Cage

Diskutiere Cage im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Wollte bald den überrollkäfig was erweitern/verbessern. Er sollte so in der Art wie dieser aussehen, vorne. [img] Er sollte so gelassen...

  1. #1 fireboy, 14.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Wollte bald den überrollkäfig was erweitern/verbessern.

    Er sollte so in der Art wie dieser aussehen, vorne.

    [​IMG]

    Er sollte so gelassen werden wie er jetzt ist, lediglich die Streben in den Fußraum direkt vorm Scheibenrahmen, und die beiden waagerechten Querverbindungen am Scheibenrahmen und die Streben in der Tür.

    Ich würde auch ungerne Schweißen, zumindest am alten Bügel, von daher wäre etwas a la bolt on super.

    Kennt / wisst ihr was?

    Bei 4wd.com gibts zwar ne Menge aber blicke da nicht ganz durch
     
  2. #2 Darkstar, 15.12.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    94
    Vorname:
    Mario
    Denke ich auch schon lange drüber nach.
    Gucke mal hier. Da gibt es einige nette Anregungen.
    Zum verschrauben wo die Lautsprecher sitzen.
    http://www.poisonspyder.com/prod-apillarkit.php

    Aber bedenke, dass ein geschraubter Käfig nicht annährend so stabil ist wie ein geschweißter.
    Was hast Du vor?
     
  3. #3 Danieljetzt, 15.12.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Man sollte auch bedenken, das wenn es alltagstauglich sein soll, die Fensterkurbel und der Türgriff frei bleiben.
    Das könnte bei den fetten Rohren auf dem Bild eng werden.
     
  4. #4 fireboy, 15.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Ja das soll alles Frei sein
     
  5. #5 fireboy, 15.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
  6. #6 Intruder66, 15.12.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Warum ? Was verstehste denn da nicht? Da steht doch das es sich um den vorderen Teil des Käfig handelt. Das alles verschraubt wird und bohren nicht notwendig ist ( wobei das meinen Erfahrugen nach eher relativ ist ). Alles in original glanz schwarz finisch beschichtet ist. Sind halt die beiden Rohre aussen und eine querstrebe oben, wird dann vorn am Armaturenbrett verschraubt wobei es aber nicht die Lüftung oder scheiben mechanik beeinträchtigt. Dadurch verlierst du eben keine Beinfreiheit da da unten nix an abstützung ist, was ja aber auch weniger stabilität bedeutet. Also mehr was für die optik und für den Geist. Steht ja auch weiter dabei das das eben gut ist um CBfunk oder Lautsprecherkonsolen daran zu befestigen..
     
  7. #7 fireboy, 15.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Hm, also dann doch nicht das richtige.

    Habe hier mal das Schwarz gemacht um das es mir in erster Linie geht

    [​IMG]
     
  8. #8 Darkstar, 16.12.2009
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    94
    Vorname:
    Mario
    Also ich denke mal genau so einen wirst Du auch nicht finden.
    Die Verstrebung im Fußraum hat, glaube ich, kein kauf und schraubbarer Käfig.

    Ich denke aber mit Kurbel und Türgriffe gibt es keine Probleme, da sowohl FAB als auch Spyder kein Rohr im Fußraum hat. Sonden lediglich ein Winkel oder gar nichts.

    Stellt sich mir noch mal die Frage was Du vor hast?
    Veranstaltungen wirst Du wohl kaum mit so einem Käfig mitfahren wollen/dürfen.
     
  9. #9 fireboy, 16.12.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André
    Mir geht es darum, den Schwachpunkt Scheibenrahmen auszumerzen
     
  10. #10 Intruder66, 17.12.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hi,
    das ja schön und gut, aber willst du das nur für die optik, oder nur mal um leicht offroad zu fahren an einigen seltenen Wochenenden. Oder willst du mehr ambitionierter offroad fahren wo das risiko von mehrfachüberschlägen & co besteht?
    Also für Strasse und leichte Geschichten kannste den von dir gezeigten Cage zum schrauben mit befestigung am Armaturen brett benutzen denke ich. Viele in USA bauen sich dann da Adapter dazu die sie von hinten mit ans Armaturenbrett schrauben bis an den Boden und dann unter dem Boden mit an den Rahen ran. Wen du aber mehr an Orten fährst wo das Risiko von mehrfach überschlägen besteht würde ich da keien Kompromisse machen und und nur einen geschweißten Käfig nehmen auch wenn der Aufwand höher ist. Preislich muß man gucken das man wen ordentlichen findet dann, sollte das auch gehen... aber in den Fällen geht es ja halt um die eigene Gesundheit. Ansonsten solltest du evtl, auch mal über nen aussenkäfig nachdenken.
     
Thema:

Cage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden