dachträger mit riffelblech - schon wer gebaut?

Diskutiere dachträger mit riffelblech - schon wer gebaut? im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; bin auf eine varinate für den dachträger selbstbau mit riffelblech gestossen. hat jemand mal sowas in der art gebaut? also den gedanken, dass dach...

  1. #1 scuba303, 06.01.2012
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    bin auf eine varinate für den dachträger selbstbau mit riffelblech gestossen.
    hat jemand mal sowas in der art gebaut?
    also den gedanken, dass dach zu "verstärken" ohne den riesenaufbau zu haben, finde ich ganz nett. entweder das blech passend zur regenrinne kanten wie auf dem foto oder pulver beschichten und mit silkaflex draufgeklebt. wäre halt das für die ewigkeit model.
    ach ja. bild ist von grizzly aus dem jeepforum (der ist aber gebannt)
     

    Anhänge:

  2. #2 scuba303, 06.01.2012
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    ok.. muss mir morgen früh mal mein dach genauer ansehen. aber wölbung wird mir da wohl einen strich durch die rechnung machen.
     
  3. #3 Grizzly, 07.01.2012
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Ja, der der Grizzly war ich - und hier darf ich noch weiterhin der Grizzly sein :-)

    Dachträger habe ich aus Riffelblech kanten lassen. Ist eine einfache Sache. Das Dach vom XJ hat auch eine leichte Wölbung. Der Dachträger ist genial für die Befestigung. Ganz schnell dran und ganz schnell wieder ab.
    Beim Z ist der Träger etwas anders. Da weiß ich auch auf Anhieb nicht wie man den befestigen kann.

    Hier hab ich ein etwas detaillierteres Bild
    [​IMG]
     
  4. #4 scuba303, 08.01.2012
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    also ich mag den ansatz. mal sehen, was ich am ende draus mache.
    mal bei einem alten kollegen vorgefühlt. der vater hat/hatte einen metallverarbeitungsbetrieb.
     
  5. XL 44

    XL 44 Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Hallo zusammen,
    hoffe ich verletze keine Regeln des Anstands, wenn ich hier so einfach reinplatze. Falls doch, bin für konstruktive Kritik immer aufgeschlossen :keule:

    Diese Lösung könnte mir die Umsetzung mittels Grundträgern und ein paar cm an Höhe ersparen.

    Mal unanhägig von meinem Hauptroblem mit der Dachrundung beim GC :warten,
    welche Blechstärke empfiehlt sich, um das ggf. über das ganze Dach als begehbare Plattforn zu gestalten?

    @scuba303: Konntest Du das bei Dir schon realisieren? Evtl. Fotos?
     
  6. #6 Offroadseb, 16.01.2014
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Das sieht echt klasse aus. Da hätte ich auch bock drauf. Wie siehts denn mit dem Gewicht aus?
     
Thema: dachträger mit riffelblech - schon wer gebaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riffelblech dachträger

Die Seite wird geladen...

dachträger mit riffelblech - schon wer gebaut? - Ähnliche Themen

  1. Schönen Vattatach euch allen !

    Schönen Vattatach euch allen !: [GALLERY][GALLERY] Jetzt mach ich meinem ruf alle ehre und entzünde ein feines Feuerchen. Prost!
  2. VERKAUFT - Gobi Stealth Dachträger + Erweiterung + Deflektor f. Wrangler Unlimited JKU

    VERKAUFT - Gobi Stealth Dachträger + Erweiterung + Deflektor f. Wrangler Unlimited JKU: Ich verkaufe hier einen Gobi Dachträger, Modell Stealth für Jeep Wrangler JK Unlimited. Der Träger ist in sehr gutem Zustand, nur kleinere Mängel...
  3. Die Pfalz ist schön

    Die Pfalz ist schön: Die Pfalz ist -auch im Herbst- schön! [IMG] Mein Wrangler Im Hintergrund das Hambacher Schloss, die Wiege der deutschen Demokratie
  4. Braucht wer ein YJ Getriebe AX5

    Braucht wer ein YJ Getriebe AX5: Hat erst 52000 km am Puckel hab keine verwendung dafür Preis ink.Versand nach BRD 400.-. bei interesse bitte nachricht Danke Christian
  5. Riffelblech für Begehbare Motorhaube

    Riffelblech für Begehbare Motorhaube: Hallo, da ich aufgrund der Tatschte das ich z.B. mein Reserverad auf dem Dach habe und auch beabsichtige noch einen Dachträger zu montieren, gerne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden