Bremsbacken erneuern beim TJ, vorne und hinten unterschiedlich?

Diskutiere Bremsbacken erneuern beim TJ, vorne und hinten unterschiedlich? im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Hi Männers, vor ein paar Tagen habe ich mir bei eberle 2x Bremsbackenset bestellt, da meine Bremsen quietschen und ich neue Backen einbauen...

  1. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Hi Männers,
    vor ein paar Tagen habe ich mir bei eberle 2x Bremsbackenset bestellt, da meine Bremsen quietschen und ich neue Backen einbauen lassen wollte.
    Nun bin ich etwas verunsichert, ich war davon ausgegangen, dass der Wrangler TJ 2001 vier Trommelbremsen und damit identische Bremsbacken an jeder Bremse aufweist. Nun lese ich was von Scheibenbremse vorne, Handbremsbacken, mit ABS, ohne ABS, etc. Kann mich mal bitte jemand aufklären? Danke!
    Was genau brauche ich denn?
     
  2. #2 Mustang, 28.09.2010
    Mustang

    Mustang Jeeper

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Harald
    Anscheinend sicherheitshalber eine Werkstatt.

    Gruss
    Harald
     
  3. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    @ Harald:

    Also wenn ich was nicht brauche, dann so ein sinnloser Text. Das ist ein sinnloser, zeitraubender Makrofüller in einem Forum, das Informationen bieten soll. Was willst Du mir damit sagen?

    Ich habe vor, mir das Zubehör zu kaufen und es dann einbauen zu lassen.
    Wo liegt das Problem? Braucht man zum Einkaufen eine Werkstatt?

    Du kaufst Dir doch vielleicht auch mal Reifen und lässt die dann montieren.

    Oder wolltest Du witzig sein? :genau
     
  4. #4 4motion, 28.09.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Einen kurzen Blick auf bzw. unter deinen Wrangler hätte nicht geschadet. Seit Ende der 70er wurden im CJ bzw. später im Wrangler ausschließlich vorne Scheiben- und hinten Trommelbremsen verbaut.

    Einzig der TJ Rubicon hatte bereits an der hinteren D44 schon Scheibenbremsen. Der neue JK ist der Erste, bei ab Werk nur noch Scheibenbremsen verwendet werden.

    Aber nur Trommelbremsen? Das wär ja schlimm.
     
  5. #5 Intruder66, 28.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Der TJ hat vorn Scheiben und hinten normal die 10" Trommelbremsen. Gab den TJ mit oder ohne ABS und jenach dem was du in deinem Auto hast, muste dir eben auch die Teile besorgen.
     
  6. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Alles klar, Danke.
    Irgendwie sah das vorne wie eine Trommelbremse aus. Bei meinem Touareg sieht man in 0,5sec, dass es eine Scheibenbremse ist. Muss ich nochmal schauen...
     
  7. #7 Intruder66, 28.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ok, da auch ich nicht alles weiß oder mich mal falsch erinnere, hat mir ein guter Freund gerde mal nen kleinen HInweis gegeben. HIer also die kleine korrektur:
    "...INFO: der Wrangler TJ hat entweder 10" x 1 3/4" oder 9" x 2 !/2" Trommelbremsen...ich hatte die 9" und 2 1/2" breiten drin . Im 2000er Modell waren es die schmaleren, aber dafür im Durchmesser größeren Trommeln.
    "

    der Rest past aber von dem was ich geschrieben hatte.
     
  8. #8 christian73, 28.09.2010
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Chris

    BAUE DIE BLOß NICHT EIN!!!!!!

    bei mir gab es nur ärger damit. die bremse hinten ist so heiß geworden, dass man die trommeln nicht mehr anfassen konnte!!!!!!!! auch mit einstellen ging da nichts zu regeln!!! ich habe dann die original bremsbacken von MOPAR bestellt, da auch ganz anderes aussahen (mit eine phase in der mitte und dünner). danach ließen sich die bremsen perfekt einstellen und die trommeln wurden nur noch handwarm, so wie es sein sollte!!!!
    das gleiche gilt auch für die trommeln: auf der drehbank liefen die "china-raketen" wie ´n ei!!!!!

    lg.

    chris
     
  9. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Ok, Danke Dir! Dann werde ich den Werkstatttermin abwarten und dann das Gelumpe zurückschicken.
     
  10. #10 Intruder66, 29.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hm, also ich habe nun schon einige male Bremsen Teile auch von ASp bekommen. Bis jetzt haben die immer ohne probleme gepast und auch gehalten. Ob bei den CJ Achsen oder hinten im XJ oder damals im YP´s. Ich kann und konnte da bisher nicht klagen, zumal viele Originalteile oftmals nur in anderer Verpackung aus der selben Firma kommen wie Originalteile...
     
  11. #11 Tobi150, 29.09.2010
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Tobi
    Naja, dass es vorne Scheibenbremsen und keine Trommelbremsen sind ist ja nun geklärt und auch eigentlich ohne Probleme zu erkennen, aber warum nun gleich wieder manche anfangen müssen mit Grossbuchstaben zu schreien, ist dann eher unerklärlich... :achselzuck Sehschwäche? :grübel
    Gut´s Nächtle an alle, die vorne Scheibenbremsen und hinten Trommel- oder Scheibenbremsen haben! ;-)
     
  12. #12 Caravanic, 30.09.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Haben schön öfters die Bremsscheiben vor mit Belägen vom Eberle beim 4.0 L verbraut. Hatten da nie Probleme! :achselzuck
     
  13. #13 Eagle Eye, 30.09.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.509
    Zustimmungen:
    7.699
    Vorname:
    Carsten
    am material kann es nu wirklich nicht liegen.
    eher an der einstellung der feststellbremse,
    die sich übrigens selbst einstellt.

    aber so macht halt jeder seine eigenen erfahrungen
     
  14. #14 christian73, 30.09.2010
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    41
    Vorname:
    Chris
    ich auch nicht, aber mit den teilen der trommelbremse......

    chris
     
  15. #15 Intruder66, 30.09.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    @Christian73
    :nachdenkliches gäbe ja noch die Möglichkeit eines Materialfehlers bei den Bremsbelägen oder die hatten dir evtl, falsche Ware von einem Tj ohne ABS / falsches Baujahr oder so etwas in der Art geschickt. Wäre auch noch ne möglichkeit warum das nicht gepast hatte.
     
  16. Cerex

    Cerex Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Es wäre jetzt interessant, ob die Bremsen von Eberle ok sind oder nicht.

    Ich habe gestern einen KVA vom Jeephändler in Kreuzlingen bekommen, 1400 SFr für Bremsbeläge, Scheiben tauschen und die Gelenke abschmieren.
    Das sind 1000 EUR. Puh...
    Lass ich doch lieber bei meinem Kumpel machen...
     
  17. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    :huch:huch

    1000€ für bremsen tauschen und abschmieren !!!!????

    Wo wohnst Du? dafür würd ich sogar vorbeikommen....:verrückt
     
Thema: Bremsbacken erneuern beim TJ, vorne und hinten unterschiedlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler tj Bremse hinten reparieren