Bräucht mal eure Hilfe / Granny Neuling

Diskutiere Bräucht mal eure Hilfe / Granny Neuling im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, habe seit neustem einen Granny Bj 95 5,2l,nur da hätte ich mal ein paar Fragen! Habe probleme mit der Klima, vor einer Woche habe ich Sie...

  1. Bandit

    Bandit Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helge
    Hallo, habe seit neustem einen Granny Bj 95 5,2l,nur da hätte ich mal ein paar Fragen!

    Habe probleme mit der Klima, vor einer Woche habe ich Sie Neu befüllen lassen und Sie hat hat danach bis zum Abend noch Funktioniert.Ca. 2Tage danach habe ich Sie erst wieder gebrauchen können nur es kam leider keine Kaltluft,habe festgestellt daß der Kompressor nicht mehr zuschaltet!Habe im Forum geslesen daß da wohl die Magnetkupplung zuständig ist.Wollte mal nachfragen wegen der Elektronic ob es daran liegen könnte.Und was hat es mit dem Öl auf sich das mit eingefüllt werden sollte.
    Nächste Frage wäre wegen Standgaseinstellung,meiner läuft sehr unruhig und geht ab und an im Stand aus,muß aber erwähnen daß wohl der Kat am Ars.. ist,hat es damit etwas zu tun oder kann und wenn wie das Standgas anders eingestellt werden?

    Gruß Helge
     
  2. #2 GranyI6, 29.04.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    wo hast den den Klimaservice machen lassen? da geht man zu keiner freien Werkstatt, sonder spart net und geht gleich ausnahmsweise mal zu DC (DC=Daimler Chrysler)
    Meine Madame hat vor einem Jahr auch von ner freien Werkstatt das machen lassen, supergünstig - supergut - denkste, jetzt nach nem 3/4 Jahr wieder ende, warum, weil kein Kontrastmittel verwendet wurde, um zu prüfen, ob die Anlage dicht ist. 70 Euro zum Fenster rausgeworfen.

    Es soll sogar so freie Werkstätten mit 3 Buchstaben geben, da hört man, dass die das auch falsch machen, einer hat mal geschrieben, die haben zu viel eingefüllt und der Kompressor soll danach geplatzt sein.

    Also, geh mal zum DC.

    Standgas: mal die Klappe innen reinigen, wo der Map Sensor angestuert wird. Das soll da ab und zu schuld sein - weis ich net, noch nie gemacht, les das auch nur immer. Habs mir erst vor ca. 3 Wochen von meinem angeschaut, wie das funktioniert. Das könnte schuld sein.

    Viel Spass hier weiterhin.

    Hier werden Sie geholfen.
     
  3. Bandit

    Bandit Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helge
    Danke! Habe Eine Mazda Werkstatt als Nachbar;-)Der Hat Sie mir befüllt,habe ja leider keine Ahnung von Klimas,Aber habe hier so viel gelesen was alles zu beachten ist:grübel muß wohl doch zu einer DC gehen und mal nachschauen lassen!

    Gruß Helge
     
  4. #4 GranyI6, 29.04.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    oh oh oh, na hoffentlich ging das gut. Frag doch mal nach Garantie, ......

    weischt scho, hat einer was gemacht, hinterher kaputt, das klingt nach garantie oder schadensersatz - wenns man nur nachweisen kann....
     
  5. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    Hallo,

    ich hab meine bei nem Kühler/Klima spezialisten prüfen lassen, weil nix ging. (Kompressor hat nicht eingeschaltet). Der hat sofort festgestellt, daß ein Druckschalter kaputt war. Er hat das Teil sofort ausgetauscht und neu befüllt. Danach gings wieder prima. Daß der Druck nach 2 Jahren nachlässt ist lt. seiner Aussage normal.
     
  6. Bandit

    Bandit Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Helge
    Hallo,hast du noch eine Ahnung wo und wie der Druckschalter aussah?
     
  7. #7 Murphy Law, 29.04.2008
    Murphy Law

    Murphy Law Member

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Vielleicht ist das Kältemittel auch schon wieder raus??!
    Die Klimananlagen werden gerne undicht. Da das Befüllen dem Ein oder Anderen auf Dauer zu teuer wird, benutzt man sie einfach nicht mehr.

    Dadurch werden die Gummidichtungen porös und die eigentliche Undichtigkeit nimmt noch zu. Ich hatte damals bei meinem Alten eine 12kg Pulle Kältemittel gekauft und immer nachgefüllt. Nach fünfmal nachfüllen hielt die Klima wieder dicht.

    Am Leerlauf kannst nichts einstellen. Aber eine gründliche Reinigung der Drosselklappe im demontierten Zustand und vor Allem, die Reinigung des Leelaufstellers an der Drosselklappe sollte dein Problem beheben.:ciao
     
  8. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    Der Druckschalter sitzt auf dem schwarzen "Bembel" hinter der Batterie (wenn Du vor dem Auto stehst). Wenn du ihn rausschraubst, entweicht das Kühlmittel, falls noch welches drin ist.
    Wenn dein "servicemann" nicht richtig auf dichtigkeit geprüft hat, solltest du reklamieren. dann muss er auffüllen ohne extraberechnung.

    Richtig ist auch,dass klimaanlagen durch nichtgebrauch undicht werden, da die wellendichtung im kompressor austrocknet und dann nicht mehr dicht hält. man sollte schon jede woche mal die klima rennen lassen. auch imwinter!
     
Thema:

Bräucht mal eure Hilfe / Granny Neuling

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden