Erbitte Hilfe bei H-Zulassung

Diskutiere Erbitte Hilfe bei H-Zulassung im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Fangemeinde, hatte mir heute für meinen kürzlich erworbenen CJ7, BJ82 ,4,2l die H-Zulassung erhofft, war aber leider nix. Zur...

  1. #1 jutschin, 03.06.2015
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo Fangemeinde,

    hatte mir heute für meinen kürzlich erworbenen CJ7, BJ82 ,4,2l die H-Zulassung erhofft, war aber leider nix.
    Zur Vorgeschichte,
    der Wagen war als LKW zugelassen hat Rancho-Höherlegung und 31x10,5R15 Bereifung drauf. Zulassung möchte ich als 4Sitzer, denn die Omma will als auch mal mit.
    Nun macht der Gutachter Terz da er den Beweis möchte dass die Kombination Fahrwerk/Bereifung auch damals als 4Sitzer schon gelaufen ist.
    Daher meine Bitte ;
    wer hat einen CJ7 mit Rancho Höherlegung,31,10,5R15,als 4Sitzer eingetragen , am besten wäre natürlich mit H-Kennzeichen.
    Für Eure Hilfe im voraus herzlichsten Dank u. schönes Wochenende.

    Gruß
    Jürgen
     
  2. #2 Harald59, 04.06.2015
    Harald59

    Harald59 J eder E insatz E ine P anne

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    moin moin,
    für die Rancho-Höherlegung gibt es eine ABE und die Reifen/Felgen ist doch schon Standard.
    Der CJ7 war ursprünglich ein PKW 4 Sitzer und wurde hier in Deutschland nur als LKW 2-Sitzer umgetragen um Steuern zu sparen.
    Das Beste ist, du suchst dir einen kompetenteren TÜV-Prüfer...
    Frage mal bei Jeepern aus deiner Gegend zu wem die gegangen sind :-)

    Gruß
    Harald
     
  3. #3 jutschin, 04.06.2015
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo Harald,

    Danke für die schnelle Antwort,
    wie komme ich an die von Dir erwähnte ABE der Höherlegung ?
    Gutachterwechsel ist selbstverständlich eine mögliche Variante, schöner wäre es aber wenn man das Ganze nachweisen könnte.
    Der hat das Problem das die Fahrwerkveränderung nicht bereits als PKW erfolgt ist.
    Lasse auf alle Fälle als PKW eintragen und gehe halt dann auf die Suche.
    Gruß u. schönes Wochenende
    Jürgen
     
  4. #4 Harald59, 04.06.2015
    Harald59

    Harald59 J eder E insatz E ine P anne

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
  5. #5 jutschin, 04.06.2015
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    ja werde ich machen, Danke für den Tip.
    Gruß
    Jürgen
     
  6. #6 Billy-the-kid, 06.06.2015
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Ich versteh das Problem gar nicht, weil: CJ7 waren original doch immer 4-Sitzer, alles andere wäre ein späterer Umbau!?
    Und 31er Bereifung war in den 70ern und 80ern absoluter Standard, viele hatten eher 33er drauf.
    Das ist also alles so was von historisch und "original", ich weiß gar net, was der will!?
    Ne Alternative wäre echt ein Prüfer, der sich mit Jeeps auskennt, der wüsste das dann wohl ausm Kopf und bräuchte keinen Beweis...
     
  7. #7 jutschin, 06.06.2015
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hi Billy,

    ja das seh ich genau so, ich versuch's mal bei einem älteren aus der Zeit wo die Dinger zu hauf so auf der Strasse unterwegs waren.
    Gruß u. schönes WE
    Jürgen
     
  8. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    ruf mal beim TÜV Augsburg an, die kennen sich da richtig gut aus, vielleicht können die ihrem Kollegen Amts- oder besser-Nachhilfe geben.
     
  9. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Vorname:
    Torsten
    Ich habe meinen CJ7 vor etwas mehr als 2 Jahren mit LKW und H-Zulassung gekauft. In den Papieren stehen 33x12,5R15 auf 10Jx15 in Verbindung mit einem Rancho-Fahrwerk.
    Bei mir war's nicht die Omma, sondern die Kinder, die auch mit wollten, also hab' ich eine Rückbank eingebaut und die zwei zusätzlichen Sitzplätze vom TÜV in Hamburg für die Zulassung als PKW begutachten lassen und den CJ anschließend als PKW umgemeldet. Kostet ein bisschen was (die Behörde macht ja nix für nix), aber war überhaupt kein Problem.
    Vielleicht solltest Du den TÜVer mal fragen, warum es einen Unterschied machen sollte, ob Dein CJ als LKW oder als PKW umkippt. Wenn als LKW zulässig und eingetragen, warum dann nicht als PKW?

    Ich würde mir auch einen kompetenten Prüfer suchen.

    Gruß und viel Erfolg
    Torsten
     
  10. #10 jutschin, 17.06.2015
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Hallo zusammen,

    das Problem hat sich in Luft aufgelöst, TÜV ist durch,H-Zulassung auch.
    Das Teil ist inzwischen auf der Piste.

    Vielen Dank an Alle,
    Gruß
    Jürgen
     
  11. #11 Eagle Eye, 18.06.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.371
    Zustimmungen:
    2.026
    Vorname:
    Carsten
    wie aufgelöst ??
    hast du nen anderen TÜV aufgesucht oder einen anderen prüfer
    oder hast du noch papiere gefunden ??

    erzähl doch bitte mal die lösung.
     
  12. #12 jutschin, 23.01.2016
    jutschin

    jutschin Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Besser spät als gar nicht

    Hi Eagle,

    sorry, bin noch eine kurze Antwort schuldig;
    wir haben originale Sitze und Rückbank reingeschraubt denn das war dem TÜV-Mann sein eigentliches Problem.
    Er wollte nicht mit Zubehörsitzen auf PKW umschreiben oder aber die H-Zulassung wäre nicht erteilt worden. Ist aber alles Schnee von gestern, nächster TÜV-Besuch ist jedenfalls wo anders.
    Gruß
    Jutschin
     
Thema: Erbitte Hilfe bei H-Zulassung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cj7 mit h kennzeichen

    ,
  2. felgen cj7 mit zulassung

Die Seite wird geladen...

Erbitte Hilfe bei H-Zulassung - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ

    Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ: Hallo Jeep-Gemeinde, hab in meinem CJ7 blau Vinyl Sitze verbaut, die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Die Sitze sind toll, passen super zum...
  3. Hilfe brauch Unterstützung

    Hilfe brauch Unterstützung: Hallo, Problem: Hinterrad links schlackert, Bremstrommel heiß. Bin gerade überfordert was es sein kann. Löst nur die Bremse nicht richtig oder ist...
  4. 24 h - talk Juli 2019

    24 h - talk Juli 2019: Salü Männers.....ich habe den passenden Kaffee gefunden....:genau [IMG]
  5. Jeep Cherokee XJ kaufen - Hilfe und Meinung gefragt!

    Jeep Cherokee XJ kaufen - Hilfe und Meinung gefragt!: Hallo geehrte Jeep-Community, auf der Suche nach einem geeigneten und waschechten Offroad-Camper, kam ich durch meine Recherche über Defender...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden