Gas hat auch Schattenseiten

Diskutiere Gas hat auch Schattenseiten im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; Schattenseiten vom Autogas – Markus' Logbuch

  1. #1 Schmutzfuß, 14.02.2018
    Schmutzfuß

    Schmutzfuß Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    74
    Vorname:
    Manny
  2. #2 Baunix63, 14.02.2018
    Baunix63

    Baunix63 Jeeper

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Michael
    Siehe darin den Beitrag von "Peter":
    Ursache für Motorschäden:
    - Motorüberhitzung durch zu heiße Verbrennung = zu mager eingestellt, keine deutliche Vollastanreicherung des LPG eingestellt.
    - schlechter Einbau, siehe auch wie vor
    Wenn Ventile verbrennen, ist der Motor immer zu mager eingestellt.
    Jeder vernünftige Gasumrüster sagt auch, das kleinvolumige und, oder hochdrehende Motoren empfindlich sind. Nicht von sich aus, sondern durch die Fahrer und mangelhafte Umrüstung.
    Ideal sind Motoren mit ausreichend Hubraum, die im mittleren Drehzahlbereich ihr höchstes Drehmoment abliefern.
    Mein Ford V6 4.0 ist angeblich auch nicht gasfest, sag ihm das mal nach 510.000km...
    Wartung tendiert gegen 0, Während der Garantiezeit Flashlube, seit dem keines mehr, ab und an mal ein Filterwechsel, nach 440.000km waren 2 Injektoren durch. Habe alle gewechselt, ist bei der Laufleistung besser so. Und ich habe das Ding auch schon mehrfach fliegen lassen.. AB-OS in 3h am Stück und so.
    Der 5.2 hatte letztes Jahr einen Pleuellagerschaden, der ist aber sicher nicht auf LPG zurückzuführen.
    Überhöhte Motortemperaturen habe ich bisher nie feststellen können.
    Schattenseiten haben alle Autos mit jedem Treibstoff.
    VW eiert derzeit mit Motoren (Benziner) aus Audi Produktion herum ,die Öl saufen weil die Kolbenringe nach ca. 100.000km durch sind.
    etc.Auch die sogenannten Premium Produkte haben ihre Schattenseiten.
    LPG muß man mögen oder nicht.
     
    Baloo, det65, Kumara und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Trapper, 14.02.2018
    Trapper

    Trapper Member

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    9
    Genau. Mein Granny hat jetzt um die 100.000 km (bei 140 tkm Gesamtfahrleistung) mit Gas gefahren, bisher merke ich keine Besonderheiten. Bisher. Ich achte allerdings auch drauf, das Flashlube funktioniert und voll ist und wenn ichs mal auf der Autobahn krachen lasse, schalte ich vorher auf Benzin um ... auch bei längeren Fahrten über 150 km/h ... einfach vorsichtshalber aus Bauchgefühl heraus. Aus dem einen oder anderen Grunde heraus hats bis jetzt funktioniert ....
     
  4. #4 SRT Roy #1, 15.02.2018
    SRT Roy #1

    SRT Roy #1 Master

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    326
    Vorname:
    Roy
    Also um es mal deutlich zu sagen: „ Gas verbrennt nicht heisser, als Benzin „

    Das ist wissenschaftlich erwiesen, getestet & in Studien unter Beweis gestellt worden.
    Nur Vorurteile & hören/sagen.

    Bei YouTube ist von GM Service Nagel, viel davon zu sehen & zu hören.

    Kann ich echt empfehlen.


    Gesendet von iPhone X mit Tapatalk
     
    Baloo gefällt das.
  5. #5 IndianJakysSpirit, 15.02.2018
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    243
    Vorname:
    Steffi
    Ich fahre mit Gas und das macht Spaß :-)


    Liebe Grüße
    Steffi
     
  6. #6 Darkling, 16.02.2018
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    Schattenseite vom LPG: das Tanken dauert länger als bei Benzin. Aber damit kann ich gut leben :-)
    Jetzt gesamt ca. 210tkm, davon die letzten 65Tkm auf Gas. Keine Probleme :daumen
     
    Baloo gefällt das.
  7. #7 Monstertruck, 16.02.2018
    Monstertruck

    Monstertruck Jeeper

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    153
    Vorname:
    Kay
    200000km auf Gas ohne nenneswerte Probleme.(5,7er hemi) Wenn ich mir jetzt die Spritersparniss ausrechne sollte selbst eine Motorüberholung nach 200tkm noch im grünen Bereich liegen. Und dan hab ich wieder eine frischen Motor! Sozusagen für Ume. Das der 4,7er ne Urne ist, ist bekannt. Der taugt halt nix.
     
    IndianJakysSpirit gefällt das.
  8. #8 Eagle Eye, 16.02.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    mein 4,7er und der vom DANIEL hat nie mucken wegen gasbetrieb gemacht.
    es kommt auch auf den fahrer an.
    etwas verstand und die bude läuft und läuft
     
    det65 und IndianJakysSpirit gefällt das.
  9. #9 Trapper, 16.02.2018
    Trapper

    Trapper Member

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    9
    Dann gehören wir alle zu den glücklichen, wo nix passiert ist.
    Bei mir hält er es (laut Vorbesitzer) auch schon 100.000 km mit Gas aus, toi toi toi ... ich hoffe ich schaffe auch noch mal 100.000 drauf ... 5.000 davon hab ich ....
     
    IndianJakysSpirit gefällt das.
  10. #10 HannesZJ, 16.02.2018
    HannesZJ

    HannesZJ Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Hannes
    Ich auch! Läuft einfach...
    Das Tanken dauert zwar gefühlt ewig, aber das lächeln beim zahlen macht vieles wieder gut...
    Ausserdem: hätte ich nen Stromer , müsste ich 8 Stunden tanken [emoji5]

    Gesendet von meinem SM-G870F mit Tapatalk
     
  11. #11 Andybee, 18.02.2018
    Andybee

    Andybee Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen. Hatte mich schon mal im Portal vorgestellt aber kurz noch mal, fahre jetzt einen Wrangler JKU Bj 2016 Benziner. Interessiere mich für eine Gasanlage. Hatte früher in einem Opel schon mal eine verbaut die absolut zuverlässig lief. Tank war typischerweise in der Reseveradmulde, ca. 50 ltr.
    Nun die Frage, wo kann ich einen großen Tank im JKU verbauen lassen? Kofferraum fällt aus, da mein Hund dort "wohnt"
    Freue mich auf Hinweise
    Gruß Andy

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  12. #12 streets, 13.04.2018
    streets

    streets Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Meine BRC Anlage schaltet bei hoher Last (Vollgas-Kickdown) auf Benzin um
     
  13. #13 Darkling, 18.04.2018
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    Meine BRC-Anlage schaltet nicht komplett um, aber ab 4000 rpm spritzt sie zusätzlich Benzin mit ein.
    In den Bereich komm ich aber eh nur sehr selten :-)
     
  14. #14 Eagle Eye, 18.04.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    das höre ich zum ersten mal.
    also die zusätzliche einspritzung.

    ich glaube, das ist falsch
     
  15. #15 streets, 18.04.2018
    streets

    streets Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Finde ich auch merkwürdig. Wie macht sich denn die zusätzliche Einspritzung bemerkbar?
    Die komplette Abschaltung hört man ja und sieht es auch am Schalter der dann umspringt.

    Eine andere Sache die ich mich heute fragte. Schaltet die Anlage eigentlich bei leerem Gastank auch automatisch auf Benzin zurück? Habe den Wagen ja noch nicht so lange und probiert habe ich es noch nicht.
     
  16. #16 bezwinger, 18.04.2018
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    in der Regel piept die und dann drückt man um ... aber auch automatisch. must du mal testen bei dir und leer fahren.

    Mein 5.9 fährt schön 350tkm auf Gas . dann hab ich viel eingespart :)
     
  17. Cookie

    Cookie Instant idiot ... Just add mud

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    15.738
    Zustimmungen:
    265
    Vorname:
    Koksy
    Das nennt sich drehzahlabhängige Kraftstoffanreicherung und erkennt man z.b nach längerer und schneller Autobahnfahrt an der Veränderung der Benzintanknadel. Hat meiner auch, Zuschalt-Drehzahl ist per Wartungsoftware einstellbar. Dies gilt aber nicht für alle Anlagen. BRC bietet das wohl an und meine ist von LandiRenzo.
    Man lernt nie aus :bäh
     
    Baloo gefällt das.
  18. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    981
    Vorname:
    Norman
    die Anlage von femitec in Mannhein spritz Benzin mit als alternative zum Flashlube System, Hab zwei Anlage das einbauen lassen, einmal 4,7 HO und einmal mein Ram 5,7. Hab 6 verscheiden Grand Cherokees gefahren 3 x WG 4,7 HO, WH 5,7 und jetzt mein WK 1 und mein Ram, Gen 2, alle mit Gas, Hab nie ein Problem gehabt bis jetzt, einmal in Jahr (ca. 30000 kms, warten, kostet ca. 100 euronies.) mit 5 verscheiden Hersteller.

    Und eine Vorteil, die AU Prüfung ist kein Problem wenn die Gas lauft, ist sauberer denn die Benzin
     
  19. #19 Eagle Eye, 19.04.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    mir ist bekannt,
    dass einige hersteller sich so programmieren lassen,
    dass sie ab einer gewissen drehzahl komplett von gas auf benzin umschalten.
    aber zusätzlich, das ist mir neu.

    mein erster gedanke dazu war, dass sich benzin bei einer anderen temperatur entzündet als gas
    und es doch zu einer doppelten explosion kommen muss.

    aber wahrscheinlich passiert das in geringer einspritzmenge so schnell,
    dass es gar nicht schädlich ist.
     
  20. #20 Darkling, 20.04.2018
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    David
    Genau so sieht`s aus.:daumen
    Da das (bei mir zumindest) aber nur beim Kickdown vorkommt merkt man jetzt nicht so viel davon.
    Außer halt an der Tanknadel, wenn man das häufiger macht :-)
     
Thema:

Gas hat auch Schattenseiten

Die Seite wird geladen...

Gas hat auch Schattenseiten - Ähnliche Themen

  1. Zj Vibriert stark beim gas geben

    Zj Vibriert stark beim gas geben: Hi Leute Mein 98er zj 5.9 vibriert stark bei Gas Annahme und Drehzahl bei ca 3000 u/min. Ebenso, wenn ich bei 100 kmh vom Gas gehe ist das...
  2. Abgasgutachen für Star Gas Anlage

    Abgasgutachen für Star Gas Anlage: Hallo Habe ein Kleines Problem , habe einen Wunderbaren Grande Cherokee v8 4,7 liter erworben mit einer Gas anlage von Star Gas . Anlage wurde...
  3. 5,9 Gas welche Kerzen?

    5,9 Gas welche Kerzen?: Servus welche Zündkerzen soll man bei einem 5,9 Mit Gas fahren? Ich danke für die Tipps:genau
  4. Zum Kauf ein volvo mit gas

    Zum Kauf ein volvo mit gas: Hallo biete euch hier einen Volvo V70 mit Benzin Gas an zum Kauf . Er ist Bj 99 , hat eine 2,4 Liter Maschine 106 kW 280.000 km TÜV bis Aug...
  5. Nimmt sporadisch kein Gas an.

    Nimmt sporadisch kein Gas an.: Hallo Leute, ich eröffne mal den neuen Beitrag, weil ich nichts wirklich finde, was zu meinem Problem passt. Folgendes. Mein Granny fährt wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden