DER '92 HD YJ vom Riese

Diskutiere DER '92 HD YJ vom Riese im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Ich denke nun ist es Zeit euch auch mal meinen Alltagsgefährten zu zeigen. So sah der gute am Kauftag nach der Überführung aus: [IMG] Wie...

  1. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Ich denke nun ist es Zeit euch auch mal meinen Alltagsgefährten zu zeigen.

    So sah der gute am Kauftag nach der Überführung aus:

    [​IMG]

    Wie nicht anders zu erwarten war ich mega happy über den Jeep!

    Ich habe ihn im Januar 2009 gekauft.

    Hier nen paar Specs: YJ 1992 Canada Import
    31x10,5 Cooper Discoverer STT auf Jeep-Felge
    2.5l
    (Ein paar) Mängel: Rostblasen an den Kotflügeln
    Blinkerschalen vorne gesprungen
    Rostloch am Rahmen vorne rechts
    Schloss an der Mittelkonsole defekt

    Die Farbe ist Matt-schwarz mit ner Schaumrolle und Baumarktlack aufgetragen....leider hat der Vorbesitzer nichts abgeklebt sodass ich reste von den Scheiben und scheinwerfern sowie deren Blendern abmachen musste. Ausserdem sind überall Laufnasen vom Lack zu finden :argh, gibt zwar schlimmeres aber dämlich find ich das schon von dem.....

    nun gut, manch einer schlägt jetzt die Hände überm Kopf zusammen, aber es ist halt kein Neuwagen....Mängel werden im Laufe eines Jahres (Zeit bis zum nächsten Tüv) alle behoben


    [​IMG]
     
  2. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Die erste kleine Veränderung kommte nicht lange auf sich warten lassen, also neue Trittbretter Marke Eigenbau aus Alu-Riffelblech.
    gestripped sah der gute dann so aus, leider konnte ich die Türen noch nicht aushängen, da ich noch keine neuen Spiegel hatte, trotzdem geiles Feeling!

    [​IMG]


    am nächsten Tag kam dann das Softtop von Bestop drauf, aber komisch dass man nirgends bei Bestop das System findet das ich habe...:nachdenklich, egal denn es hält

    [​IMG]

    bei diesem System gibt es die Railing hinten nicht, sondern Druckknöpfe an der Seite, die kann man auch auf dem oberen Bild sehen wenn man genau hinguckt. Ebenso ist das Gestänge merkwürdig und nirgends ausser am meinem YP's zu finden

    Wer bei dem Bild übrigens auf Schleichwerbung kommt....der hatte seinen Anhänger leider da stehen aber ich denke der Jeep entschädigt für den blauen Anhänger :-)
     
  3. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    das ist dann im heißen Sommer! Endlich waren die neuen Spiegel dran und die Türen konnten raus, war auch ein Akt, denn irgendwie wollten die nicht raus weil jede Menge Schmodder in den Haltern war...WD40 ist halt ne Wunderwaffe

    und JA, so seh ich aus wenn ich gut gelaunt in meinem Jeep sitze :tanz

    [​IMG]

    zu dem Zeitpunkt hatte ich auch gemerkt dass das Endrohr am Topf locker war und der deshalb so gut röhrte :pfeiffen

    Daurafhin ließ ich das Loch vorne am Rahmen zuschweißen und mir ne Halterung fürs Endrohr anschweißen. Ja, da steht "ließ", denn ich kenne keinen der nen Schutzgasschweißgerät hat und mit unserem Elektroding komm ich überhaupt nicht klar :traurig2
     
  4. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Wie man auf den anderen Fotos sehen konnte stand der kleine auf der Wiese im Vorgarten....gibt bei Regen ne mega Sauerei auf der Straße :daumen
    Also kam dann der Artgerechte Stellplatz an gleicher Stelle, natürlich selbst gemacht und mit ordentlichem Schild versehen

    na gut, der Rasen sieht echt fertig aus aber der kam dann doch noch^^

    [​IMG]

    unser Gas-Wasser-Sch****-Mensch hat es beherzigt als ich mal unterwegs war und hat sich nicht auf meinen Platz gestellt :-)
     
  5. #5 Pathkiller, 29.12.2009
    Pathkiller

    Pathkiller Der mit dem Jeep tanzt

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manfred
    Sehr schönes Spass Gefährt gefällt mir gut :daumen

    Ich wünsche dir viel und vor allem lange Freude daran :genau

    Gruß Manfred
     
  6. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    dann kam die Zeit, den Rahmen mal von "Rost mit teilen von Schwarz" in "Total-Schwarz" zu verwandeln.
    Das fing an mit Räder ab und die Flex mit Powerflexscheibe tanzen zu lassen. Danach kamen zwei Schichten Rost-Blocker Anstrich und darauf 3 Schichten Schwarzer rosthemmenden Lack, alles vom Hersteller mit dem Hammer im Namen. Hätte ich da schon von POR15 gewusst hätte ich den als Finish genommen....naja was solls, bis jetzt hält die Kombi gut und hält auch Steinschlägen stand.

    Nun zum Teil den man auf den Bildern besser sehen kann:
    Die Ventilkappen sind selfmade aus verschossenen 9mm Luger Hülsen und sind eigentlich poliertes Messing oder Kupfer, weiss ich grad nicht aus was die gemacht sind. Ebenso sehen meine Schieber von der klimaanlage aus....ich muss sagen: hat was!

    [​IMG]

    Nebenbei ging es zum örtlichen Lack-Menschen und der hat mir dann den dunkelgrauen Lack mit 40% mehr Matt-Anteil angemischt. Das Gebräu kam dann auf die Felgen und ich war nicht enttäuscht!

    [​IMG]
     
  7. hille

    hille Sissi Driver

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    ja ich muss zugeben das größte argument sich einen yj zu holen zeigste gerade auf dem bild, und is 100mal geiler als cabrio da auch die türen verschwinden cooles teil
     
  8. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    jetzt komme ich mal zur nahen Vergangenheit. Letzte woche hat mein Urlaub angefangen und da im Januar der Tüv ansteht und da alles gleich abgenommen werden kann baue ich den Jeep gerade um.

    Es sollen Bushwacker Cut-Out Flares ran, die liegen schon ungeduldig im Keller und warten auf ihren Anbau. Die neuen Cooper Discoverer STT 32x11,5 auf 8x15 Chromstahlfelgen Modular sind im Keller und warten auf die schönen Ventilkappen die ich schon gezeigt hatte. Da ich null Ahnung von Fahrwerk hab lasse ich das in einer Jeep Werkstatt machen, keine Vertragswerkstatt. Kostet zwar ne Stange aber ich kann mir keinen Ungeplanten Ausfall leisten da ich Daily Driver bin. Es soll ein 2,5" Pro Comp rein, das ist zwar nicht das beste aber besser als mein -1" FW mit zerbröselnden Stoßdämpfern auf jeden Fall und da mein Ausbildungsgeldbeutel nicht alles was man so will zulässt ist es halt kein OME auch wenn das besser ist.

    So, in die hände gespuckt und gehofft dass es bei Minusgraden nicht direkt friert. Die Originalverbreiterung ist jetzt ab

    [​IMG]

    Wie nicht anders zu erwarten kamen ordentliche Rostlöcher zum Vorschein, nicht von schlechten Eltern

    [​IMG]

    [​IMG]

    auf beiden Seiten ist es nahezu identisch und man merkt eig nicht dass es ein verzinkter Canadier ist.....:verrückt

    nun gut, da ich ja nicht schweißen kann wurde das für mich gemacht

    [​IMG]

    eben ein bisschen schick geflext, Rostumwandler auf angerostete Stellen und danach schön gespachtelt und die gesamte Seite geschliffenund von Laufnasen vom alten Lack befreit....sieht dann so aus

    [​IMG]

    an der anderen Seite bin ich grad dran...die Spachtelmasse muss grad noch nen paar Minuten trocknen, dann gehts weiter

    wenn wieder Fortschritte zu verzeichnen sind gibbet neues Material!
     
  9. AndiXJ

    AndiXJ With six angry squirrels

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andi
    Gut sieht er aus, der Kleine!!:daumen

    Das mit Deinem Softtop könnte sein, daß es eines für einen CJ ist. Zumindest sieht es im hinteren Teil nach einem CJ Besttop aus.

    Ja, ja, das breite Grinsen ist beim Jeep ohne Dach obligatorisch....:-)
     
  10. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Daniel,

    X 2 :genau

    Ja, ich vermute auch, dass das Softtop für einen CJ gedacht ist - das Druckknopf-System kenne ich auch nur vom CJ - beim YJ geht das alles mit den Schienen...

    Und ob :genau:genau - das war auch mit einer der Hauptgründe meiner Entscheidung für den YJ. Aber darf man eigentlich ohne Türen fahren ?? :nachdenklich - :happy:happy (das war ein Insider, mach BITTE keinen neuen "ohne-Türen-Thread" auf, die gibt es schon reichlich...)



    Ich hab auch einen `92er 2,5er VLO - der ist mit 32"-Reifen in der Original-Übersetzung zwar noch fahrbar, aber den 5. Gang kannst Du getrost ausbauen, den brauchst Du dann nicht mehr...

    Die Ventilkappen aus den Patronenhülsen sind klasse :genau - 5 Stück für mich bitte :-):-) - leere (und auch volle) Hülsen hab ich reichlich...

    Eine meiner ersten Änderungen war übrigens, diese Riesen-Backstein-Blinker auf den Kotflügeln abzubauen und durch kleinere zu ersetzen - und auch die Reaktivierung der originalen Blinker im Grill ist technisch nur Kleinkram und eigentlich ein "Muß" :genau

    Hier mal ein Bild mit den kleineren Kotflügel-Blinkern:
    [​IMG]

    Viel Spaß mit Deinem Yps - ich kann es auch kaum noch erwarten bis ich das Hardtop wieder runterschmeißen und wieder offen fahren kann...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  11. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    vielen dank für euer lob! wenn du so ventilkappen haben möchtest -> pn, dann seh ich zu dass ich welche bastel, halten auch garantiert. wobei es wirklich sehr einfach war die dinger zu machen. wenn du fragen hast meld dich einfach! ich hab hier mittlerweile auch 7.25mm MG hülsen liegen...sind echt mega wummen und bei meinen ventilen und deren stellung auf den neuen felgen wären die viel zu lang...

    und deine kleinen blinker sehen auch sehr geil aus, aber da ich schon neue bilnker liegen hab bau ich die auch drauf. immerhin ist an dem auto alles eckig, da tun die bauklötze auch nicht mehr weh :-)

    achja...was heisst VLO :grübel.........?
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas

    Die Motorvarianten:

    HO = High Output
    NonHo = Kein high Output

    HO = Mehr PS wie der nonHo, aber das Drehmoment bei höherer Drehzahl

    Non HO = weniger PS wie der HO,aber max. Drehmoment bei niederer Drehzahl.

    und der

    2.5 VLO (very low output)

    :-):-):-)
     
  13. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    och :nö , hätte man ja auch drauf kommen können...aber:1. kommt es anders, 2. als man denkt !
     
  14. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    soooo, es gibt nachschub....gestern ging es daran die Löcher für die Bushwacker Flares zu bohren. leider lassen es die Temperaturen nicht zu irgendwas zu lacken, deshalb wird der Jeep noch nicht fertig :motz
    hier erstmal ein paar bilder davon, wie es zunächst aussehen würde, probedranpappen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    leider muss ich erstmal dann so rumfahren, ausser dass die seiten wieder schwarz sind und nicht blau/weiss/schwarz/metall. Sieht ein bisschen doof aus wenn die räder unter den Flares verschwinden und quasi "unterstehen" wenn ihr versteht was ich meine :rotfl .Ende des Monats kommt dann das neue 2,5" FW rein und die neue 32x11,5 R15 Cooper Discoverer STT auf Modular 8x15 drauf. dann wäre erstmal alles geschafft und der sommer kann kommen :yeah
     
  15. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    [​IMG]

    das bild kann zwar keinen fortschritt zu gestern zeigen aber lustig ist es trotzdem ....zum glück hab ich das bohren nicht auf heute verschoben :-)
     
  16. #16 Caravanic, 03.01.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Richtig es ist ein CJ-Top. Hab das gleiche Modell noch in Weiß (ohne Gestänge) hier rumliegen - falls Du etwas "Farbe" ins Spiel bringen willst! ;-)
     
  17. #17 Intruder66, 08.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hm, das mit dem Spachteln und so hättest du mal lieber lassen sollen, da du ja keinenn Lack zum schutz aufgetragen hast kannst du getrost davon ausgehen das unter der Spachtelmasse wieder der rost sitzt. Und auch nur Grundierung bietet keinerlei schutz vor rost denn es läst die feuchtigkeit durch. Also wenn dann zumindestens sprühfarbe drauf, hält zwar auch nicht ewig aber bietet zumindestens ein minimum an schutz.
     
  18. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    ich hab vor dem spachteln aber rostumwandler daurfgeschmiert.....und so wie sich die farbe verändert hat hat es laut anleitung gewirkt. meinste das bröckelt trotzdem??
    ich hoffe mal ganz schwer nicht :huch !!

    ich habs auch nochmal mit rostumwandler behandelt weil ich noch nicht dazu gekommen bin....will das mit der rolle erstmal neu matt-schwarz machen und gegebenenfalls im sommer die ganze karre schleifen und mit der sprühpistole schwarz machen, das kommt ganz darauf an wie ich lustig bin und ob das so wie du sagst rostet und der spachtel abfällt
     
  19. #19 Wildwater, 08.01.2010
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.666
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Spachtelmasse ist wie ein Schwamm. Die speichert das Wasser, und dadurch rostet es darunter dann noch besser. ;-)

    Ich würde das Zeug schnellstens wieder entfernen und eine Rostschutz Grundierung oder Zinkspray draufspritzen.

    ww
     
  20. #20 Intruder66, 08.01.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    es gibt schon starke unterschiede bei den Rostumwandlern. Persönlich halte ich von so etwas eher weniger, aber andere sehen das anders. Um zu sehen ob der von dir verwendete was taugt kannst du dir ja ein stück angerostetes Blech nehmen das mit dem Wandler behandeln und dann mal einige wochen rauslegen, dann siehste ja ob er wirkt wie gewünscht oder net, denn den selben Effekt haste ja jetzt an deinem Auto.Spachtel nicht zu schützen ist das denkbar schlechgtetste was man machen kann, da reichen schon einige Stunden mit hoher luftfeuchtigkeit damit die sich schön voll zieht. Wenn das wirklich wieder zu rosten anfängt fällt der Spachtel so schnell deswegen nicht ab, aber es wird dir unter dem Spachtel schön die Karosse zersetzen. Sollte es aber wirklich anfangen zu rosten solltest du das schnell an Stellen sehen können die du nicht gespachtelt hast aber eben mit Rostumwandler behandelt hast. Du hast ja den Vorteil das du, sollten sich nach lackierung Rostblasen zeigen, schnell mal wieder entrosten kannst und dann selbst schnell auch wieder nachlacken kannst. Klarer vorteil von Mat schwarz.
    Ansonsten kannste mehr zum umnstrittenen Rostumwandler im Rostschutzforum nachlesen. Hier auch mal die Institustechnische auswertung von deiner Farbe mit dem Hammer mit dabei...~klick~. Gruß Mario
     
Thema: DER '92 HD YJ vom Riese
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep ohne türen

    ,
  2. jeep wrangler tj offen

Die Seite wird geladen...

DER '92 HD YJ vom Riese - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  3. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  4. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  5. SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ

    SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ: Hallo! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lampenbügel für die Windschutzscheibe vom Wrangler YJ. In der gleichen Bauart, wie auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden