Chris1972 Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    Werte Jeep Freunde,

    Seit 1988 haben wir unseren YJ mit der 2.5L I4 Maschine. Als Student habe ich 1993 die 2.5" Fahrwerksteile aus den USA mitgenommen und 31" Räder raufgemacht. Der 2.5L ist wegen der Übersetzung nun seit dem noch lahmer als vorher. Den 4.2L wollte mein Vater damals nicht kaufen weil der nur unwesentlich mehr Leistung brachte und ausserdem eine Uralt- Konstruktion war die im CJ ihre Berechtigung hatte.

    Nun gibt es um USD450 von Advanced Adapters endlich einen Kit um auf das AX5 Getriebe des 2.5L eine (milde) V8 GM Maschine anzuhängen.

    Das AX5 habe ich vor einigen Monaten aufwendig in Stand gesetzt und möchte es behalten.

    Ich bin nun auf der Suche nach einem Vortec Motor ( mit Kabelbaum und Steuergerät ) aus einem Chev. Tahoe, Suburban oder ähnlichem.

    a.) Kann mir jemand sagen wie ich zu einer Vortec Maschine komme?
    b.) Hat jemand Erfahrung mit diesem "engine swap"?

    Christian
     
  2. #2 BC-KC 4000, 30.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Hallo Christian, :willkommen in der Community.

    Zu Deinen Fragen, denk ich mal , werden sich die Spezialisten hier noch melden ;-)
    :ciao
     
  3. heujo

    heujo Guest

    moin & willkommen hier!

    gm-maschinen sind immer mal wieder im ebay drin oder guck mal im kleinanzeigenteil von der chrom & flammen.

    ansonsten kannst du auch mal beim hans bastings fragen, der hat auch ab und an "nicht-jeep-teile" im angebot. guckst unter www.jeep-parts.nl.

    gruß

    maik
     
  4. #4 Pendagon, 30.03.2008
    Pendagon

    Pendagon Guest

    Hallo,

    auch kts hat immer mal wieder einen 350er Chevy-Motor im Sonderangebot. Also warum nicht mal zuschlagen (kost um die 2000 eur neuer motor)

    Grüße

    Alex
     
  5. #5 Nordmann, 30.03.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Frag mal den Wolfgang -mog9 Der hat schon Öfter solche Umbauten Gemacht!Schickst Ihm am Besten ne PN! Gruß Ralf!
     
  6. #6 rene_yj, 30.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Also ich kann nur nur abraten von dem AX5,das ist zu schwach. das macht selbst der 4l platt.
    verkauf das (es scheint ja wie neu zu sein) und nimm das 4L60E und den Adapter aufs 231 VTG.
    hier ein Link,da stehen ein Haufen Info´s dazu: http://www.novak-adapt.com/
     
  7. #7 McManni, 30.03.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Christian,

    ich glaube, dass der Chevy-SmallBlock LT1 der am häufigsten in einem
    Jeep verbaute »konzernfremde« V8 sein dürfte – z.B. aus der Corvette
    oder einem Camaro. Umrüstkit für Euro-2-Norm und Getriebeadapter
    gibt's dafür jede Menge.

    :wink Manni
     
  8. #8 rene_yj, 30.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
  9. mog9

    mog9 Jeeper

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    wolfgang
    Hallo Christian,

    wenn du eine V8 Maschine einbauen willst würde ich dir nur zu einer Chevy der aktuellen Generation raten d.h. ab Bj. 2000. Dein Getriebe würde ich aber vergessen, da es die Leistung nicht aushält. Ich biete die kompletten Motore mit Getriebe an einschließlich geänderter Elektronik so daß du im Prinzip nur noch 3 Kabel anklemmen mußt und der Motor läuft. Ein Adapter für dein Verteilergetriebe benötigst du auch noch. Es gibt auch Motorhalter die für deinen Wagen passen.
    Ich bin auch gerade dabei eine Vortec LS 1 einzubauen. Ich erwarte die Maschine innerhalb der nächsten 2 Wochen.
    Als Preisbeispiel folgendes. Motor 5,3 Liter 285 PS Baujahr 2005 30.000Meilen gelaufen, komplett mit Anlasser, Lichmaschine, Klimapumpe, komplette Einspritzanlage und 4L60E Getriebe mit geändertem Kabelbaum und Computer 3.900,00 Euro.
    Die Motore der neuen Generation gibt es als 4,8 Liter, 5,3 Liter, 5,7 Liter und 6 Liter. Es sind die besten und zuverlässigsten Motore die Chevy je gebaut hat.


    www.killeraxles.com
     
  10. #10 McManni, 31.03.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Manfred
    ... von den Verbrauchswerten mal ganz abgesehen. Davon träumen wir nur
    mit unseren Sprivernichtern ...

    Und der Preis für den ganzen Antriebsstrang ist ja auch sehr verlockend!

    :wink Manni
     
Thema:

GM V8 statt 2.5LI4 YJ

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden