Elektrische Absicherung Winde

Diskutiere Elektrische Absicherung Winde im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Mal eine Frage an die Windenbesitzer, Nutzer und Elektriker hier...? Wie habt ihr eure Winden abgesichert? Ich möchte ungerne ohne Sicherung...

  1. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Mal eine Frage an die Windenbesitzer, Nutzer und Elektriker hier...?

    Wie habt ihr eure Winden abgesichert? Ich möchte ungerne ohne Sicherung arbeiten, aber die Einzigen die ich im Berreich 350 - 400 Ampere finde sind Gabelstablersicherungen. Nur wo kriege ich einen Halter her, habe ich nicht gefunden.

    Trennschalter etc. ist klar, wird auch verbaut wenn ich einen Natoknochen finde der den Strom abkann, einen der nicht preislich jenseits von gut und böse ist, denn da kann ich dann gleich ein Trennrelais verbauen, diese Option halte ich mir aber auch noch offen im Moment.

    Im Moment brauche ich eine Sicherung!!!

    So, her mit euren Ideen und Tips...
     
  2. #2 YJUMPER, 21.10.2010
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo Sven,

    habe die Frage glaube ich schon mal woanders gelesen:vertrag

    Im Gegensatz zu Dir habe ich eine Winde angebaut, welche nur zum Einsatz kommt, wenn ich sie wirklich brauche. Und das wird bestimmt in meinem Leben nicht passieren.:-) Ist nur zur Zierde da, das Pluskabel liegt neben der Batterie...........:bähh

    Sorry, diese Antwort hat Dir bestimmt nicht geholfen....
     
  3. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven

    Tim??? :huch (Sorry, kleiner Insider... Wir haben auch so einen Kandidaten der anbaut, aber nicht anschließt!!!) :bähh

    Ich will die ja schon nutzen, auch eventuell zum Holz rücken... Ist beim Grand einfach zu viel Arbeit die anzubauen und dann nicht zu nutzen...
     
  4. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
  5. #5 Intruder66, 22.10.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    als den bestgeeignetsten Schalter(Knochen) finde ich den hier ~klick~ .Der kann wenigstens Last vertragen.
    Sicherungen und Halter solltest du auch bei Horn bekommen, ansonsten aber hier.~klick klack~ etwas runterscrollen da sind alle verfügbaren größen aufgelistet und der halter mit sicherung abgebildet.
     
  6. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklich Den sinn einer sicherung sehe ich eigentlich nicht wirklich, trennrelais und gut is.

    Das übelste ist glaub ich wenn die sicherung im moment gröster anstrengung durchhaut, und man entweder zurück ins schlammloch rollt....oder schlimmer den berg wieder runter

    Und natürlich hat man keine 2te sicherung dabei;-)

    Ein trennrelais wie das oben verlinkte, das ist scheinbar die luxus version, ich hab eins von Warn, das gibts für die hälfte...:pfeiffen und Ordentlich dimensionierte Kabel, das ist genug....
    meine :cent

    Und da es ja nicht um sinn oder unsinn einer sicherung geht....:pfeiffen

    hier noch ein link mit entsprechend starken sicherungen und halter....:vertrag

    klick mir


    :tuschelnübrigens der 3te link von google wenn man nach 500a sicherung fragt....:-)
     
  7. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Moin.
    Ich habe in 2 Abschleppfahrzeugen elektrische Winden verbaut.
    In einem war schon mal die Sicherung durch, weil das + Kabel welches in der Karosse verbaut ist durchgescheuert war.
    Sicherung ist direkt am Pluspol der Batterie verbaut und hat ca. 20 € incl. Halter gekostet. Bei Bedarf melde dich.
    Halter ist geschlossen und sieht so aus:

    [​IMG]
     
  8. #8 McManni, 22.10.2010
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hi,

    da ich beim Physik-Unterricht immer gefehlt habe, habe ich eine
    Frage an die Fachleute. In meiner Windenbeschreibung steht:
    Motor 12 Volt | 450 Amps.
    Muss ich da jetzt auch eine 450 Ampere-Sicherung einbauen.

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  9. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Jau, was hast du denn für eine Winde???? :huch
    Ich hab eine an unserem Anhänger, die zeiht locker einen Fiat Ducato hoch. ist mit 220 A Stromaufnahme abgesichert
     
  10. #10 McManni, 22.10.2010
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Alex,

    ich habe eine »China«-Winde mit 12000 lbs/5000 kg Zugkraft. Allerdings jetzt mit Kunststoff-Seil.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Have fun out there!
    Manni
     
  11. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    @ Intruder: Danke, hab ich halt nichts gefunden.

    @jeep42: Sicherung wollte ich halt so wählen das sie im oberen Bereich der Belastungsgrenze liegt. Ergo ca. 400 Ampere. Ersatzsicherung wird an Bord sein, so wie das standart Bordwerkzeug bei einem 14 Jahre altem ZJ an Bord sein muss... (Murphys Law kommt auch hier zum tragen)
    Trennrelais kommt auch irgendwann, aber trotz Trennrelais ist es für mich ein absolutes Muss die Hauptleitung von Batt zu Winde abzusichern. Schon alleine wegen eventuellem Kabeldefekt, hab keine Lust auf geschmolzene Batterie weil kabel an Masse gekommen ist. Bin da halt bißchen komisch. Möchte ungerne den Dicken in Flammen aufgehen sehen...

    Und ein Relais kann eher versagen als eine Sicherung!

    @McManni: Motor ca. 5,4 PS = 3,97 KW macht bei 12 V ca. 330 Ampere, wenn Spannung absinkt steigt die Stromstärke. Also um bißchen höher abzusichern das die nicht gleich kommt 400 - 450 Ampere um auch die Batterie und den Rest zu schützen. Leistung (W) durch Spannung (V) = Stromstärke (A). Sorry bin kein Elektriker und die Formel I - U und so habe ich nicht im Kopf!

    @Alex78: So ähnliche Halter habe ich auch gefunden, aber immer nur bis 250 Ampere, weist Du wo ich größere bekomme? Sonst muss ich doch Gabelstplersicherung nehmen. Ich glaube ein Transporter der noch rollt ist eine andere Belastung als ein GW der feststeckt. Ich hoffe nie so fest zu stecken das die Winde an ihre Grenze stößt. Darum am oberen Ende absichern.

    Ich habe übrigens eine Chinawinde die vorher an einem TJ drann war und das Relais aus dem Relaiskasten einer Horn.
     
  12. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven

    Die Sicherungen sehen gut aus...

    Anstatt eines Notaus wie im Link, bin ich eher in Richtung Natoknochen, aber die so eine Leistung abkönnen kosten teuer...
     
  13. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Der von mir abgebildete Halter ist bis 500 A.
    Bei Interesse, lass es mich wissen.

    Gruß

    Alex
     
  14. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven

    Icke och...
     
  15. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven

    Dann gib mal Preis für Halter und Sicherungen...

    Bzw. Bezugsquelle, wenn die denn nicht geheim ist... :grübel
     
  16. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich beziehe die direkt über den Hersteller.
    Die Frima heisst Förch.
    Die verkaufen soweit ich weiß, nur an Gewerbetreibende.
    Ich kann Montag den Preis in Erfahrung bringen.
    Meine der lag irgendwo bei 20 €. Sicherung kosten um die 2 €.
     
  17. #17 Wildwater, 22.10.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Bei der Auslegung der Sicherung spielt der Kabelquerschnitt meiner Meinung nach die Hauptrolle.

    Es nutzt nichts die Winde mit 400A abzusichern, wenn das Kabel maximal 200A aushält. Dann gibt es trotzdem Rauchzeichen. ;-)

    ww
     
  18. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Das wäre nett, sonst versuche ich über die Firma...
     
  19. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich bestelle mir eh nächste Woche mind. 5 Stück.
    Lass mich nur genau wissen welche Sicherung da rein soll und ich bestell es sofort am Montag.
     
  20. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Das Stimmt, aber ich habe 25 oder 35 Quadrat Schweißkabel... Da raucht eher die Batt ab...
     
Thema:

Elektrische Absicherung Winde

Die Seite wird geladen...

Elektrische Absicherung Winde - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  2. elektrische antenne

    elektrische antenne: moin zusammen! hab mir ne elektrische antenne aus dem zubehör geholt sie passt wackelt und hat Luft. beim ersten mal einschalten ist sie auch...
  3. Elektrik und P0579

    Elektrik und P0579: Hallo Jeep-Freunde/innen, bei meinem Fahrzeug WG, 2,7 CRD, Final Edition, Bj. 2004, habe ich folgende Elektrikausfälle: - Fensterheber ohne...
  4. Elektrische Sitzverstellung geht nur in eine Richtung.

    Elektrische Sitzverstellung geht nur in eine Richtung.: Hallo Community, mein Name ist Peter und ich bin der Neue hier im Forum und wie es so ist habe ich auch gleich mal ne Frage an die Experten hier....
  5. Elektrische Sitzverstellung

    Elektrische Sitzverstellung: Hallo, ich fahre einen Grand Cherokee WJ 2004 Laredo (US-Import). Am Sonntag habe ich unsere neuen Ledersitze abgeholt, um die Stoffsitze zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden