Bremsen lassen sich nicht entlüften

Diskutiere Bremsen lassen sich nicht entlüften im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, Ich habe bei meinem Z heute die vorderen Bremszangen ersetzt nachdem eine festgesessen hat. Beim Wechsel habe ich die Bremsschläuche...

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Ich habe bei meinem Z heute die vorderen Bremszangen ersetzt nachdem eine festgesessen hat. Beim Wechsel habe ich die Bremsschläuche zugeklemmt und die Bremszangen zügig gewechselt um möglichst wenig Luft ins System zu bekommen. Es ist auch nur sehr wenig aus dem Schlauch herausgelaufen.

    Nun habe ich dann zusammen mit meinem Bruder versucht die Bremsen zu entlüften. Es ist nicht das erste Mal dass ich Bremsen an einem Auto entlüfte, aber dieses Mal will es einfach nicht hinhauen. Nach mehrmaligem Entlüften ist das Bemspedal immer noch weich und lässt sich bis zum Teppich durchtreten. Die Bremsflüssigkeit kommt aber blasenfrei aus den Entlüftungsnippeln heraus. Ich habe alle vier Bremszangen entlüftet, angefangen mit hinten rechts und mich dann weiter nach vorne zum HBZ gearbeit. An allen kam blasenfreie Bremsflüssigket raus aber dennoch kam keine Änderung.

    Zum Entlüften benutze ích einen einfachen Becher mit Schlauch dran welchen ich auf den Nippel stecken kann. Vor dem Öffnen pumpt mein Bruder dann mit dem Bremspedal und ich öffne den Nippel bis das Pedal auf dem Boden angekommen ist, erst dann schließe ich den Nippel wieder und das ganze beginnt von vorne.

    Was mache ich falsch bzw. worauf muss ich achten? Bei so einem Jeep kann es doch nicht anders sein als bei anderen Autos, oder?
     
  2. #2 Wildwater, 20.11.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Hat der Wagen ABS? Dann funktioniert das mit dem Pedal mitunter nicht so
    einfach. Da gibt es dann vom Hersteller eine Anweisung wie zu entlüften ist.

    ww
     
  3. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Ja, er hat ABS.
     
  4. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Mal Motor angeworfen und geschaut, ob dann richtig Bremsdruck am Pedal aufgebaut wird?
     
  5. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    die reihenfolge beim z: - verteiler - hinten rechts- hinten links - vorne rechs - vorne links , das hat wohl mit der leitungslaenge zu tun.
    das pedal soll voll in einem mal (langsam und gleichmaessig) durchgetreten und geloest werden.

    :tuscheln im august 2013 habe ich dabei fast 3 liter bremsfluessigkeit verbraucht bis es funktionierte.
     
  6. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Michael
    Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem Entlüften mittels einer Unterdruckdose, mit der an dem Entlüftung-Nippeln die Bremsflüssigkeit durchgezogen wurde. Achtung: Bremsflüssigkeitsbehälter dabei immer voll halten.
    Beim Pumpen mit dem Pedal nicht ganz durchdrücken, kann sonst den HBZ himmeln.

    Gruß Hede
     
  7. #7 Billy-the-kid, 20.11.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Bei unsrem 97er hat der Mechaniker mal die Bremszangen verkehrt herum montiert gehabt, sodass die Entlüftungsschraube etwas weiter unten war anstatt am höchsten Punkt - da konnte man auch entlüften wie oft man wollte, vergeblich, es bleib ja immer Restluft zw. Entlüftungsbohrung und dem höchsten Punkt der Bremszange/des Bremssattels ;-)
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    wie/wodurch soll der beschaedigt werden?

    kann es sein das ueberall verschiedene noeglichkeiten beschrieben werden, die auch noch gegensaetzlich sind?
     
  9. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Michael
    Haben mir schon mehrere Profis gesagt, dass man beim Entlüften mittels Pedal aufpassen sollte. Noch ein Tipp. Vor dem Ausbau einer Bremsleitung vom Bremssattel das Bremspedal niederdrücken und festklemmen, dann läuft nur wenig Bremsflüssigkeit aus und nur wenig Luft gelangt hinein.

    Gruß Hede
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
    :daumen das pedal niederhalten ist ein klasse idee.
     
  11. #11 SittingBull, 21.11.2014
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Bremssattel re/li vertauscht.
    Wechsle mal die Seiten - der Nippel muss oben sein (oberhalb dem Anschluß vom Bremsschlauch)
     
  12. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Ja, das war das Problem. Bremssättel umgedreht und schon hat's funktioniert. :pfeiffenAllerdings waren die Verpackungen dann falsch beschriftet. Ich hab extra drauf geachtet dass ich den mit "right" beschrifteten auf die Beifahrerseite schraube und umgekehrt.:motz

    Naja, jetzt weiß ich es für's nächste Mal. Danke ans Forum.:shake
     
  13. #13 Billy-the-kid, 21.11.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    "Erster!", siehe Beitrag Nr. 7:

    Hab ich was gewonnen? ;-)

    Aber im Ernst: Hatte mich damals arg gewundert gehabt, wie denn dem Mechaniker das nur passieren konnte, die Bremssättel falsch herum zu montieren, aber anscheinend passiert das öfter mal - die Chrysler-Werkstatt ist sofort draufgekommen. ;-)
     
  14. #14 Eagle Eye, 21.11.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    Wenn er davor gestanden hat........
     
Thema: Bremsen lassen sich nicht entlüften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen Entlüften jeep

    ,
  2. jeep entlüften

    ,
  3. jeep wj kein Bremsdruck

    ,
  4. bremssattel grand cherokee wj entlüften,
  5. jeep Wrangler bremse lässt sich nicht entlüften,
  6. bremse pumpt sich auf jeep wrangler,
  7. bremse entlüften cherokee,
  8. bremssattel verkehrt herum montiert
Die Seite wird geladen...

Bremsen lassen sich nicht entlüften - Ähnliche Themen

  1. Brummen beim Bremsen

    Brummen beim Bremsen: Hallo Zusammen !! seit ein paar Tagen habe ich das phänomän das wenn ich bei höheren Geschwindigkeiten auf die Bremse trete das ganz Fahrzeug...
  2. Mov-it Bremsen für Jeep ZJ

    Mov-it Bremsen für Jeep ZJ: RESERVIERT !!! Verkaufe meine 4 piston Mov-it Bremsen für alle ZJ Modelle. Hatte sie montiert aber sind leider in Belgien nicht erlaubt. Deswegen...
  3. Bremsen Vorderachse ZJ

    Bremsen Vorderachse ZJ: Da ich meinen ZJ abgegeben habe, sind nun nagelneue Teile aus dem Teileregal über... Scheiben, Beläge und Sättel nagelneu. Bestellt 06/2018 bei...
  4. Bremse hinten

    Bremse hinten: Wie sieht es mit den Bremsen hinten aus? Die meisten Angebote in der Bucht & co sind massive Scheiben. Meine sind aber belüftet. Soweit Ich das...
  5. Kupplung entlüften

    Kupplung entlüften: Hallo! An meinem YPs ist die Kupplung incl. innenliegendem Nehmerzylinder und Geberzylinder erneuert worden. Nun habe ich das Problem, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden