Diary of Jeep42

Diskutiere Diary of Jeep42 im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; :ciao Da mein YJ ja nun doch langsam vom Serienzustand in den Optimierten zustand wechselt, werd ich mal in unregelmäsigen abständen über...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :ciao

    Da mein YJ ja nun doch langsam vom Serienzustand in den Optimierten zustand wechselt, werd ich mal in unregelmäsigen abständen über fortschritte und rückschläge berichten.

    Angefangen hat alles im September 1997, damals noch im Tiefergelegtem Golf III mit ordentlich Mucke im Kofferraum unterwegs, kam ich eher zuffällig an einen YJ Bj90 4,2 liter im gepflegten serienzustand.....das sollte sich ändern....:D

    Leider gibts aus dieser zeit nicht allzuviele Bilder, und noch weniger bis garkeine Digitalen.

    Aber keine angst, ich werde jetzt nicht die letzten 10 jahre beschreiben, nur ein paar bilder aus vergangenen zeiten, ein paar mods der letzten zeit, und dann wirds ein echtzeit Tagebuch(Diary)...naja fast...

    :D:D
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Angefagen hats wie gesagt völlig serie, als erstes kamen damals 31er AT auf die serienfelge, ohne weitere mods...naja...bis auf voller lenkeinschlag gings ganz gut....leider keine fotos...

    Ne ganze weile später kam dann mein erstes Fahrwerk und dicke räder...

    4" Trailmaster mit 33x12½ BFG MT auf 10x15 felge und Fledermaus ohren...(riesige verbreiterungen)

    Und natürlich erste offroadausflüge...

    [​IMG]

    Naja, so richtig hoch macht das Trailmaster ja nicht.....:motz

    [​IMG]

    Kurze zeit später wurde ein anhänger mit Dachzelt angeschafft um auch standesgemäs übernachten zu können;-)

    [​IMG]
    (ja, auch auf diesem bild ist ein 4" fahrwerk verbaut.....ich habs aber gut versteckt....:pfeiffen)

    Die folgenden ausgaben und mods beschränkten sich ne ganze weile auf eher kosmetischer natur...

    Camping und outdoor zubehör, hier mal ein neues softtop, teilbare stofftüren, bikinitop, ersatzrad ab und solcher sachen ....

    Auch die irgendwann gekauften teilbaren stabis verbesserten nicht wirklich die gelände gängigkeit....

    original TM verschränkung...:huch
    [​IMG]
    [​IMG]



    Bis hier ist er übrigens immer noch ein 4sitzer und DD...mit Teppich...
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    ich mach mal weiter...

    so im sommer 2004, also ca 5 jahre nach trailmaster...:pfeiffen
    Kam dann ein 4" Rubicon Express und (endlich) die 4.56 übersetzung rein.

    [​IMG]

    auch weil das TM inzwischen so aussah...:huch:huch

    [​IMG]
    :traurig2
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Im Winter 04-05 hab ich mich mal intensiv "untenrum" gekümmert...:-)

    ich hab ihn halb zerlegt und entrostet, neu konserviert und solche sachen...auch ein 2" bodylift kam gleich mit rein...

    Da las ich mal bilder sprechen....


    [​IMG]
    erstmal alles raus

    [​IMG]
    Räder natürlich ab...

    [​IMG]
    So sah es unterm Tank aus...weniger Rost als ich erwartet hätte :daumen

    [​IMG]
    nochmal unterm Tank, bischen rost...aber für Bj.90 echt wenig ...da hab ich schon anderes gesehen...

    [​IMG]
    so der rahmen und unter dem innen kotflügel

    [​IMG]
    Dann ging es an die elektrik... da es ein US-import ist wurde natürlich einiges umgefriemelt....leider weiss wohl nur der erstbesitzer warum zb kein rückfahrlicht angeschlossen war...:monk

    [​IMG]
    Kabel sind ja genug da....originale und weniger originale....:huch

    [​IMG]
    Natürlich die Bodyschraube hinten rechts abgerissen...:uahh

    [​IMG]
    Das schafft glaub ich jeder...:motz
     
  5. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    weiter...
    Nach intensivem, "ExtremDrahtbürsting":yeah
    Übrigens eine arbeit die so richtig sheice ist..

    [​IMG]
    unterboden
    [​IMG]
    überm tank
    [​IMG]
    überm VGT

    Hab ich nach diversen behandlungen mit fertan und epoxy füller
    alles wieder in hellem freundlichem schwarz gestrichen bzw gespritzt...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Hier übrigens noch mit kleinem Hängebauch, der sollte aber auch noch verschwinden....
     
  6. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :D

    Ich werd die sache jetzt mal etwas verkürzen...

    seit dem ist eigentlich eh nicht viel passiert

    das wichtigste:

    ein SYE ist noch dazugekommen

    [​IMG]

    Dazu musste die achse gedreht werden...

    [​IMG]

    neues gestühl

    [​IMG]

    zwischendurch hab ich auch noch einen "posi-lok" verbaut.
    Das ist statt des serien unterdruck rotz, ein massiver seilzug um die vorderachse zuzuschalten, hat auch den vorteil das ich jetzt zb in 4lo die vorderachse ABschallten(trennen) kann...

    [​IMG]
    Statt U-Dose an der Disconect stelle

    [​IMG]
    Mörder seilzug mit fettem "release" knopf...:yeah
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :pfeiffen

    Ach ja...
    Neuen vergaser(Holley Truck Avenger) mit Borla edelstahl Fächerkrümmer und Offenhauser ansaugbrücke kam auchnoch mit einer kompletten Motorüberholung rein...Allerdings nicht alles gleichzeitig...

    Neue Kolben, Nocke, und Kurbelwelle gabs auch noch...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :huch

    So, womit wir endlich nahezu in der gegenwart angekommen sind:pfeiffen
    Die letzte errungenschafft ist der einbau der ARBSperre hinten mit 30spline HD achsen von Alloy USA

    [​IMG]
    Sperre himself...

    [​IMG]
    Ich hoffe man kann den unterschied sehen..Links 30spline HD Welle. Rechts 27 Spline Original

    So ein schöner fetter ARB Diffdeckel ist mir dann auchnoch zugeflogen...
    [​IMG]
    schön Rot...gelle??:verrückt:D




    So...ab jetzt wirds "aktuell"

    Weiteres zubehör, probleme, modifikationen und erfolge oder auch misserfolge werd ich euch hier erzählen...
    Fragen oder komentare sind durchaus erwünscht...:D

    :vertrag
     
  9. #9 DieTerMiete, 18.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ich traue mich fast gar nicht aber ich frag trozdem mal... :pfeiffen


    Hattest du auch schonmal über einen vier nuller nachgedacht mit Einspitzung?
    läuft der Motor mit deinem Setup auch im gelände gut? von wegen Ausgehen am Berg und so...
     
  10. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :D

    Klar frag..

    Da ich nicht das problem der hohen steuer hab, hat sich eigentlich nie die frage nach 4.0 gestellt.
    Auch hab ich ja nicht alles auf einmal machen lassen, erst vergaser und fächer ...dann erst die motorüberholung...ja ich weiss:verrückt...
    Also schon irgndwo recht hohe summen aber nicht sooo hoch als hätte ich einen kompletten motortausch gemacht...

    Im gelände läuft der Holley richtig gut, kein vergleich zu vorher, kein ausgehen am berg und solcher zicken...ausser wenn ich ihn abwürge das geht sehr schnell mit vergaser hab ich das gefühl...
    Dafür nimmt er aber auch gerne einen schluck mehr aus dem tank...irgentwas iss ja immer...allerdings ist er ja auch kein DD mehr, also eigentlich nurnoch ein "schönwetter" Auto.

    wenn ich heute nochmal wählen müsste würde ich eigentlich "nur" ein einspritzsystem für meinen 4,2er nehmen auch keinen motortausch.
     
  11. #11 DieTerMiete, 18.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Okay, jetzt würde ich an deiner Stelle auch nicht mehr tauschen wollen. ;-)


    warum? erzähl doch mal...
     
  12. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ist kein geheimnis.

    "LKW OFFENER KASTEN" eingetragen und auch so besteuert

    Macht bei einem ZGG von 1900KG 110€ steuern pro jahr:yeah
    Hat aber den nachteil das ich eine höhere versicherungsklasse hab, versicherungstechnisch ist es ein "lieferwagen mit 0,3T nutzlast" also unfallträchtige und teure sprinterklasse...:traurig2

    Und Sonntags mit anhänger darf ich auchnicht fahren...:pfeiffen




    Allerdings bin ich mir sicher das wenn ich ihn verkaufen würde er 100%ig nicht wieder als LKW besteuert wird....das macht ihn eigentlich unverkäuflich
     
  13. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Heute hab ich es nach jahren mal geschaft mein lenkrad gerade zu stellen..:pfeiffen

    Das steht ungelogen seit dem ersten TM fahrwerk ca 45° nach rechts versetzt, machen wollt ich das immer "als nächstes":D heute hab ich es dann endlich mal geschafft...

    :-)
     
  14. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Anhänger ist gepackt, dicke klammoten sind auch eingepackt...

    Morgen früh gehts tief in den Osten nach Reichwalde.

    Hierher

    Info
     
  15. #15 grimaldur, 20.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.865
    Zustimmungen:
    13
    Vorname:
    Jean-Philippe
    viel spaß, mach nix kapput, und bring viele bilder mit :ciao
     
  16. #16 Eagle Eye, 20.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.981
    Vorname:
    Carsten
    gratuliere zur sondergenehmigung am karfreitag zu fahren. war sicherlich ´ne menge lauferei. aber ging schneller als lenkradgradestellen ;-)

    habt viel spass :ciao
     
  17. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias

    sondergenehmigung hab ich natürlich....:tuscheln

    [​IMG]


    Ist schon etwas älter, aber durchaus noch gültig


    :D
     
  18. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    So nach Kalter aber stressfreier rückfahrt wieder aus Reichwalde zurück...einen tag früher als geplant...

    hier mal ein paar impressionen...

    [​IMG]
    Typische Buckelpiste aus weichem sand

    [​IMG]
    31er reifen statt ostereier verstecken...:fingerzeig

    [​IMG]
    nochmal als ganzes...Geile verschränkung, oder ??:huch

    [​IMG]
    der einzige ernstzunehmende schaden den wir hatten...:tanz

    [​IMG]
    mehr geht nicht....:traurig2
     
  19. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hier noch ein kleinens video

    wasserdurchfahrt
     
  20. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :D
    Übrigens, kennt jemand diesen XJ...

    [​IMG]
    ;-)
     
Thema: Diary of Jeep42
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Touareg kompressor

    ,
  2. wo sitzt beim touareg der relaisträger

Die Seite wird geladen...

Diary of Jeep42 - Ähnliche Themen

  1. Evolution of the Jeep 4x4 Utility Vehicle

    Evolution of the Jeep 4x4 Utility Vehicle: Hallo, schoen anzusehen ... vom Willy zum JL Pickup ... [MEDIA] Viel Spass da draussen ....
  2. 03.10. 2014 End of Season Meeting Lübeck

    03.10. 2014 End of Season Meeting Lübeck: auch in diesem jahr findet wieder am 03.10.2014 das "end of season meeting 2014" des "US CAR CLUB LÜBECK" statt [IMG]...
  3. verkaufe meinen Call of Duty

    verkaufe meinen Call of Duty: Hallo, ich möchte meinen Jeep JKU Crd verkaufen. Bj 2007, 90000 KM gelaufen, 33er, 1,5 Zoll, Schnorchel, Rubicon Rails, Recarositze elekt....
  4. King of Hammers

    King of Hammers: Sehr schönes Video wie ich finde http://www.youtube.com/watch?v=r5ETOoZT54A
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden