Filter-Wechsel

Diskutiere Filter-Wechsel im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; hallo zusammen. hat schon mal jemand von euch den FILTER der Gasanlage gewechselt ?? kann ich das alleine oder muss das in einem betrieb...

  1. #1 Eagle Eye, 28.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen.

    hat schon mal jemand von euch den FILTER
    der Gasanlage gewechselt ??

    kann ich das alleine oder muss
    das in einem betrieb erledigt werden :nachdenklich
     
  2. #2 SittingBull, 28.06.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Das kann man alleine.
    Wichtig ist, die Batterie abzuklemmen und nicht zu rauchen :D
    Ein bisschen Gas kommt ausm Schlauch, sobald du die Verbindung am Filter öffnest.
     
  3. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Mein Tipp, finger wech von der Gasanlage. Grade LPG ist Sau fiese, da es sich am Boden sammelt und nicht so schnell verflüchtigt wie CNG.

    Da kann es schnell mal krachen wenn man nicht genau weiß was man da macht.
     
  4. #4 Eagle Eye, 28.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    diese filter bekomme ich doch
    wohl auch bei "ATU" und co, oder ?
     
  5. #5 SittingBull, 28.06.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    ich hab meinen aus der Bucht gefischt....
     
  6. #6 Eagle Eye, 28.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    dauert mir zu lange, bis er hier ist. :nachdenklich

    ich schau mal nach.

    DANKE RON
     
  7. #7 McManni, 28.06.2011
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Carsten,

    für den Wechsel der Filter, Systemcheck und das Aufspielen eines Updates
    habe ich damals 80 Euro bezahlt. Danach ist mein Granny wieder super
    gelaufen. Ich würde das wieder von einer Fachwerkstatt machen lassen.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  8. #8 hellraiser, 28.06.2011
    hellraiser

    hellraiser OldSchool

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Mein Filter hat 5€ gekostet und der Austausch war absolut überflüssig.
    Der erste Filter wird wohl 4 Jahre drin gewesen sein. Ich würde das erst
    machen lassen, wenn die Anlage Probleme macht. In dem Fall zu wenig
    Gas bekommt, weil der Filter verschlonzt ist.
     
  9. #9 Eagle Eye, 28.06.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    ich denke, er ist fällig.

    hat auch nix mit der zeit zu tun, die er verbaut ist,
    eher mit den gefahrenen km :genau

    für ´n 5er ist es mir wert,
    eine besserung zu haben.

    wenn nicht, habe ich wenigstens einen weiteren service
    zu vermerken.
    und somit wieder einen haken mehr gesetzt. ;-)
     
  10. #10 Eagle Eye, 01.07.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    so, machen lassen,
    139 euro gezahlt

    und placebo-mäßig das gefühl,
    alles ist viel besser :daumen
     
  11. #11 hellraiser, 01.07.2011
    hellraiser

    hellraiser OldSchool

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Die haben aber zugelangt. :huch
    Mein Filter lief übrigens 90.000km bis zum Tausch.
     
  12. #12 bezwinger, 01.07.2011
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    peter
    :grübel hmm bei meinen suzuki ist das auch schon 6 jahre und 90000 km drin ...und mein jeep denk ich mal auch schon 100000 und 2 jahre ....

    wie hatt sich den ein verdreckter filter bemerk bar gemacht ?
     
  13. #13 Eagle Eye, 01.07.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.481
    Zustimmungen:
    2.095
    Vorname:
    Carsten
    GAR nicht.
    das ist im nachhinein das ärgerlichste.

    naja, schaden wird es nicht.

    ich habe die filter wechseln lassen,
    weil ich sie seit ca. 70 tsd km drin habe.

    er fing an zu ruckeln und schaltete
    mal im stand um auf benzin.

    da habe ich gedacht, es hängt zusammen.

    die kerzen hätte ich wohl mal wechseln sollen,
    die sind auch schon länger drin :pfeiffen
     
Thema:

Filter-Wechsel

Die Seite wird geladen...

Filter-Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Simmerring Wechsel Frage Gummidichtung??????

    Simmerring Wechsel Frage Gummidichtung??????: Hallo, Ort: Verteilergetriebe NP231 Richtung Vorderachse Flansch Ziel: Austausch des Simmering Frage: In der Mitte auf dem Zapfen was aussieht...
  2. HILFE !!! Radio code nach batterie wechsel fehlt fürs 2.7 crd 2002

    HILFE !!! Radio code nach batterie wechsel fehlt fürs 2.7 crd 2002: Das hat auf einmal angefangen Vorher lief er rund und normal (2.7 CRD 2002er) . Der motor haut regelmäßig recht hört sich fürs mich an als würde...
  3. Problem nach Wechsel der Unterdruckschläuche

    Problem nach Wechsel der Unterdruckschläuche: Hallo Leute, bin grade etwas ratlos.... Bei meinem 95er YPS (2,5l). hat die Vorderachse nicht zugeschaltet, obwohl die vordere Kardan gedreht...
  4. Brauche Hilfe Bei Viskokupplung und Trac Lock wechsel 5.9 BJ 98

    Brauche Hilfe Bei Viskokupplung und Trac Lock wechsel 5.9 BJ 98: Hallo, wie schon dem Titel zu entnehmen, bräuchte mein Granny eine neue Viskodose. Gegebenenfalls auch neue Reibscheiben für das Trac Lock. Das...
  5. 5,2 Liter, V8 - Startet nach Wechsel der Plenumdichtung nicht mehr...

    5,2 Liter, V8 - Startet nach Wechsel der Plenumdichtung nicht mehr...: Hallo Leute, ich heiße Jan, fahre einen Jeep Grand Cherokee, Bj 94, 5,2 Liter - V8. Ich wende mich an Euch mit folgendem technischen Problem:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden