Geht einfach aus

Diskutiere Geht einfach aus im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Kann sein das ich es schonma hier gepostet habe, habs aber aus den Augen verloren, deswegen hier nochmal, da es jetzt echt akut ist. So habe...

  1. #1 fireboy, 28.09.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Kann sein das ich es schonma hier gepostet habe, habs aber aus den Augen verloren, deswegen hier nochmal, da es jetzt echt akut ist.

    So habe seit geraumer Zeit das mein baby einfach ausgeht.

    - Es tritt unregelmäßig auf.

    - Bei kaltem und bei warmen Motor.

    - Ehr im geringeren Drehzahlbereich.

    - Ehr bei geringer Geschwindigkeit.

    - Motordrehzahl fällt beim anhalten oft unter 400 U/min und fängt sich dann wieder, oder er geht dann halt aus

    - Normalerweise Leerlaufdrehzahl kalt 1000 U/min

    - Normalerweise Leerlaufdrehzahl war 900 U/min

    Er ruckelt dabei nicht, sonder geht einfach nur aus.

    Aufgrund dessen habe ich Zündverteiler und Kabel gewechselt, gab aber keine besserung.

    Jemand sagte mir das er den Map Sensor oder so ähnlich und die Unterdruckschläuche im verdacht hat.

    1.Was meint ihr?

    2.Was kostet das die beiden Sachen zu erneuern? Kann mans selber machen?

    3.Wozu dient der Sensor, was macht er?

    4.Wozu dienen die Schläuche, was machen sie?

    Danke schonma an euch:-)
     
  2. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Lass mal den Fehlerspeicher bei Jeep auslesen. Dann kommst Du meist schnell dahinter, was es ist.
    Ist der Luftfilter neu? Oder total dicht?
    Alles kann man selber wechseln, Begabung und Werkzeug vorausgesetzt.
     
  3. #3 krabbe00, 28.09.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    würde jetzt mal auf den leerlaufregler tippen.
     
  4. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Mike
    Das gleiche Problem hatte meiner auch!

    Bei mir war es der Leerlauf-regler!
    ohne ankündigung oder ahnliches! wie wenn ich den schlüssel rum gedreht hätte!




    hier ist ein Thread dazu! :unten

    http://www.jeep-community.de/showthread.php?t=3119



    Grüße Mike
     
  5. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    welches Auto? Baujahr? Motorisierung?
     
  6. #6 SittingBull, 28.09.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Aus dem Bauch raus tipp ich auf Leerlaufstellmotor. Der sitzt im Drosselklappengehäuse. Eine Reinigung dessen sowie des Drosselklappengehäuse wirkt manchmal Wunder.

    Aber ohne Bj. und Motorisierung zu kennen ist die Diagnose eben nur aus dem Bauch raus ;-)
     
  7. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    ...sach ich doch!: gib5
     
  8. #8 krabbe00, 28.09.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    2,5l bj. 91
     
  9. #9 Eagle Eye, 28.09.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten

    dann sind wir schon zu zweit :genau
     
  10. #10 fireboy, 28.09.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Hallo zusammen,

    So Fehler auslesen: Wo kann ich das den am besten machen lassen, weil selber son Gerät besorgen ist mit sicherheit zu kostspielig

    Leerlaufstellmotor: Also wo soll ich genau was ausbauen und reinigen?
    Nen Bild wäre echt super
     
  11. #11 SittingBull, 29.09.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    :nachdenklich

    Also so sieht der Leerlaufstellmotor im ausgebauten Zustand aus.

    [​IMG]


    Dieser sitzt im Drosselklappengehäuse. Wo beim 2,5L genau, kann ich nicht sagen. Aber soviel Möglichkeiten gibts da ja nicht... :-)
    Bild von ner 2,5L-Drosselklappe hab ich nicht - vielleicht kann hier jemand aushelfen. Ansonsten schau einfach mal am Drosselklappengehäuse... Der Stellmotor wird mit 2 (Torx)-Schrauben im DK-Gehäuse befestigt. Das siehst dann schon.

    Ausbauen - mit Bremsenreiniger ordentlich sauber machen - dabei nicht an der Spitze dran rumdrehen - das mögen die Dinger gar nicht und gehen dann übern Jordan. Drosselklappe und Gehäuse ebenfalls mit Bremsenreiniger sauber machen.
     
  12. #12 Eagle Eye, 29.09.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    klick mal hier

    da in der nähe solltest du ihn auch beim 2,5er finden
     
  13. #13 fireboy, 07.10.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    So Jungs habe letztes Wochenende die ganze Sache mal ausgebaut und eine Nacht in Waschbenzin gelegt.

    Der Kopf des Stellmotors war absolut verkrustet, die Drosselklappe sah auch nicht viel besser aus.

    Der Stellmotor ist absolut rein, bei der Drosselklappe ging leider nicht alles weg.

    Es hat definitiv auch was gebracht, aus ging er bisher nicht mehr.
    Ausserdem läuft er beim Starten des Motors kurzzeitig jetzt bei 1500 U/min vorher waren es nur 1000.
    Danach dann normal im Leerlauf 100 U/min vorher nur 800.

    Habe auch das Gefühl er zieht jetzt um einiges besser und läuft einfach sauberer
     
  14. #14 Eagle Eye, 08.10.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    na also :daumen
    ist doch super
     
Thema: Geht einfach aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler yj 4.0 geht aus im leerlauf

    ,
  2. jeep wrangler motor geht aus