AHK + hinteres Kennzeichenschild

Diskutiere AHK + hinteres Kennzeichenschild im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin Zielgruppe, Ich schmökere ich gerade duch die ganzen Umbau-Beschreibungen - Dabei bin ich auf den Thread von YJUMPER gestoßen, und darin...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Moin Zielgruppe,

    Ich schmökere ich gerade duch die ganzen Umbau-Beschreibungen - Dabei bin ich auf den Thread von YJUMPER gestoßen, und darin auch auf das Thema mit der Anhängerkupplung.

    Mein YJ hat auch diese Zusatz-Edelstahl-Stoßstangenecken, aber leider noch keine AHK. Die ist für mich aber zwingend notwendig, sonst kann ich zukünftig nicht mehr mit den Motorrädern auf dem Anhänger zum Biken in die Dolomiten fahren :nö - dann lieber den Haken hinten dran....

    Eine AHK habe ich mir auch schon besorgt (ich war baff erstaunt, was für ein Teilelager der Bullmann in Dortmund hat :huch - das ist ja ein Paradies für Bastler), jetzt muss ich das Teil nur noch dranbauen.

    Ich habe im Moment noch hinten in der Mitte ein längliches Kennzeichen - das geht ja gar nicht :D Ein Jeep hat sein kleines Kennzeichen gefälligst hinten über dem Tankstutzen zu haben - war früher so, muss eben so sein - das ist die "normative Kraft des faktischen" :D - in die Mitte kommt dann nur noch der Haken.

    Einen klappbaren Kennzeichenhalter für hinten links habe ich mir natürlich schon besorgt :-), und dann versetze ich zusammen in der Aktion "Anhängerkupplung" auch gleich das Kennzeichen an die richtige Stelle.

    Dazu möchte ich folgende Fragen fragen:

    - Die originale AHK wird ja einfach hinten gegen den Rahmen geschraubt. Dadurch entsteht ja ein Spalt, wo Rahmen und AHK-Bock zusammenkommen. YJUMPER hat sich dafür ja eine Abdeckung gebastelt - aber gibt es da was fertiges (hab bis jetzt nix gefunden :traurig3 ), oder muss ich auch selber basteln ??

    - Thema Kennzeichenbeleuchtung für das Kennzeichen hinten links über dem Tankstutzen - da ist ja dann kaum noch Platz zur linken Heckleuchte - gibt es da schon eine Lösung, oder muss ich mir selbst was überlegen ? Mir schwebt da vor, auf der Unterseite der Heckleuchte noch ein zusätzliches Lämpchen unter einem transparenten Stück Kunststoff einzusetzen - und wenn man dann noch ein Stück Kunststoff mit e-Nummer nimmt(Abdeckung der Kennzeichenleuchte von irgend einem anderen Pkw) dürfte auch der TÜV nix zu meckern haben.

    - Irgendwo habe ich gelesen, dass Kennzeichenschilder hinten links angeblich nicht mehr genehmigt werden sollen - wenn das richtig ist, warum nicht ? Und wo steht das ? In der StVZO/FZV habe ich dazu nichts gefunden. Man muss das Kennzeichen nur aus einem 30-Grad-Winkel noch ablesen können. Oder hat das was mit der Mindestgröße zweizeiliger Kennzeichen zu tun?

    By the way:
    Hat noch jemand ein Gutachten/ABE für einen Californio-Frontbügel zur Hand?

    Für eine Kopie wäre ich dankbar :)

    Grüße :ciao

    TheoYJ
     
  2. #2 Lohrengel, 21.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich hab nur nen gutachten für nen TJ. aber die Ramme ist von Hansen. Ruf doch dort mal an und frag, ob die ne Kopie zusenden...
     
  3. #3 4motion, 22.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ja, genau so ist es. Ein Wrangler / CJ sollte ein 2-zeiliges Kennzeichen haben. Sieht auch viel besser aus, als die europäisierte, 1-zeilige Version.
     
  4. #4 Lohrengel, 22.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    klappt aber meistens nicht. ich bin bei 3 zulassungsstellen gewesen. bei der 2. hätte man mir fast ein 2-zeiliges gegeben, aber kurz vorm stanzen viel denen auf, das die buchstaben zu groß sind. die etwas schmaleren buchstaben haben sie mir verwehrt.
     
  5. #5 Eagle Eye, 22.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.615
    Zustimmungen:
    2.180
    Vorname:
    Carsten
    kennzeichen-angelegenheiten unterscheiden sich wie preise auf ´nem türkischen basar.

    bau dir erstmal die AHK dran und besorg dir ein anderes rücklicht für hinten links. achte darauf, dass dieses gleich die kennzeichenbeleuchtung beinhaltet. evtl. hat jemand im forum noch eins liegen. musst mal ne anfrage starten.

    und dann evtl. zum tüv wegen der AHK und eintragen lassen und dann zum straßenverkehrsamt.

    keine regel ohne ausnahme ist die devise.

    und wenn die dir irgendwas erzählen wollen, lass es dir schriftlich geben auf welchen paragraphen sich diese dämliche vorschrift beziehen soll.

    im schlimmsten fall musst du umkennzeichnen.
    bei mir war das der fall. 1 buchstabe und 1 zahl MUSSTE ich nehmen.
    mein reserviertes kennzeichen war dann leider hinfällig (trägt jetzt der pampers-bomber).
    dafür habe ich nicht einen cent extra dafür gezahlt.
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ja, werde ich mal versuchen. Beim Anbau der AHK muss das längliche Kennzeichen hinten sowieso ab - deswegen wollte ich die Gelegenheit dann nutzen, auch gleich auf ein zweizeiliges Kennzeichenschild umzurüsten. Notfalls fahre ich dann auch erst mal ohne Kennzeichenbeleuchtung - am Motorrad habe ich seit 6 Jahren keine mehr :pfeiffen - ist bisher bei 3 TÜV-Hauptuntersuchungen auch noch niemandem aufgefallen :bäh

    Welche Größe darf das zweizeilige Kennzeichen den maximal haben, damit das noch funktionsfähig klappbar bleibt ?

    Die US-Version der Rückleuchten hat nach meinen Recherchen direkt eine Kennzeichenbeleuchtung integriert - wobei ich persönlich eigentlich lieber die Euro-Rückleuchten-Variante weiterfahren würde. Vielleicht lässt sich ja aus US-Rücklicht und Euro-Streuscheibe was basteln, ich guck mich mal um..

    Grüße :tj

    Andreas
     
  7. #7 4motion, 22.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Da gibts ja eh zahlreiche Lösungsbeispiele, ich glaub sogar hier oder in anderen deutschen Jeep-Foren. Am besten einfach den Boden aus der Euro-Fassung rausschneiden und eine Scheibe Plexiglas rein. Ist keine große Sache. Ich find die original US-Leuchten halt schöner. Einfach Jeep-typisch amerikanischer. Ist aber klarerweise eine Sache des persönlichen Geschmacks.
     
  8. heujo

    heujo Guest

    zu deiner ersten frage: ideal ist ein 80er kennzeichen (heist offiziell "leichtkraftrad" und bekommst du nur, wenn nix anderes möglich ist, oder du hast ein passendes gutachen...

    zur zweiten frage: ich habe die us-rückleichten montiert, da ist bei der linken die kennzeichenbeleichtung integriert. mit den rückstrahlern blinke ich, für die eigentlichen rückstrahler habe ich eine zusätzliche leuchte integriert.
     
  9. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Ich war heute bei einem Bekannten (TÜVler) - der hat mir zugesagt, die AHK einzutragen und gleichzeitig als Auflage in sein Gutachten zu schreiben, dass das Kennzeichen nach hinten links wandern MUSS, da das die einige andere technische Möglichkeit sei :) . Grinsend hat er dann noch gesagt, dass die Zulassungsstelle mir dann ein zweizeiliges Kennzeichen in der Größe stempeln MUSS - Mann, bin ich jetzt unglücklich :bäh - lol

    Aber ich glaube das trotzdem erst, wenns geklappt hat ;)

    Ich gebe ich mal laut, wie es ausgegangen ist... ;)

    Kann man eigentlich einfach das US-Gehäuse mit dem Innenleben des EU-Rücklichts und einer EU-Streuscheibe kombinieren ?

    Grüße :)

    Andreas
     
  10. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    So, kurze Info:

    Ich war heute beim TÜV und beim Straßenverkehrsamt. Wie besprochen hat der Prüfer mir ins Gutachten für den AHK-Anbau geschrieben, dass das hintere Kennzeichenschild jetzt nach links über den Tankstutzen wandern muss, und dass es dann auch nur max. 25 cm breit sein kann/darf.

    Mit dem Gutachten bin ich dann zum Straßenverkehrsamt gefahren, und nach langem Hin und her (darf so/darf nicht so) ist dann der Abteilungsleiter mit raus zu meinem Auto gekommen und hat sich das höchstpersönlich angesehen und ausgemessen.

    Kurz darauf durfte ich dann mit einem neuen Kennzeichenschild in Mopped-Größe (zweizeilig, 13x25 cm) das Amt verlassen :bäh - freu

    Manche Sachen klappen ja doch noch :cool

    Grüße ;)

    Andreas
     
  11. #11 4motion, 29.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ja, geht problemlos. Glückwunsch zum neuen Kennzeichen.
     
  12. #12 trudelpups, 29.09.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    bei den Rücklichtern lassen sich die unteren Teile austauschen (schwarz oder durchsichtig) auch bei den EU Leuchten.Ich hab dir das auf dem Bild mal markiert.
    Bei mir war kleines Kennzeichen kein Thema,geht halt nicht anders.
    Beim kramen hab ich noch ne Klarsichtscheibe für Eu Leuchte gefunden.Gib mir mal deine Adresse,dann schicke ich sie per Post.
    [​IMG]


    [​IMG]
     
  13. #13 BC-KC 4000, 29.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Kurz OT :pfeiffen

    Sag mal Arnd, fehlt Stoff oder warum zitterst Du so :-).
     
  14. #14 trudelpups, 29.09.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    jo das is die Entwöhnung :huch
    Außerdem häng ich ja immer noch mit dem Ersatzrechner halb am Kabel im Flur :-)
     
  15. #15 4motion, 30.09.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Kann man die einzeln kaufen?
     
Thema:

AHK + hinteres Kennzeichenschild

Die Seite wird geladen...

AHK + hinteres Kennzeichenschild - Ähnliche Themen

  1. Wasser in der A-Säule - hintere Drainage?

    Wasser in der A-Säule - hintere Drainage?: [ATTACH] Hallo habe gerade gesehen, dass es am Schiebedach auch zum Heck ein Drainagerohr (11) gibt. Hat das schon mal jemand frei gemacht? Wenn...
  2. AHK

    AHK: Ich bin gerade am Überlegen meinem ZJ eine AHK zu spendieren. Diverse Anhänger mit Pritsche, Plane oder Autotransporter stehen in der Firma zur...
  3. hinteres Differntialgetriebe

    hinteres Differntialgetriebe: Hallo, bin seit ein paar Tagen Besitzer eines WH bj. 2010 Overland. Der war vor dem Verkauf in der Werkstatt und die haben wohl das Lager des...
  4. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  5. Kennzeichenträger hinten

    Kennzeichenträger hinten: Die Kunststoffblende an der Heckklappe ( wo das Kennzeichen befestigt ist ) ist an den Ecken unten lose und scheinbar auch etwas verzogen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden