Alpentour 2016

Diskutiere Alpentour 2016 im Offroad-Touren, Reiseberichte und -Erfahrungen Forum im Bereich Aktivitäten; Hallo, wir waren im August mit einer unterschiedlich gemischten Gruppe in den Alpen unterwegs. Vom Wrangler Rubicon bis zum VW Tiguan war alles...

  1. #1 bastian11441, 06.09.2016
    bastian11441

    bastian11441 Newbie

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir waren im August mit einer unterschiedlich gemischten Gruppe in den Alpen unterwegs. Vom Wrangler Rubicon bis zum VW Tiguan war alles dabei. Die Alpentouren sind etwas fürs Auge, jedoch wirklich keine Herausforderung.

    Selbst unser Tiguan riss alle bekannten Strecken lässig runter.

    Viele Strecken sind mittlerweile hervorragend hergerichtet. Der Vekehr auf den bekannten Pisten war wie immer sehr dicht. Die bekannten Campstellen sind mittlerweile leider Großraumtoiletten weswegen wir diese gemieden haben.

    Wir werden uns wieder richtig Rumänien / Albanien verlagern, da sind die Strecken nicht so übervölkert und deutlich anspruchsvoller.

    Die Fahrzeugbegrenzung auf der LGKS scheint nicht so ernst genommen zu werden. Waren erst mittags da und vor uns 2 große Veranstalter und es ging ohne Probleme drüber.

    Wir hatten eine Tolle Zeit, bei schönstem Wetter. Was will man mehr.

    Befahren haben wir folgende Strecken:
    Maria Stura KS, LGKS Nord und Süd, Assietta KS, Col Valbelle, Jafferau, Sommellier, Route Grand de Alps, Lage Nero und Lago sette Colori...

    Bilder der Tour gibt es hier zu sehen:
    http://www.4x4-experts.de/index.php/reisen?showall=&start=3

    sowie ein Video hier:
    https://www.youtube.com/watch?v=oH7h_1yG-P4

    Grüße Bastian
     
Thema:

Alpentour 2016

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden