Autoradio JVC kann nicht eingebaut werden

Diskutiere Autoradio JVC kann nicht eingebaut werden im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin Leutz habe ein fettes Problem. War eben bei ACR die sollten mir mein JVC Radio einbauen.Das original Autoradio war nicht mehr im wagen und...

  1. #1 halmackenreuter, 23.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Moin Leutz
    habe ein fettes Problem. War eben bei ACR die sollten mir mein JVC Radio einbauen.Das original Autoradio war nicht mehr im wagen und war absolut miserabel mit Lüsterklemmen abgeklemmt....Der Techniker sagte mir das es nicht geht weil da keine Spannung ist :nachdenklich..Der Techniker da sagt : Er hat sich gleich gewundert weil auf den Boxen "Infinity Gold" draufsteht und das ein "eigenes"System vom Jepp sprich Chrysler ist und da kann er nix machen...Also sowas habe ich noch nicht erlebt..Ich habe bisher in jeden Wagen mein Radio eingebaut bekommen warum funzt das hier nicht :traurig2:grübel

    Gruss Karsten
     
  2. #2 sixpack, 23.09.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    solltest mal schreiben um welchen jeep yj, tj, xj, zj, kj .....es sich handelt. vielleicht findet sich dann schnell ein schaltplan.

    da du aus göttingen bist kann ich dir auch eine adresse einer freien werkstatt geben. der eine war früher bei chrysler und ich glaube mich zu erinnern das sich sehr gut mit der elektrik auskennt.
    lg
    wolfgang
     
  3. #3 halmackenreuter, 23.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Hi Wolfgang..
    danke erstmal für die Antwort..Welche Werkstatt ist das in GÖ??
    Also meiner ist ein : Grand Cherokee ZG ( steht so im Brief )........4.0 TSI 4WD Baujahr 1998


    Gruss Karsten
     
  4. #4 sixpack, 23.09.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    hast pn
     
  5. #5 Lohrengel, 23.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    die adresse würd mich auch interessieren. ansonsten hab ich immer gute erfahrungen mit autohaus Peter in GÖ gemacht.
     
  6. #6 halmackenreuter, 23.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Also ich habe jetzt rausbekommen das ich "warscheinlich" einen CAN-BUS Adapter brauche :grübel
    Allerdings weiss ich immer noch nicht ob es da nicht eine andere Alternative gibt zumal das teil echt nicht billig ist..Hier der Link : CAN-BUS

    das nächste ist gibt es sowas ( wenn ich das teil einbauen muss) auch was für mein Baujahr..das Teil im Link ist ab baujahr 2005

    Gruss Karsten
     
  7. #7 halmackenreuter, 23.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    So ich habe mal Bild gemacht von dem kabelbaum


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. #8 grimaldur, 23.09.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Jean-Philippe
    sieht doch gar nicht schlecht aus..

    spannung gibts sicher nur wenn zündung an ist..

    links sind wahrscheinlich die boxen... und ganz rechts das rote kabel der +

    brauchst dann noch ein minus.. und das wars..
    wenn die antenne elektrisch raus geht sollte da irgendwo noch ein kabel liegen.. und wenn der + bekommt geht die hoch.

    so würde ich es mal raus suchen
     
  9. #9 halmackenreuter, 23.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Das ist ja das Ding dabei..ich habe bei meinen anderen Autos an genau so etwas wie es da jetzt ist immer ein radio angeklemmt bekommen ( das heisst mein Kumpel har gefrickelt der ist Elektriker aber für die dünnen Kabel :D )

    Ich raffe das echt nicht was da nicht gehen soll und wozu einen Adapter brauche den ich anden Kabelbaum dran machen um dann einen anderen Adapter noch dazu zu nehmen um es endlich an meine Radio zu koppeln..Das raffe ich nicht :grübel:grübel:grübel:grübel:grübel
     
  10. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    Die dünnen Kabel sind für die Lautsprecher. Es gehört immer die gleiche farbe zusammen, einmal mit einmal ohne strich.
    Das dicke grüne ist für die masse (wenn du den schuh an die masseverbindung bringst)
    das kabel an dem antennenkabel ist zur steuerung der motorantenne
    dann gibts eine leitung mit zünd+ und eine mit dauerplus (einfach mit prüflampe prüfen.)

    was ist dann noch übrig?
     
  11. #11 outdooruwe, 23.09.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Prüf sonst mal ob alle Lautsprecher angeklemmt sind, hatte mal nen gebrauchten Golf gekauft und das Radio auch nicht zum laufen gebracht. Bin zuletzt zum Händler, und dem viel dann wieder ein, das sie nen Türlautsprecher für nen Neuwagenkunden ausgebaut hatten aber vergessen hatten nen neuen wieder einzubauen. Aufgrund des verbauten Systems geht dann der ganze Ramsch nicht:verrückt
     
  12. #12 halmackenreuter, 24.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    So ich habe eine Seite im net gefunden wo das alles beschrieben ist wie man Radio am Jeep und andere ein und ausbaut mit kabelerläuterung also was die bedeuten..Es sind alle gängigen Modelle vertreten..Hier der Link :
    Installdoctor


    Ich hoffe das es euch helfen kann wenn ihr mal Probs mit dem Radio habt..

    Gruss Karsten
     
  13. #13 sixpack, 24.09.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    oh man sieht der kabelwust einerseits sch****e aus, aber andererseits sagt das, das da schon jemand ein nicht chrysler radio eingebaut hat. ausserdem ist das schon ein adaptereinsatz drin, der den originalen 1,5 din schacht auf din grösse verkleinert. also steht dem einsatz eines radios deiner wahl nichts im wege.

    ob du can bus adapter brauchst, wenn du glück hast keinen, weil schon ein anderes drin war.

    in der bucht gibt es sehr viele anbieter von adapternanschlüssen oder verbindern.
    am besten du holst dir kabelverbinder wo die enden reinkommen und dann, nicht durch quetschen, sondern durch heisluft sich mit lötzinn verbinden. geht immer da wo platz ist.

    hatte in meinem ersten tj 2003 auch ein normdin becker naviradio drin. über adpterblende und steckverbindern ganz simpel mit einander verbunden.

    am besten du besorgst dir einen schaltplan für das originale radio. zb bei mir im 2004 rubicon laufen die speakerkabel vom radio zum subwoofer und dann erst zu den speakern. zusätzlich noch eine masse vom radio zu sub.

    das ich zufrieden bin lasse ich das orig drin und becker draussen. keiner konnte mir einen passenden kabelsatz nenne.

    ach ja um radio im stand ohne die zündung, muss ich den schlüssel nach links drehen. dann bekommt das radio auch strom.

    veit du hast pn
    lg
    wolfgang
     
  14. #14 halmackenreuter, 24.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Aber HALLO sieht der Kabelbaum SCH..... aus ........Das schlimmste aber ist das ich am Kabelbaum keinen Saft habe :grübel Ich habe heute mit Voltmeter gemessen und nirgendwo ein Spannung gefunden :grübel:grübel...Sicherungen alle gecheckt ( auch im Motorraum die dicken Teile nebs kleinen) und nix gefunden :grübel:grübel:grübel:grübel.....Zündung angemacht nix..Motor gestartet auch nix..Kommt aber voll saft von der Batterie ( um die 14 Volt)...Ich peile das nicht was da los ist....
     
  15. #15 Eagle Eye, 24.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.050
    Vorname:
    Carsten
    wozu der aufstand ??

    leg dir ein sep. kabel von der batterie mit einer hängesicherung, leg das auf dauerplus deines radios und such dir ´ne anständige masse.

    dann noch die lautsprecher-kabel raussuchen und fertig. oder etwa nicht ??

    wer weiss, welche technik da verbastelt ist und welche funktion diese kabel haben.

    wohlmöglich mit radio-stummschaltung bei telefonbetrieb oder ähnlich.

    neu und gut :daumen

    in der zeit, die du mit suchen verschwendet hast, hast du locker ein neues kabel gezogen :genau
     
  16. #16 sixpack, 25.09.2008
    sixpack

    sixpack Rubianer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Wolfgang
    karsten schreibe doch mal genau auf welche kabelfarben du da hast und vielleicht die stärke. kabel wegen +30 und +15 kannst ja trotzdem vorsorglich ziehen.

    wenn es mein wagen wäre würde es mich trotzdem interessieren welchen verwendungszweck die einzelnen kabel haben. vielleicht ist auch irgendwo ein fehler drin. schon um problemen vor zu beugen.

    lg
    wolfgang
     
  17. #17 halmackenreuter, 25.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    So ich habe jetzt meinen "Chefmechaniker" angerufen.Der ist aus dem Urlaub zurück...Der kennt das Problem.War bei seinem Bruder auch mal an einem Wrangler...Am besten ist wie Eagle sagt neues Kabel legen meint mein Kumpel auch.den Rest aussortieren anhand der Kabelbeschreibung die ich habe von Chrysler.Und Ralle macht da kurzen Prozess.Zitat : Was issen das für ein Kabel :grübel Brauchen wir das :grübel WEG DAMIT :happy........Aber der hat schon fast jedes Radio bei mir eingbaut und hat voll die Ahnung.Ausser die Radios wo ich selber einfach nur einstecken musste :pfeiffen...

    Achja By the way..Wer mal hier in GÖ zu ACR fahren will wegen Radioeinbau oder sowas..Lasst es..So was von inkompetent und nicht begeisterungsfähig hab ich selten erlebt.Der Typ konnte weder was mit dem Schaltplan noch der detailierten Kabelbelegung was anfangen..Und sowas nennt sich Techniker :daumen...Der war noch nicht mal in der Lage wenigstens mal nachzusehen woran es liegen könnte....Ich sagte zu ihm das ist ja ein 1A Kundenservice hier :daumen Und Klasse berufswahl alter..Geh nach Hause und schraub an Ommas Nähmaschine von 1899 rum.Da sind wenigstens keine Kabel dran.....Man war ich gallig eben :motz:motz

    Wenn mein Kumpel das Teil eingebaut hat sage ich euch woran es gelegen hat...........
     
  18. #18 Lohrengel, 25.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    iss ja echt unglaublich... das ist doch den ihr geschäft, da sollten sie sich aber auskennen...
     
  19. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    die kennen eben nur 0815 autos:argh
     
  20. #20 halmackenreuter, 26.09.2008
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Das sag man..Man sowas habe ich echt noch nicht erlebt..Die scheinen das nicht nötig zu haben..Oder Stubi richtig sagt die haben halt nur Ahung von 08/15 Karren die am Wochenende bei Mac Doof rumstehen
     
Thema: Autoradio JVC kann nicht eingebaut werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee wj infinity gold

    ,
  2. autoradio grand cherokee wj

Die Seite wird geladen...

Autoradio JVC kann nicht eingebaut werden - Ähnliche Themen

  1. Auf ein Neues - Thema Autoradio

    Auf ein Neues - Thema Autoradio: Liebe Foris, auch wenns schon mehrfach im Forum behandelt wurde. Ich möchte mein original 2DIN Radio + Navi ersetzen. Hat denn jemand einen...
  2. Was hab ich da für EIBACH-Federn eingebaut????

    Was hab ich da für EIBACH-Federn eingebaut????: Hi allerseits und frohes Neues Jahr euch allen... und es fängt wieder super an.:nachdenklich neulich habe ich bei Bay Kleinanzeigen einen...
  3. Navi Autoradio

    Navi Autoradio: Moin zusammen, für meinen Jeep WJ 2,7 CRD 2003 suche ich ein Navi Autoradio. Kann mir jemand einen Tipp geben ? Vielen Dank schon mal im voraus...
  4. Autoradio

    Autoradio: DME Autoradio http://www.autoradiopc.it/ 5.8" Digital Color Display, Touch Panel, Mosfet 4x60W, RDS, Bluetooth, USB, Fernbedienung, Radio, TV,...
  5. Welches Autoradio mit rückfahrkamera für WH

    Welches Autoradio mit rückfahrkamera für WH: Hallo, Ich möcht mir für mein WH aus dem Jahr 2006 ein Radio mit rückfahrkamera kaufen,hat schon jemand Erfahrung mit so ein Radio gehabt ?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden