Ausbau Türgriffe YJ

Diskutiere Ausbau Türgriffe YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo da draussen :wink bräuchte mal euere Hilfe. Wie werden die Türgriffe ausgebaut :deppenalarm. Komme da nicht weiter [img] Danke...

  1. #1 Rhöner, 27.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo da draussen :wink

    bräuchte mal euere Hilfe.

    Wie werden die Türgriffe ausgebaut :deppenalarm. Komme da nicht weiter

    [​IMG]


    Danke & Grüsse
     
  2. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Hey Detlef,

    zuerst einmal die Innenverkleidung ab,
    die Dreiecksscheibe und die Seitenscheibe ebenfalls ausbauen (erleichtert ungemein das Rankommen),

    dann geht es weiter mit einer langen Spitzzange und einem langen Schlitzschraubendreher;
    von oben in den Schlitz (wo die Scheibe drin war) sehen und Du siehst rechts und links von der Griffschale Keile, die Du mit der Spitzzange greifen kannst, seitlich musst Du noch irgendwie mit dem Schraubendreher die Federhalter zurückdrücken um die Keinle zu ziehen.

    Nun hast Du die Griffschale fast in der Hand, zur Schlossseite hin ist noch eine Sicherungsklammer die die Betätigungsstange fixiert, die musst Du noch abziehen.

    Fertig

    Ganz selten kann es vorkommen, das es im Innenleben nur mit zwei Klemmen befestigt ist, meistens dann, wenn die Griffschalen nicht mehr im Original sind.

    Hoffe geholfen zu haben

    Gruß

    Maik
     
  3. #3 Rhöner, 27.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hi Maik

    :danke

    werd mir mal das kleine Chirurgenbesteck bereit legen und nach deiner Anleitung es versuchen.
    Scheibe und Dreieckfenster sind schon draussen.

    Hoffentlich bekomme ich das Ding später auch wieder hineien. :nachdenklich

    Danke & Grüsse
     
  4. Momo

    Momo interceptor driver

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Maik
    Hinein ist relativ einfach:

    Betätigungshebel einbauen, Griffmulde einstecken, die Keile von oben "reinfallen lassen", fertig...

    gaaaaanz wichtig die zwei Federn nicht vergessen, ansonsten klapperts und schepperts im Gelände und die Griffmulde hast bei der nächsten Türöffnung in der Hand



    Gruß

    Maik
     
  5. #5 Rhöner, 27.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hi Maik,

    Danke für die Hilfe :daumen :danke :kuss1

    Da ist das Baby. Hab' mal ein Bild gemacht, damit die nächsten die sowetwas vorhaben, wissen was ihnen entgegenkommt :genau


    Das ist der Hebel an dem der Sicherungssplint gezogen werden muss.
    [​IMG]


    Und so sehen die zu ziehenden Keile aus
    [​IMG]


    Danke und Grüsse
     
  6. #6 Rhöner, 28.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo da draussen :wink

    nur der Vollständigkeit wegen:

    Der im Buildup Thread schon erwähnte Schliessmuskel:

    [​IMG]

    4 Schrauben auf der Seite lösen, die Gestänge aushängen und raus damit.


    Und das Türschloss wird mit so einer Federklammer gehalten:

    [​IMG]


    Nur falls jemand mal denselben Wahnsinn betreiben möchte :bähh


    Grüsse und danke an die "Hilfesteller"
     
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Pass nur gut auf diese Federklammer auf - die Dinger müssen aus Gold sein. Ich musste bei DC zwei Stück für die Schlösser meiner Halbtüren nachkaufen, die Teile kosten gigantische 16,- € (pro STÜCK :verrückt )
     
  8. #8 Rhöner, 29.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Mensch Andreas, gut dass du das sagst.
    Hab' sie gerade sauber gemacht und genau angeschaut. Pures Gold, 24 Karat, auf der Rückseite erkennt man die eingeprägte 999. :-)

    Seht selbst:

    [​IMG]


    Sorry für den kleinen Joke am Rande :OT

    Im Ernst, bin froh, dass sie nicht beim Ausbau kaputt gegangen sind, 16 € dafür ist ja Wucher :verrückt

    Danke nochmal an alle Türschloss-Griff-Ausbau-Helfer :danke

    Viele Grüsse
     
  9. #9 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra

    Wie geht das? Hat dazu mal jemand eine Anleitung hinterlegt? Ich muss an meine Aussenspiegel ran und das wird wohl auch nur ohne Seitenscheibe funktionieren..:traurig2
     
  10. #10 trudelpups, 14.10.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Kurbelscheibe lässt sich wie bei jedem Auto ausbauen.
    Dichtung rausziehen,die Scheibe am unteren Rand aus der Schiene ziehen
    und nach vorne kippen.Dann zur Innenseite der Tür rausheben.
    Das Dreiecksfenster ist eins mit der vorderen Führungsschiene
    der Kurbelscheibe.
    Eine Schraube ist vorne an der Türe am schrägen Teil des
    Fensterrahmens,zwei sind innen an der Schiene selber.
    Viel spaß,mit zwei Händen ist das eine schöne Fummelei.:traurig2
     
  11. #11 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Klingt ja jetzt schon total lustig! Und das alles um diese selten dämlich verbauten Spiegel zu entfernen bzw festziehen zu können! wow! :verrückt
     
  12. #12 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Das heisst, das 3-Ecks-Fenster muss vorher raus? Will es aber irgendwie nicht. Geloest habe ich die 3 Schrauben..und nu? Vorher bekome ich doch die Scheibe nicht raus oder?!?!
     
  13. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :grübel
    Hallo Sandra,

    was hast Du denn da für Spiegel dran ?

    Ich kenne keine Spiegel vom YJ die es nötig machen das Fenster auszubauen
    um irgendwelche Schrauben nachzuziehen !

    Ich meine, nicht das Du Dir die Arbeit machst und es gar nicht nötig ist :pfeiffen
    Mach doch mal kurz ein Foto von den Spiegeln !

    Weil ... sollten es z.B. diese hier sein, die werden nur von Außen geschraubt :vertrag
    Da kannst Du die ganze Fuß-Abdeck-Kappe abhebeln und darunter verbergen sich dann 2 Schrauben !

    [​IMG]

    die in Gewinde in die Türe geschraubt werden
    ... ohne Spiegel sieht das dann etwa so aus:

    [​IMG]

    Gruß Marc
     
  14. #14 trudelpups, 14.10.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich denke mal sie will die Spiegel ganz entfernen und die
    Löcher in der Tür zuschweißen/überspachteln was auch immer :achselzuck.
    Nur zur demontage braucht man die Scheibe nicht rausfummeln,
    da gebe ich dir recht.:genau
     
  15. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    @ :furz

    Ich tippe eher auf einen klassischen Kommunikationsfehler :achselzuck
     
  16. #16 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Nee, leider nicht, ich habe in der Tat selten doofe Spiegel dran, und leider sind die tatsaechlich von innen verschraubt! :verrückt Wie man sich eine derart bescheuerte Fehlkonstruktion einfallen lassen kann ist mir unbegreiflich!!
    Ich versuche gleich mal ein Foto zu posten. Jedenfalls ist der auf der rechten Seite nun ab - nachdem die Scheiben raus waren!
     
  17. #17 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    so, hier kann man den linken sehen...da kann man leider nichts von aussen machen, denn die schrauben sind wie gesagt von innen nach aussen gesetzt und ein umkehren ist nicht machbar.
    hat natuerlich zur folge, dass die vibrationen das alles mal lose ruetteln und irgendwann die tuer aufreisst. (so wie rechts bereits geschehen)
     

    Anhänge:

  18. #18 trudelpups, 14.10.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :huch ....wer baut denn so was doofes an?
    Die Löcher für die Originalspiegel kann man darunter noch sehen.
     
  19. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :huch x2

    das ist ja doof :nachdenklich

    überleg Dir mal ob Du nicht die Originalspiegel besorgen willst.
    Die haben zwar auch den Nachteil wie diese, dass Du wenn Du die Türen
    rausmachst keine Spiegel hast, aber die halten und haben keine Vibrationen !!
     
  20. #20 Sandra YJ93, 14.10.2012
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Bin gerade auf der Suche...Sehe da was feines (darf man hier Links aus der Bucht posten??), aber frage mich gerade was es da mit den Scharnieren der Tür auf sich hat... Soweit ich das sehe hat mein 93er welche und braucht somit keine Adapter!
    Oder liege ich hier falsch?

    Zitat:
    Passend für folgende Fahrzeugtypen:


    • [*]AMC Jeep CJ 5-8 (1976-1985)
      [*]Jeep Wrangler YJ (1986-1993)
      [*]Die Spiegel passen auch beim Jeep Wrangler YJ (1994-1996) und Wrangler TJ (1996-2006), dort kann die Befestigung aber auf dem Serientürscharnier erfolgen
     
Thema: Ausbau Türgriffe YJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler yj abstreiflippe ausbauen

    ,
  2. jeep wrangler türschloss

    ,
  3. drosselklappensensor tauschen jeep wrangler yj

    ,
  4. jeep yj türgriff lose,
  5. jeep wrangler türscheibe ausbauen,
  6. jeep tj türgriffe entfernen
Die Seite wird geladen...

Ausbau Türgriffe YJ - Ähnliche Themen

  1. Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel

    Kühler Lüfter ausbauen für Zahnriemenwechsel: Wer kann mir ein Tipp geben wie ich diesen lösen kann und welche Größe die Mutter hat.[ATTACH]
  2. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  3. Camping Ausbau

    Camping Ausbau: Guten Morgen, ich bin seit einiges Tagen mit einem Ausbau für meinen Renegade am planen. Wollte mal hierzu fragen ob sich damit schon jemand...
  4. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  5. SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ

    SUCHE Lampenbügel für Wrangler YJ: Hallo! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lampenbügel für die Windschutzscheibe vom Wrangler YJ. In der gleichen Bauart, wie auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden