Die Bremsscheiben vorne werden heiß, ohne zu bremsen.

Diskutiere Die Bremsscheiben vorne werden heiß, ohne zu bremsen. im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Forumler. Es reicht 5 Minuten mit ca. 60 km/h ohne Bremsenbetätigung zu fahren, um die Bremsscheiben so aufzuheizen, daß man sie mit einem...

  1. Gausau

    Gausau Newbie

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Anatol
    Hallo Forumler.

    Es reicht 5 Minuten mit ca. 60 km/h ohne Bremsenbetätigung zu fahren, um die Bremsscheiben so aufzuheizen, daß man sie mit einem Finger gerade so für einen Augenblick berühren könnte.

    Wenn man eine Weile auf Landstraße unterwegs ist, werden sogar die Felgen deutlich warm.

    Ist das normal?

    Wenn die Vorderachse in der Luft ist, lassen sich die Vorderräder leicht von Hand drehen.
     
  2. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    ... dieses Phänomen kann bis zum Bremsausfall führen!
    Hatte ich in meinem XJ-Leben bereits 2x ... :huch
    Beim ersten Mal hatte der Jeep-Partner nur die komplette Bremse erneuert, ohne die Ursache zu beseitigen.
    Beim 2. Mal hat ein anderer Jeep-Partner die Bremsleitungen mit gewechselt und das Problem eliminiert.

    Ich unterstelle, dass die Bremsleitungen verantwortlich sind für dieses Phänomen, sie waren deutlich zugequollen.
    Für das Zuquellen der Bremsleitungen mache ich primär eine falsche Bremsflüssigkeit verantwortlich.
    Denn die Werkstätten füllen meist DOT-4 rein, ohne sich irgendwas dabei zu denken.
    Der Kunde bekommt es nicht mit und hat später den Ärger.
    Von der reinen Leistungsfähigkeit hat die Werkstatt sogar nicht unrecht, nur die Nebenwirkungen sind unberücksichtigt!

    :ciao
    Bodo
     
  3. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thorsten
    Also ich habe dieses Problem gerade auch ganz aktuell, allerdings nur auf einer Seite. Die Bremse war so fest gelaufen, daß ich wegen Rauchentwicklung anhalten mußte und dann das Fett aus den Gelenken lief, so heiß wurde es in der Nähe der Bremsscheibe.
    Scheiben ca. 1 Jahr alt, Klötze nagelneu,Bremsflüssigkeit (DOT 4) nagelneu.
    Ich hätte jetzt auf die Bremssättel getippt.
    In einigen Lektüren ist übrigens das DOT 3 bis DOT 4+ für den XJ explizit freigegeben.
    Für eine aufgeblähte Bremsleitung spricht bei mir allerdings, daß ich das Rad nach Abkühlung ohne Widerstand drehen konnte.
    Ich glaube ich erneuere Sättel und Leitungen.
     
  4. Bodo

    Bodo Überzeugungstäter

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Bodo
    @Thorsten

    ... u.U. hast Du das Radlager geschrottet!
     
  5. #5 4x4klaus, 12.07.2013
    4x4klaus

    4x4klaus Member

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Bremsen laufen heiß

    In fast allen Fällen ist es das Kondenswasser in den Leitungen. Das bildet sich ohne ein Fehler in der Anlage in jedem Fahrzeug.
    Entlüfte am besten alle 4 Leitungen großzügig um möglichst die komplette Bremsflüssigkeit dabei zu wechseln.
    Zumindest auf die Länge der Leitungen, von 60cm vom Rad ab. Denn dort, wo die Bremsflüssigkeit am heißesten wird, entsteht auch das Wasser. Dieses Wasser kocht dann und bildet ständigen Druck.

    Hat jemand eine Leitung oder einen Schlauch gewechselt, so lag das mit Sicherheit nicht an diesem Teil, sondern am Austausch der Bremsflüssigkeit in dieser Leitung.

    Das hatte ich erstmals 1969 bei meinem Borgward Isabella.
     
  6. dd8ed

    dd8ed Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Hallo,
    Guck mal nach, ob der Bremskolben klemmt oder die Beläge in den Führungen festsitzen.
    Ich hatte das auch schon mehr als einmal und es lag immer daran.


    Gruss
    Frank
     
  7. #7 White Savage, 14.07.2013
    White Savage

    White Savage Guest

    Das halte ich auch für eine sehr wahrscheinliche Ursache des Problems. Hatte ich - zum Glück - nur einmal. Bei mir war es die Kombination aus festsitzendem Bremskolben und eingelaufener Führung der Bremsbeläge!
     
  8. #8 Merten ZJ, 14.07.2013
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Ja, unbedingt auf die Führungen gucken. Die laufen sehr gerne ein. Kann man aber wieder aufschweißen und in Form schleifen, wenn du die Möglichkeiten hast.

    Grüße
     
  9. #9 Mike 63, 14.07.2013
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    ine Fehlerquelle ist noch nicht hier genannt worden....

    die Führungsrohre die durch die Gummies gehen ....
    sollten leicht durch gleiten .....wenn diese hängen
    wirds auch bei funktionierendem Kolben heiß.


    Gruß Michael
     
  10. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thorsten
    Ich habe jetzt Sättel und Bremsleitungen (sollten eh irgendwann mal Stahlflex werden) neu bestellt. Wenn alles ausgetauscht ist kommen die alten Teile auf den Seziertisch und ich werde berichten.
     
  11. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    55
    Vorname:
    Thorsten
    So, wie versprochen hier der Befund:
    Bremsleitungen waren alle in Ordnung.
    Kolben und Zylinderausgang der Bremssättel waren innen teilweise angegammelt und der Zylinder verkantete sich dadurch (wie hier auch schon gesagt wurde). Nach dem Auswechseln hatte ich das Gefühl eine komplett neue Bremsanlage zu haben, besseren Druckpunkt und bessere Bremswirkung.
    Nachdem ich die alten Bremssättel auseinander hatte war ich froh, komplett neue bestellt zu haben und nicht wie angedacht ein Reparaturset zu verwenden. Der Rost saß wirklich in allen Schrauben, Gewinden und Kanälen.
    Ich hänge noch zwei Fotos ran und hoffe das der Fehler so besser rüberkommt.
     

    Anhänge:

Thema: Die Bremsscheiben vorne werden heiß, ohne zu bremsen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bremsscheibe heiß

    ,
  2. bremsscheiben vorne werden heiss

    ,
  3. bremsen heiß gelaufen was tun

    ,
  4. bremsen werden heiß ursache,
  5. bremsen werden heiss ursache,
  6. bremsscheiben heiß,
  7. bremsen heiss geworden,
  8. 1 Bremsscheibe sehr heiß ohne Bremsen,
  9. Wenn Bremsen heiß werden,
  10. bremse wird heiß,
  11. bremden heiß,
  12. alle vier bremsen werden heiss warum,
  13. bremsscheiben werden heiß ohne zu bremsen,
  14. eine scheibenbremse wird heiss,
  15. Bremse wird Heiss,
  16. bremsscheiben werden heiss,
  17. bremsscheiben werden heiß,
  18. bremsscheibe wird heiß beim fahren,
  19. scheibenbremse heiss auf einer seite,
  20. wie heiß werden bremsscheiben während der Fahrt ,
  21. Bremse vorne wird warm ohne Bremsen,
  22. bremsscheibe warm ohne bremaen,
  23. bremse wird heiss beim fahren,
  24. bremse heiß,
  25. bremsscheibe heiss bremsschlauch
Die Seite wird geladen...

Die Bremsscheiben vorne werden heiß, ohne zu bremsen. - Ähnliche Themen

  1. Jeep WJ Teile / Querlenkerlager / Dana 30 Diff-Deckel / Kardanwelle vorne

    Jeep WJ Teile / Querlenkerlager / Dana 30 Diff-Deckel / Kardanwelle vorne: Hallo zusammen, anbei ein paar Links zu Jeep WJ Teilen: Querlenkerlager: Jeep Wj Längslenkerlager / querlenker Dana 30 Differentialdeckel: Jeep...
  2. Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten

    Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten: Verkaufe die kompletten Bezüge meines Wrangler YJ Preis 150 VB Fotos gerne auf Anfrage
  3. Umbau Bremse hinten YJ BJ 89

    Umbau Bremse hinten YJ BJ 89: Hallo Leute, habe da mal einige Fragen bezüglich Umbau auf Scheibenbremse hinten. Ich fahre einen Jeep Wrangler YJ von 1989, die hinteren...
  4. Brummen beim Bremsen

    Brummen beim Bremsen: Hallo Zusammen !! seit ein paar Tagen habe ich das phänomän das wenn ich bei höheren Geschwindigkeiten auf die Bremse trete das ganz Fahrzeug...
  5. WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht

    WK2 mal zu heiss, dann wieder nicht: Nun schon mein erstes Problem, bei welchem ich mögliche Ursachen suche: Mein GC läuft soweit gut, alles normal, was mir jedoch auffällt, sobald...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden