CORONA-Virus ..... was haltet Ihr davon ?

Diskutiere CORONA-Virus ..... was haltet Ihr davon ? im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Jetzt ist es bei uns auf m Dorf auch angekommen: Bei Edeka gibt´s kein Klopapier (Nein, ich wollte es nicht kaufen, es ist nur aufgefallen - Regal...

  1. #41 Falkili, 13.03.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    306
    Vorname:
    Falk
    Jetzt ist es bei uns auf m Dorf auch angekommen: Bei Edeka gibt´s kein Klopapier (Nein, ich wollte es nicht kaufen, es ist nur aufgefallen - Regal leer). Auch der Parkplatz.
    Freitag, halb elf, Mitte vom Monat und der Parkplatz (auch beim Aldi nebenan) war rappelvoll. Genauso wie die Einkaufswagen der Leute. Tiefkühlzeugs bis der Arzt kommt.
    Ich glaub die spinnen die Römer
     
  2. #42 xandros, 13.03.2020
    xandros

    xandros Member

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Michael

    Naja, die Sterblichkeitsrate unterliegt der Betrachtungsweise. Je nach statistischer Auswertung. Berücksichtigung von Dunkelziffer, etc.
    USA z.B. stand gestern: 38 Tote, etwas über 1000 Infizierte, da würde das passen - aber die haben auch erst ca. 11.000 Tests gemacht, da dürfte es eine gewaltige Dunkelziffer geben, welche dann nicht berücksichtigt ist und die Rate drastisch reduziert!
     
  3. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    192
    Vorname:
    tom
    Dann hoff ich mal das es keinen Stromausfall gibt. Sonst gute Nacht Tiefkühlzeugs.
    Am meisten Sorgen mach ich mir weil die Leute nicht mehr kochen können.
     
    IndianJakysSpirit gefällt das.
  4. #44 IndianJakysSpirit, 13.03.2020
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    502
    Vorname:
    Steffi
    Hier im Westerwald ist noch alles beim Alten.
    Die Kinder gehen zur Schule sowie Kindergarten und Hamsterkäufe erlebe ich persönlich hier nicht.
    Natürlich werden auch größere Veranstaltungen abgesagt.
    Ich persönlich verfolge ab und zu was die Virulogen in den Medien von sich geben aber ansonsten geht das Leben weiter wie bisher.

    Was ich nicht verstehe....warum Toiletten Papier gerade leer geräumt wird? :nachdenklich
    Vielleicht werden daraus Schutzmasken gebastelt!
     
    tom58 gefällt das.
  5. #45 Falkili, 13.03.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    306
    Vorname:
    Falk
    Ich denke, die Leute haben Angst, dass sie dann 14 Tage zuhause eingesperrt werden.
    Dann hätten die zwar für 29 Wochen Kackband, würden aber nach ca ner Woche das kotzen kriegen, weil es morgens, mittags und abends Pizza gab.
    Und wenn dann alle kotzen brauchen die die Schachtwolle eigentlich nicht mehr...
    Es ist ein Teufelskreis :-)
     
    xandros und tom58 gefällt das.
  6. #46 Nichtraucher, 13.03.2020
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Willy
    Mit dem Klopapier muss man halt haushalten.



    Im übrigen bin ich froh dass wir in Rente sind, ich war im Sevice draußen bei den Kunden tätig und meine Frau als Krankenschwester im Krankenhaus, also Tätigkeiten die jeden Virus und jede Bazille einfangen.

    Kochen können wir für einige Zeit mit Gaskartuschen oder auf einem Spirituskoscher, die Tiefkühltruhe kann mit einem kleinen Generator versorgt werden.

    Willy
     
  7. #47 Falkili, 13.03.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    306
    Vorname:
    Falk
    Mir erschließt sich nicht, wie ein Grippevirus uns den Strom abdrehen kann... :???
     
  8. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Olaf
    Zu Covid-19 an sich kann ich hier nichts zu beitragen - mir (und das wird wohl fast allen so gehen) fehlen einfach Informationen dazu. Eine, die mir erst gestern untergekommen ist, die Covid-19 evtl. abgrenzt zu Influenza, ist, daß es sich bei ersterem um eine Lungenkrankheit handelt - sollte die das gleiche Potential haben wie TBC?

    Strom abstellen durch einen (biologischen) Virus? Geht ganz einfach: Mitarbeiter von AKWs werden krank - die müssen aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden. In weiterer Folge kommen dann noch die Kohlestinker usw. Wo soll der Strom dann noch herkommen?

    Ich glaube ganz allgemein, daß diese, aus der Sicht Einzelner, völlig überzogenen Maßnahmen, wohl ihren Grund haben werden. Vielleicht ist dieses Virus gar schlimmer als man uns Glauben machen will.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  9. #49 xanakind, 13.03.2020
    xanakind

    xanakind Jeeper

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    84
    Vorname:
    Philipp
    Soooo schnell fällt der Strom nicht aus. Fällt in Deutschland tatsächlich ein Kraftwerk aus, müssen halt die restlichen mehr Strom einspeisen. Solaranlagen und Windräder laufen alle einfach weiter und speisen auch noch ein. Noch dazu sind in Deutschland einige Notstromanlagen verteilt. Das sind riesige Schiffsdiesel, welche ständig betriebsbereit gehalten werden und bei Bedarf (etwa 2-10 mal im Jahr) in unter einer Minute Strom erzeugen. Das ganze funktioniert natürlich komplett automatisch.Notfalls wird der Strom einfach aus dem Ausland dazugekauft. Das passiert sowieso immer wieder und teilweise sogar mehrmals am Tag. In der Regel bekommen wir solche Schaltvorgänge überhaupt nicht mit. Manchmal klappt aber das aber nicht so gut. Das sind dann die kurzen Stromausfälle, welche wenn überhaupt nur 2 Sekunden dauern.

    Zum Virus: Ich sehe das noch relativ gelassen. Da steckt halt auch ein haufen Panikmache von den Medien dahinter. Was leider auch wunderbar funktioniert. Egal ob bei Penny, Aldi, Rewe oder Edeka: kaum noch Klopapier, Mineralwasser,Reis, Tütensuppen und Fertiggerichte.......Wir Deutsche sitzen also alle ständig auf dem Topf und futtern dabei Dosenravioli :happy
    An einer normalen Grippe sterben jedes Jahr mehr Menschen.
    Was mir hier wesentlich mehr Angst macht: Ab April haben wir in der Firma Kurzarbeit (Veranstaltungsbranche) und bisher kann noch keiner sagen, wann dieser Spuk wieder vorbei ist. Wir haben im April _keine_ Aufträge. Das wurde alles storniert. Das ist für uns als Firma richtig scheisse. Sowas hatten wir noch nie.
    Ich kann die Vorsichtsmaßnahmen natürlich völlig nachvollziehen, trotzdem bin ich froh wenn diese ganze Panik wieder vorbei ist.
     
  10. tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    192
    Vorname:
    tom
    Mit der 14tages Regelung wird die Katastrophe scheibchenweise serviert.
    In Wirklichkeit kann es viel länger dauern, aber wenn jetzt jemand von 6 Monaten sprechen würde, wäre die Panik perfekt.
    Ganz sicher hat die Ravioli Dose im nächsten Jahr weniger Abnehmer finden, weil das Zeug dann keiner mehr sehen kann.
     
  11. #51 Eagle Eye, 14.03.2020
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.545
    Zustimmungen:
    2.997
    Vorname:
    Carsten
    Man darf auch ruhig mal den Vorteil daraus ziehen.
    Keine Schiffreisen, keine Flüge, Industrien stehen still.
    Die CO2 Bilanz könnte sich erholen.

    Ansonsten sehe ich das alles inzwischen nicht mehr so gelassen.
    Dienstreisen sind abgesagt, evtl schließen wir das Amt und beschränken unsere Bürger-Kontakte auf das absolut notwendigste.
    Die Schulen und Kiga sind auch schon geschlossen.

    Ja, ich bin etwas beunruhigt.
    Nicht ängstlich.
    Aber ich laufe nicht mit geschlossenen Augen durch die Gegend.

    Andere Länder sind konsequenter und machen an der Stelle vieles besser und richtiger als wir, indem sie ihre Grenzen komplett schließen.

    Leider wird es einige Betriebe geben, die daran kaputt gehen.

    Bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie es weiter geht.

    Bleibt gesund :wink
     
    frankenlöwe gefällt das.
  12. #52 Little Willy, 14.03.2020
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    3.931
    Vorname:
    Andreas
    Kinders....
    Is doch ganz klar, je mehr sich testen lassen, desto mehr Fälle wird es geben. Vier von fünf Fällen haben einen schwachen Verlauf...aber diese Leute fehlen im täglichen Ablauf....
    Geht einmal davon aus das sich max.20 Prozent testen lassen. Bedeutet ein Fünftel wird fehlen. Davon bricht keine Wirtschaft zusammen.
    Kann man das immer so sachlich - nüchtern sehen? Sicherlich nicht. Es ist wohl eher das mulmige Gefühl im Bauch, denn so etwas haben wir noch nicht erlebt. Vielleicht ein polemischer Vergleich, aber wer wirkliche Scheiße hören möchte sollte sich mal mit seinen Großeltern unterhalten, als die Sirenen geheult haben, wenn Bomberstaffeln im Anflug waren.
    In dem Sinne behaltet einen kühlen Kopf.....
     
    Eagle Eye gefällt das.
  13. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    671
    Vorname:
    Werner
    Das Thema habe ich gestern Abend mit meiner Frau diskutiert, wir sind zu keinem Ergebnis gekommen.
    Was mir aufgefallen ist, die jüngeren Generationen bis 50 Jahre, neigen mehr zur Panik und zu Hamsterkäufen.
    Bei uns läuft alles ganz normal weiter, normale Hygiene und ein gewisser Abstand ist voll ausreichend.
    Desinfektion falsch angewendet, richtet grösseren Schaden an.
    Deshalb, bleibt gesund und haltet ein bisschen Abstand.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  14. #54 tom58, 14.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2020
    tom58

    tom58 hemi 5.7 2006

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    192
    Vorname:
    tom
    Ganz sicher wird Deutschland heute auch dicht gemacht. Ihr seid ja immer ein bisschen hinterher, aber dann perfekter.:ciao
    Aber ist doch toll wenn Menschen freudig lächelnd mit 5 Rollen Klopapier durch die Strassen laufen. Das gab es ja bisher noch nicht mal wenn jemand 3 Guccitaschen gekauft hat.
     
  15. #55 Nichtraucher, 14.03.2020
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Willy
    Gestern rief mein Sohn an dass seine Arbeitsstelle Besuch vom Virus hat, da wir mit ü 60 zur Risikogruppe gehören, bekommen wir nun einige Zeit mehr Besuch von ihm, seiner Gefährtin und unserer Enkelin.

    Ansonsten sind wir bisher um die Einschränkungen herum gekommen, bis auf das Revierderby, da hätte ich gern zu gesehen.

    Willy
     
  16. #56 guidolenz123, 14.03.2020
    guidolenz123

    guidolenz123 Member

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Guido
    Von wegen Hamsterkäufe...hier ist die Wahrheit....

    [​IMG]
     
  17. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    679
    Vorname:
    Andreas
    Wir lassen uns soziale Kontakte nicht verbieten. Hier ein Bild vom letzten Stammtisch:

    0BBE1B16-2ACA-4E66-850F-CFBE7B292378.jpeg.jpg
     
    Albatross und Eagle Eye gefällt das.
  18. #58 blackxj, 14.03.2020
    blackxj

    blackxj Jeeper

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Christian
    Bei uns in Kärnten wird ab Montag einiges niedergefahren-Kanzler Kurz zieht es radikal durch

    grenzen sind dicht-Geschäfte werden dicht gemacht

    es wird ganz komisch

    Straßen sind schon teilweise leer und wie ausgestorben....

    hoffentlich hilft es

    Ich wünsche allen viel gesundheit !!! das ist jetzt wichtig
     
  19. #59 Falkili, 14.03.2020
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    306
    Vorname:
    Falk
    Und darum fangen die Leute wie blöd an zu hamstern... Weil die Denken dass sie die nächsten 29 Wochen ja nix mehr bekommen.
    Wir sind in der Volks-Pandemie angekommen.
     
  20. #60 jeeptom, 14.03.2020
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    269
    Vorname:
    Tom
    Die ganze Panik wird sicher durch die vielen irritierenden Meldungen und Berichte der Medien verursacht.
    Aber es ist schon ein komisches Gefühl wenn plötzlich alle großen Veranstaltungen wie Fußball, F1, Wintersport usw. abgesagt werden.

    Es hat aber auch was Gutes. Der Fluglärm im Umkreis vom Frankfurter Flughafen ist deutlich gesunken.

    Heute Abend habe ich mit einem Freund in Spanien/Region Murcia telefoniert.
    Dort werden die Kunden nur noch in kleinen Gruppen und mit Mundschutz / Latexhandschuhe in den Supermarkt gelassen.
    Und wer hamstern will fliegt ohne Ware raus. Abgabe nur in üblichen Mengen.
     
Thema: CORONA-Virus ..... was haltet Ihr davon ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corona wad haltet ihr davon

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden