Anhänger Achse tauschen für 5x114,3

Diskutiere Anhänger Achse tauschen für 5x114,3 im Anhänger & Co. Forum im Bereich Allgemeine Technik; ich habe noch immer einen unsinnigen umbau im hinterkopf. und zwar möchte ich meinen Klaufix (600kg ungebremst) mit den jeep Sahara...

  1. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    ich habe noch immer einen unsinnigen umbau im hinterkopf. und zwar möchte ich meinen Klaufix (600kg ungebremst) mit den jeep Sahara felgen+offroadreifen ausstatten. zur zeit ist eine Wartburg Achse an Blattfedern verbaut mit einem lochkreis von 4x160 (trabbi/Wartburg) für die es leider keine 15zoll fegen gibt... daher bin ich auf der suche nach einer kostengünstigen achsalternative (vorzugsweise blattferdertauglich... 4kant oder rohr) an der ich ne 0815 6x15zoll felge verbauen kann...

    jemand ne idee von welchem fahrzeug man da was nehmen könnte?

    der mann vom TÜV meinte "da es ein Eigenbau aus DDR ist kann man da so ziemlich alles unterschrauben... eigenbau eben. Und da der Anhänger ungebremst ist gibt es auch keine grosse abnahmeprozedurr)
     
  2. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.718
    Zustimmungen:
    1.578
    Vorname:
    Norman
    nimmt einfach die Adaptorplatten von SCC Fahzeugtechik oder H&R oder Harry Schippan, kostet ca. 100 euronies, plug & Play!

    Gibt auch größer Auswahl beim Felgen wegen die ET!
     
  3. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    dann müsste ich ja das radlager trotzdem noch neu machen... und ich glaube gehört zu haben das mein vater mal was von ausgelaufenem lagersitz erzählt hat :-/

    (hatte ich vergessen zu erwähnen das die jetzt verbaute achse an ihrer Verschleißgrenze ist)
     
  4. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    um den Anhänger geht es
    Screenshot_2017-10-30-12-44-46.png

    die alte achse... der kastenaufbau ist 150x100cm
    Screenshot_2017-10-30-12-46-05.png
     
  5. #5 Cooper1, 30.10.2017
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Nimm Kontakt zur Firma Knott auf !

    Nimm eine ungebremste Achse und lass dir von denen gleich deinen Wunschlochkreis fertigen.
     
  6. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    dann wird es aber eine drehstabgefederte achse und das möchte ich nicht weil dann der karakter des Erbstückes verlohren geht
     
  7. #7 Cooper1, 30.10.2017
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Solche Achsen werden warscheinlich nicht mehr gebaut;-)

    Dann würde dein Erbstück, mit Charakter(;-)), sterben:nachdenklich
     
  8. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Mach doch eine XJ Hinterachse leer, oder YJ ... Pinion und Ring raus nen Deckel drauf...
    Hat einen gewissen Charme der vergangenen Mangelwirtschaft.

    Gruß Hendrik

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
    bezwinger gefällt das.
  9. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    193
    Vorname:
    Alexander
    Da wird nur leider das Gewicht zu einem Problem
     
  10. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    die idee mit der hinterachse hatte ich auch schon. hab ich sogar schonmal live gesehen ^^
     
  11. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Das sollte ja nicht so das Problem sein... Von der Nutzlast nimmt die Achse ja nichts weg. Dann hat der Anhänger nachher halt 700kg ungebremst... Ganz abgesehen davon, dass ich glaube, dass der Gewichtsunterschied nicht so gravierend sein wird...

    Gruß Hendrik

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  12. #12 bagmaster, 31.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2017
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Tom
    Schlegl kann ich dir auch wärmstens empfehlen, bei denen hab ich letztens noch eine gebremste Starrachse für einen 40 Jahre alten Nothelle Wohnwagen anfertigen lassen. Die haben ein recht großes Standartprogramm da findet sich immer das Passende.
    Du kannst mit Schlegel direkt sprechen oder schreib anhänger-plaza.com an, die haben Starrachsen um die 150€ im Programm.
     
  13. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    ist angeschrieben... danke für den tipp : gib5

    in 5x112 haben die ja 1000kg achsen mit 40x40 kastenprofil...

    dann kommt jetzt nir noch die felgenfrage... 5-speichen im jeep wranger sahara look :pfeiffen
     
  14. #14 Cooper1, 02.11.2017
    Cooper1

    Cooper1 Berserker

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    THORsten
    Siehste, darfst ruig auf den Onkel hören ;-)
     
  15. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    leider keine antwort von dem verein... aber immerhin hab ich jetzt zwei jeep ecco felgen in Österreich aufgetrieben. dann noch zwei neue 30x9,5x15 bfg drauf fürs gesamtbild.

    bei der suche nach lochkreisadapter bin ich auf lochkeisversatzschrauben/muttern gestoßen. hat jemand damit Erfahrungen... positiv/negativ?

    bei 5x112 auf 5x114.3 sind es ja nur 1,15mm pro schraube und laut artikelbeschreibung sind 2-3mm machbar...
     
  16. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Hallo,

    Da du bei der Wartburgachse ja keine Mittenzentrierung hast, würde ich wenn dann Adapterplatten nehmen. Bei den Exzenterschrauben hätte ich die Befürchtung, dass die Sache nachher eiert...

    Gruß Hendrik

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  17. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René
    na die wartburg achse ist am ende ihrer zeit angekommen durch den verschlissenen lagersitz...

    daher hab ich die VK40 starrachse mit LK 5x112 im auge (da ich nach einer woche noch keine Rückmeldung habe ob 5x114,3 möglich ist)

    und dazu eben die lochkreisversatzschrauben (und evtl. einen zentrierring)
    Screenshot_2017-11-05-11-13-31.png
     
  18. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Okay, dann könnte es gehen...
    Habe aber keine persönlichen Erfahrungen mit solchen Schrauben... Wäre für mich aber wirklich die allerletzte Möglichkeit, wenn echt nichts anderes ginge...

    Kann man in die Nabe vielleicht einen Doppellochkreis bohren? Bekommt man sowas getüvt?

    Gruß Hendrik

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  19. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    René


    das wollte der Händler am dienstag in der werkstatt erfragen, aber von dort hab ich keine weitere info dazu bekommen :-/
     
  20. hw73

    hw73 Jeeper

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    60
    Vorname:
    Hendrik
    Na dann muss es der Metallbauer des Vertrauens richten... ;[emoji6]

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
Thema: Anhänger Achse tauschen für 5x114,3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. humbaur achse ungebremst von5x100 auf 5x114 3 umrüsten

    ,
  2. anhänger 5x114

    ,
  3. anhänger Achse umbauen

    ,
  4. anhänger von starrachse auf Federachse umrüsten,
  5. anhänger eigenbau achse