die ersten 1500 km

Diskutiere die ersten 1500 km im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; So, nachdem ich mich ja artig vorgestellt habe trau ich mich mal in die nächte "Abteilung". An die Lenkung hab ich mich inzwischen gewöhnt. Der...

  1. #1 nickname, 03.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    So, nachdem ich mich ja artig vorgestellt habe trau ich mich mal in die nächte "Abteilung".
    An die Lenkung hab ich mich inzwischen gewöhnt.
    Der Motor macht mir unheimlich Spass.:yippieh
    Das die Gummis an der Motorhaube ab 160 immer länger werden ist normal ??
    :flieger
     
  2. LB 56

    LB 56 Member

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Ralf
    Ja........:genau
     
  3. #3 nickname, 03.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    :nachdenklich
    Also da wo andere den Abtrieb über Heckflügel generieren machen wir es mit Auftrieb an der Motorhaube ???
    ;-)
     
  4. #4 Blutsvente, 04.11.2014
    Blutsvente

    Blutsvente jeeper4fun

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Hatte bei mir auch für ordentlich Faltenbildung auf der Stirn gesorgt. Gab aber in meinem Fall eine einfache Lösung: dicke 35'er und eine Neuanstellung als Spurenrillensuchunternehmer. Und schon hat sich das Thema 160 km/h auf Dauer erledigt. :pfeiffen

    Oder einfach die Gummis gegen geeignete Nachrüst-Optionen austauschen. Ginge wohl auch - aber wer macht denn sowas?! ;)
     
  5. #5 nickname, 04.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Na dann will ich mal hoffen dass die Gummis halten:peggy
    Und dann gleich die nächste Fragen.
    1. Bau ich das "voreingebaute" Softtp jetzt im Winter aus??
    Ist so "schön" verpackt und stört mich eigentlich nicht.
    2. Wie lagert ihr das harttop wenn ihr mit softtop unterwegs ?
    3. Gibts es "must have" beim Wrangler ?
    Beim Landy fand ich ihn z.B. ohne Spurverbreiterung auf der Straße "kaum"
    zu bewegen.
    4. Was kippt ihr für öl nach? 5 W 20 ?:huch

    Einsatzgebiet ist die Strasse !!!! und nur zum Fun mal ins Gelände.
     
  6. #6 Blutsvente, 04.11.2014
    Blutsvente

    Blutsvente jeeper4fun

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Hier nochmal ein Link für ein Alternative.

    Ansonsten:
    1. Echt? Noch nicht zum Ausbau gekommen? :) Aber ok, wenn man den Kofferraum nicht braucht hätte ich es wohl auch erstmal drin gelassen. :pfeiffen

    2. Da gab's schon einiges zum Thema. Es gibt zum Beispiel ein Gestell (ich glaub von Bestop), auf das du das Hardtop stellen kannst, um es dann in die nächst beste Ecke zu schieben. Selber bauen aus Holz geht auch. Oder einige hängen es auch unter die Decke in ihrer Garage.

    3. Aua ha, böse Falle/Glaubensfrage. Mal anders herum betrachtet: was fehlt dir denn bislang so an deinem Wagen? Wenn du schreibst, hauptsächlich Straße, dann sind vielleicht bessere Scheinwerfer interessant? Oder für's Gelände eine Funke? Halt, ich hab's: der obligatorische Defender-Jäger-Aufkleber darf natürlich nicht fehlen. :-)

    4. Gute Frage, will ich auch wissen. 5W30 ist die ungefähre Richtung, aber wir sind hier ja nicht an der Fleischtheke - nach dem Motto: darf's auch etwas mehr sein?
     
  7. #7 manowar, 04.11.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
  8. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Es hilft auch schon deutlich, einfach diese Feder an der Haube ab zu machen, die die Haube beim entriegeln etwas hoch drückt.
     
  9. #9 nickname, 04.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Danke für die Tipps.
    Dachte ich hätte es im Profil hinterlegt.:huch
    Wrangler 3,6l Sahara,255/18 Zoll, Dual Top
    alles Serie

    besseres Licht ist glaub ich schon mal n gute idee :genau
     
  10. Highme

    Highme Member

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Hallo nickname

    Softtop soll ab, so verpackt ist es NUR im Auslieferungszustand bei der Dual Top Ausstattung des Sahara. Grund ist, steht auch so in der Bedienungsanleitung, das es in diesem Einbauzustand Schaden (Verschleiß, verziehen) nehmen kann, die Softtop-Rahmen sind auch noch im Karton. Es wird sogar gewarnt davor, beide Tops mit dem Auslieferungszustand so länger zu fahren. Eins muss ab. Ausserdem ist der Platzgewinn nicht zu verachten. Der Ausbau ist absolut easy, man braucht nur einen zweiten Mann der hilft das Hardtop mal kurz runterzuheben. Für das Softtopgestänge muss man nur 4 Schrauben lösen. Benötigtes Werkzeug: Torx 30 + Torx 40.

    PS
    Beim Hardtop-Abbau nicht vergessen die Strom- u. Wasserzufuhr von Wischwaschanlage der Heckscheibe zu lösen. Youtube hilft anschaulich.
     
  11. #11 nickname, 05.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    @Kay,Sven

    und das fuzzt mit der Verriegelung?
    Würdeich direkt bestellen. Muss ich Löcher boren?

    @Highme

    dann werd ich das mal abfummeln
     
  12. #12 manowar, 05.11.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    nein musst nichts bohren,das passt :daumen
    Kein Haubenflattern mehr und sieht auch noch besser aus.
    Gibt aber noch teurere für 180euro,die sind noch Stylischer:D
     
  13. #13 hobelspahn, 05.11.2014
    hobelspahn

    hobelspahn Autofahrer aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Ich habe meinen letzten rubi für knapp 3 Jahre und ca. 45.000 km zu 99% auf der Straße gefahren. Die Haube flattert ab 160, das ist normal.
    Sollst mal sehen was das Ding bei 180 an einem LKW vorbeifahrt flattert :huch
    Hält aber :vertrag

    Das ist wie ein Kuhschwanz, wackelt aber fällt nicht ab :happy

    Ansonsten hast du mit deiner Wahl alles richtig gemacht :ciao

    Gruß
    Andy
     
  14. #14 nickname, 12.11.2014
    nickname

    nickname Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    So Haubenhalter ist montiert. :hammer2
    Jetzt hätte ich noch Spaß an einem Tankdeckelverschluss.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ist der Orginale verklebt?
    Die Zubehörteile verschraubt ?
    Wieder keine Lust zu bohren:achselzuck
     
  15. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    K Ä S E: :vogel
    ich hab erst nen 2 Türigen JK mit 35er Duratracks, 3,5"AEV Fahrwerk sowie OCT Tuning fahren dürfen. Da gehen 160 -180 problemlos sogar deutlich entspannter wie original. Wenn es bei dir nicht geht dann hast einfach nur ein schei... setup :tanz
     
  16. #16 manowar, 03.12.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Genau und du brauchst auch nur noch 10l Sprit:D
     
  17. Ricky

    Ricky Jeeper

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ricky
    von 10L hab ich nichts gesagt und Verbrauchsdebatten bei Jeep sind so sinnlos wie Geländefahren mit nem Granny :-) ...

    wer sich aber mit der JK Thematik auseinandersetzten will kanns ja selber probieren...... Wir machen das die Jungs die mit dicken V8er rumfahren - glaubs't die fahren alle nur 130 weil's Reifen und Fahrwerk net hergeben?
    Da gehs't mal zum Pauli der zeigt dir dann schon wie locker man mit nem HEMI an die 200 voll entspannt fährt! :genau:genau
     
  18. #18 flusenschorsch, 04.12.2014
    flusenschorsch

    flusenschorsch .

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    196
    Vorname:
    klaus
    link ? name ? artikelnummer ? bild ?
     
  19. #19 Albatross, 04.12.2014
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
    Vorname:
    Gunnar
    guggst du hier oder hier
     
  20. #20 manowar, 04.12.2014
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
Thema:

die ersten 1500 km

Die Seite wird geladen...

die ersten 1500 km - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?

    Erstes mal Offroad - Typische Schwachstellen?: Hi Leute :) Ich fahre einen 95er YJ 4.0 HO Alles orginial, Dana 30 vorn und 35 hinten. Lediglich ein zusätzliches Blatt ist in den Federn....
  2. Der Cherokee WJ-mein erster Indianer

    Der Cherokee WJ-mein erster Indianer: Hi Community Seid kurzen besitze ich das erste mal einen Indianer. Es war immer mein Wunsch einen zu besitzen. Zur Zeit ist der noch Stock aber...
  3. vibrationen ab 100 km/h Aufgelöst

    vibrationen ab 100 km/h Aufgelöst: Hallo Leute ; ihr hattet Recht, es waren die kreutzgelenke.Habe Neue verbaut und gut ist. Die Alten waren teilweise eingelaufen und das nach 8...
  4. Vibration ab 100 km/h

    Vibration ab 100 km/h: Hallo Leute, ich hab ein großes Problem.(wiedermal) Ab ca. !00 Km/h beginnt der Dicke zu vibrieren was mit ansteigendem Tmpo zunimmt. Ich habe...
  5. Beachtenswertes für den ersten GC?

    Beachtenswertes für den ersten GC?: Hallo zusammen, ich plane einen Grand Cherokee zu kaufen. Minimalanforderungen: Diesel, Automatik, Tempomat, Haltbarkeit. Alles andere wäre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden