Batterie macht schlapp

Diskutiere Batterie macht schlapp im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; hallo zusammen. hier mal wieder ein winter-thema. beim JK macht die batterie schlapp, anspringen wird schwer bis schwerer. außerdem leuchtet...

  1. #1 Eagle Eye, 17.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen.

    hier mal wieder ein winter-thema.

    beim JK macht die batterie schlapp,
    anspringen wird schwer bis schwerer.

    außerdem leuchtet die "check engine" lampe,
    ich hoffe es gibt den zusammenhang mit der batterie.

    leider kann ich nicht erkennen,
    wieviel ampere die jetzt verbaute batterie hat
    und wollte mal fragen, was der JK diesel so benötigt ??

    die marke ist zweitrangig,
    da trennen sich die meinungen,
    aktuell ist eine optima yellow drin.
    die muss ich nicht unbedingt haben,
    da mir viel zu teuer.
     
  2. Bluetj

    Bluetj Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    Hallo Eagle Eye,
    der JK Diesel bekommt in Toledo Ohio original eine H7/ L4 AGM mit 80Ah Kapazität und einem 700A Kaltstartstrom gemessen bei T=-18°C eingebaut. Die Batterie stammt von einem grossen Amerikanischen Hersteller aus Pennsylvania.

    Diese Batterie ist 315mm lang und 190mm hoch sowie 175mm breit, das ist auch die Bauraummässig grösste passende Batterie. Die Länge ist die Begrenzung.
    Die Optima Yellow Top, hat typischerweise einen relativ hohen Kaltstartstrom für die jeweilige Grösse, allerdings fehlt es ihr, wegen der zylindrischen Form der Zellen, insgesamt an Kapazität.
    Also mein Rat: Such dir eine AGM H7/L4 , diese wird sowohl von VW , BMW als auch von Daimler angeboten. Als OES Teil (Original Equipment Supply = Original Ersatzteil) bekommst du gute Qualität zu einem vernünftigen Preis. Da du sie wahrscheinlich selbst einbauen wirst, hast du nur Kontakt mit dem Teileservice. Ich bin gespannt, wer von den 3 Deutschen Herstellern den besten Preis macht, die Produkte sind identisch auch wenn die Nennwerte etwas abweichen.

    Gruss aus Hildesheim
    Bernd
     
  3. #3 Eagle Eye, 17.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    hallo BERND,

    vielen dank für die ausführliche beschreibung und erklärung.
    die suche erweist sich echt als problematisch.
    die üblichen lieferanten haben nichts im programm.

    die karre macht mich langsam aber sicher wahnsinnig.

    güße aus hi nach hi
     
  4. #4 Eagle Eye, 17.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    habe ne banner gefunden, die von den massen her passen sollte.
    sie ist zudem auch noch in der nähe verfügbar
    und preislich weit unter der optima.

    ist unter der alten bezeichnung 572 33 zu finden.

    da ich selbst seit einigen jahren sehr zufrieden bin mit banner,
    werde ich wohl diesen tausch vornehmen.

    vielen dank, die angabe der maße hat mir sehr viel geholfen,
    das hier telefonisch zu regeln

    :danke
     
  5. #5 jeeptom, 17.12.2018
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    156
    Vorname:
    Tom
    Hi Carsten, ich habe letztes Jahr eine Exide gekauft. Echt geil, auch mit Standheizung keine Probleme.
    Die gibt es sicher auch passend zu deinem Auto

    Exide Premium Carbon Boost Batterie
     
  6. #6 Eagle Eye, 17.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    hi TOM,
    vielen Dank, bin jetzt ja schon fündig geworden.
     
  7. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    64
    Vorname:
    Hendrik
    Ich wünsche Dir mehr Glück mit Deiner Banner, als ich es mit meinen Hatte....

    Gruß Hendrik
     
  8. Meni

    Meni Jeeper

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Clemens
    ich hab seit vielen jahren banner batterien und bin voll zufrieden!
     
  9. #9 Eagle Eye, 18.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen,
    hier mal der aktuelle sachstand:

    ich hätte sehr gern eine BANNER UNI BULL 572 33 eingebaut,
    sie war auch auf lager, also termin und hin inne werkstatt.

    ergebnis: passt nicht,
    zumindest nicht plug & play

    aktuell verbaut ist im JK eine OPTIMA YTS 5.5 mit 75 Ah
    und daran sind auch die kabel angepasst.

    d.h. ohne einen zeitlichen aufwand passt die BANNER nicht,
    es müssten erst die kabel umgelegt werden.

    die OPTIMA hat ihre pole mittig sitzen,
    [​IMG]

    die BANNER halt an der seite (wie man das so halt auch kennt)
    [​IMG]

    außerdem ist die OPTIMA höher,
    d.h. die BANNER müsste "unterfüttert" werden.

    alles in allem also ein zeitlich geringer aufwand.

    ich habe mich gestern also gegen eine hau-ruck-aktion entschieden
    und bin unverrichteter dinge heim gefahren.

    das auslesen des fehlerspeicher hatte ergeben,
    dass die motorkontrolllampe wegen geringer bordspannung leuchtete
    und sich nach benutzung des fahrzeuges wieder selbst gelöscht hatte.

    von daher ist die dringlichkeit etwas gesunken.

    aber ein tausch der starterbatterie steht dennoch an
    und es wird dann die BANNER werden.

    der preis macht hier den unterschied.

    die OPTIMA liegt preislich zwischen 240 - 400 euro (je nach bezugsquelle)
    und die BANNER kostet 95 euro.

    da lohnt es sich, etwas zeit zu investieren.
     
  10. #10 feuerlocke, 18.12.2018
    feuerlocke

    feuerlocke Newbie

    Dabei seit:
    18.12.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Werner
    Moin Jungs, wenn ich mir das Foto von der Banner angucke sehe ich die rote Plus-Kappe auf dem Minus-Pol der Batterie aufgesteckt .......:achselzuck
    Das könnte irritieren
     
  11. Meni

    Meni Jeeper

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Clemens
    interessanter hinweis mit der polkappe!
    ganz verstehe ich Jeep nicht bei ein und dem selben auto unterschiedliche batterien zu verbauen...
    und dann sind die kabellängen so gewählt, dass ein simpler tausch nicht möglich ist :grübel
     
  12. #12 Eagle Eye, 18.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    das ist nur ein beispielfoto aus dem netz.
    aber du hast recht,
    das könnte verwirrung stiften.

    da wird einfach ins regal gegriffen
    und verbaut, was da war.

    sicherlich lässt sich mit lösen der kabelbinder ein neuer weg finden.
    aber dazu sollte es nicht ganz so kalt sein.

    also warten, bis platz in der werkstatt ist ;-)
     
  13. #13 Nordsee, 18.12.2018
    Nordsee

    Nordsee Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Frank
    Moin zusammen,
    ich habe seit 4 Jahren eine Optima in meinem TJ und bin damit bestens zufrieden. Im Auto ist zwar eine Redtop verbaut, der Kleine darf bei Schmuddelwetter nicht raus und steht daher schon mal ein paar Wochen in seiner Garage. Die Technik mit den aufgewickelten Bleiplatten hat mich überzeugt. Beim TJ drückt der Haltebügel der Batterie mit seinen scharfen Kanten fies auf die Batterie, ich habe da dann einen Streifen Antirutschmatte drunter gelegt. Die Batterie ist zwar nicht ganz billig und auch nicht überall zu bekommen, aber es lohnt sich.
    Bei dem Mini meiner Frau ist es das gleiche Spiel mit der Kontrolleuchte, allerdings will der ganz Kleine immer in die Werkstatt - ist natürlich Blödsinn, offensichtlich bricht bei niedrigen Temperaturen die Batteriespannung etwas zuviel zusammen und dann geht das Werkstattsymbol an. Beim Mini hat die Start Stop Automatik nach einem Softwareupdate den Betrieb komplett eingestellt, ich bin nicht traurig drum. Die Herrschaften in der Werkstatt müssten wahrscheinlich nur die Batterie wieder mit der restlichen Elektronik neu "verheiraten", ist bei einem Batteriewechsel wohl auch so vorgesehen, sie blicken es aber nicht wieso man es mit einer "alten" Batterie machen sollte..... soviel zu unseren hochqualifizierten.....

    Viele liebe Grüße von der Küste
     
  14. #14 Eagle Eye, 18.12.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    jeder macht seine eigenen guten erfahrungen.
    in unserem beispiel wohl mit batterien.

    unterm strich ist es mir egal,
    welche batterie dort wohnt,
    auf jeden fall keine, die 3x so teuer ist.
     
  15. Doret

    Doret Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    34
    Vorname:
    Heinrich
    Hallo , auch ich hatte nach längerer" Standzeit " immer Startschwierigkeiten, da die Verbraucher die Batterie immer an der Grenze zum Starten hielten ,was die Lebensdauer der Batterie natürlich erheblich verkürzt .
    Auch kurze Fahrstrecken von 50 km brachten da keine Veränderung . Die Batterie war immer im Grenzbereich .
    Darum habe ich mir ein CETEK - 5 - Ladegerät gekauft , was ich nach jeder Fahrt gleich anschließe .!!!!
    Ich habe keine Startschwierigkeiten mehr und bekomme über das CETEK 5 auch Auskunft über den Zustand der Batterie .
    Ich habe es bei einem Freund gesehen , der den Stecker zum Laden im "Kühlergrill " verbaut hatte und nicht die Haube zu öffnen braucht .
    Guten Rutsch . Doret + HeinRich
     

    Anhänge:

  16. Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.374
    Zustimmungen:
    2.031
    Vorname:
    Carsten
    Heute neue Optima Yellow eingebaut.
    Fertig.
     
Thema:

Batterie macht schlapp

Die Seite wird geladen...

Batterie macht schlapp - Ähnliche Themen

  1. Wieder was neues: "Batterie prüfen"

    Wieder was neues: "Batterie prüfen": Hallo! Da zeigt mir gestern beim Starten der Bordcomputer an "Batterie prüfen". Auf die Ladeanzeige geschaut - Zeiger ganz links, nach einigen...
  2. Temperaturanzeige macht was sie will

    Temperaturanzeige macht was sie will: hallo Ich hätte den Fehler 22 und 17 nach austauschen des Thermostat ist nur noch Fehler 22 da bzw nach abklemmen der Batterie nicht mehr. Aber...
  3. Welche Batterie für WJ

    Welche Batterie für WJ: Kann mir jemand hie eine Auskunft geben? Momentan verbaut 85A Hochleiszungsbatterie 800 AEZ??? Danke für eine schnelle Antwort
  4. Nach Stossdämpferwechsel macht Anlasser keinen Mucks

    Nach Stossdämpferwechsel macht Anlasser keinen Mucks: Hallo Jeep-Freunde, mein Grand Cherokee WG 2.7 Bj. 2003 mit 177000 km, will nicht mehr anspringen. Zur Historie. Da meine Stoßdämpfer nur noch...
  5. GC Overland....Batterie entlädt sich

    GC Overland....Batterie entlädt sich: Mein Freundlicher und ich verzweifeln....Die Batterie entlädt sich und die Ursache ist nicht zu finden. Die Batterie wurde vom Freundlichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden