Elektrische Antenne bitte um Rat!

Diskutiere Elektrische Antenne bitte um Rat! im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Morgen allerseits. Da mir wie bereits in einem anderen Thread erwähnt jemand die Antenne abgebrochen hat :argh möchte ich jene gerne durch eine...

  1. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Morgen allerseits.

    Da mir wie bereits in einem anderen Thread erwähnt jemand die Antenne abgebrochen hat :argh möchte ich jene gerne durch eine elektrische von Forctec ersetzen. (siehe Link)
    http://www.automobiles.de/epages/61737168.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61737168/Products/19000

    Nun meine Frage passt diese in meinen Wagen ohne etwas verändern zu müssen? Sprich alte raus neue rein? Und hatte mein Jeep überhaubt mal eine elektrische Antenne bzw. war diese Serie? Ez. 10/96 (FL)
     
  2. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Also meiner, EZ 02/96 hat eine elektrische Antenne.

    Die Steckverbindung ist im Beifahrerfussraum in dem Sicherungs-/Relaiskasten. Wenn ich mich jetzt recht entsinne in der oben linken Ecke, um ran zu kommen musst Du die Verkleidung abnehmen. Da ist bei mir die Originale Steckverbindung welche ich aber nicht mehr nutzen konnte, da meine eine Zubehörantenne aus´m Baumarkt ist...

    Ich muss mal die Reparaturanleitung durch gucken wo die genau sitzt und wie der Stecker bezeichnet ist. Habs jetzt auf die Schnelle nicht wieder gefunden.
     
  3. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Hey vielen Dank schonmal. Muss denn der Kotflügel weg oder kommt man aus dem Radkasten dran? Bin leider kein besonders erfahrener Schrauber....... :pfeiffen

    Gruß
     
  4. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Wenn Du nicht gerade Platschaufeln als Hände hast??? :pfeiffen

    Ich habe bei mir das Plastikinnenteil raus genommen, dahinter ist noch so ein Moosgummiteil. Dann kommst an die Antenne.
    Problem ist die Kabel durch zu kriegen, pass auf das dir das Kabel zum führen nicht abhanden kommt... Dann ist das Geduldsspiel!!!
    Kleiner Tip, nimm den Seitenblinker raus, dann kannst auch zu der Kabeldurchführung gucken und ein wenig unterstützen. Ist eine sch... Fummelarbeit.

    Ich habe übrigens die Seite gefunden, der Stecker der Antenne ist bei mir C11. Allerdings steht in dem Schaltplan beim Relais "Exportfahrzeuge" nun weis ich natürlich nicht ob das bei Dir drinn ist, ich muss die Klappe sonst aufmachen und gucken welches Kabel den Impuls gibt. Ich weis nur noch das ich mir den Saft der Antenne einfach irgendwo an Dauerplus geklaut habe...:pfeiffen
    Wie gesagt, habe keine Originalantenne....

    Aus welcher Ecke kommst Du denn???
     
  5. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Na dann muss ich mal schauen...... wenn nicht werde ich es wohl machen lassen müssen. Komme aus Hessen/Wetterau. Gruß
     
  6. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Schade nicht gerade um die Ecke.... Sonst hätten man Teamwork machen können...
     
  7. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Jap wirklich schade. Traue mich nämlich an den Kotflügel noch nicht so recht dran :) trotzdem danke. Gruß
     
  8. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Das ist easy, das Plastik raus und dann eben Fummelarbeit...

    Hey! Ich hab´s auch geschafft...

    Am gemeinsten ist die Kabel durchziehen.
     
  9. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Na dann werde ich am WE mal loslegen und auf das beste hoffen :-). Gruß
     
  10. #10 rottifan, 19.12.2008
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Und bitte nicht vergessen viele Bilder zu machen !!!!
    Meine Antenne muss ich nämlich auch bald mal wechseln. Sie fährt nicht ganz aus, und wenn ja, dann fährt sie nicht ganz ein. Ich habe mir schon 2x neue Antennenstäbe gekauft (Zubehör aus Amerika) aber es hat immer nicht lange gehalten und es ging wieder los.
    Also wenn Ihr komplett wechselt, wäre ein Bericht sehr interessant.
     
  11. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Ich werde mal versuchen am WE ein paar Fotos zu machen wie ich das Antennchen angeklemmt habe, b.z.w. gucken und dann eine Beschreibung wie das bei mir angeschlossen ist. Trifft dann auf nicht originale Antennen zu, die Originalen sollten eigentlich den Stecker haben.

    Asche auf mein Haupt das ich das seinerzeit nicht gemacht habe!!!!
     
  12. Jelly

    Jelly Member

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nicolai
    Das halte ich für eine gute Idee :pfeiffen. Da kann ich dann bei Unsicherheiten mal nachsehen. :daumen

    Schönes Wochenende allerseits Gruß Nicolai
     
  13. alfone

    alfone Member

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    wolfram
    wenn auch spät aber umso wichtiger. Genau diese Fortec Antenne habe ich eingebaut. MIST !! .
    Erstens wird die anders angesteuert, also alles raus bis zum Radio
    zweitens ist das völlig vergebens, denn nach 10 Tagen war der China Junk defekt. Der Antrieb läuft aber die Antenne bewegt sich nicht.
    Also besser für irre 270 Euro ne Originale mit allen Garantieansprüchen....
     
  14. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    270 Euro :verrückt

    Ich bekomm die komplette Antenne bei Chrysler für 79 Euro
     
  15. #15 SittingBull, 09.11.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    wahrscheinlich ohne Garantie :-)

    ;)
     
  16. alfone

    alfone Member

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    wolfram
    das will der chrysler Händler hier vor Ort und beruft sich auf den Listenpreis.

    Wo ist " Dein" Chrysler?
     
  17. #17 scuba303, 15.06.2013
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    tüddel grade an der antenne rum. bzw versuche es, weil ich ausschliessen möchte, dass das massebrummen bei nutzung meiner neuen freisprecheinrichtung von der antenne kommt. die hängt eigentlich nicht mehr am radio und ist eh kaputt, daher fährt nicht mehr aus. wenn ich das autoradio einschalte, versucht die aber hochzufahren. also scheint was über iso zu bekommen. lange rede, kurzer sinn.. die stromversorgung kann ich irgendwo am sicherungskasten innen kappen? da ist eine sicherung oder dahinter ein stecker? muss ich was von der innenverkleidung abschrauben?
     
  18. #18 Falkili, 15.06.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    195
    Vorname:
    Falk
    Was für eine hast du denn verbaut?
    Meine tut es auch nicht mehr und eigentlich würde ich da gern Ersatz rein schrauben. Nein, ich bin kein Originalfetischist :)
    Ich lese jetzt überall, daß die elk. Antennen ein Loch von 22mm habe sollen! Ist das bei unseren Zs der Fall?
    Bin grad nicht zu Hause und kann deshalb nicht messen...
     
  19. #19 scuba303, 16.06.2013
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    ok, zwei schraben ab und verkleidung vom sicherungskasten runter. besagter c11 raus und alles ist schön tot.. ;-)
    by the way. meine alternative: fensterantenne
     
  20. #20 Falkili, 16.06.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    195
    Vorname:
    Falk
    Aso... Ich dachte da mehr an eine elektrische Teleskopantenne...
    Ich weiß nur noch nicht, welche da rein paßt!
    Letztes mal, als ich da dran war, war es ziemlich eng und ich hab die Idee, daß so manche Antennengeschichte da nicht zwischen paßt!
    Mist, daß ich den Platz damals nicht ausgemessen habe....:traurig2
     
Thema: Elektrische Antenne bitte um Rat!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cherokee xj wann ist die antenne kaputt

    ,
  2. wer repariert elektrische antenne von jeep grand cherokee

    ,
  3. jeep zj antenne ausbauen

    ,
  4. jeep cherokee antenne relais,
  5. antenne zj jeep-community.de,
  6. zj automatische antenne
Die Seite wird geladen...

Elektrische Antenne bitte um Rat! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  2. Mitland Alan 42 Multi + externe Antenne

    Mitland Alan 42 Multi + externe Antenne: ich verkaufe mein cb- funkgerät inkl. externer Antenne (ALBRECHT Gamma 2 F, 1/4 Lambda, 93 cm). habe dieses nicht all zu oft genutzt, daher immer...
  3. elektrische antenne

    elektrische antenne: moin zusammen! hab mir ne elektrische antenne aus dem zubehör geholt sie passt wackelt und hat Luft. beim ersten mal einschalten ist sie auch...
  4. Anmeldungen Forumstreffen bitte hier

    Anmeldungen Forumstreffen bitte hier: hier kann sich jeder zu Wort melden
  5. Elektrik und P0579

    Elektrik und P0579: Hallo Jeep-Freunde/innen, bei meinem Fahrzeug WG, 2,7 CRD, Final Edition, Bj. 2004, habe ich folgende Elektrikausfälle: - Fensterheber ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden