Dieses Getriebeöl ok?

Diskutiere Dieses Getriebeöl ok? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo, kann ich dieses Getriebeöl fürs Schaltgetriebe in meinen 94er YJ 4.0 verwenden? http://www.oeldepot2...products_id=159 3,3l brauche ich...

  1. Musti

    Musti Member

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Musti
    Hallo,

    kann ich dieses Getriebeöl fürs Schaltgetriebe in meinen 94er YJ 4.0 verwenden?

    http://www.oeldepot2...products_id=159

    3,3l brauche ich oder?

    Gibt es da etwas besoneres zu beachten, oder nur altes raus und neues rein bis es an der Öffnung rausrinnt?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    LG :)
     
  2. #2 NiceIce, 13.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
  3. #3 krabbe00, 14.12.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    im schaltgetriebe brauchst kein 75w140.das kommt in die hinterachse wenn du viel mit anhänger fährst.
     
  4. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Laut WHB kommt da 75W-90 GL-3 rein. Ich würde da kein GL-5 rein kippen, das verwendet man nur in Schaltgetrieben, wenn das ausdrücklich empfohlen wird.
    Bei GL-5 statt GL-3 kannst du Probleme beim Schalten bekommen, da die Synchronringe im Prinzip "zu gut" geschmiert werden.
    Die GL-5 Spezifikation ist in erster Linie für das Diff geeignet.
     
  5. Musti

    Musti Member

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Musti
    Hm, hab auch beim Schmierindex von Castrol nachgeschaut und die empfehlen z.B folgendes Öl : Castrol SAF-XO 75W-90

    Das hat auch Gl5!?

    Also in den 94er Yj nicht höher als Gl3 im Schaltgetriebe verwenden?
    Kannst du mir da ein Öl empfehlen?

    Was für ne Spezifikstion hat denn das Mopar "Wunderöl"?
    Da gabs mal nen Thread mit der Teilenummer glaub ich.


    LG
     
  6. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Ich habe von Liqui Moly die Freigabe bekommen, für mein AX15 ihr 75W-90 GL4+ Getriebeöl zu verwenden. Funzt einwandfrei.
    GL-5 kann wie gesagt dazu führen, daß die Messingsynchronringe nicht mehr ordentlich arbeiten / schneller verschleißen.
     
  7. #7 Thomas T., 14.12.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    dieses "Wunderöl" ist speziell auf das NV3550 Getriebe abgestimmt.... du hast ja das AX15. GL5 sollte nicht in das Getriebe.... das von Liqui Moly soll sehr gut sein habe ich mir sagen lassen.
     
  8. Musti

    Musti Member

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Musti
  9. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    :daumen Jepp.
     
  10. Musti

    Musti Member

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Musti
    Super, danke für die Hilfe.
    Gibts es das nur online zu kaufen...
    hab mal heute in so nem Automarkt geschaut - die haben das nicht :traurig2

    und kurz was zum Wechsel selber:

    so einfach wie beim VTG-Ölwechsel --> altes raus neues rein, oder gibt es da was besonderes zu beachten?

    LG :daumen
     
  11. #11 NiceIce, 14.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Und warum wird bei mir GL5 angegeben???

    Use only AMC/Jeep/Renault Gear Lubricant or equivalent SAE 75W90 API GL5 grade.

    Ich stell das mal so in den Raum, abgeschrieben aus dem manual.

    Und die Werkstattbücher bei mir sagen auch 75W90 GL5 aus für jedes Baujahr.

    Wenn das falsch ist.....Sorry.

    LG
    Martin
     
  12. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Hatte der 4,2Ltr YJ nicht noch das BA 10-5 Getriebe??

    Uwe
     
  13. Musti

    Musti Member

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Musti

    Hm,

    das würd mich jetzt interessieren.
    GL5 Getriebeöl hat mein Händler da...
     
  14. chip

    chip Benutzt

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Elmar
    Richtig, das Peugeot BA 10/5 wurde 87-89 verbaut. Was da rein kommt, weiß ich net.
    Zum AX-15 hab ich alles gesagt...
     
  15. #15 krabbe00, 15.12.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    :verrückt

    schütt ein 75w90 rein und gut.das hat auch jeder da.
     
  16. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo,

    also in meiner Rep steht unter Schmierölsorte: AX4/5 und AX15
    das MOPAR 75W-90-Getriebeöl, GL-5

    Getriebeschmiermittel bei NP231 und NP242-Getriebe:
    MOPAR Dexron II

    dabei ist es egal ob bei 2,5l, 4,0l oder dem Turbo-Diesel von Renault der ja das AX15 hat. :vertrag

    Aber das von Liqui Moly ist bestimmt ne gute Sache

    Gruß Thomas
     
  17. #17 NiceIce, 23.12.2010
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Rüschtüsch, ich hab das Peugeot Getriebe BA10 5 was weiss ich was.

    Und wie Tommi schon sagte:
    Die Rep und Dantenbank sagt:
    GL5 fürs AX15.

    Komische Sache, das es so unterschiedliche Angaben gibt.
     
Thema:

Dieses Getriebeöl ok?

Die Seite wird geladen...

Dieses Getriebeöl ok? - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl wechseln, Einlassschraube fest.

    Getriebeöl wechseln, Einlassschraube fest.: Hallo, ich wollte heute an meinen 89er 4.2 Liter YJ das Getriebeöl wechseln. !!!!!!!! Peugot Getriebe BA-10 !!!!!!! Die Einlassschraube für das...
  2. Getriebeöl / Verteilergetriebeöl - schon wieder - sorry!

    Getriebeöl / Verteilergetriebeöl - schon wieder - sorry!: Hallo zusammen, zunächst einmal sorry, dass ich schon wieder eine Ölfrage stelle. Allerdings bin ich beim Lesen der bisherigen Antworten auf...
  3. letzter Zylinder OK?

    letzter Zylinder OK?: Hallo zusammen, bei meinem habe ich den Eindruck, das bei niederen Drehzahlen einer der Zylinder nicht mit läuft. Wie kann ich „prüfen“ ob...
  4. Ist das ok?

    Ist das ok?: Fahre immer noch meinen XJ Baujahr 97/98 4.0 Ltr. 4x4. Ist ja kein Geheimniss das ich zwei linke Hände habe:-)und alles machen lassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden