Funktion Allrad bzw.VA?

Diskutiere Funktion Allrad bzw.VA? im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Leute, Kumpel rief mich heute an,"ich habe mich festgefahren,kannst du mir helfen".Jo, geht klar. Ich also hin den Galloper an Haken...

  1. #1 Marco J, 19.03.2013
    Marco J

    Marco J Member

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Hallo Leute,

    Kumpel rief mich heute an,"ich habe mich festgefahren,kannst du mir helfen".Jo, geht klar. Ich also hin den Galloper an Haken genommen FullTime Modus rein und los.Zweimal gezogen, Galloper raus,alle froh.

    Nächste Schneewehe und der Galloper wieder fest:-) Das Pferd wieder angehakt und siehe da nichts passiert:grübel Vorderräder keinen Antrieb:huch
    Schalthebel auf PartTime, nix!auf 4Lo auch nix mit der VA:achselzuck

    Keine Geräusche,knacken oder knallen die VA wurde nicht mit angetrieben:confused::traurig4Augenblick gewartet, blöd aus der Wäsche geguckt, schon nen Haufen Geld wieder wegfliegen gesehen:traurig2
    Ich nochmal rein ins Auto und alles funktioniert wieder:grübel Das Spiel hat sich später nochmal wiederholt,nur das ich mich dadurch festgefahren habe:motz

    Nun zur eingentlichen Frage, was ist da los? und wie wird eigentlich die VA zugeschaltet?

    Danke und Gruss
    Marco
     
  2. #2 samse2101, 20.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Wär mal fein zu erfahren welches VTG du überhaupt drin hast...:grübel

    Ich tip mal auf nen Bedienerfehler...:pfeiffen:pfeiffen

    man soll nicht umsonst den Allrad rechtzeitig reinschalten -> nicht erst wenn man steckt/oder was ziehen will...;-)
     
  3. #3 Brooklyn, 20.03.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Jeeper

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    haha, mir passiert, als ich letzte woche bei überraschendem schneefall mit 2wd unterwegs war und erst darüber nachdachte, als ich gnadenlos beim anfahren im berg festhing.
    sah das blöd aus!
    jeder pipi smart zog an mir vorbei und der dicke bewegte sich NICHT...
    die vorderen räder ließen sich nicht aktivieren, egal in welche stellung ich den hebel brachte. 4 schulkinder von der bushalte holten mich durch berherztes anschieben aus der miesere, während andere passanten lachten...was für ein bild!
    ein kollege (jeepfahrer) meinte, erst den automatikhebel auf "N", dann kurz auf "R" (ruckeln abwarten), dann wieder auf "N" und dann denn hebel auf "full time" ziehen...
    habe es auf einem vereisten parkplatz ausprobiert. denn hebel zuerst einfach auf "full time" gebracht - nichts! dann nach anweisung des kollegen - bingo, alle 4 räder unter kraftschluss!!!
    war mir neu, aber man lernt nie aus...

    gruß :ciao
    ivo
     
  4. #4 Marco J, 20.03.2013
    Marco J

    Marco J Member

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Bedienerfehler:happyist nicht mein erster Geländewagen:vertrag
    Wie schon geschrieben hat es ja funktioniert,zwischen dem ersten und zweiten Mal festfahren, im FullTime Modus geblieben!!!

    Und es handelt sich um ein Selec-Trac Verteilergetriebe .

    Wie funktioniert das denn nun mit der VA?
    Wird da im Diff was zugeschaltet oder alles nur über das VTG oder sogar an der Achsnabe?

    Gruss
    Marco
     
  5. #5 samse2101, 20.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Naja -> du gibst dir ja eh selbst die Antworten:vertrag

    Ließ dir noch mal kurz oben meinen Absatz mit dem Selec-Trac durch und sinier mit mir kurz ne Runde:

    Wie oben steht, kann es sein, dass wenn die HA auf eisigem Grund steht, im Full-Time-Modus auch der VA-Antrieb wegfällt. -> kann ja so gewesen sein, als du angefangen hast den Gaul zu ziehen...

    Nachdem du ja auch erst, als du den Gaul angehängt hattest, im Stand die weitere Wahl trafst, ob nun 4 Part-Time oder 4 Low, konnte die Verzahnung im Stand nicht überspringen und die 50:50 Verteilung "aktivieren" -> kapische???;-)

    Aber was erklär ich dir das, das Alles weißt du ja eh -> ist ja nicht dein erster Geländewagen...:happy

    PS: bei KJ wird nix im Diff oder bei der Radnabe zugeschalten -> max. Trac-Lock in der HA...:vertrag

    mfg
    samse:ciao
     
  6. #6 Marco J, 21.03.2013
    Marco J

    Marco J Member

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    :bier
     
  7. FJK

    FJK Jäger und Sammler

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Felix
    Ich bin ja noch ganz jung in der Geländewagentechnik, aber wie ist das denn mit dem Längsdiff? Im Fulltime ist das ja nicht gesperrt und wenn beide Hinterräder durchdrehen sollte sich, so wie ich das jetzt verstanden habe, vorne nix drehen, richtig?

    Grüße

    Edit.: Hups, jetzt erst den Beitrag von samse entdeckt. Muss ich wohl überlesen haben.
     
  8. #8 samse2101, 21.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Achtung bitte aufpassen! jedes VTG hat Unterschiede -> ich hab da jetzt nur vom 241er und 242er geschrieben -> andere wie zB 231,249 oder 247 arbeiten gänzlich anders!:vertrag

    PS: Bekomme ich das Bier nun zugeschickt...:nachdenklich
    :pfeiffen:pfeiffen

    mfg
    samse:ciao
     
  9. #9 Marco J, 21.03.2013
    Marco J

    Marco J Member

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Falls wir uns mal irgendwo treffen sollten geb ich einen aus!:genau
    Zuschicken ist schlecht, weil sonst einer von der Post das austrinkt betrugen gegen ein Baum fährt und du bockig bist, weil du von mir angeblich ne leere Flasche bekommen hast;-)

    Gruss
    Marco
     
  10. #10 samse2101, 21.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    :happy:happy:happy

    :ciao
     
Thema: Funktion Allrad bzw.VA?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allrad jeep cherokee kj

Die Seite wird geladen...

Funktion Allrad bzw.VA? - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre

    Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ärgerliches und dringliches Problem mit meinem Dicken - Grand Cherokee WH, Baujahr 2007: Heute Morgen bin ich...
  2. Allrad ohne Funktion

    Allrad ohne Funktion: Hi Jungs Ich hab seit einigen tagen das problm das mein Allradschalter ohne funktion ist,geht ohne widerstand mit kleinem finger zu schalten, wasn...
  3. tempomat ohne funktion

    tempomat ohne funktion: Hallöchen zusammen ich habe folgendes Problem bei meinem 5,2 von 97: der tempomat funktioniert nicht auch die die Leuchte im kombiinstrument...
  4. 98‘er ZJ 5.2 Allrad

    98‘er ZJ 5.2 Allrad: Hallo Leute, bin dabei mir wieder einen Jeep zu holen. Es wird ein 98‘er ZJ 5.2 V8. Kann mir jemand mehr zum Allradsystem sagen? Habe viel...
  5. Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..

    Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..: Guten Morgen zusammen und viele Grüße aus Köln. Seit ein paar Monaten habe ich ein ziemliches Problem. Ich fahre einen Jeep Compass MK49. 2.2L...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden