Der Cherokee WJ-mein erster Indianer

Diskutiere Der Cherokee WJ-mein erster Indianer im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; wenn du am blech schneidest, musst du nur schauen, dass du es wieder dicht bekommst. sonst kommt überall der schmodder hin und dein auto fängt zu...

  1. #61 Eagle Eye, 19.01.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    wenn du am blech schneidest, musst du nur schauen,
    dass du es wieder dicht bekommst.
    sonst kommt überall der schmodder hin und dein auto fängt zu gammeln an.

    grundsätzlich ist es ja geschmackssache.

    es ist zumindest sinnvoll, über den zweck nachzudenken.
    soll er anschliessend auf der straße bleiben ?
    dann kannst du den weg nach innen in den radkasten begrenzen,
    durch achsanschläge.

    soll er ins gelände, will man ja die max. verschränkung ausnutzen.
    da wird es schon etwas komplizierter.
     
  2. #62 jaimewolf3060, 19.01.2021
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    Hab heute Angebote erhalten für Clayton 4,5 Long Arm inc. Dämpfer, Panhard, neuer Kardanwelle V/H, Einbau und Eintragung für 10000€ :-)
    Oder OME 2 für 2100€
    Was soll man sich bei denken.
    Das für 10000€ scheint gut zu sein.
     
  3. #63 Eagle Eye, 20.01.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    das OME ist sicherlich ohne einbau und keine 4,5 " hoch.

    ab 2" aufwärts reicht es nicht mehr, nur die federn zu verlängern,
    da kommt so einiges hinten dran, der berühmte rattenschwanz.

    wenn es dir nur darum geht, 10.000 euro ins auto zu stecken,
    bring her den ofen und lass papa mal machen :-)
     
  4. #64 jaimewolf3060, 20.01.2021
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    OME endet bei 2“
    Das Clayton würde auch 6“ gehen.
    Der Preis bleibt gleich. Wenn man bedenkt dass es nicht nur das FW ist, sondern beide Kardanwellen und Rest was damit zusammenhängt finde ich das ok.
     
  5. #65 Eagle Eye, 20.01.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.614
    Zustimmungen:
    7.878
    Vorname:
    Carsten
    na dann:
    nicht quatschen, machen

    und ganz wichtig:
    hier bitte dokumentieren :daumen
     
  6. #66 jaimewolf3060, 13.09.2022
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    Servus

    ich denke mein Zündschloss oder Zündschalter sind fritte.
    Ich würde gerne beides tauschen. Mein Schlüssel hat ja die WFS.
    Fast alle Ersatz Zündschlösser sind ohne WFS.
    Wie geht man da vor?
    Wenn man das Zündschloss tauscht, passt ja nicht das Fahrerschloss mehr.
    Beim Jeep tauschen lassen oder ein Vorschlag?



    Grüße
     
  7. #67 jaimewolf3060, 03.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    Den Linken Schweller hat es erwischt.
    Hab aber einen guten und auch selber off-road begeisterten Karosserie Bauer (Landsmann) gefunden der es günstig macht und vorsorglich beide mit Fett flutet.

    Endlich einen Jeeper TÜVer gefunden .
    Ingenieur, Inhaber von der TÜV Stelle und auch für 21er bereit.


    Gesamten Innenraum mit Alkohol gereinigt und die weichgummi Flächen aufbereitet.


    Nächste Woche gibt es neuen TÜV. Der einzige Mangel war der Schweller.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  8. #68 jaimewolf3060, 06.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    An was kann es liegen dass die Lichter hinten an bleiben?
    Stopplicht und Heckleuchte?


    Kann es am defekten Schalter vom Schloss liegen?
     
  9. #69 OffRoad-Ranger, 06.02.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    181
    Servus,

    ich würde als erstes den Bremslichtschalter prüfen.

    Hast du mittlerweile ein anderes Fahrwerk mit größeren Rädern eingebaut?
     
  10. #70 jaimewolf3060, 06.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir

    Fast.
    Hab einiges an Hirnschmalz persönlich investieren müssen.
    Ab April soll ich vorsprechen. Hab endlich ein Ingenieur gefunden der selber off-roader ist. Die Unterlagen die ich zusammen gekratzt habe von den Amis, sind hoffe ich ausreichend.
    Mal schauen. Lasse nicht locker!


    In der Zwischenzeit habe ich spacer mit dieselfeder verbaut mit Adj. controlarms.
    Läuft ganz gut ohne DW.
     
  11. #71 jeeptom, 06.02.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.229
    Zustimmungen:
    4.850
    Vorname:
    Tom

    Der Bremslichtschalter lässt sich einstellen:
    Bremspedal durchdrücken und halten, Anlagestift vom Schalter herausziehen und das Pedal wieder loslassen.
    Der Schalter stellt sich automatisch mit ratschendem Geräusch auf die richtige Position ein.

    Oftmals wird der Schalter verstellt, wenn eine Bremspedal/Lenkradsperre montiert wird.
     
  12. #72 OffRoad-Ranger, 07.02.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    181
    Servus,

    was hast du da ausgebaut?
     
  13. #73 jeeptom, 07.02.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.229
    Zustimmungen:
    4.850
    Vorname:
    Tom
    Er meint sicher Death Wobble
     
    jaimewolf3060 gefällt das.
  14. #74 OffRoad-Ranger, 07.02.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    181
    Servus,

    soll mir das sagen daß er vor dem Einbau von "spacer mit dieselfeder" mit dem wackelnden Tod zu kämpfen hatte?
     
  15. #75 jaimewolf3060, 07.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    Das habe ich gar nicht gesagt.
    Vor dem Einbau war alles in Ordnung.
    Hab zusätzlich die Dämpfer und Buchsen erneuert und Fahrwerk vermessen und einstellen lassen.
    Fährt top.
     
  16. #76 OffRoad-Ranger, 07.02.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    181
    Servus,

    also hatte dein Wagen niemals ein Death Wobble.
    Warum hast du es dann erwähnt?
     
  17. #77 jaimewolf3060, 07.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    1. Bringt ein Upgrade von der Lichtmaschine was, bei größerer Batterie, bzw. macht das Sinn oder Schmarren.
    2. Welche Länge sollte die Doppelkreuzgelenk Kardanwellen haben bei 2-3 Fahrwerk?
    Ich weiß dass man messen soll, aber ich möchte sparen und auch wo anders umsehen.
    Hab die zwei Yokes und die Stauchhüllse bereits dar liegen. Für die Achse U-Bolt.
     
  18. #78 Kater Spot, 07.02.2023
    Kater Spot

    Kater Spot Jeeper

    Dabei seit:
    24.01.2022
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    398
    Vorname:
    Michi
    Wollte bloß mal wissen, ob Du den in Deutschland auf öffentlichen Straßen bewegen willst??
     
  19. #79 jaimewolf3060, 08.02.2023
    jaimewolf3060

    jaimewolf3060 Jeeper

    Dabei seit:
    17.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Emir
    Ja, das möchte ich.
     
  20. #80 Kater Spot, 08.02.2023
    Kater Spot

    Kater Spot Jeeper

    Dabei seit:
    24.01.2022
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    398
    Vorname:
    Michi
    Ich gehe mal davon aus, mit TÜV/ABE/Zulassung/Versicherungsschutz. Das würde mich dann interessieren. Weil ich habe keine Chance eine Seilwinde eintragen zu lassen. Viel Erfolg.
     
Thema:

Der Cherokee WJ-mein erster Indianer