Cherokee springt nicht an

Diskutiere Cherokee springt nicht an im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, ich wollte gerade los zur Arbeit (inzischen schon ein bisschen her), aber der Chero will nicht anspringen. Vielleicht hat ja noch jemand...

  1. #1 Mendrik, 01.08.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Hallo,

    ich wollte gerade los zur Arbeit (inzischen schon ein bisschen her), aber der Chero will nicht anspringen. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp. Folgendermaßen läuft das hganze ab:
    Schon in den letzten Tagen musstre ich beim Anlassen immer etwas länger orgeln lassen, aber dann sprang er ganz normal an. War heute morgen genauso. Nach 1km mußte ich meinen Wagen nochmal kurz abstellen. Nach ner halben Stunde ging er dann nicht wieder an. Der Anlasser dreht, der Motor versucht auch zu starten, aber kommt einfach nicht auf Drehzahl. Wenn ich den Anlasser abstelle, läuft der motor noch sehr unrund auf sehr niedriger Drehzahl weiter und geht aus. Spritt kommt vorne an, ob das genug ist weiß ich natürlich nciht. Zündung kann ich alleine leider schlecht kontrollieren. Ot Geber hab ich schon ein paar mal ab und wieder angesteckt. Inzwischen ist die Batterie leider fast leer, daher kommen gleich mal die Gelben Bengel, aber ob die mit helfen können ...
    Vielleicht hat ja von Euch noch jemand einen schnellen Tipp. Ich wollte auf jedenfall nochmal den Keramikwiederstand überbrücken und ausprobieren ob er dann startet.

    Gruß, Mark
     
  2. #2 Eagle Eye, 01.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.867
    Vorname:
    Carsten
    hmmmm :grübel die üblichen verdächtigen hast du schon kontrolliert.
    er springt kurz an und ist dann wieder aus.

    aber nicht so, wie mit der aktivierten wegfahrsperre ??

    klingt für mich, als würde er keinen sprit bekommen. oder zuviel, dafür zu wenig luft.

    läuft aber auf allen töpfen, ja ??
     
  3. #3 Mendrik, 01.08.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Ich glaube schon dass er auf allen Töfpen läuft, bin mir aber nciht ganz sicher, wie gesagt sehr unrund. Was ich vergessen hab zu schreiben ist, dass er auch sofort ausgeht wenn ich Gas gebe. Daher vermute ich bisher eine Sprit Unterversorgung. Oder es hängt mit der Gasanlage zusammen, aber die Spielt zu dem Zeitpunkt eigentlich noch gar nicht mit.
     
  4. #4 Lohrengel, 01.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    das könnte auch der luftmassenmesser sein, oder der leerlaufsteller
     
  5. #5 Mendrik, 01.08.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Ok, ADAC war da. Der war sogar mal richtig gut, hat gemerkt dass ich mich auch ganz gut auskenne und sind zusammen nochmal alles durchgegangen.

    Ergebnis: Vorne kommt nicht genaug Benzin an, bzw Pumpe baut keinen Druck auf

    Nur jetzt muss ich mal gucken was ich da machen kann. Der Filter ist erst ein halbes Jahr alt, kommt also kaum in Frage, bleibt also fast nur noch die olle Pumpe, aber die ist sau teuer wenn ich mich recht erinnere, und der Wagen soll/muss auch schnell wieder laufen.

    Das Blöde ist, dass ich nicht weiß wie man bei meiner Gasanlage den Notbetrieb startet, damit man direkt auf Gas starten kann. Denn auf Gas fährt er wunderbar. nur ich darf ihn eben nicht ausstellen. :traurig2 Ist ne Lovato anlage die aber teilweise mit Autronic Elektronik bedient wird, kann also nicht irgend einen Gasumbauer anrufen, und meiner hat Betriebsferien.
     
  6. #6 Lohrengel, 01.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    mal ne frage... du hast doch wie ich das in deiner signatur lese GAS. Wie läuft er denn damit ?

    oh... zu spät gesehen... die gasanlage geht ja erst ab einer bestimmten temperatur an. kannst du den wagen solange evtl. im benzinmodus lassen bis er warm ist, oder klappt das nicht ?
     
  7. #7 Eagle Eye, 01.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.867
    Vorname:
    Carsten
    meine gasanlage lässt sich aktivieren, wenn ich sie anschalte.
    klingt einfach, ist es bei mir auch.

    also ich kann jederzeit den modus während der fahrt ändern.
    ich habe an der tankanzeige einen knopf. wenn ich den während der fahrt drücke, schaltet er auf benzin um und wieder zurück bei erneutem drücken.

    in meiner bedienungsanleitung steht, dass ich auch mit gas starten kann, wenn ich den knopf vorm starten bei eingeschalteter zündung so lange gedrückt halte, bis die anzeige von benzin auf gas umschaltet.

    läßt sich echt blöd erklären.

    aber so geht es bei mir.

    LANDIRENZO

    könnte mir vorstelle, dass die anlagen ähnlich gesteuert sind

    :ciao
     
  8. #8 Mendrik, 01.08.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Hast Du das schonmal ausprobiert?

    Springt er damit gut an, oder eher schlecht?

    Hab gerade meinen Umbauer im Urlaub erreicht, geht bei mir so ähnlich, nur leider ist meine Batterie noch zu leer für solche Spielchen.
     
  9. #9 Mendrik, 01.08.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Ok, ich hab die Benzinpumpe ausgebaut. War gar nciht so leicht mitten auf der öffentlichen Straße mit Behilfswerkzeug. Anscheinend ist es der eine Verbindungsschlauch, der besteht bei mir nämlich eher aus Gaugummi. Mußß ich also ersetzen. Nun ist mir nur der Blöde Vorfilter in den Tang gefallen, mal sehen wie ich den da wieder raus bekomme. Mit meiner Hand komm ich da leider nciht rein, meine Freundin ist auf der Arbeit, und selbst wenn, könnte ich sie glaube ich nicht dazu bewegen da den Filter raus zu pulen :strafe.

    Mal sehen wie das wieder klappt. Weiß einer ob das zur not auch so geht? Ich fürchte mal bei fast leerem Tank wohl nicht.

    Gruß, Mark
     
  10. #10 Eagle Eye, 01.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.867
    Vorname:
    Carsten
    er läuft am anfang ziemlich "dünn". aber es dauert nicht lang, bis er auf betriebstemperatur ist.

    kannst du die batterie überbrücken, bis der JEEP läuft ??

    die sollte sich ja recht fix wieder aufladen
     
Thema: Cherokee springt nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein cheep crand cherokey springt nicht immer an

    ,
  2. wegfahrsperre teilweise jeep xj

    ,
  3. jeep wegfahrsperre motor springt nicht an