Blechkanister oder Plastik???

Diskutiere Blechkanister oder Plastik??? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo Leute, ich brauch einen Kanister fürn Sprit. Was soll ich nehmen Blech oder Plastik.. das ding soll früher oder später mal aufs Dach......

  1. #1 Morphine, 18.12.2009
    Morphine

    Morphine Guest

    Hallo Leute,
    ich brauch einen Kanister fürn Sprit.
    Was soll ich nehmen Blech oder Plastik..

    das ding soll früher oder später mal aufs Dach...
    Hätte eigentlich gerne Plastik wegen dem Gewicht,hab aber Angst das der mir im Sommer da oben drauf platzt..oder meint ihr das geht gut ???
    der MO
     
  2. #2 Tobi150, 18.12.2009
    Tobi150

    Tobi150 Only in a Jeep.

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Tobi
    Auf dem Dach wäre ich ganz stark für Blech!
     
  3. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    nun als erstes mal die kanister sind heute nicht all zu teuer ...
    als zweites wenn du nen kanister mit nehmen willst dann ist der sowiso im grunde immer leer mit zu nehmen und nicht befüllt ...
    als drittes sowohl blech als auch plastik sind geeignet und platzen nicht so schnell (wobei beide ungeeignet sind um auf dem dach mit geführt zu werden)
    rein aus optischen gründen ist ein grüner blechkanister passend zu deinem wagen ne tolle sache
    wie du jedoch anmerktest ist der eben schwerer was aber bei deinem auto wohl kein problem sein dürfte ...
    (der zieht schon was weck)
    ich bezweifele allerdings das es erlaubt ist einen gefüllten reservekanister außen an einem auto an zu bringen...
    (selbst auf dem dach)
    die unfallgefahr oder das risiko der beschädigung bei einem unfall ist dem gesetzgeber wohl zu hoch
    da solltest du dich noch mal genau erkundigen :grübel
     
  4. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    mo,
    wofür brauchst eigentlich einen spritkanister, hast eine tour vor, wo es nicht genug tankstellen gibt?
     
  5. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    denke mal es geht um ne tour denn ansonsten würde sich keiner nen kanister aufs dach schnallen ...
    man beachte nur die bilder seiner touren und was da alles an zeug mit im wagen dabei ist
    da kann ich schon verstehen warum nun endlich ein dachgepackträger ansteht ...

    doch wie gesagt das mit dem kanister da oben ist nicht die wahre lösung....
     
  6. #6 Eagle Eye, 19.12.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.476
    Zustimmungen:
    2.091
    Vorname:
    Carsten
    egal was du vorhast und was erlaubt ist.

    ich persönlich würde mich für blech entscheiden.
    wenn ich mir die derzeitigen temperaturen anschaue und mir überlege, dass ich sehr schlampig in sachen pflege bin, glaube ich, dass blechkanister stabiler und unempfindlicher sind.

    so viel schwerer wird ein 20l kanister in blech auch nicht sein, als plaste, dass man ihn nicht wuppen könnte.

    als weiteren vorteil sehe ich, dass man ihn beliebig farblich gestalten kann.

    mein favorit in dem fall:

    BLECHKANISTER.
     
  7. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    durch meine ehemalige arbeit im galabau habe ich beide kanisterarten in gebrauch gehabt ...
    wir haben sogar zwei kanister die vom aussehen baugleich sind ... der eine aus plastik der andere aus metall
    wie carsten schon sagte ist da nicht all zu viel gewichtsunterschied ...
    ... bei wärme dehnt sich der plastik eben mehr aus und bei kälte zieht er sich mehr zusammen als metall ...
    beide sind aber ganz klar geeignet ...

    ach ja beide kann man auch lackieren

    ich denke aber metall ist die bessere wahl ... :daumen
     
  8. #8 vollernter, 19.12.2009
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    ich hab so an die 15 reservekanister hier rumliegen.
    alle diejenigen, die aus plastik sind, nerven und werden für stationäre
    zwecke verwendet, wie z.b.zur glykolaufbewahrung,
    die 5 blechkanister , die ich im einsatz habe, die haben sich immer gut bewährt.
    die sind teilweise bereits so alt wie ich und halten alles aus.
    ausserdem sind sie kultig.
    ich kauf keine anderen mehr. und wenn die 5 kanister voll sind, also mit
    sprit, dann sind es immerhin auch 100 liter.
    20er plastikkanister kenn ich nicht, gibts die wirklich?
     
  9. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    na also ...
    blech ist somit im allgemeinen besser angesehen
    also ist die entscheidung doch fast schon getroffen ... :-)
     
  10. #10 HiluxRevo, 20.12.2009
    HiluxRevo

    HiluxRevo K13

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Christof
    ich habe einen Plastikkanister für den Moped Sprit und der war von Anfang an nie dicht.
    Mit meinem Blechkanistern habe ich keine Probleme.

    Wie willst Du ihn befestigen? Mit einer originalen Halterung aus dem Katalog oder etwas selbstgebautes. Bedenke dass das Teil bei einem (Auffahr)Unfall nicht davon fliegen sollte.

    Gruß
    Christof
     
  11. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    blech ist kult :genau
     
  12. Raptor

    Raptor Guest

    Bei meiner Saharadurchquerung hatte ich vier 20 Liter Blechkanister links + rechts außen am Fahrzeug angebracht, in der Wüste bei einer Außentemperatur von 48 Grad und auf Wellblechpisten mußten sie ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen. Da entstand ein enormer Druck in den Kanistern das sie sich mächtig aufgebläht haben. Alle hielten dem enormen Druck stand. Sie durften nur zu 3/4 befüllt werden da sich das Benzin in der Hitze enorm ausdehnte.
    Ich mußte die Kanister alle 2-3 Stunden öffnen um den Druck abzulassen. Durch das Aufblähen der Kanister wurde es immer schwerer sie in die Kanisterhalter einzusetzen. Im Innenraum hatte ich noch einen Plastikkanister der sich auch mächtig aufplähte aber er überstand das ganze ohne Schäden.
     
  13. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike

    :genau seh ich auch so! :genau
    und sie sind schöner(rustikaler) als die Plastikteile!
     
  14. #14 needlees, 20.12.2009
    needlees

    needlees Jeeper

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    ...die Plaste-Teile gibt es aber auch in der kultigen 20Liter Ausführung.

    Hier nur ein Beispiel dazu:
    http://17576.hotdigital.eu/5x-Benzi...51_sid728dfc684680a173649b69e5f3248dbb_x2.htm

    Gesehen hab' ich die sogar schon im hiesigen REAL-markt; ca. 10Euro das Stück.
    Über Haltbarkeit kann ich nichts sagen - besitze null Benzinkanister - aber, schick
    schauen se schon aus, die Plaste-Kultnachbauten.

    ...........[​IMG]



    :ciao

    .
    .
    .
     
  15. #15 Danieljetzt, 20.12.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
  16. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    so ein schüttelschlauch ist ein "must have"!! aufjedenfall für bootsbesitzer!ich hab auch drei davon! :daumen
     
  17. Jeep

    Jeep Member

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    War letztes jahr mit den 20ern (Plastik) auf dem Dach in Griechenland. Das Problem ist die extreme Schwankung im Volumen wenn sie nicht voll sind. Du zurrst sie fest und hast auf einmal durch zB Temperaturabfall abends nur noch halbes Volumen, wenn du das nicht ständig kontrollierst sind die Dinger auf einmal lose und du kriegst es nicht mit.

    Nimm Blech, sind anspruchsloser, bzw haben nicht sooo starke Volumenschwankungen.



    Schön Sylvester feiern


    Olli
     
Thema:

Blechkanister oder Plastik???

Die Seite wird geladen...

Blechkanister oder Plastik??? - Ähnliche Themen

  1. Mittelkonsole Plastik ersetzen

    Mittelkonsole Plastik ersetzen: Es gibt vereinzelt im Internet Seiten, die kits zum umbau auf andere Mateirale und Farben zum Konfigurieren anbieten und wollte mal fragen ob...
  2. Plastik- Karosserie- Nieten - Bezugsquelle?

    Plastik- Karosserie- Nieten - Bezugsquelle?: Hallo Zusammen ich wollte mal fragen, ob Jemand weiß, wo man die Plastik-Karosserie-Nieten bestellen kann? Die Dinger, womit das Plastik am...
  3. YJ kotflügelverbreiterungen 7" Plastik

    YJ kotflügelverbreiterungen 7" Plastik: hallo zu verkaufen kotflügelverbreiterungen 7" ca.18 cm brei (kein GFK !!!) aus plastik elastich und für gelende geaignet 250€ + versand
  4. Plastik vs Kupfer

    Plastik vs Kupfer: Moin Leute, heute war wie schon in einem anderen Thema erwaehnt mal ausgiebig Zeit fuer den Dicken. Ich hab ihn ordentlich zur Ader gelassen udn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden