CarPC in den Grand

Diskutiere CarPC in den Grand im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Ich war ja schon im Nachbarforum vor längerer Zeit mal dran wegen eines CarPCs in den Grand einzubauen. Das hier habe ich heute beim Surfen...

  1. #1 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ich war ja schon im Nachbarforum vor längerer Zeit mal dran wegen eines CarPCs in den Grand einzubauen. Das hier habe ich heute beim Surfen gefunden: Klickmich

    dafür würde ich glatt auf die Belüftungen pfeiffen... ist wirklich gut gelungen...
     
  2. #2 Eagle Eye, 11.10.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    28.213
    Zustimmungen:
    436
    Vorname:
    Carsten
    ich weiss, dass die folgende frage bei unseren autos ein absolutes "no go" ist, abertrotzdem muss ich sie stellen:

    WOZU ?????

    was veranlasst dich über einen solchen einbau nachzudenken ??
    was soll hinterher damit geschehen, was für infos sollen dir zufliessen ??
     
  3. #3 DieTerMiete, 11.10.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
  4. #4 BlueGerbil, 11.10.2007
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Ich seh den Sinn in einem Car-PC nicht wirklich. Ich sitze nun wahrlich "an der Quelle", wenn´s um günstige Teile geht, aber irgendwie habe ich mich von der Idee Car-PC wieder getrennt.

    Man nehme ein vernünftiges Autoradio mit guter IPOD-Steuerung und davon unabhängig ein Navi, ggf. mit integrierter Freisprech - z.B. Garmin nüvi oder TomTom.
     
  5. Ralf.B

    Ralf.B Guest

    Ich muß sagen die Idee hat was :daumen

    aber ob es sein muß ist jedem selber überlassen
     
  6. #6 Danieljetzt, 11.10.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Daniel
    Ich weiss nicht on ich es schon mal erwähnt habe.
    Das Blaupunkt Hamburg (Autoradio) gibts für ca.230 €. Das hat eine Bluetooth Freisprecheinrichtung, USB anschluss und 2 Verstärker ausgänge. Ich habs bei mein Bruder in Golf 3 eingebaut. Ich war sofort extrem begeistert von dem Radio, es kann alles was man braucht und ist günstig.

    Da brauch man kein CarPC, es sei denn du willst TV gucken während der fahrt oder deine Kumpels vor der Disco beeindrucken.

    Ausserdem sehen diese "losen" PC teile die da ins Auto gebaut werden nicht grade haltbar aus. Denn vibrationen, Dreck und feuchtigkeit würde ich nicht unterschätzen. Stell dir mal vor es sind im Winter -20 grad. Dann setzt du dich ins Auto un drehst die Heizung auf volle pulle, dann bläst es schon die warme Luft auf die kalten teile und die beschlagen dann.
     
  7. #7 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    für die Leute mit unverständnis ;-) : Im Grund ist der Grand ein Sofa mit viel PS und viel Luxus und diesen Luxus möchte ich auf reisen eben ausbauen... MP3, Navi, TV, DVD, und und und... Problem ist halt, ein Display so anzubringen, das es gut aussieht. Das sowas im YJ natürlich nicht unbedingt sinn macht ist mir klar...

    Vielleicht war es jetzt verständlicher, was ich will... Da gibts halt viel zu beachten beim Einbau. so einfach ist es eben nicht Chriss. Alleine schon die Hürde, ein CarPC an die Hifi-Anlage im Grand anzuschliessen. Die Gerätschaften selber sind nicht das Problem. die bekommt man recht günstig. mir schwebt ein 7" TFT mit Touchscreen vor.
     
  8. #8 DieTerMiete, 11.10.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Okay, was meinst du denn wegen anschließen an das radio im Grand? ist das Originale noch drin? hat das kein Eingang über Chinch hinten dran? evtl den Eingang für den CD-wechsler nehmen, dürfte auch chinch sein.

    den TFT würde ich aber nicht einbauen wollen, schon garnicht in die Lüftung :verrückt ich denke mir, da haben sich die Ings ganz schön den Kopf zerbrochen um das Auto bei jedem Wetter optimal zu belüften! Und du machst die Lüftung zu! lieber auf das Armaturenbett oder so eine "Flippdownlösung" vom Dach.

    ein Problem was ich mir stellen würde ist, was machen wenn du das Auto abstellst? PC runterfahren? oder besser Ruhezustand. Dann am besten über dem Knopf vorne am Gehäuse (das Gehäuse aus meinem Link oben) Dann sollte das Gehäuse von vorn zugänglich sein, was das mit dem Einbauort wieder etwas schwieriger macht...

    so jetzt du wieder...

    wir kriegen das hier noch hin ;-)


    Gruß...
     
  9. #9 Danieljetzt, 11.10.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Daniel
    Brauchst du das Orginalradio denn dann noch? Gibts das nicht alles in einem, also die ganzen PC funktionen und Radio.
     
  10. #10 grimaldur, 11.10.2007
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Jean-Philippe
    auf die carpc´s läuft da windows?? oder was anderes??

    weil wenn ist sowas ja nur interressant für offroad-navigation.. (wegen dem grösseren bildschirm)

    ein normales dvd-autoradio reicht ja um filme, mp3 usw.. anzuschauen.
     
  11. #11 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    also, ich versuche mal, es für euch kleinwagenfahrer deutlich zu machen:

    1. Nico, 689 Euro sind zwar toll, aber zu teuer.
    2. Das originale Radio hat keinen Cinch-Eingang, CD-Wechsler schon, aber mit einem DIN-Stecker, dafür gibts keinen Adapter. Glaubt mir, ich beschäftige mich damit nicht erst seit 2 Tagen
    3. Slot IN TFT kommt nicht in Frage, da das ABrett vom Grand zu weit in den Fahrgastraum ragt und ich für solch ein Radio / Slot-In eine 5cm Abstandsblende benötigen würde. Sieht also scheisse aus
    4. Es gibt Systeme die schalten sich an, wenn der Wagen anspringt und man kann es so steuern, das sie auch wieder ausgehen. sprich, das System fährt automatisch hoch und wieder runter. System kann sogar über CF-Card innerhalb weniger Sekunden gestartet werden
    5. Windows. Korrekt, oder Linux oder oder oder... und dann gibts dafür einen Softwareaufsatz für das Touchdisplay was direkt dafür zugeschnitten ist.
    6. Nett wäre die Möglichkeit bit der Blende, aber ich möchte den Grand so original wie möglich halten von daher auch nicht wirklich eine Option
    7. Ich habe bereits eine ARAT-halterung die Fahrzeugspezifisch angebaut wird. Dort soll der Monitor drauf stehen.

    Problem ist nicht der PC an sich, auch nicht das TFT und schon garnicht das System, sonstern vielmehr die Soundausgabe. An das originale Radio gibt es definitiv KEINE Möglichkeit, aber ich wills auch nicht rausschmeissen. Eine Möglichkeit wäre, ein Gerät in das Antennenkabel einzuschleifen, und dann wird auf 87,1 oder 88,1 MHz gesendet. Wäre zumindest Besser als die Funklösungen, die es für 10 Euro gibt.

    Ich möchte aber eine stabile und ausgereifte Lösung, die es anscheinend nicht zu geben scheint. WIe gesagt nicht vom eigentlichen System her, sondern von der Anbindung. Und Kassettenadapter mag ich nicht... so wenig gebamsel an Kabel wie nötig.

    Ich hoffe, ich konnte auch Carstens "WOZU" befriedigen. Wenn nicht.... in kurzen eindeutigen Worten.... WEILS GEIL IST !
     
  12. #12 Danieljetzt, 11.10.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Daniel
    Im grund finde ich es auch geil, weil man ALLES mit machen kann. Oder könnte, denn es gibt ja anscheinent nicht eins was alles kann.

    Und wie schon gesagt die haltbarkeit würde mir sorgen machen der ganze kram ist ja nicht billig.

    Aber nochmal, wozu das Radio??
     
  13. #13 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    @nico

    für das nachfolgeradio vom wj gibts auch was... leider für meinen nicht... aber wenn das mit dem einschleifen geht, bin ich ja schon ein stück weiter....

    @daniel

    weil ichs original lassen möchte... radiohören möcht ich weiter darüber. da gibts noch nicht so richtig befriedigende lösungen für usb, denn eine steckkarte für radio passt in den minipc nicht mehr rein. ich finds halt schön das originale schlachtschiff an empfänger ;-)
     
  14. #14 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    genau das hab ich gesucht... besten dank !!!!!!!!

    irgendwo gabs mal ne belegung. muss ich mal suchen...
     
  15. #15 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    nen adapter für den ipod baut der stratusemil. da hab ich mir auch einen geordert. aber er antwortet nicht ob er auch was anderes bauen kann für mich an dem din-stecker (der ist 5 oder 6polig)
     
  16. #16 Lohrengel, 11.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    klar darfst du... ist definitiv din... ich such dir morgen mal bilder und belegung raus...
     
  17. #17 sixpack, 11.10.2007
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    veit welche anschlüsse sind an deinem gerät vorhanden. da ist erstmal die basis um zu sehen was man nimmt.

    lass den quark mit einschleifen ins radio. spielkram.

    da ich wegen unseren t4 auch in den entsprechenden foren bin sind gibt es einige mgl. habe die fredchen gelesen, da aber immo für mich vorerst uninteressant, einfach wieder ausgeblendet. habe zb in unserem t4 das große mfd von vw. ist auch in ford und anderen drin. navi tv(nicht dvbt) cd wechsler dvd video raido in einem.

    dvd etc werden zb nbei mir über ein geräte von dietz ins mfd gebracht.

    der große monitor in geil aber die navisoftware grauslich blaupunkt dx wie in vielen festen.

    ich komme schon wieder ab. leider kein touchscreen. darum wäre eine cr pc nicht schlecht.

    darum anschlüsse hinten wichtig.

    noch ein zu dvbt, vergesse diese spielzeugantennen und geräte besonders im auto.

    gibt viele gut reile in der bucht.

    es gibt auch ein forum für das thema carpc. ahabe den liink glaube ich auf meinem notebook.

    eine andere sache wäre software fürs auto. diag, steuergeräte, fehlerspeicher, permanent werte auslesen etc.

    oder aussenspiegel weg und dafür cameras und gesplittete anzeige auf dem monitor.

    ach gibt vielerlei anwendung die viele als nonsens ansehen. kenne welche die steuern die einstellungen ihres motors. ist zb auch möglich.

    werde wenn ich zeit mal schauen was ich noch so an infos habe.
    lg
    wolfgang
     
  18. #18 Lohrengel, 12.10.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Hi Wolfgang,

    Du meinst die Car-PC.info. Da bin ich schon lange Benutzer. Ich weiss, um einen guten DVB-T zu bekommen brauchst Du mitunter 2 Antennen. Ich habe wie gesagt nur den DIN-Anschluss am Radio, mehr nicht. Das ist ja das übel. Genau dieses Problem haben wir schon im JF.de ausführlich diskutiert vor längerer Zeit. Ich werde mal versuchen, die Anschlußbelegung vom Wechsler zu bekommen. Viielleicht kann mir ja Nico, bzw. sein Bekannter weiterhelfen. Im Grunde brauche ich ja nur ein Adapter DIN-Cinch...
     
Thema:

CarPC in den Grand

Die Seite wird geladen...

CarPC in den Grand - Ähnliche Themen

  1. Suche 44RE ATG für Grand Cherokee ZJ/ZG

    Suche 44RE ATG für Grand Cherokee ZJ/ZG: Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem intakten Chrysler 44RE Automatikgetriebe für meinen 97er 5,2V8 ZJ. Ich freue mich über...
  2. Grand Cherokee Seitlicher Schriftzug

    Grand Cherokee Seitlicher Schriftzug: hallo, Mir wurde das „R“ vom Schriftzug auf der tür gemopst, weiß jemand wo ich den Seitlichen Schriftzug von meinem Grand Cherokee 2015 bekomme....
  3. Original Mopar HD Stoßdämpfer hinten Grand Cherokee ZJ / ZG

    Original Mopar HD Stoßdämpfer hinten Grand Cherokee ZJ / ZG: 2 x [IMG]Original Mopar Grand Cherokee ZJ 4.0/5.2/5.9 HD Stoßdämpfer hinten. Hergestellt von Sachs. VHB 140€ Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Suche 99-04 Jeep Grand Cherokee WG/WJ 4,7 V8 Zylinderköpfe wegen Ventilschaden

    Suche 99-04 Jeep Grand Cherokee WG/WJ 4,7 V8 Zylinderköpfe wegen Ventilschaden: Will mir einen V8 holen mit Ventilschaden. Wer kann mir da weiterhelfen?
  5. Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Chrysler Jeep Grand Cherokee WH / WK

    Reparaturanleitung Werkstatthandbuch Chrysler Jeep Grand Cherokee WH / WK: Werkstatthandbuch Service Information - Service Manual für Chrysler Jeep Grand Cherokee Typ WH WK (2005-2010) Das Handbuch enthält:...