Achsfangbänder Sinn oder Unsinn?

Diskutiere Achsfangbänder Sinn oder Unsinn? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi, ich habe vor geraumer Zeit mal mit dem Gedanken gespielt den Gesamtausfederweg der Hinterachse zu begrenzen. Damit möchte Ich erreichen,das er...

  1. #1 rene_yj, 15.01.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Hi, ich habe vor geraumer Zeit mal mit dem Gedanken gespielt den Gesamtausfederweg der Hinterachse zu begrenzen. Damit möchte Ich erreichen,das er bei Bergab Fahrten stabiler bleibt.

    Also nen Achsfangband hinten in der Mitte zu befestigen.

    Ich hab mit ein paar Leuten darüber gefachsimpelt und wir sind zu dem Entschluss gekommen,das es die Verschränkung nicht beinflusst,weil ja die Mitte der "Drehpunkt" ist und der Abstand eh annähernd gleich ist.
    Ich will es so machen das Sie max. 4cm ausfedert (wenn ich beider Räder entlaste, also Ihn z.B auf der Hebebühne anhebe oder bergabfahre ;-).)

    Ist das so richtig (mit der verschränkung)? Was sagt Ihr?

    grüße
     
  2. #2 Timber Crawler, 15.01.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    in der verschränkung würde ich dir zustimmen .weil ich mir darüber auch schon mir gedanken gemacht habe in einem anderen fall .

    ich hab ein jeep gesehn da war das windenseil an der vorder achse fest gemacht das diese nicht zu weit ausfedert beim berghochfahren .
    http://bilder.jeepcherokee.org/v/User/XJoachim_001/xj_1/DSCF0188.JPG.html

    dann müßte es auch hinten gehn
     
  3. #3 Timber Crawler, 15.01.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
  4. #4 rene_yj, 16.01.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Hi, genau. Aber dem Windenseil wollte ich das nicht antun,weil das ja dann an der Stoßstange und am Windenseil "scheuert!" (durchs ein u ausfedern).

    Ich überlege der einfachheit halber Ketten zu nehmen.

    Grüße
     
  5. #5 Eagle Eye, 16.01.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.555
    Zustimmungen:
    3.004
    Vorname:
    Carsten
    ich würd ein gewebeband nehmen.
    da klappert nichts und das hält der belastung auch stand.
     
  6. #6 rene_yj, 16.01.2008
    rene_yj

    rene_yj Jeeper

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Im anderen Forum hat kamel grad was sinnvolles dazu geschrieben. Und ich werde es sein lassen.

    PS: ich muss aufpassen,das ich vor Langeweile und "Bastelwut" nix verschlimmbessere. :-)

     
  7. #7 DieTerMiete, 16.01.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ich denke es wird die verschränkung nicht beeinflussen aber Sinn macht es wohl am meisten zur Schonung der Kg's.
    Hat der MarkusYJ nicht ein Fangband verbaut?

    Gruß...
     
  8. #8 Timber Crawler, 16.01.2008
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
  9. #9 MarkusYJ, 16.01.2008
    MarkusYJ

    MarkusYJ Black Digger

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Ne ein Fangband hab ich nicht. Wollte ich mal machen aber habs mir anders überlegt.
    Ich sehen da keinen Sinn für den Zweck wie wir den wagen benutzen .
     
Thema: Achsfangbänder Sinn oder Unsinn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achsfangbänder

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden