ABS ZG 97

Diskutiere ABS ZG 97 im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin, die ABS leuchte tut Ihren Dienst. Sie leuchtet. Aber Warum? Was sind typische ABS-Probleme bei oben genannten Jeep? SInd nur die Sensoren...

  1. #1 cherokee, 14.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Moin,
    die ABS leuchte tut Ihren Dienst. Sie leuchtet. Aber Warum? Was sind typische ABS-Probleme bei oben genannten Jeep?

    SInd nur die Sensoren verdreckt oder defekt. Laufleistung 162tkm.
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Gustav
    noch ein typischer fehler eines 97er grand z. zu 90% ist das abs-steuergerät defekt. sitzt auf dem abs-block im motorraum/fahrerseite.
    man kann das alte reparieren lassen....

    aber um sicher zu gehen, lass den fehler beim dc auslesen, ein defekt wird nämlich gespeichert...
     
  3. #3 cherokee, 14.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Wenn es das ABS ist und das so einfach defekt geht, gibt es da vielleicht eine Rückrufaktion?

    Wenn DC es reparieren kann, dann kann ich es auch. Was geht denn da kaputt?
     
  4. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Gustav
    ich hab nicht geschrieben, dass dc das reparieren kann, die können das bestimmt nicht...:-)
    du sollst nur bei dc den fehlerspeicher auslesen lassen um sicher zu gehen, dass es das steuergerät ist...

    es gibt elektronikläden, die diese steuergeräte wieder instand setzen können. man kann es aber auch selber. der fehler ist meist eine kalte lötstelle (siehe bereich auf dem foto)
    [​IMG]

    und nein, dazu gab es keinen rückruf...
     
  5. #5 krabbe00, 15.12.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    :genau eins haben wir schon erfolgreich repariert.
     
  6. #6 cherokee, 15.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Na dann sollte das ja für mich als gelernter Prozessleitelektroniker Fachrichtung Analysentechnik kein Problem sein :D

    Ich werde es mal DC auslesen lassen. MAchen die DAs mit einem ODB III Gerät? Vielleicht lohnt sich auch die Anschaffung einer Software und eines Kabels für den Laptop.
     
  7. #7 krabbe00, 16.12.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    ist das was versautes

    das löten als prozessleitelektroniker, da bin ich überzeugt das du das hin bekommst,aber das öffnen vom gehäuse:pfeiffen
     
  8. #8 cherokee, 16.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Ich habe Chirugenhände.... Doch ich denke das Gehäuse bekomme ich auch gut auf. Aber erstmal muss ich den Fehler auslesen. Was zeigt der als Fehler an, wenn es die kalten Lötstellen sind?
     
  9. Kelle

    Kelle Member

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ronny
    Wie ich sehe bin ich nicht alleine mit dem Problem. Mein ABS Block(vermute ich mal) hat auch sein Geist aufgegeben. Will mich die Tage mal ran machen.
     
  10. #10 trudelpups, 16.12.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Eine kleine rote Lampe unter dem Tacho sagt ABS zu dir.:D
     
  11. #11 cherokee, 16.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Eine genausogroße wie all die anderen Lampen am Tacho sagt in gelb/orange ABS zu mir! deshalb bin ich darauf gekommen, das da was mit dem ABS nicht stimmt! Aber was da nicht Stimmt wäre interessant zu wissen für die Fehlerbehebung.
     
  12. #12 trudelpups, 16.12.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Siehe oben :genau !!
    Eine "kalte" Lötstelle ist das Problem.
    Bei 90 % aller Z ist da im laufe der Zeit kein Kontakt mehr gegeben.
    Ergebniss: ABS steigt aus und macht sich durch die Funzel bemerkbar.
     
  13. #13 cherokee, 17.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Dann werde ich mal das Steuergerät auseinandernehmen! scheint mir einfacher als alle 4 Sensoren zu überprüfen und zu reinigen.
     
  14. #14 cherokee, 17.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Habe noch das hier im Netz gefunden:
    und zwar hier:
    http://www.bba-reman.com/content.as...d_modulatoren_von_bba_reman_bosch_teves_lucas
     
  15. #15 cherokee, 17.12.2010
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    So hier nun die kleine Anleitung zum Reparieren der ABS Steuereinheit am Granny ZJ/ZG 93-98:

    Das Problem:
    ABS funktioniert nicht und die Leuchte im Amaturenbrett leuchtet

    [​IMG]

    Zu 90% liegt der Fehler an der ABS Steuereinheit, welche sich im Motorraum hinter dem Luftfilterkasten und vor dem Hauptbremszylinder befindet:
    [​IMG]

    So um da nun ranzukommen muss erstmal der Luftfilterkasten raus. Also Deckel ab, Luftfilter rausnehmen. Die Muttern von unten aus dem Radkasten heraus lösen 13er Nuss mit kleiner Knarre. Den Motorseitig angeklickten Diffentlüftungsschlauch noch ausklinken und dann den Luftfilterkasten rausnehmen.
    [​IMG]

    Jetzt die 3 Schrauben der ABS Einheit lösen, 13er Nuss mit kleiner Knarre und die Einheit soweit aus der Halterung nehmen (die Hydraulikleitungen geben genug nach), dass man von unten an die 4 Befestigungsschrauben für das ABS-Steuergerät kommt. diese mit einer 4er Nuss und kleiner Knarre lösen. Die Stecker vom Gerät lösen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nun hat man das Steuergerät in der Hand oder auf dem Tisch und kann das eigentliche Übel beseitigen. Um nun den eingeklebten Deckel vom Gehäuse zu bekommen bedarf es Geschick und Fingerfertigkeiten. Ich habe erstmal die 4 Metalhülsen aus dem Deckel gedrückt, so dass sie noch im Gehäuse stekten aber den Deckel nicht mehr halten. Dann habe ich die einzelnen Verschlüsse soweit aufgehebelt, dass ich etwas zischen die einzelnen Verschlüsse stecken konnte (Ich habe kleine Kabelbinder genommen). Da der Deckel aber eingeklebt ist nützt es noch nichts. Ich habe dann mit einem schmalen Cutter versucht den Kleber zu durchtrennen, was auch Teilweise gelang. Zum Schluss konnte ich mit einem kleinen Schraubendreher den Deckel sehr vorsichtig und behutsam abhebeln und hatte die Platine vor mir. Vielleicht kennt hier jemand eine bessere Methode den Deckel schadensfrei zu öffnen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    In den oben gezeigten Zonen soll der Wurm drinnen sein. Es sind die Lötpunkte der Stecker. Bei mir war es der Lötpunkt vom Stecker für die ABS Pumpe, auch klar zu erkennen.
    [​IMG]

    Ich habe die Platinenschutzgummierung an der Stelle abgezogen. Nun konnte ich das alte Lötzinn enfernen und die Stelle neu und ordentlich verlöten. Um zu testen ob das schon der gewünschte Erfolg war habe ich das Steuergerät provisorisch eingebaut und den Motor gestartet, die ABS Pumpe sprang an und die Leuchte im Amaturenbrett blieb aus. Nun habe ich den Deckel und das Gehäuse gründlich von den Kleberesten befreit und nebenbei schonmal die Heißklebepistole angeworfen. Als die heiß war habe ich zuerst die Platine wieder damit versiegelt. Dann habe ich die Metallhülsen wieder in Position gedrückt und den Deckel aufgesetzt. Die Verschlüsse habe ich geschlossen und nun den Spalt zwischen Gehäuse und Deckel mit Heißkleber aufgefüllt auch zwischen den Verschlüssen.

    Nun alles wieder Zusammenbauen und hier das Ergebniss:
    [​IMG]

    Bei den momentanen Witterungsverhältnissen lässt sich das ABS und dessen Funktion ja wunderbar testen. Also bei der Heimfahrt mal ordentlich gebremst wenn keiner hinter mir war. :daumen

    :D
     
  16. #16 Eagle Eye, 17.12.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.630
    Zustimmungen:
    2.193
    Vorname:
    Carsten
    sehr schöne dokumentation

    :danke
     
  17. Kelle

    Kelle Member

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ronny
    Super gemacht. Macht die ganze für mich viel einfacher. Danke.


    Gruß Ronny
     
  18. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Gustav
    der vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es sich dabei NUR um die steuergeräte der faceliftmodelle, also ab 1996 handelt.
    die pre-facelift grands (1993-1995) haben ein ganz anders steuergerät und sitzen tut das auch nicht am abs-block.
    ach ja, kaputt gehen die pre-facelift-teile auch nicht sondern immer nur die 97er..
     
  19. #19 krabbe00, 19.12.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    :nachdenklichirgendwie kenne ich diese rep.-anleitung schon.
    schmückt sich da einer mit fremden federn?:grübel
     
  20. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.842
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Gustav

    er hat ja im vorfeld genug input von uns bekommen...evtl. dachte er, er wäre dann der erste der das repariert hat....

    aber wir wissen es ja besser...:tuscheln
     
Thema: ABS ZG 97
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep abs steuergerät öffnen

    ,
  2. jeep zj abs stecker motorraum

    ,
  3. abs leuchte jeep grand cherokee 97

Die Seite wird geladen...

ABS ZG 97 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe ZJ / ZG Teile

    Verkaufe ZJ / ZG Teile: Nach langem , schwerem Siechtum und Krankheit habe ich es endlich geschafft mir die Jeep Spritze aus dem Arm zu Ziehen:help Deshalb verkaufe ich...
  2. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  3. XJ 4.0 '97 - Automatik schaltet nicht mehr

    XJ 4.0 '97 - Automatik schaltet nicht mehr: So ich nun wieder... War gestern mit meinem XJ 4.0 '97 Automatik in der SB Waschanalge... Alles schön sauber gemacht - auch ein bisschen den...
  4. Abs manipuliert?

    Abs manipuliert?: Moin zusammen! das Problem sprich abs ohne funktion bei meinem 97er gc stellt sich wie folgt dar: zündung an = alle auch die Abs Lampe gehen an...
  5. Teile Für ZJ/ZG

    Teile Für ZJ/ZG: Hallo zusammen, folgende Teile wären als Paket zu Veräußern. original Seitenblinker original Frontblinker original Scheinwerfer rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden