Entscheidung OME oder Trail Master

Diskutiere Entscheidung OME oder Trail Master im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; so, nun habe ich für beide genügend angebote und denke die kostenseite kann ich überblicken nun stellt sich die frage ome oder trail master ome...

  1. #1 Franken V8, 19.07.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    so, nun habe ich für beide genügend angebote und denke die kostenseite kann ich überblicken

    nun stellt sich die frage ome oder trail master

    ome bietet einen höherlegung um 45 mm an, allerdings mit dem einsatz von distanzscheiben zur höherlegung

    trail master bietet das ohne an mit 50 mm

    bei ome ist ein lenkunsdämpfer dabei, bei trailmaster nicht

    kosten für das ome 1185,- trailmaster incl dem l-dämpfer 995.-

    was würdet ihr nehmen ?:grübel
     
  2. Theo

    Theo Jeeper

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Moin,
    wenn es das Fahrwerk in der gewünschten höhe von OME gibt kauf ich immer das OME.

    MfG Alex
     
  3. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    --OME

    Uwe
     
  4. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav
    ome hat stoßdämpfer, lenkungsdämpfer und nur distanzscheiben (spacer???) und keine längeren federn???
    wofür dann das viele geld?

    dann ja wohl lieber das tm mit dämpfer und federn
     
  5. #5 Morpheus78HD, 19.07.2011
    Morpheus78HD

    Morpheus78HD Master

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    wäre vielleicht noch interessant zu wissen warum das eine und nicht das andere... :grübel
     
  6. #6 Franken V8, 19.07.2011
    Franken V8

    Franken V8 Guest

    scheinbar kann ome nur bis zu einer höhe von 40 mm die federn liefern
    dann muss man wieder auf drei zoll oder höher gehen. dazwischen geht das nur mit den distanzscheiben, die die höhe anpassen.

    was mich dann auch noch ein bisschen nachdenklich machen, ome kann erst ende august liefern
     
  7. #7 TJChristian, 19.07.2011
    TJChristian

    TJChristian Jeeper

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christian
    alternativ
    3" Skyjacker für 1.250,- €
    Federn, Stoßdämpfer, untere LL vorn/hinten, einstellbarer Panhardstab vorn & Lenkungsdämpfer
    [​IMG]
     
  8. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
  9. #9 simplydynamic, 20.07.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Wer macht Einzelabnahmen für Rough Country ?
    Hier in der Umgebung kein TÜV ohne Unterlagen.......
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav
    ein fahrwerk (evtl. ein gebrauchtes) mit tüv kaufen und eintragen lassen.
    und ob du im nachhinein bei dem eingetragenem fahrwerk bleibst oder ein anderes (höheres) verbaust, merkt dann eh keiner mehr...
     
  11. #11 simplydynamic, 20.07.2011
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Das Problem ist nur und da spreche ich auch eigener Erfahrung, 2" eingetragen, 4" verbaut.................
    Bei solchen Lifts stellt sich auch irgnedwann die Frage nach PHS udn LL. Tausche ich die nicht, fährt er sich bescheiden. Tausche ich die , wie sieht es dann der TÜV. Da freue ich mich nämlich schon auf Dez......
     
  12. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Da wär ich vorsichtig.

    Zumal nen höheres Fahrwerk immer Probs mit den Kardanwellen gibt.
    Und bei den höheren Fahrwerken immer mehr geändert werden muss zB die Länkslenkeraufnahmen am Ramen.

    Ich such nen Tüv der mir max. nen 6.5 Zoll Fahrwerk einträgt.
    Ich hab den gleichen Schlamassel weil ich mich mit 2 Zoll nicht zufrieden geben will. Ich kenne keine Firma die nen Gutachten mitliefert

    Gruß

    Pascal
     
  13. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav

    häääää???
     
  14. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Ab einer gewissen Höhe geht kein Fahrwerk mit originalen Längslenkern, spricht "Shortarm".
    Da müssen dann Longarms her, und die werden nunmal, so ist der Sinn, weiter in der (längsseitigen) Mitte am "Rahmen" montiert.
    Deswegen müssen die Aufnahmen geändert werden.
     
  15. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    Gustav
    aber nicht grundsätzlich bei höheren fahrwerken....darauf bezog ich mich.
    allerdings liest sich der text von ferkel so...
     
  16. #16 Billy-the-kid, 20.07.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Unbedingt notwendig ist ein Longarm-Fahrwerk NICHT!
    Empfehlenswert bestimmt.

    Mein 97er Offroad-ZG fuhr 2004-2011 in 6" Höhe mit nem Shortarm-Fahrwerk! Alles TÜV-eingetragen!

    Neulich sind die hinteren oberen Längslenker-Aufnahmen aus dem Rahmen ausgebrochen, ob das am Rost oder an der kaputten Viscodose (arge Verspannungen auf Asphalt, besonders täglich im Parkhaus) liegt, ist noch unklar.
    Ein Longarm-FW hätte das jedenfalls wohl net verhütet, weil da sind ja nur die UNTEREN Längslenker Longarms (bei nem Longarm-FW), sprich meine ausgerissenen oberen LL wären bei nem Longarm-FW immer noch Shortams, oder net?
     
  17. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Nein, bei einem Longarm-FW hat man (Bauartbedingt) im prinzip keine oberen LL, sondern eine sog. Drehmomentstütze.
    Das sind Lenker, die von den unteren LL an die obere Halterung der Achse gehen.

    [​IMG]
     
  18. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Einen TÜV der einem was per einzelabnahme eintragt findet man schon.

    Die oben drüber gezeigte Abbildung zeigt longarms wie ich es nich machen wurde. Damit hat man viel zu viel last an nur zwei aufnahmen am Rahmen.

    Ich bevorzuge longarms wo es unten normale ll und oben Eiben dreieckigen Lenker gibt. Das gibt maximalste verschränkung und auf den Panhard kann man so auch gleich noch verzichten. Zumindest hinten.
     
  19. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Korrekt, hinten ein Trilink, wie es der WJ sereinmäßig hat, ist sehr sinnvoll.
    Jedoch nixht immer leicht umzusetzen.

    Aber auch dabei gibt es Unterschiede!
    Also verschiedene Trilink-Systeme.
     
  20. #20 Billy-the-kid, 21.07.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi

    Kann mir auch nicht vorstellen, dass das hält!
    Mir hat´s ja schon auf nem normalen Feldweg die Panhardstabhalterung von der Hinterachse weggerissen.

    Aber interessant, dass beim Kauf/Einbau eines Longarm-Fahrwerks meine Havarie mit den obere-hintere-Längslenkeraufnahme-Löcher wohl völlig egal ist!?
    Die Reparatur/Schweißung würde mich ca. 700€ kosten, für das doppelte Geld gibt´s schon ein schönes RE-Longarm-FW (liefern die denn eigentlich schon wieder?)...


    Trilink am ZJ is auch was Feines, das hat hier in München der Matze an seinem 6"-höher-35"-Räder-98erZJ. Ein richtiges Monster, mit riesiger Verschränkung (hat ja vorne quasi keine Kotflügel mehr drin, stattdessen nen riesigen Bushwacker fürn Suburban).
     
Thema:

Entscheidung OME oder Trail Master

Die Seite wird geladen...

Entscheidung OME oder Trail Master - Ähnliche Themen

  1. kann mich nicht entscheiden, 20, 21 oder 22 Zoll, bitte um Hilfe

    kann mich nicht entscheiden, 20, 21 oder 22 Zoll, bitte um Hilfe: Hallo Forum, Sommer ist fast vorbei, und meine Sommerreifen auch, brauche neue für meinen Summit 3.6L Benziner. Bin sicher schon 2 Wochen am...
  2. Deal or no Deal, muss mich heute entscheiden.

    Deal or no Deal, muss mich heute entscheiden.: Hi Leute, ich fahre seit Jahren Jeep, im Moment einen WK Overland 3.0 CRD, der schon 190000km auf der Uhr hat, aber läuft wie eine 1. Ich liebe...
  3. 2" Trailmaster oder 2" OME

    2" Trailmaster oder 2" OME: so, nachdem die 20" Felgen weg sind stellt sich mir die Frage welches der beiden 2" Fahrwerke ich einbaue ??:help 2" Trailmaster vs. 2"OME wäre...
  4. OME Fahrwerk

    OME Fahrwerk: Wer von euch hat das OME im GC oder Commander verbaut? Würde gerne wissen, wieviel Höhenunterschied ihr zwischen Reifen und Radkasten habt vorne...
  5. Gutachten OME Fahrwerk 40mm gesucht

    Gutachten OME Fahrwerk 40mm gesucht: Hat jemand von euch ein Gutachten für das OME Fahrwerk für den WJ mit 40mm Lift oder hat das eingetragen und hat eine FZ-Schein Kopie für mich?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden