Batterie nach 1 Tag Standzeit leer

Diskutiere Batterie nach 1 Tag Standzeit leer im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, Habe ein Problem mit meinem wj, vielleicht hat ja jemand schon das selbe Problem gehabt. Also wenn das Auto jeden Tag bewegt wird dann...

  1. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Habe ein Problem mit meinem wj, vielleicht hat ja jemand schon das selbe Problem gehabt.

    Also wenn das Auto jeden Tag bewegt wird dann springt er ohne Probleme an. Auch über Nacht alles gut.
    Steht er aber einen Tag ohne bewegt zu werden dann ist die Batterie leer.

    Bin erstmal davon ausgegangen das die Batterie einen Weg hat und habe eine neue rein gemacht da die alte schon 7 Jahre alt war. Neue Batterie erstmal alles gut weil in Regelfall wird er jeden Tag benutzt und somit fällt es nicht auf.

    Dann war es wieder so weit : Batterie leer weil er sonntags stand

    Ruhestrom habe ich gemessen 0,02 mit meinem Messgerät , ein zweites hat 0,09 angezeigt. Befindet sich aber im Rahmen.

    Beim messen habe ich festgestellt das der Haubenschalter nicht funktioniert? Lampe war wohl immer an. Stecker war allerdings nicht richtig eingesteckt und bei eingestecktem Stecker 1ampere. Gut also Stecker komplett raus und davon ausgegangen das es das war.

    Pustekuchen. Gestern stand er heute komme ich zum Auto und der Tacho macht Geräusche ohne Ende?? Hat er die letzten Male nicht gemacht? Schlüssel rein die Zeiger drehten sich auf vollauschlag? Sehr komisch

    Überbrückt da ich fahren musste und nach 10min fahren ist die Batterie wieder voll würde ich sagen. Zumindest so das er wieder normal startet und alles?

    Was mir noch aufgefallen ist :

    Radio geht manchmal wieder an nachdem ich den Zündschlüssel gezogen habe??

    Die Funktion des blinken beim verriegeln funktioniert nur sporadisch? Mal ja mal nein wovon dies abhängig ist habe ich noch nicht rausgefunden?

    Das zündschloss hat 2 Positionen wo man den Schlüssel rausziehen kann??? Ist das normal?

    Bin für jede Hilfe dankbar
     
  2. #2 GrannyGuste, 02.10.2017
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    148
    Defekter Zündschalter! Mach einen neuen Zündschalter (nur den Schalter, nicht das ganze Schloss) rein, dann wird sich dein Problem lösen. Die zwei Positionen beim Zündschalter gibt es tatsächlich. Wenn du allerdings den Schlüssel in der zweiten Position abziehst, werden die Zusatzverbraucher wie Radio usw. wieder dazu geschaltet. Wenn du ihn in dieser Position abschliesst, ist am nächsten Tag die Batterie leer.

    Da du aber so Symptome hast, wie das Radio geht wieder an, das MIC macht einen Selbsttest usw. dann ist der Zündschalter defekt.
     
  3. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Wo sitzt dieser Schalter und wo bekomme ich den neu? Hat einer eine Teilenummer davon?

    Und vielleicht eine kurze Beschreibung wie man ihn tauscht?
     
  4. #4 GrannyGuste, 02.10.2017
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    148
    Dreimal darfst raten, wo ein Zündschalter sitzt.... Zündschloss + Zündschalter? Klingelt da was? Genau, unter dem Zündschloss....

    Da ich aber nicht weiss, was du für ein Auto fährst und meine Kristallkugel gerade zur Wartung ist, kann ich dir leider nicht sagen, welche Teilenummer dein Zündschalter hat.

    In einem solchem Forum gehört es zum guten Ton, dass man seine Signatur vernünftig mit den Daten seines Fahrzeugs füttert, die da wären Typ, Motorvariante, Baujahr und die Ausstattungsvariante. So kann man auch auf eine Teilenummer schliessen.
     
    monk und det65 gefällt das.
  5. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Sorry das ich vergessen habe mein Auto zu nennen

    Habe einen 99er wj 4,7 v8

    Werde es ergänzen in meiner Signatur

    Das der Zündschalter hinter dem Schloss sitzt habe ich mir gedacht, nur kann man dies so einfach ausbauen?

    Gruß
     
  6. #6 GrannyGuste, 02.10.2017
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    148
    Naja, du musst die ganze Verkleidung aussenrum abbauen.... Ich schick dir ne Anleitung via PN.

    Teilenummer für den Schalter: 56042476AC
     
  7. det65

    det65 Master

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    51
    Vorname:
    Detlef
    Die zwei Positionen heißt... den Schlüssel nicht ganz zurück drehen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Habe gerade nochmal geschaut

    Kann den Schlüssel in 3 Positionen raus ziehen?

    Also eher schloss kaputt?
     
  9. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Ja...

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  10. #10 GrannyGuste, 02.10.2017
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    148
    Dann schon eher beides. Dein Mäusekino stammt aber vom Schalter.
     
  11. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    In der letzten Position bleibt das Radio an
    In der ersten Radio aus, vermutlich die richtige aus Position
    In der zweiten Position Radio an

    Überall kann ich den Schlüssel ziehen

    Dann kommt Zündung ein

    Und dann starten

    Ich tausche mal den Zündschalter und sehe weiter, kann man das zündschloss ersetzen und den alten Schlüsse behalten?

    Oder muss das ein Händler machen?
     
  12. #12 GrannyGuste, 02.10.2017
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    148
    Dann tausch alles aus, das hat lange genug gehalten. Du kannst, wenn du dir sicher bist das es noch der originale Schlüssel ist, das Schloss für deinen über den Jeep Händler über deine VIN für deinen Jeep bestellen. Das dauert ein paar Wochen, aber dann musst du nix programmieren lassen, oder neue Schlüssel anlernen lassen.

    Es gibt noch eine billig Version: ein neues Zündschloss mit Schlüsseln kaufen, Dann bei den alten Schlüsseln das Plastik aufschneiden, ebenso bei den Neuen und dann die Transponder untereinander austauschen.
     
  13. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Was kostet denn ein neues zündschloss beim Händler?
    Weiß das jmd? Habe was von 160 Euro gelesen?

    Die Möglichkeit ein neues Schloss im Netz zu kaufen und dann das auf meinen alten Schlüssel anhand der pins anzupassen?
     
  14. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    10 min fahrt laden eine autobatterie nicht vollständig!

    wenn zb eine 70Ah batterie in einem auto mit einer 90A lichtmaschine verbaut ist muß man schon ne stunde fahren bis die voll ist... das auto braucht dann ja auch noch strom zum "am-laufen-halten" (in dem beispiel ca 20Ah)
     
  15. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Ich nochmal

    Also habe gerade nochmal geschaut und es ist wohl so das ich das zündschloss immer zu weit gedreht habe Bzw drehen konnte?

    In der letzten Position ist das Radio an und alles Innenraum Beleuchtung geht nicht an beim aufschließen und kein lenkradschloss

    Zweite Bzw die richtige Position Radio geht aus bleibt aus. Lenkradschloss aktiv und Innenraumlicht geht auch an beim aufschließen

    Kann man das zündschloss irgendwie überholen oder reparieren?
     
  16. #16 Granny59, 03.10.2017
    Granny59

    Granny59 Jeeper

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    205
    Vorname:
    Micha
    Was genau hast Du jetzt nicht nachvollziehen können/verstanden? Ist doch alles klar, oder?
    Dein Schloß ist umme, wenn in verschiedenen Stellungen der Schlüssel abgezogen werden kann. Rep: vergiss es.
    GG und HW73 haben alle Hinweise gegeben.
    In Kürze wirst Du ein größeres Problem krigen, es geht dann gar nix mehr.
    Das Schloss hat 4 Schaltstufen, Schlüssel nur abziehbar im 2. im Handbuch erklärt. Hast Du das nicht?
    Wechsel das Dingens aus.
    Die 56042476AC
    von GG hast doch schon gesucht und gefunden, alles andere wäre albern.
    Aus meiner Erfahrung leiern die Schlösser aus, wenn daran diese irren Gehänge von 29 Hausschlüsseln gebaumelt haben (beliebt beim MB 210).
    Bist da ggf ein jetzt Leidender Deines unbedachtenden Vorbesitzers.
    Gruß Micha
     
  17. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    1.578
    Vorname:
    Norman
    @ DDD,

    wenn Sabrina (Granny Guste) sagt etwas ist kaputt und muss getauscht werden, kannst du glauben Sie hat Recht, Granny Guste ist unser Electroniks expert hier im Forum. Du, natürlich als Newbie noch, wahrscheinlich weißt das nicht bis jetzt.
     
  18. DDD

    DDD Member

    Dabei seit:
    30.06.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    So lange Problemlösung :


    Es war nur der schließzylinder

    Weiß jemand wo ich die Plättchen für das einstellen auf den Schlüssel einzeln her kriege? Mein Jeep Händler will mir nur ein neues Schloss verkaufen und mir würden neue Plättchen reichen
     
  19. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.513
    Zustimmungen:
    6.101
    Vorname:
    j.
  20. #20 isegrim76, 21.11.2018
    isegrim76

    isegrim76 Member

    Dabei seit:
    20.10.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Dirk
    Hallo guten Abend. Ich hole das Thema nochmal hoch.
    Ich hab ähnliches Problem. Aber noch andere Symptome. In letzter Zeit häuft es sich das bei abstellen der Sitz nicht hinter fährt und er bei abschließen mit ZV keine Blinkerbestätigumg kommt aber verschlossen ist! Und wenn das so ist ist am nächsten Morgen die Batterie platt! Und heute: (regen) Wischerschalter stand noch auf Intervall, wischte er fleischig weiter nach dem abschließen!
    Wenn allerdings wie gewohnt der Sitz zurück fährt und beim schließlich die Blinkermeldung kommt ist alles schick am nächsten Morgen oder auch 3Tage später!
    Frage: ist das auch der Zündschlosschalter? Was anderes nettes teures?
    Fz ist das gleiche wie oben 99er WJ 4,7 V8.
    Danke
     
Thema: Batterie nach 1 Tag Standzeit leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grand cherokee wh batterie stöndig leer

    ,
  2. jeep grand cherokee batterie entlädt sich

    ,
  3. grand cherokee wh zieht strom

    ,
  4. lange Standzeiten jeep batteriw,
  5. cherokee batterie nach einem Tag leer,
  6. jeep compass batterie leer,
  7. ruhestrom 2017 grand cherokee,
  8. vgrand Cherokee wj Batterie leer,
  9. jeep grand cherokee zieht ständig batterie leer,
  10. jeep liberty batterie ständig leer,
  11. jeep cherokee batterie immer leer,
  12. grand cherokee wh batterie ständig leer,
  13. jeep grand cherokee WK batterie morgens unter 12V,
  14. jeep commander batterie problem,
  15. gc wh zieht strom,
  16. jeep grand cherokee wh Batterie leer,
  17. grand cherokee wh batterie leer,
  18. jeep grand cherokee autobatterie leer,
  19. grand cherokee Schlüssel Batterie ständig leer,
  20. jeep über Nacht batterie entladen,
  21. Jeep wrangler Batterie probleme,
  22. jeep grand cherokee zieht batterie immer leer,
  23. grand cherokee zieht Batterie leer,
  24. grand cherokee wj batterie leer,
  25. jeep grand cherokee wj lüftung immer an Batterie leer