Feinstaubplaketten....

Diskutiere Feinstaubplaketten.... im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; werden ja wohl nächstes Jahr in vielen Städten notwendig sein um seinen Wagen mit nach Hause nehmen zu können. Hab dann mal bei Chrysler angefragt...

  1. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    werden ja wohl nächstes Jahr in vielen Städten notwendig sein um seinen Wagen mit nach Hause nehmen zu können.
    Hab dann mal bei Chrysler angefragt wie es ausschaut mit einer Umrüstung um für meinen 2,5er Td VM mindestens die gelbe Plakette zu bekommen.
    Heute kam der Rückruf mit der für mich schon erwarteten Antwort.
    "Für Ihr Fahrzeug ist leider keine Umrüstung möglich und auch nichts in Planung"

    Heißt also für mich eine rote Plakette und wenn ich Pech habe,darf ich dann mit meinem Kfz nicht mehr nach Hause fahren.

    Das kann doch wohl nicht wahr sein???!!!!:uahh

    Gibt es weitere Leidensgenossen die auch vor diesem Problem stehen und sich schonmal Gedanken drüber gemacht haben?
     
  2. #2 outdooruwe, 11.12.2007
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Gibt es da keine Sonderregelung für Anwohner??
     
  3. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Na toll,was mach ich dann ab 2009???
    Krieg ja auch nur eine rote Plakette mit meinem Diesel.
    Der übrigens im Schnitt nur 12 l/100 verbraucht.

    Der Staat kann einem doch nicht die Zufahrt zu seiner Wohnung verwehren!
    Da wird der ein oder andere bestimmt noch einen Prozess anregen,das kann ja wohl so nicht richtig sein.
    Ich bin mal gespannt....
     
  4. #4 Danieljetzt, 11.12.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Es gibt eine Budesweite ausnahme regelung für Zwei oder dreirädige Fahrzeuge. Das ist doch amchbar. :)
     
  5. #5 gurukaeng, 11.12.2007
    gurukaeng

    gurukaeng Jeeper

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    abwarten und locker bleiben... wer weiß was bis dahin noch alles so für Ideen kommen.
    Zur Not kaufste die nen Granny V8 und ziehst die Dieselmöre aufm Hänger nach Hause! :cool
     
  6. #6 Sandman, 11.12.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0

    Martin, schau bei den Listen der gängigen Anbieter auch mal nach dem VM 2.5 L Diesel, vom Opel Frontera A ab Bj 96..;-)

    der hat auch den VM Motor drin :pfeiffenund da gibt es meines Wissens was.
    bin mir aber nicht 100% sicher, meine aber was gelesen zu haben, in einer offroad-Zeitschrift.

    ....fragen kostet ja nichts.


    ;-)
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :monk Ich könnt jedesmal kotzen wenn ich was über feinstaub höre....

    vorallem weil Benziner KEINEN feinstaub produzieren....deswegen bekommen ja auch benziner so relativ einfach so einen überteuerten aufkleber....dabei spielt es übrigens nicht die geringste rolle wieviel benzin ein auto verbraucht....:uahh

    Ich halte das ganze für ein schönes taschengeld das sich unsere regierung mal wieder einsackt...ca 40-50 mio autos a 5-10 euro....da kommt was zusammen...schön über jahre verteilt...noch ein paar busgelder....eigentlich ne gelddruckmaschiene...

    ein bischen panikmache in der bevölkerung...und schon kaufen alle nen teuren aufkleber....

    ach ich hör lieber auf....ich hab gelesen bei uns fährt z.zt. ne historische Dampflok....mal sehen was die fürn aufkleber hat....


    ...passt zum thema...

    http://www.zorno.de/tagebuch/eintraege/2005-04/1112883650.html


    btw..

    diese feinstaubscheisse ist ja auf dem EU mist gewachsen...gibts eigentlich in anderen ländern auch teure aufkleber ??
     
  8. #8 Danieljetzt, 11.12.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Von teuren Aufklebern kann echt nicht die rede sein. Die fünf Euro die das Teil kostet, damit wird Deutschland nicht Schuldenfrei.
    Ist ja eine EU sache. Wer weiss wie lange die das schon diskutieren und planen. In Hannover steht jedenfalls schon seit Jahren eine Messstation. Die erste Maßnahme um den Feinstaub ausstoss in Hannover zu senken war vor der Messstation 40 Km/h Schilder aufzustellen.
     
  9. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Die Frage ist doch,ob es gesetzlich zulässig ist,mir die Fahrt zu meinem Wohnort mit dem eigenem PKW zu verwehren.Von wegen Grundgesetz oder so,ist ja eine einschränkung meiner persönlichen Freiheit...oder so....haben wir keine Juristen hier? :verrückt

    @Sandmann:Hab doch bei Chrysler nachgefragt,offiziell gibt es nichts und wird es auch nie geben.
    Wenn ich mir von einem anderem KFZ was zusammenbaue,zeigen die mir bei der Abnahme den Finger wenn sie die Papiere sehen.
     
  10. #10 Danieljetzt, 11.12.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    So ist es in Hannover

    BewohnerInnen und Gewerbetreibende innerhalb der Umweltzone
    Die Erteilung einer Ausnahmebewilligung setzt in der Regel voraus, dass
    • eine Nachrüstung des betroffenen Fahrzeugs mit einem Rußpartikelfilter oder einem geregelten Katalysator nicht möglich ist und
    • die Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges wirtschaftlich unzumutbar ist
    Quelle: http://www.hannover.de/de/umwelt_bauen/umwelt/lulaestr/luft/luft_rein/Ausnahmeregelungen/index.html
     
  11. #11 Danieljetzt, 11.12.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Beides könnte zutreffen. Denn nach Schwake dürfte dein Auto ja nicht viel wert sein (nicht böse gemeint)
     
  12. #12 Sandman, 12.12.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @Martin

    ja, ich weiss schon was du meinst mit unterschiedlichen Fahrzeugen und Herstellern. ;-)

    Nur der VM 2.5 l Dieselmotor wurde nicht nur bei Jeep verbaut, den gibt es auch noch in anderen Fahrzeugenmarken, wo diesen Motor bei VM damals bezogen haben.

    Bei diesem Motor handelt es sich um einen sogenannten Industriemotor. Der wurde auch, oder wird heute noch, für Notstrom- Aggregate im Keller, bei vielen Behörden, Krankenhäusern usw. oft genutzt und ist auch im tag täglichen Einsatz.

    Ich denke schon, das es da irgend etwas gibt an Filtern, also für den KFZ-Bereich. Man muss halt nur den Nachweis bringen. Die Kfz-Hersteller, die kümmert das meist nimmer, da die Fahrzeuge zu alt sind. Die wollen ja neue fahrzeuge an die Kunden verkaufen. bei Opel war das genauso. Nur wenn man die gängigen KAT-Hersteller (Aftermarketanbieter) mal anruft, da schaut es dann ganz anders aus. Ich würde es mal da versuchen.

    ...ich schaue auch mal in meine offroad-Zeitschriften, ich hab da irgendwo was gelesen, vielleicht finde ich es noch.. ;-)
     
  13. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    @Sandman

    Klar weiss ich das die VM-Motoris öfter verbaut waren/sind.
    Aber wenn der Gesetzgeber auf so eine dumme Idee mit den Plaketten kommt,soll er auch dafür sorgen das entweder die im Umlauf befindlichen Kfz nachgerüstet werden können,oder das es ,wie Danieljetzt erwähnte,Ausnahmegenehmigungen für Anwohner gibt wenn die Kfz nicht nachgerüstet werden können.
    Werde den teufel tun und was andere wie original vom Hersteller für mein Kfz vorgesehene Teile einbauen.
    Da bin ich dickköpfig und seh es gar nicht ein.....
     
  14. #14 DieTerMiete, 12.12.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    klärt mich doch mal auf,

    wofür stehet denn VM??

    Ich habe zwar eine VM auf meinem Rechner (Virtual Maschine) aber das hier ist anscheinend ne reale Maschine! :D

    Gruß...
     
  15. #15 DieTerMiete, 12.12.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ahh ja, haben die den Motor dann also "zugekauft"?
     
  16. #16 Sandman, 12.12.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    ....wollte dir doch nur helfen, bin doch kein Politiker :traurig1

    ;-)
     
  17. #17 Sandman, 12.12.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    ja.. ;-)..
     
  18. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    :danke ;-)
     
  19. #19 Sandman, 12.12.2007
    Sandman

    Sandman Jeeper

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    schon ok ;-)..ich kann dich da schon verstehn...
     
  20. #20 Timber Crawler, 13.12.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    leidensgenosse ! ruf mal den will an ....ich glaube er hatt da was für uns .....

    was zum nachrüsten .

    müß ich mir auch so eine pikel holen um zu dir zu kommen ;(
     
Thema:

Feinstaubplaketten....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden