Autoradio

Diskutiere Autoradio im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Leute, habe grade folgendes Problem. In meinem Yps ist ein 4x45 W Sony Autoradio eingebaut. Als ich das Auto gekauft hatte, ging es gar...

  1. #1 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hallo Leute,

    habe grade folgendes Problem. In meinem Yps ist ein 4x45 W Sony Autoradio eingebaut. Als ich das Auto gekauft hatte, ging es gar nicht. War aber bloss ein Kabel ab. Nachdem ich es wieder zum Laufen gebracht habe, stellte ich fest, dass das Radio separat ohne Zündung ein und auszuschalten geht. Sozusagen immer drauf achten, dass man es ausschaltet. Mein Schwiegersohn hat es dann auf meinen Wunsch über die Zündung angeschlossen, so dass es nur geht, wenn die Zündung an ist. War aber auch wieder Kacke, weil jedesmal nach dem Ausschalten der Zündung der Speicher im Radio gelöscht war und ich jedesmal alles neu einstellen musste. Ausserdem konnte man das Radio bei der Autopflege nur mit eingeschalteter Zündung betreiben, was ja auch nicht so gut sein soll. Also voriges Wochenende Kommando zurück und wieder extern angeschlossen. Jetzt hat das Radio im Standby-Betrieb die Uhr und die Hintergrundbeleuchtung an und der Speicher bleibt erhalten. Ich hatte aber schon die Befürchtung, dass die Batterie das nicht lange mitmacht. Heute früh zum Einkauf ist er grade so angesprungen. Vorhin wollte ich nochmal schnell in den Baumarkt und da ging nichts mehr. Musste mich mein Sohn kurz anschieben und dann gings. Jetzt habe ich grade ein Ladegerät dran. Kann denn so ein Radio im Standby so viel Strom verbrauchen, dass die Batterie es nicht mehr schafft? Ich gebe zu, die letzten Monate mit Licht früh 7 km auf Arbeit und abends mit Licht wieder zurück. Die Batterie kann sich ja gar nicht richtig aufladen unter diesen Bedingungen. Hat jemand von Euch das gleiche Problem??

    Schöne Ostergrüsse

    Heiko
     
  2. #2 DieTerMiete, 22.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ich kenne jetzt dein Radio nicht, aber für mich hört es sich so an, als wenn es vorher auf jeden Fall falsch angeschlossen war.
    Mein Radio bekommt zwei mal Plus, einmal "Dauerplus" und einmal "geschaltet".
    dadurch das es Dauerplus bekommt verliert es eigentlich nicht den Speicher.

    Ich hatte mal den geschalteten und den Dauerplus vertauscht, das hat mich in den Wahnsinn getrieben! Der Geschaltete hatte also Dauerplus und der Dauerplus war nun am geschalteten. Radio funktionierte so auch einwandfrei nur nicht der CD-PLayer, der hat diesen gedrehten Anschluß nicht vertragen und funktionierte nicht! Warum, weiß warscheinlich nichteinmal der Hersteller!

    wollt die nur mal berichten was es alles für'n Scheiß gibt bei so einem einfachen Radio anschließen...

    Gruß...
     
  3. #3 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Danke Christian,

    die Vermutung hatte ich auch schon. Schlussendlich geht es mir aber darum, ob der Standby, welcher über das Dauerplus ja geschaltet ist, so viel Strom ziehen kann, dass die Batterie irgendwann mal leer ist. Ich weiss ja auch nicht genau, wie alt die Batterie ist. Eigentlich ist das Auto auch bei Minustemperaturen immer gut angesprungen. Aber da hatte das Radio noch kein Standby.
     
  4. #4 BC-KC 4000, 22.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Heiko hast mal die genaue Bezeichnung Deines Radios?

    ;-).
    Klemme 30 Auf Batterie +
    Klemme 15 auf Zündung +

    Dann sollte es eigentlich funktionieren:vertrag
     
  5. #5 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Ich schau gleich mal nach Klaus,

    das komische ist bloss das blöde Kabelgewirr hinter dem Radio. Man weiss ja gar nicht mehr, welche Kabel wo angeschlossen sind:uahh

    Da hat mein Vorgänger schon viel dazu beigetragen:keule::keule::keule:

    Bin gleich wieder da:danke
     
  6. #6 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Also es handelt sich um ein Sony CDX-C780R

    Gruss

    Heiko

    .......der grade im Schneesturm war.........
     
  7. #7 BC-KC 4000, 22.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na, hat etwas gedauert. Aber ich find das Manual der Kiste nicht. Na ja egal.

    So viele Kabel hinter dem Radio sagst Du?

    Dann sortier doch mal aus.

    Lautsprecher, Antenne ( eventuell elektrisch), Masse, Dauerplus und geschaltetes Plus.

    So schlimm wird das nicht sein ;-)
     
  8. #8 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Klaus,

    es gibt einen Adapterstecker, welcher wahrscheinlich nachträglich montiert wurde. Und von diesem gehen die ganzen Kabel irgendwohin. Eigentlich kann das bloss ein Freak richten, der sich vor Ort damit auskennt. Da Du irgendwelche Kenntnisse bezüglich Sony hast, interessiert mich derzeit nur, ob die Standby Funktion richtig ist. Egal ob über Zündschloss oder ohne. Das Radio zieht über das Dauerplus den Strom für das Standby. Wie schon beschrieben, ist meine Batterie vielleicht nur müde.

    Gruss

    Heiko
     
  9. #9 Wildwater, 22.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Der Dauerstrom des Autoradios sollte die Batterie nicht leer saugen. Das Problem sehe ich eher im Kurzstrecken Verkehr mit Licht den du beschreibst.

    Den Kabelverhau hinter dem Radio würde ich einfach ausmisten und neu machen.
    -> Die nötigen Unterlagen kannst du bei Sony runterladen. ;-)

    ww
     
  10. #10 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Meine Meinung:vertrag:danke

    Danke für den Link:vertrag:yeah
     
  11. heujo

    heujo Guest

    guude heiko,

    nicole hatte auch eins von sony in ihrem opel.
    der standby hat da nicht die batterie leergesaugt.
    wenn du den schlüssel abgeogen hatss, hat der 3x laut gepiepst und ist ausgegangen. das war auch ok so.

    wenn du wolltest, konntest dann das radio wieder (ohne zündung) einschalten.

    gruß

    maik
     
  12. #12 YJUMPER, 22.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    jetzt kommen wir zum piepsen, das gleiche Radio hatte ich im Freelander, da hat es auch gepiepst beim Ausschalten.....aber egal, bei mir piepst es nicht sondern zieht meine Batterie leer.:vertrag Wahnsinn, jetzt kommt grad "Doktorspiele" im Radio:vertrag:yeah:yeah:yeahhttp://www.youtube.com/watch?v=X2cOl80FdHI

    Schaut mal
     
  13. big-B

    big-B Member

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bodo
    Bei einem FALSCH angeschlossenen Headunit (Radio/CDspieler/o.ä.) , zB. Klemme 30 (Dauerstrom) nicht am richtigen Kabel und Klemme 15 (Zündung) nicht da wo sie hingehört, ist es sehr wohl möglich das die Batterie leergesaugt wird. Das Headunit kann in diesem Fall nicht auswerten ob die Zündung An oder Aus ist und es könnte so zur Fehlfunktion (kein Pieep beim Ausschalten / Backlight bleibt an) kommen.

    Grusz
    B!
     
  14. #14 BC-KC 4000, 23.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Heiko, da wir ja den "Kabelsalat" hier nicht sehen, würde ich auch eine komplette "Neuinstallation" empfehlen.

    ;-)
     
  15. #15 YJUMPER, 23.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Der Ansatz ist gut ihr beiden:yeah:vertrag

    Bau jetzt mal das Radio aus und sehe mir die Belegung der Klemme 30 und 15 an.
     
  16. #16 Wildwater, 23.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Gibt es beim YJ keine Klemme 75 für das Radio? Das ist eine weitere Stufe zwischen Zündung aus und Zündung ein.

    ww
     
  17. #17 YJUMPER, 23.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Habe weder Klemme 15 oder 30 gefunden, wie soll ich da Klemme 75 finden:tuscheln Bei dem Kabelsalat lass ich lieber die Hände von und einen Fachmann ran.

    Wer weiss, was meine Vorbesitzer hier gemacht haben. Ich glaube richtig funktioniert hat das Radio nie, sonst wäre es beim Kauf im Januar 2007 auch nicht abgeklemmt gewesen. Der Vorbesitzer wird schon gewusst haben, warum er es abgeklemmt hat. Und wie Maik schon schrieb und bei meinem Freelander es auch war, hat das Radio nach dem Ausschalten der Zündung 3x gepiepst, was es hier auch nicht gemacht hat. Normalerweise müsste im Standby nur die Uhr im Display funktionieren und keine Hintergrundbeleuchtung an sein.
     
  18. #18 Wildwater, 23.03.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.603
    Zustimmungen:
    35
    Vorname:
    Miriam
    Wenn du in der nächsten Zeit zufällig einmal am Bodensee vorbeikommst, melde dich.
    :cool

    ww
     
  19. #19 YJUMPER, 23.03.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Danke für das Angebot, nehme ich gerne an:danke


































    Nächsten Sommer um fünf:vertrag
     
  20. #20 Thomas K., 23.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hab mir jetzt nicht noch mal alles durchgelesen.
    Idee: bau dir doch erst mal einen zusätzlichen Schalter zwischen Dauerplus und Radio.

    :ciao
     
Thema:

Autoradio

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden