Benzin & Temperatur Anzeige

Diskutiere Benzin & Temperatur Anzeige im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Seit heute hab ich irgendwie ein Problem mit der Benzin & Temperatur Anzeige im Tacho. Von einem Moment auf den anderen springen die...

  1. #1 4motion, 18.08.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Seit heute hab ich irgendwie ein Problem mit der Benzin & Temperatur Anzeige im Tacho. Von einem Moment auf den anderen springen die Anzeigennadeln auf "Hot" bzw. "Full". Eigentlich genau das Gegenteil von dem, wenn ich die Zündung abschalte.

    Was kann das Problem verursachen? Wenn ich den Stecker hinter der Tankanzeige berühre und ein wenig herumwackle, funktionieren die Anzeigen kurz wieder. Nach einigen Momenten passierts aber wieder und beide Zeiger wandern ganz nach rechts. Kennt jemand das Problem?
     
  2. #2 Lohrengel, 18.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    vielleicht hast du irgendwo nen masseproblem...
     
  3. #3 4motion, 18.08.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Dann müsste die Anzeige doch auf "Cold" bzw. "Empty" gehen ... und nicht auf "Warm" bzw. "Full".
     
  4. #4 mustlinsa, 19.08.2008
    mustlinsa

    mustlinsa Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Reinhard
    ...das ist richtig 4motion - sehe ich auch so. aber mal was anderes, kann man den tankgeber einstellen, bzw. justieren ect.? mein problem ist das der tank schon bei ca. 1/4 anzeige leer ist.

    gruss reinhard
     
  5. #5 Lohrengel, 19.08.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    aber dennoch scheint es ja generell ein Kontaktproblem zu sein, denn wenn du da rumfummelst gehts ja wieder nen moment...
     
  6. #6 4motion, 19.08.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Tankanzeige hat so ein Umspannungsteil integriert, welches die Spannung von 12V auf 5V reduziert, mit denen die Temp & Tank Anzeige angeblich laufen. Scheint so, als würde dieses Ding nicht mehr ganz funktioniert. Oder doch was anderes?

    Jedenfalls haben die Anzeigen heute wieder funktioniert, wobei die Tankanzeige bei der Hälfte stehenbleibt, obwohl der Tank absolut voll ist. Schon sehr seltsam.

    Ein anderes Problem ist die Öldruck-Anzeige. Während sie beim Gasgeben ruhig 60-80 psi liefert, wackelt sie bei Standgas ganz nervös ständig zwischen 20-60 psi. Ist womöglich der Öldruck-Sensor verschmutzt? Oder hat die Anzeige was?
     
  7. #7 Eagle Eye, 19.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.370
    Zustimmungen:
    2.026
    Vorname:
    Carsten

    wird der geber sein.
    könnte aber auch am füllstand liegen
     
  8. #8 4motion, 03.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hab ich gegen einen anderen gebrauchten Geber getauscht. Zwar ist die Anzeige eine Spur ruhiger geworden, ab und zu wackelt die Nadel aber weiterhin fröhlich und intensiv vor sich hin. Ölstand ist voll. Zusätzlich zum Öl hab ich einen Öldruck-Optimierungs-Zusatz reingeschüttet. Also doch die Anzeige?
     
  9. #9 Thomas K., 03.09.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Der CJ hat doch einzelne Anzeigen.
    Da bei dir 3 Anzeigen rumzicken kann ich mir nur vorstellen,
    das es die selbe Ursache ist. Was haben die Teile denn gemeinsam?
    Masse oder noch etwas anderes.

    :ciao
     
  10. #10 trudelpups, 03.09.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd

    nicht ganz richtig.Wenn Du auf den Geberkontakt der Anzeige (egal welche) Masse legst,hast Du Vollausschlag.Das Armaturenbrett ist aus Blech,möglicherweise ist ein Schluss innerhalb der Instrumente.Bau sie mal aus und lass sie lose am Kabel hängen,oder mit Isolirband das Gehäuse umwickeln und einbauen.Könnte sein das es dann funzt.
     
  11. #11 4motion, 04.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Probleme haben leider nichts miteinander zu tun. Auch handelt es sich, zumindest bei der Tank- und Temperaturanzeige, nicht um ein Masseproblem. Wäre es ein solches, würden die Anzeigen bei verlorener Masse auf "empty" bzw. "cold" springen, nicht umgekehrt, wie es bei mir der Fall war.

    Was war passiert? Die Tankanzeige hat einen Volt-Regulator eingebaut, der die Spannung für sich und die Tankanzeige intern von 12V auf 5 Volt runterfährt. Dieser Regulator hat für mehrere Sekunden, aus bisher unbekannten Gründen nicht funktioniert.

    Statt den 5V sind nun länger 12V durchgeschossen und haben den sehr sensiblen Tankgeber des ungünstigerweise vollen Tanks teilweise beschädigt. Die Metalldrahtwindungen des Tankgebers sind gerade im vollen Bereich am empfindlichsten und wurden so verschmort. Da der Kontakt diese verschmorten Bereiche nicht mehr annimmt, springt er zurück auf die höchste, noch funktionierende Windung, was meist im Tankmittelbereich liegt. Ich möchte den Tankgeber noch nicht wechseln, da ich erst ein paar Wochen warten möchte, um auszuschließen, dass der Volt-Regulator der Tankanzeige defekt ist.

    Leider hilft mir das nicht beim Problem mit der Öldruck-Anzeige. Leider bin ich anscheinend unfähig, ein Ohm Multimeter korrekt zu benützen. Statt der vorgegebenen Widerstandsstärke zeigt mir das Gerät beim Test des Öldruckgebers nur "Minus" Zahlen.

    Da die meisten CJ Instrumente die Masse direkt von deren Gehäuse beziehen, kann ich diese wohl kaum mit Isolierband abkleben. Auch die Stecker scheinen in Ordnung zu sein, jedoch sehe ich dies nur über ein Kontroll-Messlicht, nicht über mein Ohm Multimeter. Irgendwie check ich das Teil einfach nicht.
     
  12. #12 trudelpups, 04.09.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    na dann viel Spaß mit diesem Elend,gelobt seien die Plasteanzeigen vom Yps.:grübel
     
  13. #13 4motion, 08.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Für mich stellt sich die Frage, ob ich am Kabel von der Tankanzeige bis zum Tankgeber keine Sicherung dazwischenschalten kann. Leider kenn ich mich mit Sicherungen nicht aus. Gibts dafür überhaupt passende, also einzelne Sicherungen, die ich zwischen ein einzelnes Kabel hängen kann? Wo krieg ich sowas? Auf was muß ich achten (Volt, Ohm ???).
     
  14. #14 DieTerMiete, 08.09.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Eine Sicherung ist nur dafür da die Leitungen zu schützen, das diese dir nicht wegschmoren!
    da müßtest du schon was anderes machen wie z.B. eine Schutzbeschaltung mit einer Z-Diode aber soetwas hast du ja Quasi am Tankgeber dran und die hat auch nicht funktioniert von daher nicht wirklich die Lösung.

    Ich glaube du mußt da mal einen rüber gucken lassen der Ahnung von der Materie hat weil, ein Multimeter sollte man bei so einer Suche schon beherschen. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten die in Betracht kommen...
     
  15. #15 4motion, 07.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Bis auf die Öldruck Anzeige funktionieren nun alle Instrumente, nachdem ich die Benzinanzeige gegen eine neue von Crown getauscht hab. Die Öldruck Anzeige selbst ist laut Werkstatt in Ordnung und auch die Leitung passt.

    Laut Werkstatt muss das Problem der Öldruck-Geber sein, den ich jedoch bereits schon gegen einen neuen tauschte. Noch immer springt die Anzeige permanent zwischen 20-60 psi. Wenn eigentlich alles passt, weshalb liefert der Geber so unterschiedliche Werte? Vielleicht die Masse, die der Geber vom Motor erhält? Wie kann ich das prüfen?
     
  16. heujo

    heujo Guest

    hatte auch mal das problem, das die öldruckanzeige mit nem relais gekoppelt war, geht - geht nicht - geht -geht nicht...

    habe dann die dose wechselt, die kabel und die stecker mal ordenlich gereinigt und kontaktspray drauf, und schon war alles gut...
     
  17. #17 4motion, 07.11.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Mit dem neuen Öldruck-Geber funktionierts endlich. Zumindest bis jetzt.
     
Thema:

Benzin & Temperatur Anzeige

Die Seite wird geladen...

Benzin & Temperatur Anzeige - Ähnliche Themen

  1. Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht

    Springt bei Temperaturen um 0 Grad nicht: Hallo liebe Mitglieder, sobald wir draußen Temperaturen um die 0 Grad haben springt unser Grand Cherokee Model 2017 nicht an. Im Display geht...
  2. TIPM neu Benziner Jeep jK

    TIPM neu Benziner Jeep jK: TIPM Sicherungskasten komplett bestückt. Neupreis liegt be ca 850$ 200€
  3. Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik

    Daystar Bodylift 1" JKU Benziner und Diesel Automatik: Neu nie verbaut !! 200 € inkl Versand [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Anzeige im Infodisplay "Heckklappe offen"

    Anzeige im Infodisplay "Heckklappe offen": Hallo zusammen, ich habe seit gestern folgendes Problem. Im Display steht das die Heckklappe geöffnet ist, obwohl alles zu ist....
  5. XJ 2,5 Benzin ruckelt

    XJ 2,5 Benzin ruckelt: Hallo, mein XJ ruckelt beim beschleunigen bei ziemlich genau 2500 U/min. Das passiert aber nur, wenn stärker beschleunigt wird. Wenn ich langsam...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden