Fragen zu Motoraufbau 4.0l

Diskutiere Fragen zu Motoraufbau 4.0l im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo zusammen, Baue mir grad einen 93iger 4.0l für meinen YJ auf und brauche mal euern Rat. Mir ist bei der Demontage des Stellmotors von...

  1. #1 Summymator, 28.07.2013
    Summymator

    Summymator Member

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hendrik
    Hallo zusammen,

    Baue mir grad einen 93iger 4.0l für meinen YJ auf und brauche mal euern Rat.

    Mir ist bei der Demontage des Stellmotors von der Drosselklappe die Dichtung kaputt gegangen. Leider gibts diese nicht.

    Soll man dies nun aus Dichtpapier ausschneiden oder würde auch Dichtmasse gehen? Ist ne schwierige Form.

    Dann suppt der Motor oben aus dem Ventildeckel. Nun schaut aber die Kopfdichtung genauso aus! Kommt das Öl von oben und verteilt sich dort, oder ist die Kopfdichtung hin? Was meint ihr?

    Danke und Grüße
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      121,6 KB
      Aufrufe:
      97
  2. #2 Citymudder, 28.07.2013
    Citymudder

    Citymudder Jeeper

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Wenn Du den Motor neu aufbaust dann nimm den Kopf runter und mach die Kopfdichtung gleich mit. Wäre ärgerlich wenn die Ventildeckeldichtung neu gemacht werden würde und anschliessend die Kopfdichtung einen weg hat.
    Meine Meinung.
     
  3. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.365
    Zustimmungen:
    1.212
    Vorname:
    j.
    dichtung wuerde ich aus dichtpapier basteln. "stempelmethode" dichtflaeche mit tusche einstreichen und auf papier druecken.
    das bischen oil kann ueberall herkommen. beim motoraufbau werden ueblicherweise alle dichtungen getauscht - so ist die genau undichtigkeit auch voellig egal.
     
  4. #4 The Boss, 28.07.2013
    The Boss

    The Boss Master

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    würde auch sagen kopf runter dann kannste auch gleich einen blick auf ventile,kolben usw werfen
     
  5. #5 Summymator, 29.07.2013
    Summymator

    Summymator Member

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hendrik
    Habt schon recht...Bin ja nur noch wenige Schrauben vom Zylinderkopf weg :genau

    Mal noch was anderes:

    Ist die Drosselklappe zwischen 2.5l und 4.0l aus 93 gleich?
    Habe heute mal verglichen. Sieht total identisch aus...

    Ich muss die Eingangswelle von meinem NP231 (2.5l, 21 Spline) ja auf 23 Spline für das AX15 umbauen. Wie lang muss die neue Eingangswelle beim YJ sein. Die gibts in unterschidlichen Längen

    Dank und Gruß
    Hendrik
     
Thema:

Fragen zu Motoraufbau 4.0l

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Motoraufbau 4.0l - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401

    Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401: Hi zusammen, ich habe ein Jeep CJ5 gekauft. Das war eine reine Bauchentscheidung (das Auto ist sooooo geil) und jetzt kommen natürliche einige...
  2. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  3. hab nen JK gesehen, und fragen...

    hab nen JK gesehen, und fragen...: Hi gestern hat ein freund mir bilder von einem JK geschickt.. Frankfurter nr.. kennt den jemand? ich hätte da fragen wegen dem einen oder...
  4. Frage zum Frontscheibenrahmen

    Frage zum Frontscheibenrahmen: Hallo Ich möchte mir einen neuen Frontscheibenrahmen mit Scheibe kaufen. Da mein Rahmen verrostet ist und die Scheibe ein Steinschlag hat. Jetzt...
  5. CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...)

    CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...): Hallo zusammen. ich bin noch recht neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Bei meinem Jeep CJ-7, Baujahr 1986 mit 4.2l 6-Zylinder muss ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden