Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten

Diskutiere Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Sicher habt ihr es in den Nachrichten auch schon gehört: Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten Die Länder haben erneut die komplette Abgabe...

  1. #1 McManni, 31.01.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Sicher habt ihr es in den Nachrichten auch schon gehört:

    Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten

    Die Länder haben erneut die komplette Abgabe der ihnen zustehenden
    Kraftfahrzeugsteuer an den Bund angeboten. Im Gegenzug wollen sie einen
    "adäquaten und dauerhaften Ausgleich" erhalten. Das beschlossen die
    Länder-Finanzminister am Donnerstag in Berlin. Mit dem Vorstoß wollen sie
    die von der Koalition angestrebte Umstellung der Kfz-Steuer auf den
    Schadstoffausstoß vorantreiben.

    Wie der Vorsitzende der Finanzministerkonferenz, Berlins Ressortchef Thilo
    Sarrazin (SPD), weiter mitteilte, sollen die Kfz-Steuer, Mineralölsteuer und
    die Lkw-Maut beim Bund zusammengeführt werden. Dies sei ein wichtiger
    Beitrag zur Entflechtung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern.
    Sollte der Bund zustimmen, zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt die
    Kfz- Steuer zu übernehmen, seien die Länderfinanzminister bereit, weiter an
    einer Umgestaltung der Kfz-Steuer mitzuwirken.

    Von 2009 an sollen nach den Plänen der Bundesregierung Neuwagen nach
    dem CO2-Ausstoß besteuert werden, nicht mehr nach der Hubraumgröße.
    Die Umstellung soll bis 2013 abgeschlossen werden. Für besonders schad-
    stoffarme Fahrzeuge ist eine Steuerbefreiung vorgesehen. Nach Besprechung
    mit den Ländern soll ein Kabinettsbeschluss spätestens am 21. Mai 2008
    erfolgen. Für alte Fahrzeuge ist eine Höherbesteuerung weiter nach Hubraum
    geplant, bei jüngeren Gebrauchtwagen kann das Steuersystem gewählt
    werden.

    Bei einem Tausch wäre der Bund für alle Steuern und Einnahmen rund um
    das Auto zuständig – Mineralölsteuer, Maut- und Kfz-Steuer. Im Sommer
    hatten die Länder vorgeschlagen, für die Abgabe der Kfz-Steuer an den Bund
    im Gegenzug im gleichen Umfang Anteile an der Umsatzsteuer zu erhalten,
    deren Einnahmen sich Bund und Länder teilen. Die Kfz-Steuereinnahmen
    belaufen sich auf jährlich rund neun Milliarden Euro. Schon vor Jahren wurde
    ein Tausch – damals Kfz- gegen Versicherungssteuer – ergebnislos
    diskutiert. (dpa)

    Quelle: Autohaus Online

    :wink Manni

    PS. Ich weiß ... no politics! Möchte auch keine Grundsatzdiskussion darüber
    lostreten, sondern nur informieren! :vertrag
     
  2. #2 Eagle Eye, 31.01.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.983
    Vorname:
    Carsten
    @MANNI
    vielen dank. und keine sorge das passt schon.

    warten wir mal die ersten reaktionen ab.




    ich hatte bisher noch nichts davon gehört und bin schon gespannt, wie es weitergehen soll.

    hat jemand weitere infos, wie sich das auf den einzelnen auswirken wird ??

    wird es demnächst bundesweit dieselben preise an der tanke geben ??
     
  3. #3 McManni, 31.01.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Carsten,

    das Thema ist ja nicht neu, ist nur in den letzten Jahren nicht umgesetzt worden. Die
    Idee halte ich für grundsätzlich interessant, wenn z.B. in Folge die Kfz-Steuer entfallen
    und auf die Mineralölsteuer umgelegt wird. Vor allem ist es – wenn es das überhaupt
    gibt – gerecht: Wer viel verbraucht und/oder fährt und damit die Infrastruktur nutzt,
    wird auch mehr zur Kasse gebeten.

    Jetzt nehme ich hier zwar den Mund bei einem Ø-Verbrauch von rund 18 Litern/100 km
    ziemlich voll, aber dazu stehe ich.

    :wink Manni
     
  4. #4 Dietmark, 01.02.2008
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dietmar
    Tach Manni,

    der Bund hat aber schon dankend abgelehnt, da die Länder im Gegenzug an der Umsatzsteuer beteiligt werden wollen. Ist ja auch logisch, da die Umsätze in der letzten Zeit gestiegen sind, somit auch die Einnahmen, bekommen die Länder natürlich $-Zeichen in den Augen und wollen die kaum für sie steigende Kfz-Steuer loswerden.
     
  5. #5 McManni, 01.02.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Manfred
    Moin, Dietmar,

    vom Tisch ist das sicher noch nicht. Die Übertragung hätte den klaren Vorteil für den
    Bund, dass er die Umstellung der Kfz-Steuer auf den CO-2-Ausstoß leichter voranbringen
    könnte. Und daran sind mehrere Ministerien interessiert. Vielleicht klappt's ja diesmal
    mit dem Tausch der Versicherungssteuer.

    :wink Manni
     
Thema:

Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten

Die Seite wird geladen...

Bund soll Kfz-Steuer komplett erhalten - Ähnliche Themen

  1. WJ Overland graue Rückbank komplett

    WJ Overland graue Rückbank komplett: Ich biete eine komplette graue Rücksitzganitur in Alcantara/Leder von einem 02er WJ/WG an. Guter Zustand! Nur Abholung in 46519. VB 180.-
  2. Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4 Stoßdämpfer, 4 Federn, Stabilisator)

    Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4 Stoßdämpfer, 4 Federn, Stabilisator): Hier ein komplettes Fahrwerk für den JK. Kaum gelaufen. Abwicklung natürlich auch ohne ebay möglich. Jeep Wrangler JK Fahrwerk komplett (4...
  3. WJ Spacer komplett und unbenutzt

    WJ Spacer komplett und unbenutzt: Und weiter gehts: Habe hier noch einen kompletten und unbenutzten Satz 2"Spacer für den Grand Cherokee WJ plus EInbauanleitung liegen. [IMG]...
  4. Offroadanhänger auf TSA/8 Basis - komplett restauriert!

    Offroadanhänger auf TSA/8 Basis - komplett restauriert!: Wegen Projektänderung verkaufe ich meinen komplett neu restaurierten Offroadanhänger auf TSA/8 Basis. Der Anhänger wurde bereits vom Vorbesitzer...
  5. Bremsleitung einmal komplett neu

    Bremsleitung einmal komplett neu: Das meine Bremsleitungen nicht mehr die Besten sind, war mir nach 21 Jahren klar. Nun ist es an der Zeit sie auszutauschen und ich dachte mir wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden