Brauche Rat zum Fahrwerk

Diskutiere Brauche Rat zum Fahrwerk im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; :achselzuck Da meine Blattfedern fällig sind :keule: und nicht mehr gegen die Originalen getauscht werden sollen, möchte ich gleich ein...

  1. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    :achselzuck Da meine Blattfedern fällig sind :keule: und nicht mehr gegen die Originalen getauscht werden sollen, möchte ich gleich ein komplettes Fahrwerk mit ABE bestellen.
    Nachdem ich hier viele Seiten gelesen habe und mich bei verschiedenen Online Angeboten informiert habe, dachte ich, nun ein komplettes Trailmaster Fahrwerk mit 50 mm Höherlegung einzubauen. Ich bin mir aber noch unsicher, ob das eine gute Wahl ist :daumen und der Preis den ich gefunden habe mit ca. 1.150,-- € ok ist ?? :daumen
    Das Fahrwerk gibt es vorne mit härteren Federn. Welche sind da zu empfehlen ??
    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen bei meiner Entscheidung. :nachdenklich

    Es handelt sich bei meinem "Neuen" um einen XJ Baujahr 1996 4.0

    Gruß Armin

    http://www.yatego.com/automotive-di...legung-fahrwerk-cherokee-xj--50mm-trailmaster
     
  2. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Oh man, das ist verarsche Pur.

    Ich hoffe du hast gesehn das da nur 2 Stoßdämpfer dabei sind, und ich hoffe auch das du weist das 50mm nur 2" sind. Alles in allem ist das viel viel viel zu Teuer!!

    Jetzt wäre es eben gut zu wissen wie Platt deine Blattfedern sind!!

    Vieleicht recht die rin AAL der Kostet so ca. 130Euro dann bist hinten schon etwas Höher, und für forne nimmst du dann eben Spacer.

    Als erstes solltest du mal sagen welche Reifengröße du fahren willst und wo oder was!! Viel Gelände oder viel Straße.
     
  3. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Hast recht

    Danke schon mal, habe mich blenden lassen weil auf dem Foto 4 Stoßdämpfer abgebildet sind :keule: . Ich will hauptsächlich auf der Straße Fahren und ein Alltag taugliches Fahrwerk. Die Reifengröße ist ja in der Beschreibung unten, und soll für den Sommer auf alle fälle so bleiben. Es geht mir eigentlich um die Optik und wer weiß wo es mich noch so hintreibt, bin irgend wie schon angesteckt durch die Community. Die alten Blattfedern machen auf alle fälle schon einen Bogen nach oben. ( Das reimt sich ja sogar ) Wenn ich schon mal anfange was zu machen soll es eben gleich komplett sein.

    Gruß Armin
     
  4. #4 hellraiser, 14.05.2010
    hellraiser

    hellraiser OldSchool

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
  5. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Auch wenn ich den Shop auf grund seiner Beschrenktheit nicht so leiden kann, sollte das dir auch erst mal reichen.

    http://de.4x4-garage.com/index.php/cPath/23_175_59_24

    Was ich weis brauchst du bei 2" noch keine Neuen Stoßdämpfer und wenn es dir um die Optick geht solltest du bei der reifengröße auch nicht mehr machen als 2"

    Das sind 2" mit deiner Reifen Größe
    [​IMG]

    und das mit 30er Reifen
    [​IMG]
     
  6. #6 White Savage, 14.05.2010
    White Savage

    White Savage Guest

    Moin.

    Ergänzende Info zu Florians Posting:
    Auch Skyjacker Fahrwerke bekommst Du mit TÜV-Gutachen (wie z.B. auch mein 3-Zoll Fahrwerk) und insofern gibt es auch dort keine Probleme mit der TÜV-Eintragung.

    RSL Offroad in Mettman ist m.W. Generalimporteur für D.
     
  7. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Danke für die Bilder, wäre so schon in Ordnung, vieleicht kommen dann im Winter die 30 er Reifen drauf, mit den AAL bräuchte ich aber noch zusätzlich neue Blattfedern ??
     
  8. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Nachgefragt

    Genau auf dieser Seite war ich ja. Da Steht das 4 Stoßdämpfer dabei sind, dann wird mann zum shopp weitergeleitet, und da steht das nur 2 stück dabei sind. :nachdenklich
    Habe denen mal geschrieben, sollen mir mitteilen was nun wirklich dabei ist.:verrückt
     
  9. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Es sind wirklich nur 2 dabei, ich hab da auch rein aus interesse mal nachgefragt. Die verkaufen auch über e-Bay!
     
  10. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Sauerei

    Ich finde das nicht in Ordnung, sollen da die Käufer in die Irre geführt werden, vor allem auf der anderen Seite steht ja das 4 Stück dabei sind.:nö
    Habe auch gesehen das bei ebay auch verkaufen, aber teuer sind.
    Na Ja vieleicht auch ganz Gut So und ich spar mir viel Geld, wenn ich mich für ein anderes Fahrwerk entscheide. :tanz
     
  11. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Wie Schon gesagt bei 2" würde ich kein Fahwerk kaufen sondern Spacer und Sheel oder AAL. Das doofe ist eben das bei dir die Federn Platt sind.

    Aber wenn du den 3,5 AAL nimsst solltest du auf jedenfall wieder vernünftig da stehen und dann machst vorne noch Spacer rein und gut ist.

    Das sollte dan alles in allem nicht mehr als 250 Euro Kosten. Hoffe ich hab jetzt nichts falschens gesagt.


    Mein 2" waren auch Spacer und Shekel, wobei ein AAL wohl besser ist!
     
  12. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Hallo Heiko,

    Das wäre ja günstig, also dann könnte ich die alten Blattfedern drin lassen ??
    Möchte halt nicht eine Dauerbaustelle haben und die teile nach und nach austauschen.

    Habe mal ein Foto gemacht, das Rad steht dabei nicht mehr auf dem Boden

    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  13. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Mit einem AAL kannst du die Alten Federn drin lassen, es kommt nur eine zusatz lage rein.

    Aber da deine Federn so ausgelutscht sind mußt du wohl das 3,5" teil nehmen um auf die 2" zu kommen. Wart mal ab vieleicht äusert sich noch jemand dazu. Aber ich denke das Klappt!
     
  14. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    HAb das Bild erst jetzt gesehn, aber das sieht ganz gut aus, Pack nen AAL drauf und gut. Ich dachte deine Federn sind am ende wie meine!

    [​IMG]
     
  15. #15 Bandit71, 14.05.2010
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    Hallo.

    Wenn ich Meinen mit den alten Federn angehoben hab waren die Federn auch wieder positiv gebogen. Und da ich den XJ von Armin neulich in Natura sah und mir ein Bild von den Blattfedern machen konnte sag ich nur Eines: Die sind fertig. Sorry.Hört sich hart an,ist aber so. Klar man kann da viel machen. AAL,Shakel und was weiß ich noch. Aber wenn die alten Federn bereits negativ gebogen sind ist es wohl am Besten,wenn man gleich ein neues Federpaket mit der gewünschten Höhe verbaut. Platte Federn mit Shakel unterstützen bringt auf Dauer nicht den gewünschten Erfolg. Genau so mit nem AAL.
    Zum Thema Stoßdämpfer: Schmeiß die Alten gleich mit raus. Dein XJ ist auch schon Bj.1996. Soll heißen,der Wagen ist 14 Jahre alt. Die Dämpfer dürften wohl auch schon so alt sein. Schmeiß raus und bau Neue rein. Kosten nicht die Welt und du hast keine ewige Baustelle. Einmal anfangen und gut.

    Just my :cent

    Gruß Claus (der nur mal laut gedacht hat)
     
  16. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Noch ein Bild, sieht aus wie tiefer gelegt.
     

    Anhänge:

  17. black

    black Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Hallo Claus,

    bin eigentlich auch Deiner Meinung, :genau und will auch nicht jedes Wochenende rumbasteln. Aber weiß halt noch nicht wo ich was am besten bestelle. Heute kommen auf alle fälle mal die neuen Reifen drauf, inkl. Spurverbreiterung.

    Gruß
    Armin
     
  18. #18 Agent Smurf, 14.05.2010
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hab da auch ne Frage, wen ich bei fertigen Federn 2 " höer will mit aal, sollte ich dann 3,5 " AAl einbauen ? Oder doch nur 2,5"?

    Stossdämpfer sind bei mir schonmal getauscht worden.
     
  19. #19 Bandit71, 14.05.2010
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
    :happy :D

    Armin,der war gut !!! ;-)


    Ich such mal was zusammen. Eventuell kann ich bei Deiner Suche ein wenig Hilfestellung leisten.



    Hi Andres,

    Da ich bei mir neue 2.5" Pakete verbaut habe,kann ich leider nichts zu den AAL´s sagen. Hab mich im Vorfeld auch informiert was alles machbar ist. Immer lese ich,daß bei nem "Low Budget lift" noch die alten Dämpfer verwendet werden können. Aus eigener Erfahrung muß ich leider sagen,daß meine Dämpfer (zumindest die Hinteren) völlig am Ende sind. Und da ich jetzt nicht nur Hinten neue reinmache,kommen Vorne auch gleich neue rein. Mag ja sein,daß es nur bei mir so ist.
     
  20. #20 Agent Smurf, 14.05.2010
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Die Dämpfer sind noch ok.
     
Thema:

Brauche Rat zum Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Brauche Rat zum Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  2. Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ

    Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ: Hallo zusammen! Steht in dem Gutachten zum Trialmaster +50mm Fahrwerk ( Federn & Dämpfer ) etwas drin bezüglich der Anhängerkupplung? Gruß Chris
  3. Bitte um Rat zu Kostenvoranschlag

    Bitte um Rat zu Kostenvoranschlag: Hallo, leider bin ich, wenn es um Automechanik geht, ein Laie... Mein TJ ist zurzeit in der Werkstatt und ich habe einen Kostenvoranschlag...
  4. Brauche Beiblatt/Typschein für Schweiz für Felgen

    Brauche Beiblatt/Typschein für Schweiz für Felgen: Hallo Community, ich habe ein gutes Angebot für Stahlfelgen für meinen WJ bekommen (Triangular, 16x8 ) Allerdings bietet der Händler kein...
  5. Fahrwerk YJ

    Fahrwerk YJ: Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum. Ich habe mir letztes Jahr einen YJ gekauft. Er hat Originalbereifung (225/70R15) und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden