Fahrwerk Höherlegung 2-4" was muss ich noch dazu bestellen??

Diskutiere Fahrwerk Höherlegung 2-4" was muss ich noch dazu bestellen?? im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, Will demnächst den Fahrwerk höherlegen und habe ich ein paar fragen: 1) Für 2" Höherlegung, muss ich noch was dazu kaufen zu...

  1. amaxTJ

    amaxTJ Member

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hallo zusammen,

    Will demnächst den Fahrwerk höherlegen und habe ich ein paar fragen:

    1) Für 2" Höherlegung, muss ich noch was dazu kaufen zu den Federn und Stossdämpfer?

    2) Für den 4": Muss ich auch den Bremse Leitungen verlängern? Was muss ich drauf achten und dazu betellen?? Und wie fährt sich danach? Viel zu weich und schwammig?

    Hat da jemand einen Set zum Verkauf? Neu?:pfeiffen

    Danke und gruss!


    Andreas
    amaxTJ
     
  2. #2 trudelpups, 28.02.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Für welches Auto denn :nachdenklich,ich denke mal TJ?!
    Das interpretiere ich jetzt mal aus deinem Namen :achselzuck.
    Du solltest darüber nachdenken eine Sig. auszufüllen.:genau
     
  3. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    nun im grunde währe es auch gut wenn man diese frage auch für den YJ gleich mit beantworten könnte ... :grübel
    so bräuchte man nicht einen extra thred für die selbe frage aufmachen ... :daumen
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    Also beim TJ brauchts bei 2" noch keine Federn, da reichen Spacer und Dämpfer !!

    Ab 4" kann/muß man alles mögliche mit einbauen, je nach einsatzzweck...

    Der ist wie immer die alles entscheidene frage:genau

    Das ist beim YJ nicht anders, nur das es da wegen unterschiedlicher federn natürlich anders höher gelegt wird und allein deswegen ein eigener thread sinn macht:genau
     
  5. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD

    ok dann muss ich da mal einen aufmachen ... ;-)
     
  6. amaxTJ

    amaxTJ Member

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas

    Ein was?? Sig.??:achselzuck
     
  7. #7 Pathkiller, 28.02.2010
    Pathkiller

    Pathkiller Der mit dem Jeep tanzt

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manfred
    Er meinte du sollst Deine Signatur im Kontrollzentrum ausfüllen damit man gleich ein paar Daten vorliegen hat und nicht erst nachfragen muss

    Hier noch die Erklärung zur Signatur

    Gruß Manfred
     
  8. amaxTJ

    amaxTJ Member

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas

    Ja, ich will ins Gelände rein!

    Aber,"kann/muß man alles mögliche mit einbauen"?? Was genau sind die Teile? Kaufe ich das Set 4" und was noch? Bremsleitung müssen geändert werden? Gelenke?:achselzuck

    Wäre dankbar für eure Infos!;-)

    Gruss

    amaxTJ
     
  9. #9 trudelpups, 28.02.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Bremsleitungen sind bei 4" auf alle Fälle zu kurz.
    Eine Getriebeabsenkung muß auch her,die ist bei manchen Fahrwerken (z.B. Trailmaster) aber dabei.:ciao
     
  10. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklichSpontan fällt mir auch der "Pitman arm" ein,längere bremsltg. statt getriebe absenkung SYE, bei 4" sollen sicher grose reifen drunter also noch eine achsübersetzung, evtl breitere flares

    Beim TJ empfehlen sich bei geländeausritten neue Längslänker, da die originalen aus "pappe" sind...teilbare stabis...

    Da gibts sicher noch das ein oder andere...:nachdenklich
     
  11. amaxTJ

    amaxTJ Member

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas

    Ok! Danke!!!

    Das heisst ich muss dann etwas mehr investieren als ich dachte!

    Wie lange dauert die Montage, wenn ihr es allein gemacht hat!? :huch

    Oder besser zu "Dr.Jeep Werkstatt" gehen....:nö..das will ich net umbedingt!

    Danke im Voraus!

    Gruss

    Andreas
    amaxTJ
     
  12. #12 Eagle Eye, 28.02.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.580
    Zustimmungen:
    7.802
    Vorname:
    Carsten
    auch ohne hebebühne mit ausreichend werkzeug
    zu zweit locker an einem tag zu erledigen.

    etwas schraubererfahrung vorausgesetzt
     
  13. #13 McManni, 28.02.2010
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Andreas,

    die einfachste und denke auch preiswerteste Lösung ist ein 2"-Fahrwerk
    kombiniert mit 2"-Bodylift. Für mehr Luft unterm Differential sorgen meiner
    Meinung nach ohnehin nur größere Rad-Reifen-Kombinationen. Das gibt
    real überall mehr Höhe.

    :ciao Manni
     
  14. amaxTJ

    amaxTJ Member

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas

    Manni,

    Da bist du immer wieder mit gute Tipps dabei!!!:daumen :daumen Danke!!

    Werde ich es mir überlegen und dann GAS geben! ;-)

    Danke nochmals!! Wirklich!

    Gruss aus Ettlingen


    Andreas
     
Thema:

Fahrwerk Höherlegung 2-4" was muss ich noch dazu bestellen??