Blinkerrelais TJ

Diskutiere Blinkerrelais TJ im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Servus zusammen! Leider bin ich durch meine bisherigen Recherchen nicht wirklich schlauer geworden, daher nun hier meine Frage: Hat der TJ (Bj....

  1. #1 Tobi150, 23.10.2015
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Servus zusammen!

    Leider bin ich durch meine bisherigen Recherchen nicht wirklich schlauer geworden, daher nun hier meine Frage:

    Hat der TJ (Bj. 2005) ein Kombi-Relais für den Richtungs- und Warnblinker oder zwei getrennte Relais?

    Besten Dank vorab für Eure hilfreichen Infos! : gib5
     
  2. kaleu

    kaleu Karleu

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aldo
    Moin Tobi, hier ein Auszug:
    LEUCHTEN / BELEUCHTUNG — AUSSEN
    BESCHREIBUNG - BLINKER & WARNBLINKANLAGE
    Bei Fahrzeugen dieses Typs ist serienmäßig eine Blink- und Warnblinkanlage eingebaut. Die Blink und Warnblinkanlage besteht aus den folgenden
    Hauptbauteilen, die an anderer Stelle in diesem Kapitel jeweils detailliert beschrieben sind:
    - Kombi-Blinkgeber - Der elektronische Kombi-
    Blinkgeber befindet sich auf der Rückseite des linken
    Kombischalters, unterhalb der oberen Lenksäulenverkleidung
    oben an der Lenksäule.

    -Seitliche Begrenzungsleuchten vorn - Die seitlichen Begrenzungsleuchten vorn befinden sich an den äußeren Enden der beiden vorderen Kotflügel.
    - Zusatzblinker vorn - Die vorderen Zusatzblinker befinden sich an den äußeren Enden der beiden vorderen Kotflügel.
    - Warnblinkschalter - Der Warnblinkschalter ist in den linken Kombischalter integriert. Der Betätigungsknopf des Warnblinkschalters ragt aus einer
    Öffnung oben an der Lenksäule.
    - Blinker-Rückstellnocke - Die Blinker-Rückstellnocke ist in die Kontaktspule unter den Verkleidungen oben an der Lenksäule integriert.
    - Blinkerkontrollleuchten - Die beiden Blinkerkontrollleuchten
    sind in das Kombiinstrument in der Instrumententafel integriert.
    - Blinker - Die vorderen Blinker sind zusammen mit den Standleuchten in die vorderen Leuchteneinheiten neben den beiden Hauptscheinwerfern an den
    Kotflügeln integriert. Die hinteren Blinker sind mit den Rückfahrscheinwerfern, den Bremsleuchten und den Schlussleuchten in die hinteren Leuchteneinheiten zu beiden Seiten der hinteren Seitenteile integriert.
    - Blinkerschalter - Der Blinkerschalter ist in den linken Kombischalter integriert. Über den Bedienhebel des linken Kombischalters wird der
    Blinkerschalter in der Lenksäule betätigt. Zu der Blinkanlage gehört auch ein akustisches Warnsystem. Die elektronischen Schaltkreise des
    Kombiinstruments überwachen die Blinkerkontrollleuchten sowie die elektronischen Geschwindigkeits und Wegstreckensignale, die vom Computer/Motorsteuerung (PCM) über den PCI-Datenbus für diese
    Funktion übertragen werden. Blinkt eine Kontrollleuchte bei einer Geschwindigkeit von über 25 km/h (15 mph) und über eine Stecke von mehr als 1,6 km (1 Meile), lässt das Kombiinstrument über einen Tonsignalgenerator ein akustisches Warnsignal ertönen
    (bei Exportfahrzeugen ist die Wegstrecke länger).
    Die einzelnen Bauteile der Blink- und Warnblinkanlage sind über eine Festverdrahtung der Fahrzeugelektrik miteinander verbunden. Näheres hierzu siehe Kapitel “Schaltpläne”.


    Die Blinker werden über einen abgesicherten Ausgangsstromkreis
    des Zündschalters (Ein) mit Batteriespannung versorgt, so dass ihre Funktion nur bei eingeschalteter Zündung zur Verfügung steht. Die
    Warnblinkanlage wird direkt mit Batteriespannung versorgt, so dass ihre Funktion auch bei ausgeschalteter Zündung zur Verfügung steht. Durch Bewegen des Bedienhebels nach oben oder unten werden die
    Blinker eingeschaltet. Sind die Blinker eingeschaltet, sorgen die Schaltkreise im Blinkerschalter und der Kombi-Blinkgeber dafür, dass die entsprechende
    Blinkerkontrollleuchte (rechts oder links), der vordere Blinker, der vordere Zusatzblinker und der hintere Blinker blinken. Ist die Warnblinkanlage
    eingeschaltet, sorgen die Schaltkreise im Warnblinkschalter
    und der Kombi-Blinkgeber dafür, dass beide Blinkerkontrollleuchten (rechts und links), die vorderen Blinker, die vorderen Zusatzblinker und die hinteren
    Blinker blinken.

    LG
    Aldo;-)
     
  3. #3 Tobi150, 24.10.2015
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Vielen Dank, Aldo! :daumen
     
  4. kaleu

    kaleu Karleu

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Aldo
    Gerne und nen schönen Gruß nach zu Hause.

    Aldo:-)
     
Thema:

Blinkerrelais TJ

Die Seite wird geladen...

Blinkerrelais TJ - Ähnliche Themen

  1. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  2. TJ Warn Bumper

    TJ Warn Bumper: l
  3. Verkaufe meinen TJ Sport

    Verkaufe meinen TJ Sport: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen TJ auf Grund der Neuanschaffung einen JKU´s Meine Preisvorstellung ist 11999€ vb. Km ca. 110000 BJ01 -Der...
  4. motosteuergerät tj 99 4,0l automatik

    motosteuergerät tj 99 4,0l automatik: jeep ging aus (bergab) , sprang aber gleich wieder an. werkstatt brachte ihn zum elektriker (beide nicht spezialisiert) elektriker baute...
  5. OEM Trittbretter TJ 2000

    OEM Trittbretter TJ 2000: Hallo hat wer welche herumliegen für einen 2000er TJ inkl Anbindungsmaterial und schickt nach Österreich? Vielen Lieben Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden