Der Wrangler und der Wintersport

Diskutiere Der Wrangler und der Wintersport im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Ich bin auf der Suche nach einer Transportmöglichkeit für Wintersportkram auf, in, unter, vor, hinter oder neben einem Wrangler. Auf jeden Fall...

  1. #1 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Ich bin auf der Suche nach einer Transportmöglichkeit für Wintersportkram auf, in, unter, vor, hinter oder neben einem Wrangler. Auf jeden Fall sollte es aber gleichzeitg mit dem Wagen ankommen. Paket fällt also flach in den Rubirken „vor“ und „hinter“. ;-)

    Kennt jemand hier eine Dachträgersystem das auf dem Hardtop montiert werden kann? Ich hab bisher nur diese seltsamen Gestelle gefunden, die an der Karosserie befestigt werden, und sowas kommt mir nach Möglichkeit nicht ans Auto.

    Oder gibts eine schlaue Lösung für den Reserveradträger?

    Anhänger wäre Plan D.

    Transportiert werden soll ein oder zwei Paar Schi (200 lang) inklusive Stöcken und/oder Snowboards. Schuhe usw. passt ja problemlos in die Karre bei maximal zwei Personen.

    Ja, ich hab noch keinen Wrangler, aber ich weiss gerne vorher, womit ich nachher Probleme lösen kann. ;-)

    :danke im voraus

    ww
     
  2. #2 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Nico das lass einfach meine Sorge sein, ok? ;-)

    Kennst du ein Trägersystem? Falls nicht, einfach NICHTS posten, ok? ;-)

    ww
     
  3. #3 Eagle Eye, 20.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    sowas hier kommt ans reserverad bzw. an den reserveradhalter.
    habe ich eben gefunden, ist z.b. für´n nissan patrol

    [​IMG]

    sowas in der art findet sich bestimmt auch um 200er ski unterzubekommen, bzw. die snowboards



    edit:
    was mir noch einfällt.

    es gibt skiträger mit magnetfuss oder sogar saugnapf.

    ja, ich weiss, dass das HT aus kunsstoff ist.
    aber dafür läßt sich ja was basteln.
     
  4. #4 OnkelLinus, 20.09.2007
    OnkelLinus

    OnkelLinus Weltverachter

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    :daumen Das hört sich doch gut an, dann kann man sicherlich so ne Stahlplatte von innen ans Dach friemeln....
     
  5. #5 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Die Idee mit dem Magnetfuss hatte ich noch nicht. :danke

    Saugnapf wird nicht funktionieren, oder ist das HT so glatt wie ein Metalldach? Das hat doch eine Struktur?

    Der Heckträger ist schon mal eine Lösung. Hat halt den Nachteil, dass das ganze Zeug stark verschmutzt, und ich garantiert vergessen es abzunehmen bevor ich in die Garage reinfahren. Na ja, dann passen die Schi beim nächsten mal halt ins Auto. :-)

    Ich dachte an eine Art Dachreling, an der ich dann einen Dachträger befestigen kann. Im Auto wird sich ja nicht gehen beim Wrangler. :(

    Wie sieht es eigentlich mit Regenrinne aus? Hat das HT zufällig eine?

    ww
     
  6. #6 OnkelLinus, 20.09.2007
    OnkelLinus

    OnkelLinus Weltverachter

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    :nö
     
  7. #7 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    :nö was? :confused:

    ww
     
  8. #8 OnkelLinus, 20.09.2007
    OnkelLinus

    OnkelLinus Weltverachter

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Sry, hat keine Regenrinne. Aber ich mein, dass der Grafe auf seinem HT so Leisten drauf hatte... Ich finde leider im Moment kein Foto davon.
     
  9. #9 MarkusYJ, 20.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
  10. #10 Eagle Eye, 20.09.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    wenn man mal guckt, dass es mehr hardtops als stahltüren für den wrangler zu kaufen gibt, könnte man es riskieren, einen dachträger fest mit dem HT zu verschrauben und die bohrung zu verstärken.

    läßt sich prima mit epoxid-harz bearbeiten.

    dann kann man den schön flach auf´s dach packen.
    die dachlast ist bei ski und snowboard doch eher gering.

    der abstand zwischen den trägern muss aber so gering sein, das auch jederzeit ein reserverad platz drauf findet.
     
  11. #11 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Die sehen ganz gut aus, aber sie gehen leider in die falsche Richtung. Mir wäre längs lieber als quer. ;)

    Aber immerhin gibt es eine Möglichkeit. :danke

    ww
     
  12. #12 MarkusYJ, 20.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Ja der in Kressbronn war auch längs. Aber frag doch einfach mal an ob man den auch
    längs einbauen kann.

    Du suchst ja immer noch nen TJ Twiser oder? Der hat ja nen Affenkäfig. Den kann man bestimmt mit Stahlstützen kombinieren so das es den Träger vom Dach auf dem Kotflügel und hinter den Sitzen abstütz.
    Fühlst was ich denk ???:D
     
  13. #13 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Zirka, in etwa, ungefähr. :D

    In der Dachlast sehe ich nicht so das Probelm Wenn da die Auflageflächen gross genug sind, dann wir das schon halten. Das werd ich vorher mal durchrechnen. Mir geht es um die Befestigung, damit das Zeug nicht gleich ausreisst (Luftwiderstand und so Kram).

    ww
     
  14. #14 OnkelLinus, 20.09.2007
    OnkelLinus

    OnkelLinus Weltverachter

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
  15. #15 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    :danke

    ww
     
  16. #16 OnkelLinus, 20.09.2007
    OnkelLinus

    OnkelLinus Weltverachter

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Aber darum gings doch garnet, Nico! :cool
     
  17. #17 GoodOldFranky, 20.09.2007
    GoodOldFranky

    GoodOldFranky Guest

    Moin,

    ich meine mich dunkel daran errinnern zukonnen, das es heckträger für die AHK gibt.. so'n universellen gerät... ob das passt?

    im .de hat mal jemand nen dachträger gebastelt, wurde aber als instabil abgetan, ob das gehaälten hat?? kein plan..

    bin zwar kein pysiker aber ich glaub gerade bei skiern ist die windkraft die da wirken kann nedd zu verachten...

    wären "durchgehende" schrauben zum käfig ne lösung? frage ist dann natürlich ob sich das hardtop "bewegt" wenn drausitzt?? hatte damals leider kein HT... :(

    zum OT: ich fand den TJ gar nedd o schlecht im winter... mit den richtigen reifen und dem richten fahrstil ha den allrad fast nie genutzt... :)

    Gruß
    Franky
     
  18. #18 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Ich hab mir folgendes überlegt: Auf dem Dach einen C-Schiene ca 1,5m lang und diese durch das Dach verschrauben mit einem Metallstreifen der gleich lang ist. Das sollte dann die Kräfte aufnehmen und gleichmässig ins Dach einleiten. Darauf ein Lastenträger und eine Dachbox. Das ist aerodynamisch weniger kritisch als offen Schi oder gar Snowboards. Ich hab nur keine Lust irgendwas zu basteln, wenn es das schon zu kaufen gibt. Solche Selbstbauaktionen kommen oft teurer, als etwas fertiges zu kaufen. ;)

    Das Snowboard passt vielleicht eh in den Wagen, wenn die Rücksitzbank ausgebaut ist. Dann wäre ein Träger auf dem Reserverad ausreichend. Diese finde ich auch deshalb praktischer, weil das Auto mit dem ganze Gedöns auf dem Dach doch recht hoch wird. Damit komm ich keinesfalls in die Tiefgarage. Beim Heckträger muss ich nur die Schi abnehmen, kann aber den Träger oben lassen.

    ww
     
  19. #19 MarkusYJ, 20.09.2007
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Aber ein Dachträger kommt auf jeden Fall Billiger als was zu kaufen.
    WENN man es Selber bastel kann. ;-)
     
  20. #20 Wildwater, 20.09.2007
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    --
    Ich muss auch die Schienen und den ganzen Krempel kaufen - hab hier nix derartiges herumfahren. Also irgendwas muss ich auf jeden Fall kaufen. Fragt sich nur was. ;)

    ww
     
Thema:

Der Wrangler und der Wintersport

Die Seite wird geladen...

Der Wrangler und der Wintersport - Ähnliche Themen

  1. Wrangler 2018

    Wrangler 2018: nur mal aus reinem Interesse: was haltet Ihr denn von der Optik her gesehen von dem neuen Modell was (glaube ich) ab Sommer 18 auf den Markt...
  2. Was ist ein Jeep Wrangler YJ 2.5 im neu Zustand wert!?

    Was ist ein Jeep Wrangler YJ 2.5 im neu Zustand wert!?: Hallo Leute will ein Jeep Wrangler yj 2.5 Baujahr 1996 Kilometerstand 36.000 km. Zustand quasi neu für 11t€. Was sagt ihr dazu!
  3. neuer WRANGLER JL

    neuer WRANGLER JL: das Netz ist derzeit voll mit Videos aus Detroit und LA ein gelungenes Auto mit diversen Features. hoffentlich kommt er auch so nach...
  4. 2008er Wrangler

    2008er Wrangler: Ich bin ja eigentlich kein Fan von Preisdiskussionen aber ein 2008er Wrangler mit 137.000km für 41.700 verkaufen zu wollen ist schon sehr...
  5. Soft Top Neu für Wrangler JK von 12/2016

    Soft Top Neu für Wrangler JK von 12/2016: Hallo zusammen, bin ein neuer Jeep Besitzer und habe mich für einen 2 Türer Wrangler Sahara entschieden. Das Auto besitze ich seit 2 Wochen und...