Bendix die hundertste Frage

Diskutiere Bendix die hundertste Frage im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Jeep Cherokee XJ von 1991, Limited 4.0, Bendix ABS Hallo liebe Gemeinde, jetzt hat es mich auch erwischt. Die gelbe ABS-Warnleuchte leuchtet und...

  1. #1 Mr.Mixdown, 31.10.2017
    Mr.Mixdown

    Mr.Mixdown Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Lars
    Jeep Cherokee XJ von 1991, Limited 4.0, Bendix ABS

    Hallo liebe Gemeinde,
    jetzt hat es mich auch erwischt. Die gelbe ABS-Warnleuchte leuchtet und die ABS-Pumpe läuft dauerhaft ohne zu stoppen.
    Jetzt habe ich hier stundenlang Beiträge studiert und außer "fahr zum freundlichen Händler....lebenslange Garantie etc." nicht soviel hilfreiches gefunden. Natürlich würde mich interessieren ob diese Garantie-Sache auch heute 2017 noch aktuell ist, aber eigentlich geht es mir um etwas anderes.
    Ich habe glücklicherweise alle Ersatzteile für das Bendix-System, da ich mir neulich einen Motor gekauft habe und der nette Herr mir noch den halben Jeep dazugegeben hat :daumen

    So jetzt aber die Frage: Hat da jemand von Euch Erfahrung gemacht an welchem Teil es am ehesten liegen könnte?
    Das Problem mit der Pumpe die nicht ausgeht habe ich ja schon ein paar mal gelesen, nur stand nie dabei an was es im Endeffekt gelegen hat.
    Also wenn es zum Beispiel meistens das Steuergerät ist, wäre es ja eine leichte Operation.
    Oder kann mir der freundliche Händler nach dem Auslesen exakt sagen welches Teil des ABS den Fehler hat?

    Bevor ich also ein Teil nach dem anderen austausche wäre ich Euch für hilfreiche Antworten dankbar!
     
  2. #2 RotRock, 31.10.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Habe keine Ahnung von der bendix

    Könnte es vielleicht sein das ein relais hängt:achselzuck
     
  3. #3 Mr.Mixdown, 31.10.2017
    Mr.Mixdown

    Mr.Mixdown Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Lars
    theoretisch ja...könnte auch die Ursache sein... und klar wenn die Pure pumpt und nicht aufhört wäre ja eigentlich logisch: Pumpe bringt die Leistung nicht oder Druckzylinder verliert Druck oder so...sieht aber nicht so aus...also was ich bisher erkennen konnte...
     
  4. #4 jeeptom, 31.10.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    132
    Vorname:
    Tom
    An meinem XJ war damals laut Werkstatt der Druckspeicher defekt. Ausgetauscht wurde die komplette Anlage vom Hauptbremszylinder bis zu den Bremsschläuchen an der Achse. Natürlich kostenfrei auf Garantie. Inzwischen sollen aber die Ersatzteile nicht mehr lieferbar sein.
     
  5. #5 RotRock, 31.10.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Auf Garantie wird da nichts mehr laufen,da die Händler nur ein bestimmtes Kontingent an sogenanntem Tickets haben und vorher müssen sie Rücksprache mit fiat halten.
    Gibt fiat keine Freigabe wird der Händler nichts auf Garantie machen,weil er dann selber die Kosten tragen müsste.
     
  6. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    59
    Vorname:
    Hendrik
    Habe neulich gerade gelesen, dass Jeep kostenfrei das ABS ausbaut und auf Bremse ohne ABS umrüstet.
    Ersatzteile gibt es wohl wirklich nicht mehr.
    Gruß Hendrik
     
  7. #7 RotRock, 01.11.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Mag sein das die das machen
    Währe aber ziemlich sinnfrei eine Bremse ohne ABS zu verbauen. Zumal es normal dann kein TÜV mehr geben würde, wenn man vorher ABS drinn hatte.
     
  8. #8 Mr.Mixdown, 04.11.2017
    Mr.Mixdown

    Mr.Mixdown Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Lars
    Also Stand wie folgt: Bendix-ABS-ECU gewechselt, keine Veränderung. Beide Relais die für das ABS zuständig sind (Kasten beim Motor) gewechselt, keine Veränderung. Tja schade...aber Fehler schon mal eingegrenzt.
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass es die Druckspeicherkugel ist. Die Bremse ist ja Steinhart und es kommt mir nicht so vor als ob da Druck entweicht. Außerdem kann man schön hören wie die Pumpe nach kurzer Zeit in die Knie geht weil da schon ordentlich Druck auf dem System ist.
    Daher fällt für mich auch "Pumpe baut zu wenig Druck" auf weg. Ich würde denken dass bei der Pumpe irgendein Überdruckventil oder Druckschalter oder eine Membran im Sack ist, die den Überdruck nicht abbaut bzw. eben nicht abschaltet.
    Werde den Wagen jetzt mal auslesen lassen bevor ich lauter Teile besorge. Hoffe das hilft mir weiter.

    P.S. hat von Euch noch jemand eine Pumpe übrig? Teile sind langsam schwer zu beschaffen.

    und vielen Dank für Eure vorherigen Antworten!
     
  9. Kumara

    Kumara Member

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Marco
    Da es den XJ auch ohne ABS gab, bzw. das ABS Sonderausstattung war, ist es durchaus möglich auf non ABS zurück zu bauen mit TÜV segen.
    Desweiteren habe ich ein ca. 2-monate altes Schreiben von Fiat hier liegen, wo man mir eine Werkstatt empfohlen hat bzgl. der Bendix Rückrufaktion von 1997.
     
  10. #10 Mr.Mixdown, 13.11.2017
    Mr.Mixdown

    Mr.Mixdown Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Lars
    Danke für deinen Beitrag. Im schlimmsten Fall würde ich so vorgehen. Das schreiben von Fiat würde mich sehr interessieren. Könntest Du mir das Schreiben mal schicken? lars.legler@gmx.de Das wäre sehr nett. Ich habe das Bendix noch nicht ganz abgeschrieben und hätte schon gerne ABS.
     
  11. #11 RotRock, 13.11.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Würde ich nicht drauf wetten

    Werde morgen mal meinen Freund fragen was er dazu meint ( Ingenieur beim TÜV Rheinland)
    :tuscheln

    Mann könnte Glück haben das der TÜV Prüfer nicht kontrolliert ob der xj ABS hat oder nicht.

    Würde ich mich aber nicht drauf verlassen :achselzuck

    Und Fakt ist das dass ABS eine sicherheits relevantes Bauteil ist und Normalerweise solche Sicherheitseinrichtungen nicht ausgetragen werden.

    Wie gesagt Morgen weiß ich es aus erster Hand und werde darüber Berichten:ciao
     
    Mr.Mixdown gefällt das.
  12. #12 RotRock, 13.11.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    So grade mal mit ihm telefoniert.

    Also ob Sonderausstattung oder nicht wenn ein ABS verbaut ist wird's nicht ausgetragen da es eine verschlechterung des Serienzustands bedeuten würde.
     
  13. #13 Mr.Mixdown, 14.11.2017
    Mr.Mixdown

    Mr.Mixdown Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Lars
    Wie gesagt das ABS wäre mir auch wichtig. Ich habe ja auch die wichtigsten Teile aus einem kaum gelaufenen XJ bekommen...also fast alles doppelt. Ich gehe inzwischen davon aus dass es die Pumpe ist. Also versuche ich gerade so eine Pumpe aufzutreiben. Wenn einer eine hat, die er verkaufen möchte, bitte gerne melden!
    Außerdem ist mein Jeep im Originalzustand. Nix verbaut kein Rost und alles sehr gut in Schuss! In 4 Jahren ist er Oldtimer und jetzt schon ein Klassiker. Daher würde ich das ABS gerne wieder in Gang bringen.
     
    jeeptom und RotRock gefällt das.
  14. #14 RotRock, 14.11.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Du hast die richtige Einstellung.

    Nicht immer den leichtesten weg nehmen:besoffen
     
    Mr.Mixdown und jeeptom gefällt das.
  15. #15 jeeptom, 14.11.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    132
    Vorname:
    Tom

    :daumen

    Das hat mir so mein TÜVler heute auch gesagt.

    Zitat:
    ( " Aber wenn es gut umgebaut ist, fällt es bei einen so alten Ami wohl keinem auf " )

    :peggy
     
    RotRock gefällt das.
  16. Kumara

    Kumara Member

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Marco
    Hier im Forum gibt es einige, bei den das ABS ausgetragen wurde... Kann natürlich wieder so eine tagesform abhängige Sache sein.
    Wenn der XJ nur wenig gefahren wird, ok.
    Aber als Daily Driver wäre mir das Risiko mit dem Bendix ABS zu Groß. Wenn das aussteigt, dann komplett und ohne Vorwarnung...
    Wenn die Pumpe schon dauerhaft läuft, wäre es für mich klar ein Zeichen dieses Fahrzeug nicht mehr zu bewegen... Kein Druck, keine Bremswirkung, im gegensatz zu den weiterverbreiteten Unterdruck Bremssystemen, da fällt nur die Unterstützung aus...

    Sehr geehrter Herr M.,

    vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit JEEP.

    Da wir Sie telefonisch nicht erreicht haben, wenden wir uns auf diesem Wege an Sie.

    Da es sich bei Ihrem Jeep Cherokee um ein älteres Modell handelt, und die in Frage stehende Rückrufaktion 702 bereits 1997 gestartet wurde, sind die erforderlichen Spezialwerkzeuge nicht mehr bei allen JEEP Vertragspartnern vorhanden.

    Zur Durchführung des Rückrufs können Sie sich an folgenden Vertragspartner wenden:

    ALLRAD-CENTER PETER PAULI E.K.
    SCHWABENSTR. 8-10
    86807 BUCHLOE
    TEL: 08241 / 3028

    Gern haben wir uns um Ihr Anliegen gekümmert.

    Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 18 Uhr unter der Nummer 0080004265337 zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    N. S.
    Customer Care JEEP
     
  17. #17 Eagle Eye, 15.11.2017
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.323
    Zustimmungen:
    1.717
    Vorname:
    Carsten
    das ist immerhin eine antwort :daumen
     
  18. #18 RotRock, 15.11.2017
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    280
    Vorname:
    Claudio
    Auch Gut
    Was der TÜV nicht weiß macht ihn nicht heiß:grübel
     
  19. #19 haxj1990, 16.11.2017
    haxj1990

    haxj1990 Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Rainer
    Also, habe mich damit 12 Wochen auseinandergesetzt!
    Ja, Du kannst mit TÜV Segen zurückbauen auf non ABS. Intressiert den TÜV überhaupt nicht. Entsprechendes Gutachten gibts im Forum.
    Ja, die lebenslange Garantie gilt immer noch!
    Habe meinen Gestern vom Händler abgeholt, Bauj.1990, komplett alles neu, überholte Pumpe, neuer Bremskraftverstärker, neue Dose, neue Bremsscheiben, bezahlt 0€!!!
    Was Du brauchst ist ein Werkstattleiter der sich wirklich mühe gibt und Chrysler auf den Sack geht. Die haben mir sogar ein Rückkauf Angebot gemacht!!! Da ich aber einen Rostfreien mit Gasanlage usw habe bin ich ohne Nennung von Zahlen darauf nicht eingegangen.

    Wie gesagt, dass Ganze steht und fällt, wie viel Mühe sich der Werkstattleiter / Serviceannahme gibt! Bei mir waren es 12 Wochen Verhandlungen mit Chrysler, Wagen stand so lange beim Händler.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  20. Tysken

    Tysken Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Mathias
    Hallo und ich bin neu hier, noch nicht vorgestellt, aber schon eifrig mitgelesen.Da ich nen 90er XJ vor zwei Wochen gekauft habe und ich die Bendix Bremse habe, wunder ich mich, ob die Rueckrufaktion fuer alle Fahrzeuge gilt.Ich wohne in Schweden und der Jeep hat auch schwedische Zulassung, nur wurde er 2005 importiert(hat deutsche Gebrauchsanleitung).Da ich frueher in Marktoberdorf gewohnt habe und in dem Brief die Adresse vom Pauli ist, gilt die Garanie auch fuer den Schweden?Wuerde mir direkt die Arbeit machen und runterfahren und beim Pauli vorbei fahren.Wenn da alles gestauscht wird, warum nicht.Habe das Auto in Stockholm gekauft, bin auch 650 km gefahren, ohne Probleme mit dem bremsen.

    Verzeiht mir meinen ersten Post ohne mich vorzustellen, aber ich bin am planen.Und bevor ich unnuetz Zeit und Geld investiere....
    Vorstellung kommt noch, aber ich bin nicht so der aktive.

    Aber weiss jetzt schon das ich hier viele Infos finde und auch neue Freunde, lol.

    Gruss aus Västernorrland, wir haben 30 cm Schnee und minus 7....

    Mathias sagt danke.
     
Thema: Bendix die hundertste Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cherokee bendixpumpe

    ,
  2. jeep cherokee 4.0 abs

Die Seite wird geladen...

Bendix die hundertste Frage - Ähnliche Themen

  1. Infos und Fragen rund um das Treffen

    Infos und Fragen rund um das Treffen: hier halten wir euch auf dem Laufenden, hier könnt ihr Fragen stellen, euch organisieren usw......
  2. Hallo, hab ne Frage zum Reserverad beim GC SRT8 BJ 2015

    Hallo, hab ne Frage zum Reserverad beim GC SRT8 BJ 2015: servus .... kann mir jemand erklären, warum am Reserverad ein Aufkleber dran ist , dass er nur hinten montiert werden darf ? also wenn man eine...
  3. Frage zur Landi Gasanlage

    Frage zur Landi Gasanlage: Hallo zusammen, hoffe ich habe das Thema hier nicht übersehen. Meine Frage wäre ob jemand im Plz Bereich 67 eine Werkstatt kennt, die sich mit den...
  4. Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe

    Fragen zu Servo- und Lenkgetriebe: Moin zusammen! Folgendes: Vor etwa einem Jahr ging mein Lenkgetriebe flöten. Es hat unten reichlich Öl verloren und wurde von einer Werkstatt...
  5. WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen

    WJ erster Zylinder keine Kompression. erster befund viele fragen: Hallo Jungs Ich weiß nicht wer meinen anderen theard gelesen hat. Mein wj hat keine Kompression auf dem ersten Zylinder Heute nachdem Ich den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden